Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
manchmal reicht es, zu schweigen und zu geniessen

manchmal reicht es, zu schweigen und zu geniessen

437 3

Françoise L.


Free Mitglied, Zürich

manchmal reicht es, zu schweigen und zu geniessen

„Da Disharmonie jeden Ort dieser Erde erreicht, sollte man seinen eigenen Schutzraum mit harmonischen Gedanken und Gefühlen bewahren.”
Christa Schyboll, (*1952),

Kommentare 3