Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Späte Frühlingsschwebfliege Meliscaeva cinctella

Ist schon ein merkwürdigen Namen für diese recht kleine und schmale Schwebfliege.
Größe 9 bis 11 mm, Flugzeit April bis September. Vorkommen fast in allen Biotopen, jedoch überwiegend im Waldbereich besonders an Doldenblütlern.

Kommentare 6

  • Günter Nau 12. September 2007, 15:28

    Tolles Foto. Die Einzelheiten dieser Fliege kommen wunderbar heraus. Das Makro ist klasse.
    Grüße Günter
  • Günter Eich 7. September 2007, 17:51

    Schönes Foto. Du hast sie von Kopf bis Fuß gut erwischt. Bewusst habe ich sie noch nie gesehen. Wahrscheinlich habe ich sie bisher mit anderen, ähnlichen Arten verwechselt.
    Gruß Günter
  • Meina Giese 6. September 2007, 20:32

    Diesen Zwerg hast Du mit einer beachtlichen Schärfe abgelichtet!
    Auch die Farben sind super!
    L.G. Meina
  • Wilma Kauertz 6. September 2007, 19:40

    Sehr gutes Macro von der zarten Fliege...schön auch auf den weißen Blüten...!
    LG...Wilma
  • Charly 6. September 2007, 16:51

    Das feine Ding zeigst du ganz wunderbar.
    Da gibt's nix zu meckern. Top!
    LG charly
  • Horst Degener 6. September 2007, 12:06

    Wunderschön Günther, die Schärfe und der Verlauf ist sehr gut. Gefällt mir!
    LG Horst