Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Tagpfauenauge

In einem Umkreis von knapp 10 Meter flog er als um mich herum. Kaum hatte ich mich angeschlichen, klappte er seine Flügel zusammen. Mehr war also nicht möglich.
Am gleichen Wegabschnitt sah ich mehrfach die ersten Feldsandlaufkäfer. Wegen dieser Käfer bin ich extra dorthin gefahren. Hatte mir schon gedacht, daß sie bei den heutigen 25° dort auftauchen.
Hier von 2009

Wer den Sand-Laufkäfer kennt, weiß...
Wer den Sand-Laufkäfer kennt, weiß...
Günther Breidert

Kommentare 6

  • Susann K. 2. April 2011, 20:59

    den sah ich heute auch..........und selbst hier wars schon sommerlich warm...die kleinen füchse paarten sich aber leider unerreichbar für mich und zitronenfalter ohne ende.sah noch nie so viele.........
    lieben gruß
    susann
  • Günter Eich 2. April 2011, 20:55

    Schön getroffen. Die Unterseite ist ja eher unauffällig, aber trotzdem attraktiv.
    Was müssen seine Feinde bloß für einen Schreck bekommen, wenn er ganz plötzlich seine krasse Flügeloberseite mit den großen Augen zeigt.
    Gruß Günter
  • Elke H.R. 2. April 2011, 18:55

    So sieht man ihn auf Fotos meistens nicht,aber ich finde es trotzdem ein gutes Makro !!
    Diesen Käfer habe ich vor 2 Jahren mal in der Nähe von Pfullingen gesehen,aber der ist so schnell beim wegrennen und deshalb ist mein Bild nicht optimal geworden.:-((
    LG Elke
  • Charly 2. April 2011, 18:37

    Ich mag die Unterseite sowieso lieber - ehrlich!
    Einige Falter traf ich heute, aber alle hatten es
    verflixt eilig. Das mit dem Käfer finde ich toll.
    Die gibt`s bei uns auch. Mal Ausschau halten...
    LG charly
  • Ulrich Schlaugk 2. April 2011, 18:14

    Die Flügelunterseite ist auch interessant, mit der Farbenpracht der Oberseiten kommt sie halt nicht mit ;-)
    lg Ulrich
  • Mafidi 2. April 2011, 18:06

    Oh, das kommt mir sehr bekannt vor mit dem Flügelzusammenklappen - nun ist es halt ein Tagpfauenauge mit geschlossenen Flügeln. Trotzdem schön und eine Freude, dass sie wieder unterwegs sind. Und was ist nun mit Feldsandlaufkäfern, da bin ich grespannt drauf?
    LG Marion

Informationen

Sektion
Ordner Schmetterlinge
Klicks 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX120 IS
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 6.0 mm
ISO 100