Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

minz bonnie spitzenhäubchen


Free Mitglied, auf dem mond
[fc-user:1594818]

Kommentare 4

  • minz bonnie spitzenhäubchen 5. Oktober 2010, 17:38

    paradox- it is like it is as it is dagegen bin ich sind wa machtlos

    der nacht und mir
    vertraust du dich an
    kurz darauf vertraue auch ich mich der nacht an
    und lasse dich im stich

    a.m. / p.m.
  • teddynash 29. September 2010, 11:38

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Wünsche Dir viel Spaß und viele Freunde hier.

    Grüße
    Stefan
  • minz bonnie spitzenhäubchen 27. September 2010, 20:35

    immer cool bleiben erklärt de niro während er die bohrmaschine ansetzt.

    minz, ich bin die coolste kalt eiskalt brrr und zitter sö cool lääääeidiii mit sö grins on sö back.. ein leben lang (dran geklebt) die wunder gebucht... das is wie per anhalter fahrn ohne den daumen rauf zu halten die nehmen dich einfach mit und werden nie mehr anhalten, aussteigen ist nich drin, da is der knopf dann unten die scheiben geschlossen kindersicherung auch für die grossenkleinen und keiner is schuld daran und an deinem hinterkopf klebt ein post it mit "ich wollt nich ungehobelt sein" und jeder wunsch ein streifen klopapier umweltbewusstsein und nebensächlichkeit... legst die zeitung mit der wahrscheinlichkeit des unbewussten auf die seite um dem kellner mit geballter ladung an charme klarzumachen das du das niemals bestellt hast er dir dann entgegnen wird dass das auf seinem dings das er immer mit sich rumträgt in das er alles eintippt...gespeichert für immer... nich mehr wie früher als noch papier und stift galten...auf jedenfall erklärt er dir dann nein anders....er liest dir deine rechte vor...eigentlich haste keine rechte nur pflichten wird dir dann mit freundlich säuselnder stimme mitgeteilt die serviette in deiner hand auf deinem schoss zu einem häuflein elend zusammen geknüllt das einmal dein haus war das haus der sicherheit das haus vor dessen tür du tag für tag standest ohne anklopfen die schwelle übertreten jetzt mehr ein stolpern über dies und jenes mehr jenes wie dies aber auch irgendwie anders das wär dann wohl alles anders wenn es nicht dies wär oder jenes... da fällt dir ein, dass du nicht mehr weisst auf was du eigentlich hinaus wolltest...das is wohl das problem deswegen eilen die kellner auch immer wieder gehetzt richtung küche und murmeln etwas von der chef...ja ja... entschuldige ich muss dann auch mal wieder... keine geduld.... kein kein kein.... kein KEIN... KEIN.... ist irgendjemandem schon einmal aufgefallen wie komisch dieses wort aussieht wenn es in grossbuchstaben geschrieben wird? KEIN. und am ende immer wieder blaaaa...

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 2 6
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse