Brauche Hilfe beim umwandeln von Videokassetten

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
bksj bksj Beitrag 1 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Ich hoffe der Beitrag wird so zugelassen, auch wenn er erstmal nichts mit Fotografie zu tun hat.

Ich möchte meinem Mann zu Weihnachten ein paar seiner alten Videokassetten digitalisieren. Ich muss dazu sagen ich bin nicht ganz fremd mit dem PC, aber auch nicht sehr versiert oder erfahren.

Ich habe es nach langem hin und her geschafft die Kassetten zu digitalisieren und über .avi in .mp4 zu verwandeln. Allerdings ist bei ein paar Kassetten der Ton total aus der Spur. Ich habe schon alles mögliche versucht das zu beheben, aber bin mit meinem Latein und meinen Nerven an der Stelle am Ende.

Kennt sich Jemand damit aus, der diesen Job gegen Bezahlung übernehmen könnte?

Es geht um insgesamt 7 Files von je etwa 3 Stunden Länge.

Vielen Dank. Ich freue mich auf Zuschriften hier oder unter BKSJ (ät) out look . de

Liebe Grüße an die Runde

Betty
Thorsten Rück Thorsten Rück Beitrag 2 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Betty.
Das ganze noch zu Weihnachten hinzubekommen scheint zumindest bei mir schwer.
Aber von Anfang an: Du hast die Kassetten mit einem Kassettenrecorder digitalisiert auf den PC gespielt bekommen. Dabei sind *.avi Dateien entstanden ? Das wären zunächst die besten Voraussetzungen. Ist der Ton dort auch schon asynchron ? ODER ist der Ton bei den analogen Kassetten schon asynchron ? Das hatte ich nun nicht so ganz verstanden.
VG Thorsten
www.kermyfilm.de
bksj bksj Beitrag 3 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Thorsten Rück 05.12.19, 17:32Zum zitierten BeitragHi Betty.
Das ganze noch zu Weihnachten hinzubekommen scheint zumindest bei mir schwer.
Aber von Anfang an: Du hast die Kassetten mit einem Kassettenrecorder digitalisiert auf den PC gespielt bekommen. Dabei sind *.avi Dateien entstanden ? Das wären zunächst die besten Voraussetzungen. Ist der Ton dort auch schon asynchron ? ODER ist der Ton bei den analogen Kassetten schon asynchron ? Das hatte ich nun nicht so ganz verstanden.
VG Thorsten
www.kermyfilm.de


Hallo Thorsten,

vielen Dank für deine Antwort.

Auf den Kassetten ist der Ton synchron. Erst beim digitalisieren ist er "verrutscht" Ich denke das hat was mit den FPS zu tun, aber ich bekomme es nicht hin das zu korrigieren und suche nun Jemanden der dies vor Weihnachten noch erledigt.
Thorsten Rück Thorsten Rück Beitrag 4 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mmmh - vielleicht ist der Transfer den Du gewählt hast nicht der Richtige ? Könnte sein, dass Du beim Digitalisieren NTSC eingestellt hattest und nicht PAL ???
Dann muss (und ich gehe davon aus, dass irgendwo beim Capturen ein Fehler unterlaufen ist) alles noch einmal durchlaufen.
Wenn es handelsübliche Videokassetten sind, kann ich Dir das für 72 Euro anbieten. Das wäre dann die reine Digitalisierung, allerdings müssten die Tapes dann zügig rankommen. Nach einer Prüfung kann ich Dir sagen, ob es funktionieren wird.(Tapedirektkopie auf DVD).
----
Wenn die AVIs einwandfrei sind, liegt ein Fehler beim Codieren der Files vor. Auch hier könnte es sein, dass Du irgendwas nicht korrekt eingestellt hast. Wenn die Files OK sind, schicke sie mir auf einer HDD zu und dann kann ich das als DVD zurückliefern. Incl Premastering würden dann die 3 Stunden 100 Euro kosten.
----
Jeweils zzgl Material; incl. MWSt und Rechnung.

Alles weitere dann per Email.
VG Thorsten
mvision mvision Beitrag 5 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Anzahl von Kassetten? Geht es nur um rein Digitalisierung? Auf DVD oder auf Festplatte? 10€ pro Kassette.
FBothe FBothe   Beitrag 6 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: bksj 06.12.19, 00:25Zum zitierten Beitragund suche nun Jemanden der dies vor Weihnachten noch erledigt.

Ich könnte ggf. auch helfen. Das wird jetzt aber ziemlich eng. Oder hat sich das Problem erledigt?
Thorsten Rück Thorsten Rück Beitrag 7 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich denke, Betty hat's nicht so eilig ... ;-)
FBothe FBothe   Beitrag 8 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Thorsten Rück 18.12.19, 18:58Zum zitierten BeitragIch denke, Betty hat's nicht so eilig ... ;-)2020 gibt es auch wieder Weihnachten. ;-)
Jo Effpunkt Jo Effpunkt Beitrag 9 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Thorsten Rück 18.12.19, 18:58Zum zitierten BeitragIch denke, Betty hat's nicht so eilig ... ;-)

Ja, diese Bettys immer ... hab' mir angewöhnt, nur noch im 2-Monatsrythmus hier reinzuschauen ;)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben