Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Lehmannml


World Mitglied, Helmstedt

Kommentare 2

  • Ela Ge 15. September 2014, 22:43

    aber danke, dass Du Dir Anmerkungen zu Herzen nimmst und positiv reagierst :-)
  • Ela Ge 15. September 2014, 22:42

    ich ahne, dass Du das auf Grund meiner Anmerkung so entzerrt hast ....... ich hab aber nicht von den stürzenden Kanten gesprochen, sondern von echtem Kippen ...... bitte lass die Stürzenden und dreh - wirklich einfach nur drehen - das Original so weit nach rechts (die entstehenden leeren Stellen dann natürlich beschneiden oder, wenn das Original groß genug ist, kannst Du's ohne weiteres mit dem 'Verzerren'-Werkzeug so zu den Rändern ziehen, dass die Lücken ausgefüllt sind), dass eine mittlere Kante im Bild senkrecht ist - dann sollten außen die Winkel der stürzenden auch auf beiden Seiten ähnlich sein, was beim anderen nicht der Fall war

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Klicks 107
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-QX10
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1.6
Brennweite 4.5 mm
ISO 100