Objektiv Canon EF-S Unterschied

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Mert Adam Mert Adam neu Beitrag 1 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Communitiy!

Könnte mir bitte jemand den Unterschied zwischen folgenden Canon Objektiven erklären: EF-S 18-55mm f4-5.6 IS STM und EF-S 18-55mm f3.5-5.6 DCIII

Welches Objektiv würdet Ihr mir beim Neukauf mit einer neuen Spiegelreflexkamera empfehlen?

Viel Dank schon mal im voraus.
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 2 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ersteres verfügt über einen Bildstabilisator (IS), sowie einen anderen Autofokusmotor. Wenn Du vorhast, das Kitzoom über längere Zeit zu verwenden wäre es die bessere Wahl.

LG Michael
2wheel 2wheel Beitrag 3 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zudem ist das IS optisch deutlich besser .., das DCIII dürfte seit der ersten Version nicht verändert worden sein, für mich ein eher sehr "erhabener" Gehäusedeckel .......
TLK TLK   Beitrag 4 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Besser als das (neuere) EF-S 18-55mm f4-5.6 IS STM wäre mE das (ältere) EF-S 18-55mm f3.5-5.6 IS STM.
https://www.canon.de/lenses/ef-s-18-55m ... -6-is-stm/
https://www.canon.de/lenses/ef-s-18-55m ... -stm-lens/
Besser als das EF-S 18-55mm f3.5-5.6 DCIII sind beide.
Mert Adam Mert Adam neu Beitrag 5 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Gibt es denn überhaupt einen Vorteil den das EF-S 18-55mm f3.5-5.6 DCIII für sich beanspruchen könnte?
lenmos lenmos   Beitrag 6 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mert Adam 26.09.19, 13:59Zum zitierten BeitragGibt es denn überhaupt einen Vorteil den das EF-S 18-55mm f3.5-5.6 DCIII für sich beanspruchen könnte?
Sehr billig.

Besser als eine Abdeckung, weil man damit auch Fotos machen kann. ;)
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 7 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Eine Blendenstufe (3.5 zu 4.0) weiter zu öffnen - theoretisch. Praktisch sind die 18-55er alle etwas abgeblendet besser in der Abbildungsleistung, also bei 5,6 oder Richtung Blende 8.
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 8 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Stefan Bar. ² 26.09.19, 18:20Zum zitierten BeitragEine Blendenstufe (3.5 zu 4.0) weiter zu öffnen

Zwischen f/3.5 und f/4 ist keine ganze Blendenstufe sondern weniger als eine halbe!
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 9 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Stimmt, hast Recht, Karl Günther. Habe gepennt.
Die Version mit Bildstabi würde ich dennoch vorziehen, wenn man mich dazu zwingen würde, ein 18-55er kaufen zu müssen.
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 10 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das 18-55 IS STM gibt es in zwei Versionen.
Die ältere hat im Weitwinkel die Anfangsblende 3,5.
Bei der neueren ist es Blende 4, dafür ist es aber auch kompakter.
Diese Angaben stammen von der Canon-Homepage, die das "DC" seit Jahren nicht mehr kennt.
Zitat: Mert Adam 26.09.19, 13:59Zum zitierten BeitragGibt es denn überhaupt einen Vorteil den das EF-S 18-55mm f3.5-5.6 DCIII für sich beanspruchen könnte?Nein.
Wenn es darum ginge, das schlechteste DSLR-Kitzoom überhaupt zu küren, das "DC" hätte gute Chancen.

;-) Michael
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 11 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ok, ich gebe zu, den kompletten Überblick über diese Objektive habe ich nicht mehr. Das muss jetzt so gefühlt die 10. Version eines 18-55er bei Canon sein.
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 12 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde auch jederzeit das mit IS kaufen, das DC taugt eigentlich nur als Kameradeckel oder Briefbeschwerer (dafür ist es aber nicht schwer genug und sieht nicht sonderlich gut aus)...
Mert Adam Mert Adam neu Beitrag 13 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke euch allen! Habe nun das EF-S 18-55mm f4-5.6 IS STM mit der 250D.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben