Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
373 7

Tom Vario


Free Mitglied, Diez

Kommentare 7

  • Almuth Stender 27. Oktober 2008, 16:57

    Manchmal finde ich das Geraderichten gar nicht passend, weil die sich verjüngenden Linien erst den rechten Eindruck geben. Hier auch. Ob das Haus noch Luft bekommt? Schönes Bild. lg Almuth
  • -P H F- 9. Juli 2008, 19:51

    Das ist ja gut!!!
    Gefällt mir sehr!
    VG Peter
  • jOBBI 7. Juli 2008, 22:40

    Der Bewuchs sieht ja ganz schön urwüchsig aus.
    Und das mit der Korrektur der Perspektive (Anmerkung vom Haeuserer Helmut) das geht m.E. auch nur in Bayern.
    Mir (wir) in Norddeutschland (Preißen) hätten da nämlich a (ein) Problem. Nämlich wannst (wenn Du) es links geradrgerichtet hättst, dann wär's rechts noch a weng (ein wenig) schiefer g'worn (geworden). Und umgekehrt wär's Haus eini g'stürzt (kaptt gegangen).
    Jo mei - grüß Gott von jOBBI
  • Motie 6. Juli 2008, 15:16

    Dieses Foto hat was.
    Sehr stimmungsvoll.
    LG Monika
  • Tom Vario 5. Juli 2008, 19:45

    Sorry, aber beim "Geraderichten" hätte es vollends die Perspektive verloren.
    Also nicht alles was gerade ist, ist auch gut.
  • Haeuserer Helmut 5. Juli 2008, 19:05

    das sieht aber gut aus, hätte es ein wenig geradrgerichtet. ist aber ansichtssache. lg. helmut
  • wws 25. Juni 2008, 12:20

    sehr stimmungsvoll
    gruss wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 373
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz