Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried


Pro Mitglied, Südbaden
[fc-user:468347]

Über mich

Mit ca 18 Jahren begann ich zu fotografieren. Meine erste Kamera war eine EDIXA-Reflex. Mit dieser begann ich Nah-und Makroaufnahmen zu machen und dies wurde dann auch mein Hauptgebiet, denn ich interessierte mich von klein an für die Natur, Tiere und Pflanzen. Später folgten verschiedene CANON-Spiegelreflexkameras, wie AE1, A1 und T90.
Inzwischen habe ich auf Digital umgestellt und benutze zwei Nikon D7000
und Objektive und Zubehör von Nikon,Sigma und das neue Tamron 150-600mm

Kommentare 268

  • Mladen Files 8. Januar 2017, 13:51

    Hallo vielen Dank über die "lustige Bemerkung" über mein Bild "Strand von Baska".
    Ich fotografiere leider erst seit ca. 3,5 Jahren und etwa seit 9 Monaten intensiver und nicht mehr sporadisch. Da ich nun schon 50 Jahre alt bin, werde ich wohl die Jahrzehnte lange Erfahrung,wie Du sie hast,nicht mehr machen können.....schön,daß es hier solche Leute wie dich gibt! ;-))
    humorvollen Gruß
    M.F.
  • Kaaks-Fotografie 12. Dezember 2016, 22:32

    Lieber Siegfried,

    ich freue mich immer über konstruktive Kritik und bin da dankbar für.
    Dein Kommentar, dass Google Earth schöner ist, ist meiner Meinung nach jedoch nicht konstruktiv, geschweige denn hat überhaupt etwas mit Kritik zu tun. Sehr schade, dass du so etwas schreibst, wenn du selbst dieses Bild nicht gemacht hast.

    Dennoch LG

    Kaaks-Fotografie

    340m bis zum Ziel 2.0
    340m bis zum Ziel 2.0
    Kaaks-Fotografie
  • Karsten Guggenbühler 11. Dezember 2016, 12:45

    Danke für den Kommentar. Die Aufnahme entstand bei -3° C. LG Kasten
  • wintgen michael 2. Dezember 2016, 16:16

    Hallo. Ich lasse mit Absicht Bodo's Kommentare stehen, kann jeder sehen wie Armselig er ist.
    Deine Fotos sind klasse. hab mal kurz drüber geschaut. LG Michael
  • Karsten Guggenbühler 20. November 2016, 11:22

    Hallo Siegfried, danke für deine Kommentare. War schon sehr mystisch da oben in besagter Nacht.
    Welche Motive kommen Dir den im Winter so vor die Linse?.
    LG Karsten
  • Babs Sch 17. Oktober 2016, 20:06

    +++
    LG Babs
  • Frank ZimmermannBB 10. August 2016, 14:18

    Ein fantastisches Foto, gut gelungen!
    beste Grüße
    Frank
  • Karsten Guggenbühler 8. Juni 2016, 23:26

    Hallo, eine klasse Aufnahme ist Dir da gelungen.
  • Karsten Guggenbühler 5. Juni 2016, 21:38

    Hallo Siegfried, habe gerade deine Seite besucht die Bilder sind allesamt klasse und die Bienenfresser sind der Hit eigentlich könnte man unter jede Aufnahme einen Kommentar schreiben aber bei der Menge unmöglich. Hut ab.
    Da muss ich noch eine weile üben um auf dieses Niveau zu kommen.
    Grüße Karsten
  • Ruth Namuth 5. Juni 2016, 8:47

    Hallo Siegfried,
    vielen Dank für die Beachtung meines Fotos.
    Nein, die Bienenfresser sind noch nicht bis hier in den Norden vorgedrungen - das wäre ja wunderbar -, wir haben uns von Anfang bis Mitte Mai im Kaiserstuhl ihretwegen auf die Suche gemacht.
    Herzliche Grüße
    Ruth
    Bienenfresser IV - Ankunft
    Bienenfresser IV - Ankunft
    Ruth Namuth
  • Marco Werder 19. Mai 2016, 17:37

    Hallo Siegfried
    Coole Naturfotos, gefallen mir echt gut. Wo fotografierst du am meisten?
    LG Marco
  • christine müller 24. Februar 2016, 17:55

    Hallo Siegfried,nein,einen Trick gibt es nicht beim Fotografieren der Taubenschwänzchen,man muß sehr viele Fotos machen und die besten raussuchen.Ich hatte das Glück,daß sie mich fast jeden Tag besuchten.Sie lieben Rittersporn und Argentinisches Eisenkraut.
    Grüße Christine
  • Victor Zylla 1. Dezember 2015, 10:27

    Siegfried, wenn Dich nur Krabbler und Vögel interessieren, warum votest Du dann im Bereich Menschen überhaupt..
    Noch schöne Aufnahmen mit die Insekten & Co.
    LG Bernd
    Und hier Deine Antwort......
    Bin schon betrübt. Geht es Dir gut?

    "Danke für Deine Rache wegen meiner Bewertung eines Deiner Bilder mit "Contra". Es gibt doch wundersame Menschen, die sofort ausflippen, wenn man von ihren Fotos nicht gleich hochbegeistert ist. Bekannterweise sind die Geschmäcker verschieden, das sollte jeder vernünftige Mensch wissen und akzeptieren.
    Du tust mir irgendwie leid !"

    :-))
  • Thirad 18. November 2015, 14:24

    Hallo,
    wunderbare Aufnahmen gefallen mir, noch danke für die Anmerkung.
    Mfg. Thirad
  • wintgen michael 13. Oktober 2015, 10:37

    Na ja, wenn man(n) nur Tiere fotografiert hat man die Sicht andere Fotos verloren und versteht sie nicht. Ich persönlich gebe auch gerne mal ein pro für deine Art zu fotografieren. lg michael
  • Reinl Walter 17. September 2015, 19:11

    Hallo Siegfried, danke für deiene Anmerkung zu meinem Liibellen Bild. Auch bei uns sind dieses Jahr Inskten mangelware. Nur die Pracht Libellen waren zahlreich wie immer. Nun im Herbst sind Spinnen Käfer und Libellen mangelware. Meine kleine Moorfläche wurde schon gemäht, so dass die wenigen Wespenspinnen Kokons auch noch vernichtet wurden. Da sind die Aussichten für 2016 nicht zum besten.
    Gruß Walter
  • Secret-colours 27. April 2015, 1:00

    Erlaub dir ja nicht über deinen Kollegen Negativ zu sprechen.
    Da du dich nur über ein Domain erfreuen kannst und erfolgreich bist, ist toll für dich, aber es gibt auch was anders.

    SG

    Nassera
  • anspeer 4. April 2015, 21:23

    wunderschöne Tieraufnahmen, beeindruckende Farben und die Verbindung mit der Natur und der Tiere ist bewundernswert.
    lg Andrea
  • HERR L. 4. März 2015, 22:14

    Lieber Siggi,

    danke für Deine Anmerkung. Unlängst sah ich bei uns (Rheinnah) einen Eisvogel und musste sofort an Dich denken. Das Wort fic........... an einer Wand hat ja weitläufig auch etwas mit Vögeln zu tun. Und so schließt sich der Kreis.

    Gruß

    Herr L.
  • Manel Sánchez 13. Februar 2015, 20:17

    Danke für Ihren Besuch und Kommentare.
    Ich besuchte die Galerie, und ich habe einige sehr interessante Arbeit gesehen. einige gute Makros und sehen Sie ein Interesse an Spinnentiere und kleine wirbellose Tiere sind.
    Herzlichen Glückwunsch an Sie.
    Das Foto der "Nephila maculata" im Gyeongju (Südkorea) gefangen im vergangenen Sommer. die maculata ist in der ganzen Welt zu verbreiten.
    Salu2
  • Yvonne Späne 12. Februar 2015, 20:22

    Hallo Siegfried, danke für Deinen Kommentar - die Tierchen heißen Blepharopsis mendica und kommen von den Kanaren über nordafrika bis Asien in heißen, meist recht rockenen Gebieten vor. Liebe GRüße Yvonne
  • Erwin Weber 31. Januar 2015, 21:05

    Hallo Siegfried, sehr schön und technisch perfekt, all Deine Naturaufnahmen, mein Kompliment. Es gibt aber auch eine andere Fotografie und andere Sinneseindrücke, die man aus einem anderen Blickwinkel beurteilen muss. Würdest Du bei Deinen Fotos noch mehr in den Mikrokosmos vorstossen, würdest Du auch dort abstrakte Bilder finden, ganz von der Natur geprägt. Auch abstrahierte Sujets haben in der Fotografie ihre Berechtigung, was ich aus Deinem Voting nicht ableiten kann. Gruss Erwin
  • het antwaarps maske 4. Januar 2015, 18:23

    Du bist ein absoluter Könner auf deinem Gebiet der Natur- und Makrofotografie. Deshalb frage ich mich, wieso gibst du deine Stimmen ab bei Votingbildern, die so gar nicht in diese Richtung gehen. Ein Fotograf, der sich nur mit Akt-, Portrait- oder Streetaufnahmen beschäftigt, ist nicht in der Lage die "Güte" einer deiner Bilder einzuschätzen und weiß nicht, wieviel Mühe, Geduld und Zeitaufwand darin stecken. Umgekehrt spreche ich dir die das Können ab, Bilder in den oben genannten Kategorien zu beurteilen. Man sollte beim Eintritt in der FC wirklich sein Gebiet nennen, auf das man sich spezialisiert hat und auch nur dort sollte dann eine Abstimmungsmöglichkeit eingeräumt werden. Ich für meinen Teil gebe bei Bilder von deiner Güte nie ein "Contra" ab, weil es der "Qualität" des Bildes nicht entspricht, sondern wenn ich überhaupt meine Stimme abgebe, dann nur ein "Enthaltung". Denn das ist der fairste Weg zu sagen, die Aufnahme mag gut sein, ist aber nicht mein Geschmack.........
  • yamaha 1 5. November 2014, 23:04

    Hallo Siegfried
    Wunderschöne Bilder die du uns hier zeigst,
    gefallen mir.
    Gruß Gilbert
  • Klaus.Ph.Eberhardt 30. Oktober 2014, 17:31

    Ich schliese mich den Ausführungen von Peter Redl an. Ich habe auch schon einmal vorgeschlagen das man bei Eintritt in die FC sein Fachgebiet angeben muss. Man darf dann auch nur in diesem Fachgebiet bewerten. Ich würde zum Beispiel nie auf die Idee kommen Architekturaufnahmen zu bewerten , da habe ich keine Ahnung und lass die Finger davon.

Meine Statistiken

  • 418 0
  • 19.446 20.582
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse