AGORA - es geht wieder los!

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Lars Ihring Lars Ihring   Beitrag 1 von 8
5 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Projekt "AGORA" wurde im Jahre 2011 ins Leben gerufen, um einen intensiven Austausch zu und über Fotos zu ermöglichen - losgelöst von der Person, nah am Foto und seiner Wirkung.

Wir werden diese schöne Tradition nun ab 1. November 2020 unter dem Dach der fotocommunity Fotoschule fortsetzen, denn die fotocommunity ist ein Ort des Austausches an dem viele Fotografen und damit verschiedenste Ansichten, fotografische Ansätze und Vorstellungen aufeinander treffen. Der perfekte Ort also, um sich über Fotos zu unterhalten, zu diskutieren und voneinander zu lernen.

Was sagen die anderen Fotografen?
Wie wirkt das Bild?
Welche Emotionen werden geweckt?
Welche Tipps oder Fragen haben andere Mitglieder an Dich?

All diesen Fragen kann in einer moderierten Diskussion nachgegangen werden.

Ab 1. November 2020 werden wir die eingereichten Fotos in regelmäßigem Turnus in der AGORA zur Diskussion stellen.

Was alles dazu gehört und wie Du Dein Foto einreichen kannst erfährst Du hier: https://fotoschule.fotocommunity.de/agora/

Beste Grüße!
Lars
Gerhard Hucke Gerhard Hucke   Beitrag 2 von 8
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Das ist eine gute Nachricht.
Dann fehlt jetzt nur noch, dass auch die Editors' Choice bald weitergeführt wird.
Karpfen Karpfen Beitrag 3 von 8
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Es könnte was werden, wenn die Bewertungen zu konkreten Themen verlangt werden.
Kein weitläufiges "Geschwafel".
Kasimirs Pfotogravieh Kasimirs Pfotogravieh Beitrag 4 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sehr erfreulich!

Dürfen dort alle kommentieren?
Lars Ihring Lars Ihring   Beitrag 5 von 8
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Karpfen 16.10.20, 15:20Zum zitierten BeitragEs könnte was werden, wenn die Bewertungen zu konkreten Themen verlangt werden.
Kein weitläufiges "Geschwafel".


Es wird weiterhin eine offene Diskussion bleiben, in der Meinungen zum gezeigten Foto ausgetauscht werden können. In wie weit dies auf konkrete Themen fokussiert ist, hängt zum Großteil vom Inhalt des vom einreichenden User gestellten Textes zum Bild ab.

Bewertungen des Fotos sollten dabei aber primär keine Rolle spielen, denn Bewertung läuft immer auf "gut", "schlecht" etc. hinaus. Darum soll es nicht gehen und das war und ist nicht der Anspruch von Agora. Vielmehr geht es darum, unterschiedliche Ansichten und Meinungen wertschätzend und konstruktiv zu diskutieren und für sich selbst dadurch einen Gewinn mitzunehmen. Sei es durch neue Erkenntnisse zu einem Thema oder die Bestätigung der eigenen Sichtweisen.

Zitat: Kasimirs Pfotogravieh 16.10.20, 15:59Zum zitierten BeitragDürfen dort alle kommentieren?

Ja, die Agora-Fotos sind öffentlich und können von allen fotocommunity-Mitgliedern kommentiert werden.
Karpfen Karpfen Beitrag 6 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lars Ihring 16.10.20, 16:19Zum zitierten Beitrag
Bewertungen des Fotos sollten dabei aber primär keine Rolle spielen, denn Bewertung läuft immer auf "gut", "schlecht" etc. hinaus. Darum soll es nicht gehen und das war und ist nicht der Anspruch von Agora. Vielmehr geht es darum, unterschiedliche Ansichten und Meinungen wertschätzend und konstruktiv zu diskutieren und für sich selbst dadurch einen Gewinn mitzunehmen. Sei es durch neue Erkenntnisse zu einem Thema oder die Bestätigung der eigenen Sichtweisen.


Find ich gut!
kmh kmh Beitrag 7 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Prima!
Lars Ihring Lars Ihring   Beitrag 8 von 8
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Schön, das ihr euch freut ;)

Aber Agora funktioniert nur, wenn ihr uns Bilder einreicht! ;)
Ohne Bilder gibt es nichts zu kommentieren.

Wir freuen uns daher über Einsendungen!

https://fotoschule.fotocommunity.de/agora/

LG!
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben