Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
215 5

Thomas Kulosa


Basic Mitglied, Erfurt

Kommentare 5

  • Trautel R. 13. Januar 2010, 6:56

    da geht wohl nunmehr keiner mehr zum strand. :-)
    eine gelungene bildgestaltung.
    lg trautel
  • Thomas Kulosa 12. Januar 2010, 14:07

    @marianne - och gestreut war eigentlich genug - unter dem schnee halt
    @antje - war zum jahreswechsel und doch ganz schön betrieb - jetzt wahrscheinlich einsamkeit pur - es ist trotzdem immer wieder schön!
    lgth.
  • Antje A. 12. Januar 2010, 6:02

    ... stelle mir einen besuch ''da oben'' z.z. noch schöner vor als im sommer ... einsame spaziergänge sind einem jetzt wahrscheinlich sicher und dann der viele schnee - herrlich ;.) ok,da rührt sich dann aber auch gleich wieder das gewissen ,nicht jeder der dort lebt wird meine euphorie teilen - verständlich ...
    trotzdem schön das pic ,auch mit dem kleinen farbtupferl ...

    salute,Antje
  • Marianne Hüsch 11. Januar 2010, 13:21

    Zum Baden braucht man den Weg zu Zeit ja nicht aber zum Spazieren gehen würde ihn Mal streuen
    SUPER Aufnahme
    ++++++++++++++
    lg Marianne
  • Holger Born 11. Januar 2010, 12:25

    Hübsch mit dem Farbtupfer im Schild und der feinen Linienführung.

Informationen

Sektion
Ordner Ostsee
Klicks 215
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz