Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Britta Lieder


Basic Mitglied

stolzer Hirsch

Ein Hirsch kam mir während der Brunftzeit so nahe, dass ich mit dem Tele nicht fotografieren konnte. Bei dem folgenden zweiten Hirsch hatte ich dann mehr Glück!

Kommentare 3

  • Andreas Josef 22. Oktober 2014, 18:38

    Hallo Britta, da hast Du einen prächtigen Hirsch erwischt. Er scheint das Fotografieren zu genießen. Wie mir scheint, hast Du ihn am Rande der großen Wildwiese angetroffen. LG Andreas
  • Britta Lieder 22. Oktober 2014, 13:56

    Hallo Renate,
    ja vielleicht hast du recht, danke für den Tipp!
    Der Hirsch war der zweite, der mir so nah kam. Der erste sprang neben mir auf den Weg und ich duckte mich instinktiv hinter mein Stativ, um mich notfalls damit zu verteidigen ;o) In der Brunftzeit können die Tiere ja etwas unberechenbar sein. Das war schon ein außergewöhnliches Erlebnis!
    LG Britta
  • renako 22. Oktober 2014, 13:15

    ein prächtiges tier hast du da vor die linse bekommen, ein
    1a foto. der gute hatta wohl gerade ein schlammbad genommen.mein nicht böse gemeinter tip, ich hätte das foto oben etwas beschnitten.
    gruss renate

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 301
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 90.0 mm
ISO 800