Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Florian Helfer


Free Mitglied, Potsdam
[fc-user:613154]

Über mich

Eigentlich hatte es mich schon immer gestört, dass ich in bestimmten Augenblicken, in denen meine Umgebung wunderschön anzusehen war, keine Kamera zur Hand hatte, um das Ereignis festzuhalten. So kaufte ich mir im Sommer 2003 eine gebrauchte und defekte Olympus OM-1, die mir dann bis in den Frühling 2005 treu diente, und machte mit ihr meine ersten Aufnahmen in den Straßen von Berlin. Heute benutze ich dank einem edlen Geschenk eine analoge Canon 300X.

Ich würde mich eher als Landschaftsphotograph mit morbiden (ich liebe verfallene Gebäude und Friedhöfe oder verwitterte Orte in der Natur) Tendenzen betiteln , der hin und wieder seine Kamera aus dem Schrank holt und mit ihr los zieht. Dabei entstehen sowohl Farb-, als auch Schwarz-/Weiß-Aufnahmen, je nach Lust und Laune.

Kommentare 1

  • Gabarge 20. Oktober 2009, 10:41

    Hallo Florian, wie wäre es denn mal mit einem Ausflug nach Beelitz. Dort kannst du viele verfallene Gebäude und deren Innenleben fotografieren. Verwittert sind sie auch. Übrigens wusste ich gar nicht, dass du dich auch in der FC rumtreibst.
    Grüße aus Lu
    von deiner Stiefmutter und deinem Vater

    ;)))))

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 1 1
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse