Kompakte mit kurzer Auslösezeit

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
m.lehnert m.lehnert Beitrag 1 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin!

Ich suche für meinen alten Herrn eine möglichst simple Kompaktkamera.
Da er eine ziemlich nervöse Hand hat ist das einzige Feature, das sie dringend benötigt, eine möglichst kurze Auslösezeit. Sollte also möglichst lichtstark sein und einen Bildstabilisator besitzen.
Gibt es eigentlich auch sowas wie beim iPhone, dass die Kamera schon vorher aufzeichnet bevor der Auslöser betätigt wird? Ich glaube nämlich, dass er neben seinem Zittern oft auch schon die Hand weg zieht bevor die Kamera ausgelöst hat.

Es geht ausschließlich ums Dokumentieren von Familienfeiern etc. Keine Architektur, Landschaft, Portrait.

Vielen Dank für eure Vorschläge!

edit: Ach so, das Budget bewegt sich im niedrigen dreistelligen Bereich. Wie gesagt: Es geht nur darum, dass die Bilder mal halbwegs scharf sind.
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 2 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es mag verwegen klingen, aber geht doch mal wenn möglich irhendwo eine DSLR ausprobieren.

;-) Michael
m.lehnert m.lehnert Beitrag 3 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nee, nee, dazu werd ich ihn nie bekommen.

Das hatte ich vergessen: Möglichst klein sollte sie sein und möglichst wenig auftragen in der Hosentasche. :)
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 4 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: m.lehnert 19.03.20, 19:06Zum zitierten BeitragNee, nee, dazu werd ich ihn nie bekommen.

Das hatte ich vergessen: Möglichst klein sollte sie sein und möglichst wenig auftragen in der Hosentasche. :)

Ein gebrauchtes Handy? Er muss ja nicht damit telefonieren.
Davon liegen bestimmt genügend in Schubladen Deines Personenumkreises rum.
Geht zm versuchen wohl lau her.
Schlechte Fotos kosten kein Geld, wenn jedes 10te brauchbar ist, kommt schon Glücksgefühl auf.
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: m.lehnert 19.03.20, 19:06Zum zitierten BeitragNee, nee, dazu werd ich ihn nie bekommen.

Das hatte ich vergessen: Möglichst klein sollte sie sein und möglichst wenig auftragen in der Hosentasche. :)


Vielleicht eine gebrauchte Lumix LX7.
RMKraemer RMKraemer Beitrag 6 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht eine gebrauchte Nikon1 J5 ?
Die kann sehr einfach auf "best Moment" gestellt werden.

Die ist dann inkl. Autofocus und VR so schnell, das die schon vor dem durchdrücken das Auslösers beginnt 20 Bilder/1sek oder pro 1/3 Sekunde zu machen.

Allerdings ist die (trotz 1"Sensor) ziemlich klein und hat so viele Features, das ein Laie "alter Herr" auch schnell überfordert sein könnte falls er sich in den tiefen der Menues verirrt.

Gruß und wech
FBothe FBothe   Beitrag 7 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was auch immer; der TO scheint das Interesse ja verloren zu haben.
m.lehnert m.lehnert Beitrag 8 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Nicht im geringsten! Es haben sich nur gerade ein bisschen die Prioritäten verschoben und ich bin noch nicht dazu gekommen mich mit den Vorschlägen zu beschäftigen.
Natürlich ist das den Leuten, die sich bemühen mir zu helfen, gegenüber nicht nett. Mea culpa.

Ich bin aber durchaus dankbar für die Vorschläge und werde mich spätestens am Wochenende damit auseinandersetzen, das Thema ist noch auf der Agenda.

Beste Grüße!
m.lehnert m.lehnert Beitrag 9 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
So, auf einmal ging alles ganz schnell:
Ich habe mir eure Vorschläge angesehen bzw. Hinweise aufgenommen, mich dann aber ein bisschen in die LX15 verliebt aber wegen zu teuer verworfen. Dann hat mein Bruder sie relativ günstig gefunden und wir haben spontan zugeschlagen.

Euch allen vielen Dank für eure Hilfe!
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben