Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Alex Spörl


Free Mitglied, Hargesheim bei Bad Kreuznach
[fc-user:2838]

Über mich

Alex Spörl hat noch keine Angaben über sich gemacht.


Kommentare 13

  • Walo Thoenen 24. Februar 2002, 12:02

    hallo alex,

    danke fuer deine bemerkung zu meinem bild "duett".

    schoenen sonntag noch

    gruss

    walo
  • Marco Martin 23. Februar 2002, 23:48

    Vielleicht hast du in einem anderen Portal mehr Glück.
  • Klaus St. 22. Februar 2002, 23:06

    erledigt!
  • Etla Breyer-König 4. Februar 2002, 22:43

    Hallo Alex, danke für Deine Anmerkung unter Fred.Ich melde mich nur mal kurz vorab, schaue mir in Ruhe Deine pics an und melde mich dann wieder okay.
    Lieben Gruß von Etla
  • Steffen S. 4. Februar 2002, 8:11

    Hi Alex,
    ich denke, Du hast Dein Ziel erreicht.
    Jede Menge Kommentare zu Deinen Bildern.
    Aber Du solltest Dir mal Gedanken darüber machen, wieso sie nicht von allein gekommen sind.
    Setz Dich mal mit Deinen Motiven auseinander, bevor Du auf den Auslöser drückst.
    Zudem sind Schnappschüsse von "angesäuselten Personen" vielleicht eine nette Erinnerung für Dich, mich, und wahrscheinlich die meisten Anderen, interessiert es nicht die Bohne.
    Ich denke, Du musst da noch an Dir arbeiten und meine, Fotografie ist nicht nur auf den Auslöser drücken.
    Vielleicht solltest Du Dich auch mal mit Fachliteratur beschäftigen, da kann mann auf jeden Fall eine Menge lernen.

    Gruss Steffen

    P.S.: Deine Bilder werde ich erst bewerten, wenn sie mir gefallen. Bis dahin ist aber noch ein weiter Weg.
  • Marion Schmidt 3. Februar 2002, 22:17

    Der Jongleur in rot entstand im Roncalli Zirkus vor einigen Jahren in Wien.
    groetjes Marion
  • Andreas Herdt 3. Februar 2002, 19:30

    Hallo Alex,

    danke für Deine zahlreichen Kommentare.
    Ich werde ein Auge auf Deine Arbeiten
    haben.

    ciao
    Andreas
  • Beate Zäch 3. Februar 2002, 18:26

    hallo alex,
    ich hab deinen Hilferuf nach Anmerkungen vernommen.
    Daraufhin hab ich mich durch deine Thumbs geklickt.
    Sorry, du bist mir überall entweder zu weit weg oder es sind zuviele Leute auf den Bildern.
    Geh näher ran, vor allem bei deiner hübschen Freundin. Die müsste doch mal ein richtiges Portrait wert sein :-). Und das geht auch draußen im Freien, da brauchst du nicht unbedingt Baustrahler und ein Studio....
    Ich nehm dich mal zu den Buddys, mal sehen was kommt :-)
    Liebe Grüße, Bea
  • Kurt Salzmann 3. Februar 2002, 11:54

    Da du ja gerade zu nach Anmerkungen schreist.
    Hier eine von mir.

    Mit diesen "Models" die du zur Verfügung hast könnte man was anstellen. (Du machst das sicher. :-)) Im bereich Fotografieren und Motiv musst du aber schon noch arbeiten. Wie sagen dir andere ich bin eher ein "Bauchfotograf".
    Aber ich versteh das es auch noch andere Dinge im Leben gibt als mit Baustrahlern in kahlen Räumen rum zumachen.
  • andreas n 2. Februar 2002, 20:46

    hallo alex,
    versuch doch mal, dich mit den bildern der anderen forumsteilnehmer auseinanderzusetzen und nicht einfach im minutentakt unter jedes einzelne zu schreiben:
    > wirkt toll
    > bewerte bitte meine bilder
    DAS wirkt tatsächlich so als würdest du die kommentare NUR deswegen posten!
    grüsse,
    andreas
  • Peter F 2. Februar 2002, 7:15

    hallo alex,
    der hinweis mit den bildern
    von ramona richter war ernst gemeint,
    schau mal in die fotografenliste.
    die aufnahmen von ihr wurden von mal
    zu mal technisch besser umgesetzt.
    gruss peter
  • Sönke Morsch 2. Februar 2002, 1:13

    hallo alex, danke für deine anmerkung und das SIE laß man sein !! deine bilder finde ich sehr spontan und irgend wie natürlch, wenn die SÜsse deine freundin ist, glückwunsch!! gruß sönke
  • Holger Karl 14. Januar 2002, 0:42

    zuviel süßes is nich gut, alex.