Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

der Mecklenburger


Free Mitglied, Güstrow
[fc-user:1634446]

Über mich

Landschaften verändern ihr Aussehen langsam im Verlauf der Jahreszeiten und innerhalb von Sekunden durch unterschiedliche Lichtverhältnisse. Besonders an den Tagesrändern erhalten scheinbar unbedeutende Szenen im einfallenden Licht subjektiv, einen völlig neuen Stellenwert.

Die vollautomatische Kamera nimmt uns heute das technische Denken ab. Dennoch ist es nicht einfacher geworden, das intensive Erleben auch fotografisch zu dokumentieren.
Eine, im Augenblick noch als so berauschend empfundene Landschaft, kann sich in der Darstellung flach und spröde erweisen und dem Fotografen damit ihren Anmut und ihre Schönheit verweigern.

Als Amateurfotograf war und bin ich bestrebt, landschaftliche Formen in meinen Bildern so wiederzugeben ,wie ich sie im Moment des Auslösens empfunden habe, so, als würde der spätere Betrachter hinter mir stehen.

Die überwiegende Anzahl der Aufnahmen stammen aus Mecklenburg-Vorpommern. Sie sind in erster Linie geprägt von Stille und Einfachheit. Die Suche und das Finden solcher Orte und das Vermitteln der dort vorgefundenen Stimmungen im ersten und letzten Licht des Tages, bedeuten für mich Erfüllung und geben meinen fotografischen Bemühungen einen Sinn.

Es gehört schon eine Portion Enthusiasmus dazu, zu allen Jahreszeiten oft vor Sonnenaufgang und eisiger Kälte, wenn alles noch schläft, aufzustehen, kilometerweit mit voller Ausrüstung zu laufen und selbst dann noch vor einem Motiv auszuharren, wenn weiteres Warten auf bessere Lichtverhältnisse eigentlich sinnlos erscheint.

Der Aufenthalt in der freien Natur mit all seinen Facetten ist aber durch nichts zu ersetzen und rechtfertigt oftmals auch das vergebliche fotografische Bemühen.

Es würde mich freuen, wenn der Betrachter die Ursprünglichkeit, Vielfalt und Schönheit landschaftlicher Formen im unterschiedlichen Licht genau so empfindet, wie ich es im Moment der Aufnahme erleben konnte.



….das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele !
(Henri Cartier Bresson)

Kommentare 5

  • skorpion60 8. Februar 2011, 19:55

    Vielen Dank für dein Lob und deine Tips zu meinen Bildern, hat mich sehr gefreut. Du hast hier aber auch eine Klasse Galerie an Bildern, bin echt begeistert!
    Lg Jürgen
  • Thomas Hausrath 4. Februar 2011, 20:09

    Deine Bilder gefallen mir sehr gut. Das sind Stimmungen und Augenblicke, die uns die Schönheiten der Natur genie0en lassen. Viele Grüße aus Rostock!
  • Sledgeman 31. Januar 2011, 20:26

    Wow, hab grad deine bilder durchgeschaut... klasse aufnahmen dabei, ich bin sehr begeistert!!!
    bitte mehr davon!
    sledgeman
  • Nicole Völker 22. Januar 2011, 20:54

    Hallo !
    Vielen Dank für die positive Botschaft !! Ja, die Lütte ist schon extrem Niedlich :o)
    lg Nicole
    Unser neues Rudelmitglied
    Unser neues Rudelmitglied
    Nicole Völker
  • IneS. handmade 20. Januar 2011, 20:22

    Hallihallöchen!

    Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder von Dir, die bisherige Auswahl gefällt mir unglaublich gut! Ich hoffe, ich kann von Dir lernen :)

    LG, IneS.

Meine Statistiken

  • 10 0
  • 163 42
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse