Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Kessner


Basic Mitglied, Fuldatal
[fc-user:1818]

Über mich

26.7.2015
Seit zwei Tagen habe ich eine "neue" Kamera - eine ältere (11.2011) Sony SLT A77V mit einem TAMRON 16-300. Ist schon eine Umstellung zu meiner Olympus - größer, schwerer, die Fotos... Und eigentlich wollte ich die Nikon D5300. Wegen meiner Reiserei wollte ich unbedingt GPS on board haben, etwas mehr Auflösung und auch wieder einen verstellbaren Display. Die Sony hat es auch und war in diesem Moment günstiger... ;) Mal schauen ob ich mit dem Nachteil des größeren Gehäuse gut leben kann.

13.6.12 - Inzwischen bin ich auf den ReiseTele 18-180 umgestiegen. Ich muß ja nicht so viel schleppen und ich muß ja auch nichts auf die schnelle wechseln. Bin dadurch noch flexibler... :)

Etwas über mich:
Bin so ein Hobby-Allesmögliche-Knipser mit wenig Erfahrung und Qualität *lach* Fotografiert habe ich schon mit einer Panasonic LUMIX DMC-FZ18 (noch früher - u.a. Canon AE-1 und einer Fuji FinePix 4900 Zoom), Olympus E-520 und seit kurzen befindet sich in meinem Besitz die Olympus E-620 mit den zwei Serien Zuikos. Mal schauen was sie so bringt :) (oder der Fotograf)

Ich könnte jetzt über mich schreiben, daß ich mit Kameras und Fotos aufgewachsen bin (Vater ist/war ein Fotoreporter) - dann kommt sicherlich zurück, daß ich wohl nichts von ihm gelernt habe und dann muß ich wohl in meisten Fällen zustimmen :) Für die tollen Fotos, wie hier bei FC, habe ich vielleicht kein Händchen - will aber was anderes mit meinen Fotos erreichen. Ich habe keine Ruhe auf das Moment zu warten - ich will das Moment/das Bild einfangen wen es passiert. Es ärgert mich immer wieder, wenn ich was sehe und die Kamera sich nicht in meiner Hand befindet oder nicht Schußbereit ist. Ich will mit den Fotos etwas festhalten was mich später an die Zeit, diesen Moment wieder erinnern wird.

Ich bin…

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotointeressiert

Kommentare 1

  • Ronnie Brunner 13. April 2005, 19:52

    Hallo Thomas,
    danke für die Japanische Anerkennung..
    Übrigens bin ich im Buschtaxi auch aktiv als " RBCRUISER " Wir gründen zur zeit den Toyota Landcruiser Club Schweiz.
    Landrover Selbsthilfegruppen gibt es ja schon einige. :-)
    Gruss und viel Erfolg
    Ronnie

Ausrüstung

Sony SLT A77V mit Tamron 16-300