Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk v. Loën-Wagner


Free Mitglied, Steinbach / Rhein Main Gebiet
[fc-user:654208]

Über mich

Erste Bilder:
Bin (wie so viele) über meinen Vater zum Fotografieren gekommen. Habe dadurch die ersten Kontakte mit einer Spiegelreflex gemacht und während einer "Projektwoche" die ersten (und einzigen) Erfahrungen mit S/W-Belichtung gemacht.
Erste Digi-Cam:
Dann ist das Thema Fotografie lange Zeit eingeschlafen, bis ich mir vor 4 Jahren eine Canon S40 zugelegt habe. Da sich mit einer Digi-Cam natürlich erheblich günstiger fotografieren lässt, hatten sich auch schnell einige Fotos angesammelt. Allerdings musste ich bei der Durchsicht der Fotos oft erkennen: Masse ist ungleich Klasse.
Bei "Experimenten" mit der S40 bin ich allerdings des öffteren mal an die Grenzen der Kamera gestossen (Brennweite/Feineinstellungen/...).
D-SLR:
Habe ich mir Anfang Nov.05 zugelegt. Da sie (denke ich) ein gutes und günstiges Einsteigermodell darstellt, habe ich mich für eine EOS350D entschieden. Aufrund der bösen Kritiken zum 18-55 Kit-Objektiv und des gerade eingetroffenen Weihnachtsgeldes habe ich mich für das Kit mit dem EF-S 17-85 IS USM entschieden.
Schon im Dez. habe ich mir dann noch ein 70-300 gegönnt.
Aufgestockt wurde das ganze dann noch durch ein Makro (Canon EF-S 60 makro).
Seit 2009 fotografiere ich zudem mit der EOS 20D und dem EF 100-400, die ich von meinem Vater geerbt habe.
Mai 2011: die 350D und das 17-85 gehören der Geschichte an. Dafür bin ich nun stolzer Besitzer einer 7D und des 15-85 IS USM.

aktuelle Hardware:
Body -
* Canon EOS 7D (Canon EOS 20D)
Festbrennweite -
* Sigma 8mm F3,5 EX DG
* EF-S 60 makro
* EF 50m 1:1.4 USM
Zoom -
* EF-S 15-85 IS USM
* EF 70-300 IS USM
* EF 100-400L IS USM

Skills:
Ausbaufähig :-)
... also bitte nicht mit (konstruktiver) Kritik zu meinen Bildern sparen. Lerne gerne dazu!


Kommentare 4

  • Stefan H 11. Januar 2008, 12:01

    hallo. besten dank für deine anmerkung! wo das licht war kann ich mich nicht mehr erinnern. ich glaub es war ein indirekter blitz gegen die decke und zimmerbeleuchtung...war wohl einfach ein glückstreffer! ;-)
  • Mattes4048 11. Dezember 2007, 20:15

    Hallo, habe mich mal bei dir Umgeschaut und bin ganz beeindruckt von deinen Tieraufnahmen. Ich mag es wenn man die Augenfarbe erkennen kann.
    Gruß Mathias
  • MKAB 18. Februar 2006, 16:46

    Danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild
    Ente 01

    Ich weiss allerdings nicht, wie ich die Spiegelung
    farbig noch in die SW-Fliese hätte einbauen sollen :-(
    (bin noch Anfänger)...

    Viel Spaß noch, Gruß Marcus.
  • Gabi Meyer 4. Februar 2006, 23:36


    Vielen Dank für die Anmerkung über das Kappakokien-Foto. Ich habe den Fehler direkt nach dem einsetzen bemerkt (es sind eingescannte Aufnahmen), Du bist der erste der es kritisiert (berechtigt). Ich habe hier schon wirklich viel gelernt. Danke!
    LG Gabi
Vergeben
  • 16 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 101 Kommentare
Erhalten
  • 4 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 113 Kommentare