Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Digiart / Digiart- Challenge

111 - alles retro

http://www.fotocommunity.de/forum/bildbearbeitung-digiart-druck-software/digiart-challenge-111-alles-retro-418214---418214

Hallo und herzlich willkommen zur 111. DigiArt-Challenge:

alles retro
alles retro
alles retro
Luisun1


\"Wenn du etwas für die Ewigkeit fotografieren willst dann fotografiere es in schwarz - weiß\".
Ich liebe alte Fotos in s/w oder monochrom, jeder von uns hat wohl solche Fotos in seinem Familienalbum.
Ich habe mir in den letzten Tagen die schönen Werke der voran gegangenen Wettbewerbe angesehen, die alle überwiegend sehr schön bunt gestaltet wurden.
Deswegen habe ich mir gedacht, wir machen diesmal etwas anderes.

Die Aufgabe für die 111. Challenge lautet deshalb:

Erstelle ein \"Composing\" und bearbeite es so, dass es wie ein Foto um 1900 aussieht (siehe mein Beispielbild)
Ich habe extra keine Stockvorgabe gemacht damit ihr euch frei austoben könnt, einzige Bedingung ist, das ihr euch selber (also ein Bild von euch :-)) mit einbaut, wie (groß, klein, von vorne, von hinten, verkleidet oder versteckt) ist euch überlassen.
Ich hoffe mal das ich es nicht zu kompliziert gemacht habe und freue mich auf eure, hoffentlich zahlreichen Werke.

Bitte ladet Eure Bilder in die Kategorie \"Digiart\" mit dem Schlagwort (Tag)

\"111-alles retro\"

Der Link zur Suchseite wäre dann entsprechend dieser:

http://www.fotocommunity.de/photos/111-%20alles%20retro?categories=digiart&sort=new

Hochladen der Bilder bis Sonntag, 24.Juni 2016, 18:00 Uhr
Das Voting erfolgt anschließend bis Freitag 01.Julie 2016, 18:00Uhr

Die bereits bekannten Regeln sind zu beachten:

- max. 3 Bilder je User
- keine Aktbilder
- nur Bildmaterial verwenden, an dem man die nötigen Rechte hat
- Bildquellen offenlegen, sofern sie nicht eigenen Ursprungs sind
- keine Archivbilder oder anderswo veröffentlichte Bilder, sondern nur neue (für diese Challenge) geschaffene Werke einstellen
- beim Voting keine eigenen Bilder mit Punkten bewerten

Für diese Challenge gilt darüber hinaus:

- Keine per Tutorial 1:1 nachgebauten Bilder (was wohl eh nicht geht :-))
- Bearbeitungen bereits existierender Werke Dritter bitte als solche kennzeichnen (Ursprungsbild benennen und verlinken zum Urheber).

Ich wünsche allen viel Spaß beim Pixeln :-)

Gruß
Lui
P.s. Ich hoffe mal das Thomas Agit sich wieder freundlicher Weise um die Verlinkung zur offiziellen Seite kümmert, da weiß ich nämlich nicht wie das geht.
14 Fotos | Seite 1 von 1