Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Reinhardt


Basic Mitglied

Basel - Am Märtplatz

Die weihnachtliche Stimmung einer Stadt nimmt bei mir erst dann ihren Höhepunkt ein, wenn alle Geschenke gekauft, und alle Besuche bei der Verwandtschaft getätigt wurden. Doch diese Zeit ist schnell vorüber und schon bald findet man wieder Osterhasen in den Auslagen...

Kommentare 9

  • Werner Kast 2. Januar 2004, 14:09

    Dachte schon, der Rhein hat Ueberschwemmung :-)
    Klasse Aufnahme, gestochen scharf. Perfekt.
    Gruss Werner
  • Jürgen Reinhardt 1. Januar 2004, 15:51

    @Stefan
    Freut mich sehr, dass mein Bild Deine Aufmerksamkeit geniesst. Die Spiegelung entstand rein zufällig auf der Suche nach einer stabilen Unterlage für dieses Motiv. Es ist die glatte Oberfläche einer Zeitungsbox.
    Ein gutes neues Jahr und noch viele tolle Aufnahmen mit Deiner neuen Digicam wünscht Dir
    Jürgen
  • Stefan Zimmermann 1. Januar 2004, 13:57

    Durch die Spiegelungen gewinnt das Foto ungemein.

    Sehr gut belichtet mit sehr klare Farben.

    Aber was war das unten. Doch kein Wasser ;-)

    Stefan
  • Andrea M 30. Dezember 2003, 16:41

    ich dachte zuerst da wär ein brunnen im vordergrund - einfach phantastisch - total warmes licht und wieder einmal eine geniale spiegelung - also hier find ich nun wirklich nichts zu bemängeln - gefällt mir so wie es ist
    guten rutsch und
    lg andrea
  • LUI CADA 30. Dezember 2003, 0:41

    Boah! Danke.... :-)
    Vielleicht weiss es ja ein Anderer hier wie das geht mit
    der selbsttätigen Reinigung. Beim Wasser ist das klar.
    Die Bewegungen gleicht die lange Belichtung aus...
    aber das?
  • Jürgen Reinhardt 29. Dezember 2003, 23:37

    Claudia, hast Du schon mal ein schmutziges Auto fotografiert, und Dich anschliessend darüber gewundert, warum der Wagen auf dem Foto viiiiiiel sauberer dasteht?? Ich habe keine Erklärung dafür, will damit eigentlich nur sagen, dass ich auf der Box nicht hätte vespern wollen... :-))
    Zu den technischen Daten: 1/4s F2.8, ISO200. Kleiner gemacht, nachgeschärft, eingefärbt und Rahmen spendiert, - fertig.
  • LUI CADA 29. Dezember 2003, 23:16

    Schdark!!! Und dass die noch so sauber war! :-)
    Wie hast du denn belichtet?
  • Jürgen Reinhardt 29. Dezember 2003, 22:52

    @Claudia
    Danke für Deine Anmerkung. Die Spiegelung ist die Oberfläche einer Zeitungsbox. Ich musste die Kamera aufgrund der längeren Belichtungszeit irgendwie abstützen. Dabei entdeckte ich diesen Effekt.
  • LUI CADA 29. Dezember 2003, 22:47

    Wunderschön die Deko, die Spiegelung und die Farben.
    Du haht das ja fein abgelichtet.... da guck ich ganz neidisch!
    Was ist das für ne Spiegelfläche? Ein Autodach oder
    ne Wasserfläche?

    Grüssle - claudia