Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 

Wulf von Graefe

WorldNeue QuickMessage schreiben
aus

Ostfriesland

,

Deutschland

 
fc id:
 
 
 
 
hallo, liebe Fotografierverrückte,

ich kann euch hier zu meiner Version der Fotomania auch nicht viel anderes sagen, als dass ich in dem wesentlichen Punkte genauso bin wie ihr:
Weil ich es eben auch nicht wirklich einsehen will, dass eigentlich zu jedem noch so schönen Bild, das einem endlich gelungen scheint, es eigentlich immer längst diverse andere gibt, die doch noch viel schöner sind.

Dies hat bei mir (ich weiß nicht mehr genau, ob womöglich schon vor dem Laufenlernen?) vor sehr langer Zeit begonnen und bezieht sich vordringlich auf Motive aus der Natur und Tierwelt.
Und darin speziell auf die, die eben so besonderer Weise fliegen können.
Aber ich bin doch vordringlicher auf der Jagd nach dem naturwissenschaftlichem Gehalt einer Abbildung als nach ihrem ästhetischen Wert.
Den ich aber sehr wohl zu schätzen weiß, wenn er sich denn doch einmal beim Werkeln miteinstellt.
Da man sich unter fotografierenden Ornithologen aber sicher leicht ein bisschen Betriebsblindheit zuziehen kann, schien mir ein Ausflug auf dieses Meer der Bilderflut und der nicht minder bunten Kommentare ganz reizvoll.

Gundolf Reichert sei hier für das user-Bild gedankt, das er bei zufälliger Begegnung am Deich (von etwa zehn Kühen weiter) wirklich wildlife gemacht hat.
Es zeigt sehr typisch, dass ich konzentrierte Beobachtung doch so ernst nehme, dass mir dabei das wirkliche Leben schon mal fast auf die Finger oder mein Knipswerkzeug treten kann.

Anzufügen wäre vielleicht noch, dass ich vermutlich mehr gefilmtes als fotografiertes Material angehäuft und darin herumanalysiert habe. Was sicher einen etwas anderen Blick auf Sinn und Wert eines Einzelbildes hinterlässt.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Neueste Anmerkungen | Alle Anmerkungen (383)



boludoaleman, 20.03.2014 um 9:16 Uhr

allo Wulf,
Danke für die Adler Info,
Gruß Birger (boludoaleman)



Clemens Kuytz, 16.03.2014 um 11:52 Uhr

Hallo Wulf,es freut mich das Dir mein Bild gefällt,das mit der Nonnengans hab ich erst jetzt genauer gesehen,danke für den Hinweis.....zum Bild selbst, es ist kein Park in der Nähe,wohl zwei große eingezäunte Baggerseen,direkt ca. 500m neben diesem Getreidefeld,der Rhein liegt ca. 3 km Luftlinie entfernt.
wünsch dir noch eien schönen Sonntag
lg clem
.....Gänse gemischt..(Doku).... von Clemens Kuytz
.....Gänse gemischt..(Doku)....
Von Clemens Kuytz
15.3.14, 13:32
18 Anmerkungen



Sigrid Fischer, 14.03.2014 um 17:57 Uhr

Hallo Wulf,
ich sehe,da sprach der Experte
Ich kenne ihn nicht- von Sigrid Fischer
Ich kenne ihn nicht-
Von Sigrid Fischer
13.3.14, 20:07
3 Anmerkungen

Ich danke Dir.
LG Sigrid



GIEGACHANGI, 13.03.2014 um 22:58 Uhr

Hallo. Danke zu der Anmerkung und mir den richtigen Namen dieses Vogel. Man lernt immer wieder neues . Grüße dich herzlich . Jean


Buteo, 18.12.2013 um 6:55 Uhr

Danke, Wulff. Du sagst es, wie es ist. Bei uns vor der Tür gibt es einige Rabenvögel, leider gibt die 'Landschaft' aus Rollrasen und Thujahecke hier auch kaum mehr her. So eine ornithologisch bedauernswerte Ecke von Berlin habe ich vorher noch nicht gesehen. Eben zu langweilig und aufgeräumt für kleinere Piepmätze. Naja, dafür haben es die Rabenvögel toll, geradezu verhätschelt. Die Elster muss eine Handaufzucht sein. Ihre bevorzugte Nahrung sind belegte Brote (gibts halt eher oft, schätze ich). Ein Hungergrimal nahe der Schwanzspitze könnte auch ein Hinweis sein. Ich kenne jemanden in der Nachbarschaft mit einem notorischen Hang, sowas zu tun. Viele Grüße an die ungebundenen Küstenpiepmätze!


Jürgen Kopelke, 21.11.2013 um 10:40 Uhr

Moin Wulf,
Dank Deines Tipp's konnte ich gestern nach einiger Suche den Vogel tatsächlich richtig bestimmen.
Es ist ein junger Weissbürzelsinghabicht. LG Jürgen



barbara hetterich, 8.11.2013 um 15:38 Uhr

Ein übergroßes Danke, ud das sehr gerne sende ich Dir zu, da die Info zu meinem Foto sehr lehrreich und sehr sympathisch ist. Das hat mir richtig gut gefallen, lieber Wulf. Ich erlaube mir Dich später auf Deiner Seite zu besuchen (Zeitmangel) - ich wollte nur auf die Schnelle Danke schreiben.
Mit vielen Grüße
barbara



birder, 6.10.2013 um 11:36 Uhr

Hallo Wulf,
danke für deine Anmerkung. Der Weidenmeisenschnappschuss ist auf einer Fotopirsch entstanden. Keine Fütterung, kein Ansitz, keine Tarnung. Die Bestimmung ist sicher, weil eine weitere Beobachtung mit dem Glas außer Fotoweite möglich war. Wobei die Unterscheidung der beiden Meisenarten immer schwierig bleibt. Nur dieses eine Bild gelang.
lg birder



Markus Schuhmacher (MS), 6.10.2013 um 3:02 Uhr

Habe mir insbesondere die Fotos der Weihen angeschaut. Hut ab! Tolle Aufnahmen, sehr gut dokumentiert (versierter Kenner). Werde wohl öfters wieder reinschauen. LG Markus


Severin Aicher, 5.09.2013 um 18:54 Uhr

Danke dir viel mals für deine Bestimmungshilfe!
Gruss Sevi



BeJo G., 30.08.2013 um 7:58 Uhr

Hallo Wulf,
ganz herzlichen Dank für den Hinweis bzgl. der Möwenbezeichnung. Ich habe mich sehr gefreut und die Bezeichnung schon korrigiert.
Viele Grüße,
BeJo



Kova- a, 27.08.2013 um 14:54 Uhr

Hallo Wulf,
Danke für Deine Tipps und die Bestimmungshilfe.
MFG André
unterwegs in einer Pfütze von Kova- a
unterwegs in einer Pfütze
Von Kova- a
27.8.13, 11:15
9 Anmerkungen



Martina Marks, 27.08.2013 um 1:59 Uhr

Lieber Wulf,
vielen Dank für den Hinweis. Ich werde ihn ausrichten.
Deine Tieraufnahmen sind sehr schön.
Und als Wilhelmshavenerin grüße ich Ostfriesland.
LG Martina



1944max, 20.08.2013 um 7:18 Uhr

Hi
ich hoffe Du hältst noch eine Frage aus -kann es sein das der Fleck beim Piper- Jungvogel vorhanden ist und dann später auseinander fließt,wenn der Vogel größer wird ?
Deine Foto´s sind einfach Klasse 1
VG Wolfram



1944max, 4.07.2013 um 18:55 Uhr

Hi
Du hast mir schon mal sehr geholfen - darum könntest Du mir bei der Bestimmung des Jungvogels mit dem Brustfleck helfen ?
Danke im voraus !
VG Wolfram



RS-Foto, 28.06.2013 um 20:12 Uhr

Hmm. Hat gut getan mal wieder Recht zu haben ??
Kleiner Bruchwasserläufer von Simon Ploner
Kleiner Bruchwasserläufer
Von Simon Ploner
28.6.13, 17:48
5 Anmerkungen

Länger nichts mehr von Dir gehört.
Gesehen aber mehr...
Bin da sehr gelassen !



warkenhelmut, 23.06.2013 um 19:35 Uhr

Hallo Wulf, danke für die Bestimmung des Vogels. Ist mein erster junger Hänfling.
L.G. Helmut



Markus Pfeifer, 28.04.2013 um 22:16 Uhr

Hallo Wolf, vielen lieben Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto
Piepmatz2 von Markus Pfeifer
Piepmatz2
Von Markus Pfeifer
25.4.13, 16:49
9 Anmerkungen

Habe mich wirklich sehr darüber gefreut!!!

LG Markus



Angelika Ehmann-Eilon, 27.04.2013 um 8:04 Uhr

Hallo Wulf,
über Deine Anmerkung zu meinem Foto des Kronenkranichs habe ich mich sehr
gefreut und danke Dir !
Mußte über Deine geistreichen/humorvollen Worte schmunzeln und kann Dir vorläufig nur
mitteilen, daß ich mir alle Mühe geben werde, daß solche "gekrönten Häupter"
nächstes Mal einfach makellos vor die Kamera treten werden. ;-).
Für heute darf ich Dir ein gutes Wochenende und weiterhin viele gute Motive wünschen!
Gruß Angelika.
Kronenkranich von Angelika Ehmann-Eilon
Kronenkranich
Von Angelika
Ehmann-Eilon

26.4.13, 16:29
54 Anmerkungen



Canon-Peter, 25.03.2013 um 3:49 Uhr

Hallo erst Mal.
Wie Du ja gemerkt hast, hab ich gerade einige Deiner Bilder angeschaut und bin begeistert, denn da sind wirklich sehr gut Gelungene dabei.
Schön das Du sie uns hier zeigst.

Ich hoff, ich bin Dir nicht all zu sehr mit meine Kommentaren auf die Füße gestiegen,
dass würd ich nicht wollen.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche und allseits gut gelungene Aufnahmen.
Gruß Peter



n8blau, 12.03.2013 um 19:57 Uhr

Vielen Dank für die hilfreiche Info zu
WÜnsche dir allzeit gutes Licht und tolle Motive.
LG Marion



Brummbaer211, 19.02.2013 um 21:12 Uhr

Hallo Wulf,
Ich danke Dir für die Bestimmung meines Teilalbinovogels.
Ich bin beeindruckt, welch Vielfalt Du hier schon verweist hast.
Hut ab
VG Micha



schümmi d, 22.01.2013 um 20:44 Uhr

Hallo Wulf,
vielen lieben Dank für die Info von dir hat mich sehr gefreut. Die Stelze ist hier in einer Kleingartensiedlung wo ein Bach, zwar begradigt, durch fließt, ich hatte sie wohl aufgescheucht und sie suchte Zuflucht auf dem Kamin eines Gartenhäuschens.
LG Detlev



C.Hei, 13.01.2013 um 15:44 Uhr

Lieber Wulf, vielen dank für die Hilfestellungen bezüglich Sperber und Bildschnitt. Deine Anmerkung zu meiner ganz persönlichen "Wacholderdrossel hat mich hinreichend verwirrt, da ich Amselhennen für viel dunkler halte. Ich stelle noch eine von heute Nachmittag ein - extra um mich zu vergewissern. vG Claudia


Renate Besnovski, 13.01.2013 um 12:17 Uhr

Hallo Wulf,
ich dank dir sehr für die Bestimmung. Nur in diesem Gruppenbild kann man sie auseinanderhalten, im Gewusel auf den Wiesen war das kaum möglich.

Liebe Grüße
Renate



Dr.Thomas Frankenhauser, 31.12.2012 um 17:32 Uhr

Lieber Wulf!
Zum Neuen Jahr wünsche ich Dir alle Gänse der Welt bei tollem Fotolicht und ganz viel Zufriedenheit!
GLG, Thomas.



Dani Kuehler, 20.12.2012 um 15:03 Uhr

Hallo
Auch wen etwas spät, aber noch genau so herzlich: Vielen Dank für den positiven und aufbauenden Kommentar und die Anmerkungen zu meinen beiden Fotos, der jungen Blaumeise und dem Kormoran.
LG Dani




Vogelfreund 1000, 14.12.2012 um 17:15 Uhr

Hallo Wulf.
Danke für deine Anmerkung.
ich denke , der Sinn der auseinandersetzung war der Schönere Sonnenplatz.
zumal sie sich da dann ausgiebig der Gefiederplege gewidmet hat.
gruß franz



Sabine.B, 13.12.2012 um 17:32 Uhr

Hallo Wulf, danke für Deine Bestimmung eines mir unbekannten Wildvogel. Ich habe mich durch Deine Fotos geklickt. Es sind fantastische Aufnahmen!
Viele Grüße Sabine



FoCo-Graugans, 11.12.2012 um 11:16 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für Deine Rückmeldung!! Auf Deinem Foto scheint sich die Größe der Kanadagans durchgesetzt zu haben. :) LG


Volkmar Tost, 7.12.2012 um 22:21 Uhr

Hallo Wulf, Vielen Dank für Deine Korrektur zu meinem Foto "Habichtvogel". Ich selber habe auch nochmal an Hand meines Buches zur Vogelbestimmung nachgeschaut und die Unterschiede festgestellt.
Danke nochmals! Klicke mich gleich nochmal durch Deine Seite.

Mit Gruß!

Volkmar.



1944max, 6.12.2012 um 17:12 Uhr

Danke für die positive Bewertung -der Winter eben nicht immer genügend Licht.
Den Zwergschwan hast Du gut erkannt.
Wolfram



Manfred J. Seidel, 29.11.2012 um 10:17 Uhr

Hallo Wulf, danke für Deine Anmerkung. Ich war mir sicher dass es Sturmtaucher ist. Es hat mich aber gewundert, dass er in Kroatien zu sehen ist. Ich glaube Du hast Recht. Werde es gleich ändern.

LG, Manfred.



Stefanie Roeder, 27.11.2012 um 22:03 Uhr

Herzlichen Dank, Wulf! Übrigens, kuh-les Profilfoto! ;-)
LG Steffi



blackdressed, 26.11.2012 um 18:22 Uhr

Dank Dir für Deinen Kommentar und den Hinweis zwecks Kuhreiher!
vg
oli



Angelika Ehmann-Eilon, 26.11.2012 um 0:41 Uhr

Wie immer, lieber Wulf, habe ich mich über Deine Anmerkung zu meiner Aufnahme der Kraniche mit Schakal etc. gefreut und dann auch noch durch Deine Bemerkung den farblich markierten Kranich im Bild entdeckt. Du scheinst ja über einen Adlerblick zu verfügen ! Danke Dir für diesen Hinweis !
Und zum Glück war es mit meiner Einschätzung zur Bestimmung der "Rohrweihe" nun auch noch richtig!
Das freut mich sehr!
Die Breite der vom Schakal erzeugten Gasse betrug sicherlich mehr als 10 m. Es war wirklich sehr weit entfernt und ich kann
mich kaum noch daran erinnern, aber schätze es mal so ein.
Angeblich sind schon wieder mehr als 50tausend Kraniche dort eingezogen, bezogen auf das heutige Datum und von mir geschätzt (Hula, Israel)
hier mal ein link dazu, den ich dem fc-Mitglied Othmar W.Mayer aus einer Anmerkung bei Andreas E.S. entnommen habe,
http://www.kraniche.de/Start/Rastplaetze.shtml

Gruß Angelika.



Zitronenangie, 14.11.2012 um 0:24 Uhr

Feine Tiere in deinem Fundus ;o)
Liebe Grüße von Angie



Friedrich Schickedanz, 27.09.2012 um 18:08 Uhr

Singdrossel von Friedrich Schickedanz
Singdrossel
Von Friedrich
Schickedanz

24.9.12, 16:24
2 Anmerkungen

Hallo Wulf,
danke für die Bestimmung, ich war mir nicht ganz sicher,
weil sich die Beiden sehr ähnlich sind.
Gruß Friedel



Karl Dulleck, 21.09.2012 um 8:34 Uhr

FALSCH - Herr Graefe - der Sperber hing "von der Decke", ich bin auf nen halben Meter ran, habe ihn aber nicht angefasst, um ihn nicht noch mehr zu verstören. Danach öffnete ich die Tür...


Michael Ottersbach, 20.09.2012 um 18:16 Uhr

Hallo wulf,

Danke für deine Anmerkung und genaue Bestimmung des Vogels unter meinem Bild.
Da ist mir wohl was seltenes vor die Linse geflogen, freut mich.
Junge Beutelmeise von Michael Ottersbach
Junge Beutelmeise
Von Michael Ottersbach
20.9.12, 15:17
5 Anmerkungen


Micha



Vogelfreund 1000, 19.09.2012 um 21:17 Uhr

Hallo
ich freu mich das dir der Zilpzalp gefällt.
war nicht so einfach, der ist viel unterwegs.
gruß franz



Korbine, 16.09.2012 um 12:20 Uhr

Lieber Wulf, ich danke dir für deine Identifizierung meines Fundvogels!
Darüber hinaus bewundere ich gerade deine Fotos und bin begeistert - sowohl von deinen Motiven, wie auch von deren Schärfe! Hervorragend!!!



FoCo-Graugans, 13.09.2012 um 9:25 Uhr

Vielen lieben Dank für die positive Rückmeldung zu meinem Foto.

Darüber habe ich mich sehr gefreut.
Werde mich direkt mal auf Deiner Seite umsehen - ein erster Blick zeigt mir schon, dass hier auch viele Gefiederte zu finden sind :)
LG



Vogelfreund 1000, 6.09.2012 um 14:37 Uhr

Danke für deine Anmerkung.
wie oft hab ich schon erlebt, das mir Spazierengehende mein Objekt verscheucht haben.
gruß franz



Rolbinie347, 3.09.2012 um 22:03 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Information zu meinem Kleinen Vogel, der jetzt doch eine Elster ist,
Wer kennt meinen Namen? von Rolbinie347
Wer kennt meinen Namen?
Von Rolbinie347
3.9.12, 18:10
10 Anmerkungen

Er saß in der Sonne und wurde etwas Besonderes.
Dank Deiner Aufklärung ist nun alles wieder in bester Ordnung.
LG Brigitte



Dieter Bahr, 27.08.2012 um 12:27 Uhr

Hi Andreas,
vielen Dank für Deine AM und die Hilfe bei der Identifizierung
der UFO´s :-)
LG Dieter



Andreas Biber, 20.08.2012 um 16:19 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die korrekte Bestimmung des Vogels.
Du hast klasse Vogelbilder im Portfolio, da muss ich noch viel üben und lernen.

Gruß Andreas

mirror von Andreas Biber
mirror
Von Andreas Biber
19.8.12, 16:42
5 Anmerkungen



haehnchen10, 17.08.2012 um 9:40 Uhr

Vielen Dank!
Ich habe mir nach Durchsicht der Bestimmungsbücher ähnliches gedacht, konnte mir aber nicht vorstellen, dass man beide gleichzeitig auf ein Foto bannen kann.
Deine Bilder sind beeindruckend!



Hajo H., 7.08.2012 um 16:15 Uhr

Hallo Wulf, erstmal recht herzlichen Dank für die Bestimmung. Ich hab mir gerade Deine Bildersammlung angeschaut - und die ist eine echte Bereicherung für die FC! LG HajoH.
Wer kennt den Vogel? von Hajo H.
Wer kennt den Vogel?nicht in Diskussion
Von Hajo H.
6.8.12, 22:44
4 Anmerkungen



Marina Luise, 2.08.2012 um 7:31 Uhr

Moin Wulf :))

ich trage zwar ne andere Frisur und stehe nie mit dem Heck in irgendwelchen Esszimmern, aber ich bin auch nicht der Einpark-Burner! :))))
Danke für deinen knuffigen Kommentar! ;)

glg Marina



Vogelfreund 1000, 11.07.2012 um 22:38 Uhr

Danke für deine Worte zu meinem
Jungvogel Mäusebussard.Ich dachte wirklich
es wäre einer der beiden Jungvögel aus dem Horst
keine 200mtr. weg. 2 Bussarde kreisten ,er saß im Baum und flog ziehmlich unsicher , Die Landung war
schlecht.als ich näher kam flog er in den großen Baum.
Ich werde die Sache mal beobachten.
gruß franz



Feigenbaum, 7.07.2012 um 17:39 Uhr

ertsmals vielen dank für deine anmerkung
ein kolkrabe der sich in dieser höhe nicht weniger
erhaben zu bewegen weiss..sehr schön geschrieben.
nur ich frage ob ein kolkrabe auch über einem menschen
kreist..und der ton von den rufen war 100 prozent kein kolkrabenrufen...ja bartgeier war es auch keiner..der ton war von einem adler...ob´s nun stimmt oder nicht..vielleicht hat ein adler gerufen und ein kolkrabe ist geflogen..:-) ..
sein Revier von Feigenbaum
sein Reviernicht in Diskussion
Von Feigenbaum
7.7.12, 10:41
9 Anmerkungen

gruss susi



Straubi, 9.06.2012 um 15:29 Uhr

vielen Dank für die Bestimmung , das ist das schöne an der FC man ergänzt sich
VG Straubi
Bruchwasserläufer von Straubi
Bruchwasserläufernicht in Diskussion
Von Straubi
9.6.12, 7:59
2 Anmerkungen



Angelika Ehmann-Eilon, 1.06.2012 um 19:40 Uhr

Danke Dir, lieber Wulf, für Deine Anmerkung zu meiner Geieraufnahme. Dabei hast Du mich auch wieder zum Schmunzeln gebracht ;-).
Daß man in dortigen Höhen auch zu solchen Aufsichtaufnahmen von div. Geiern, auch anderen Greifvögeln, gelangen kann , ist schon ganz richtig von Dir erkannt worden. Das macht das Besondere auch in dieser Gegend aus, zu solchen Aufnahmen zu kommen, wenn man nur das Handwerk in diesen Momenten besser beherrschen würde.... daran übe ich immer wieder. Freilich gibt es auf der Welt viele solcher ähnlichen Gegenden, ich denke da z. B. auch an Spanien, Extremadura, Afrika hat auch sehr schöne Orte dafür.
Gruß Angelika.



Schneemann11, 1.06.2012 um 10:42 Uhr

Danke für deinen netten und humorvollen Kommentar. Bei >30 Grade wäre der Schneemann wohl geschmolzen.... ;-)
lg Angelika
Nationalpark Donana: Geier? von Schneemann11
Nationalpark Donana: Geier?
Von Schneemann11
31.5.12, 17:30
5 Anmerkungen



En Rico, 30.05.2012 um 18:14 Uhr

Auch von mir vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort zu meiner Vogelfrage per Fotomail.
Es ist übrigens kein Problem auch mit einem Einzeiler zu schreiben, dass man es nicht weiss.
Aber wir freuen uns ja immer über das freundliche Miteinander unter den Naturfreunden.
wünsche dir noch eine schöne Zeit



Pumpe1968, 24.05.2012 um 11:23 Uhr

Vielen Dank für Deine freundliche Artenbestimmung!
Gruß Uwe
Fremder von Pumpe1968
Fremder
Von Pumpe1968
23.5.12, 11:23
5 Anmerkungen



Sigrun Pfeifer, 10.05.2012 um 20:04 Uhr

Goldammer von Sigrun Pfeifer
Goldammer
Von Sigrun Pfeifer
10.5.12, 18:46
44 Anmerkungen
Danke Wulf für die nette Hilfe ! Freue mich ! LG Sigrun



Khoi, 28.04.2012 um 17:52 Uhr

Vielen Dank für deine Anmerkung und Richtigstellung.
LG Peter



ak2311, 20.04.2012 um 7:42 Uhr

Guten morgen,
vielen Dank für Deine ausführliche Anmerkung zu

Es ging mir bei der Annäherung genauso wie Dir. Ich glaubte an ein totes oder verletztes Tier, allenfalls noch an einen Greif mit Beute. Nach wenigen Aufnahmen, die mir gelangen, flog der Bussard jedoch - ersichtlich unverletzt - davon.
LG



Vogelfreund 1000, 10.04.2012 um 21:13 Uhr

Vielen Dank für die Hilfe
Die Bestimmung des bei uns Recht seltenen Greifes
war mir eine Große Hilfe.
gruß franz



Andrea Frey, 9.04.2012 um 9:23 Uhr

Danke! Habe die Fotos gestern noch verglichen und bin auch auf die Rohrweihe gekommen. Habe das Foto zur Bestimmung an die Vogelwarte in Sempach geschickt, da Rohrweihen auch nicht so oft an zu treffen sind und ich gerne weiss, was ich vor der Linse hatte
Unterwegs mit Abendessen... von Andrea Frey
Unterwegs mit Abendessen...
Von Andrea Frey
8.4.12, 22:42
8 Anmerkungen

LG Andrea



Marina Luise, 6.04.2012 um 20:42 Uhr

Hier ein paar bunte Ostereier hin-lege! *gg*
glg Marina



Marina Luise, 29.03.2012 um 9:01 Uhr

Wulf - du machst nicht nur richtig tolle Bilder mit einer Flut von sehr gut beobachteten und ausgewerteten Informationen - du hast auch eine richtig knuffige Fantasie - so - das musste jetzt mal gesagt werden! ;)

"^Mäuserutsche" :)))))



Jens B, 26.03.2012 um 4:43 Uhr

Vielen Dank für die Erklärung und Richtigstellung zu meinem Bild.
LG Jens



Mani Metzger, 22.03.2012 um 10:05 Uhr

Danke für die Anmerkung. Bei der Bestimmung war ich mir auch nicht ganz sicher, aber ich wusste ja, daß im FC bestimmt jemand ist, der es genau weiß. Ich bin für alle Aufmerksamkeiten dankbar. LG Mani


Vogelfreund 1000, 23.02.2012 um 20:18 Uhr

Hallo , Danke das du mich aufgeklärt hast
über die verschiedenen Merkmale,
und unterschiede Zwischen
Sperberweib und Habicht.
Gruß franz



alb-hannes, 12.02.2012 um 12:23 Uhr

Hallo Wulf, Danke für Deine nette Anmerkung, das mit den Hohltauben hatte ich auf dem Foto nicht beachtet, beim beobachten konnt ich 76 Hohltauben ausgemacht, der Schwarm insgesamt 450 Tauben.
Aufbruch von alb-hannes
Aufbruch
Von alb-hannes
11.2.12, 11:51
7 Anmerkungen

LG Hannes



Nala 1, 12.02.2012 um 9:26 Uhr

Danke für die nette Richtigstellung vo meinem Bild LG


insulaner-MS, 25.01.2012 um 18:32 Uhr

Moin Wulf;
Herzlichen Dank für Deine interessante Anmerkung zu meinen Bildern!
Pfeilschnell.... von insulaner-MS
Pfeilschnell....
Von insulaner-MS
24.1.12, 19:35
5 Anmerkungen

Habe ich mich sehr drüber gefreut.
Grüsse von Nord- nach Ostfriesland
Matthias



Angelika Ehmann-Eilon, 21.01.2012 um 0:05 Uhr

Nicht weiter tragisch, lieber Wulf, daß mitunter das beste Bildergedächtnis nicht sämtl. hier eingestellten Fotos auf Dauer bewältigen kann.... Dies muß ich auch zeitweilig bekennen, daß das Fotogedächtnis nachlassen kann. Lasse Deinem "Krummschnabelkopf" auch mal die notwendige Ruhe zukommen, wobei doch so ein Wochenende im Winter wie dafür geschaffen sein sollte.
Danke Dir auch für die guten Wünsche zum Wochenende!
Gruß Angelika.





Hermann Hager, 14.01.2012 um 18:14 Uhr

Herzlichen Dank für deinen profunden Kommentar zum Thema Steinadler!
Gruß Hermann
Steinadler? von Hermann Hager
Steinadler?
Von Hermann Hager
29.11.11, 20:19
9 Anmerkungen



Tanya R. O., 25.12.2011 um 9:28 Uhr

Alles Gute und viele schöne Entdeckungen und Freude im nächsten Jahr lieber Wulf! es grüsst der Lichtfrosch :-)))) danke für alles im 2011 und auf ein tolles 2012.
lg Tanya



Kayser Bernd, 3.12.2011 um 15:48 Uhr

Wunderschönes Adventswochenende... Hab in deine Bilder mal reingeschaut, muss sagen da sind wunderschöne Bilder dabei.
LG.
Pitt
Fallersleben



Thomas Renelt, 27.11.2011 um 11:22 Uhr

Hallo Wulf,
besten Dank für Deinen Kommentar.
Habe mich sehr gefreut !
LG, Thomas




heimisch, 11.11.2011 um 20:55 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Sperberfoto. Bin schon sehr gespannt, ob er jetzt häufiger unser Gast wird, und welchen Platz er sich das nächste Mal aussucht, um nach Beute Ausschau zu halten:-)).
Wünsche Dir ein schönes Wochenende
viele Grüße
Heike



Jürgen Rose, 16.10.2011 um 19:58 Uhr

Hallo Wulf von Graefe!
Danke für die nette Anmerkung. Aber mit 300 Brennweite und edwa 30 Meter Entfernung und freihändig, habe ich ihn wohl ganz gut getroffen.
LG Jürgen.



Lanti, 21.09.2011 um 21:26 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deinen Kommentar.
Beim stöbern in Deinen Fotos haben ich so viele
tolle Aufnahmen entdeckt, das ich mir das
nochmal für einen ruhigen Abend vorgemerkt habe.
Viele Grüße
Horst



Vogelfreund 1000, 14.09.2011 um 21:52 Uhr

Hallo Wulf.
Danke für die anmerkung und die Berichtigung
meines Braun - Schwarzkehlchen -Weibchen
gruß franz



Alfred Müllner, 7.09.2011 um 5:57 Uhr

Hallo Wuf,

herzlichen Dank für deine nette Anmerkung zu meinem Foto!
Auge in Auge... von Alfred Müllner
Auge in Auge...
Von Alfred Müllner
6.9.11, 20:35
3 Anmerkungen

Bin mir nicht sicher ob das Stieglitzweibchen (auch) ein Jungvogel ist!

Liebe Grüße
Alfred



Michael Matziol, 15.07.2011 um 23:37 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Bestimmung der "Falkenart".
LG Michael
Falke - aber welcher? von Michael Matziol
Falke - aber welcher?
Von Michael Matziol
13.7.11, 19:58
4 Anmerkungen



ankicon., 19.06.2011 um 16:07 Uhr

Vielen Dank für die Anmerkung zum Bild Kleinspecht ,ich werde den Fehler im Titel ändern
Lg Andreas



Norbert Pilters, 19.06.2011 um 11:29 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deinen Hinweis zu meinem Strandpieper.
Ich habe hier in Irland eine Tafel mit heimischen Vögeln fotografiert und auf dieser sah mein Vogel eher nach Maddow Pipit aus. Der Ort, an dem ich ihn aufgenommen habe ist Felsenküste. Also hätte ich mich besser gleich für den Strandpieper entscheiden sollen.
LG
Norbert



Hilde Nairz, 18.05.2011 um 17:45 Uhr

danke Wulf für Deine Anmerkung,aber bei uns in Tirol ist das ein Bergfink-zumindest kenn ich seit Kindheit diesen Namen- Gruss Hilde


Markus Rickes, 25.04.2011 um 12:30 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine Anmerkung und Ausführungen.
Sollte ich mal wieder Probleme bei der Bestimmung haben werde ich mich vertrauensvoll an Dich wenden.
Mal sehen ob der Revierstreit heute weiter geht.
LG
Markus



Tanya R. O., 24.04.2011 um 7:53 Uhr

ich schliess mich dann mal Jo an :-))
Feier schön, ob liegend im Felde oder auf einem Baumstumpf sitzend :-)
Bleib einfach wie du bist..

lg Tanya



E.R.B.E., 19.04.2011 um 16:46 Uhr

Herzlichen Dank für die Anmerkung zu diesem Bild
Girlitz von E.R.B.E.
Girlitz
Von E.R.B.E.
17.4.11, 12:02
3 Anmerkungen

es freut mich , wenn ein erfahrener Fotograf und Kenner der Vogelwelt kleine Fehler meinerseits schnellstens ausbügelt.
LG
Brownie



Hartmut Knobloch, 13.04.2011 um 19:46 Uhr

Hallo Wulf, du lebst also noch und bist noch ganz der Alte. das freut mich. Peter Bartels, mit dem ich seit etwa einem Jahr wieder Kontakt habe hat Dich im Internet entdeckt. Würde gerne mal mit Dir sprechen, auf Skype, idealer weise, denn ich bin in Süd Afrika. Oder emaile mir bitte eine Telefonnummer. hartmutknobloch@gmail.com
So long, Hartmut



Kayser Bernd, 10.04.2011 um 0:50 Uhr

Herzlichen Dank.
Die Formulierung : Zilpzalp!
Klasse...
Schönes Wochenende....
lg.
aus Fallersleben
Pitt



Waltraud Zorn, 8.02.2011 um 9:16 Uhr

Hallo Wulf, herzlichen Dank für deine konstruktive Anmerkung. Wie ich in deinen schönen Bildern sehen kann, hast du viel Erfahrung mit den Vogelbildern. Ich muße es noch lernen, die sind mir zu schnell oder zu weit weg.
VG Waltraud



Oliver B. Kluth, 2.02.2011 um 8:55 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkung. Ich bin selber sehr erstaunt, dass der hiesige Friedhofshabicht so wenig Scheu zeigte und so lange sitzen blieb. Das Bussardpaar, das auf dem gleichen Gelände lebt, ist viel scheuer.
Ich schaue auch in Zukunft weiter bei Dir rein, nebenden vielen `relativ scharfen´ ( :-) ) Fotos ziehe ich viel Wissen aus Deinen Bildunterschriften und erwische mich dabei auch sehr häufig beim Schmunzeln.
LG Oliver
Habichtterzel mit Beute 2 von Oliver B. Kluth
Habichtterzel mit Beute 2
Von Oliver B. Kluth
27.1.11, 15:56
3 Anmerkungen



Naturliebhaber, 1.02.2011 um 10:10 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Dein Lob und vielen Dank dafür, das Du mir immer wieder bei den Vogelbestimmungen hilfst. Wie Du siehst, brauche ich immer noch ein wenig Beistand ..
LG Andreas
Raufußbussard am Wegesrand von Naturliebhaber
Raufußbussard am Wegesrand
Von Naturliebhaber
27.1.11, 13:20
11 Anmerkungen




Ludwig Abele, 1.02.2011 um 9:11 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild 'Schwarzmilan'. Du hast natürlich recht. Es handelt sich um einen Milvus Migrans Parasitus und das Bild entstand aus Madagaskar.
LG
Ludwig



Angelika Ehmann-Eilon, 19.01.2011 um 22:01 Uhr

Hallo Wulf,
möchte Dir auf diesem Wege noch herzlich für Deine ausführliche Anmerkung unter meinem Blaukehlchen-Foto danken. So habe ich nun auch den Hinweis von Dir erhalten, daß es sich bei diesem Blaukehlchen um eines aus dem russ. Raum handelt. Ich habe auch darüber im Pareys Vogelbuch gelesen und wußte es bis dato auch noch nicht,daß es div. Arten von Blaukehlchen gibt.
Inzwischen wurde es in der Abstimmung elendlich niedergeschmettert, aber ich hoffe, daß der Vogel selbst noch fröhlich weitersingen wird, darauf käme es mir, ehrlich gesagt, mehr an ;-) !
Gruß Angelika.



RS-Foto, 16.01.2011 um 2:27 Uhr

Du bist ein knallharter Analyst.. Knallhart aber fair !!!
Weißt Du, was mir an Dir gefällt ??
Du hast genau wie ich den Mut, auch mal nicht so gute Bilder einzustellen..!!!
Bin echt überrascht, ...in der FC gibt es so etwas nicht alltäglich !!!
Danke für Deine Anmerkungen !!
Könnte mir vorstellen, das wir beide nicht das letzte mal von einander gehört haben !!!!
Gruß Roland



Strickler Reinhard, 15.01.2011 um 21:01 Uhr

Lieber Wulf,
recht herzlichen Dank für Deinen doch recht ausführlichen Kommentar.
Auch wenn Deine Vermutung naheliegt,
wegen dem "Kratzen" muss ich Dir trotzdem widersprechen.
Er hat den Fuss gehoben u. sich dann blitzschnell auf eine Beute in der Nähe gestürzt.

Liebe Grüsse

Reinhard



Lothar Hasenpusch, 6.01.2011 um 9:40 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkungen unter meinen Bildern vom Raufußbussard.
Er ist nach diesem Bild aber doch wieder gelandet und ich habe da noch ein Bild von hochgeladen.
Auf dieser Wiese waren insgesamt 3 Exemplare dort. Sie flogen immer wieder kurz hoch und setzten sich dann immer wieder kurz danach an einer anderen Stelle der Wiese.
mfG
Lothar



Vogelnarr, 31.12.2010 um 10:20 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Dieses Bild des Rauhfussbussards ist Ende Februar 2010 entstanden; ich hatte gestern nicht als aktuelles Bild sondern als "Bestiimungshilfe" eingestellt, da vorher eine kleine Diskussion bei einem anderen Bild im Gange war.

Ich bin immer wieder von Deinem Wissen beeindruckt.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2011.

Viele Grüße
Peter
Rauhfussbussard von Vogelnarr
Rauhfussbussard
Von Vogelnarr
30.12.10, 19:28
19 Anmerkungen



Lichtspielereien, 24.12.2010 um 23:16 Uhr

________________________§§
________________________§__§
_______________________§____§
______________________§__§§__§
_______________________§_§§_§
_________________________§§
______________________§§§§§§§§§
______________________§___§§__§
______________________§_______§
______________________§_______§
______________________§_______§
______________________§_______§
________§§§§§§§§§§§§__§______§§
_____§§§___________§§_§____§_§§§§§§§§§
____§________§§§§§___§§___§§__§§§____§§§
__§§_____§§§§______§§_§_§§§§§§§§§__§§§_§§§
_§§__________§§§§§§§§§§§__§__§§§___§§
§§________§§§§§______§§§__§__§___§§
§§§§§§§§§§__§§____§§§___§§§§§§§§§
__________§§_____§_____§__§§§§
_________§§____________§
_________§___________§§§
__________§§________§§
____________§§___§§§§
______________§§§


WÜNSCHEN DIR EINE WUNDERSCHÖNE
WEIHNACHT UND EINEN GUTEN RUTSCH
INS NEUE JAHR
Liebe Grüsse
Herbert & Verena



Angelika Ehmann-Eilon, 19.12.2010 um 17:02 Uhr

Hallo Wulf,
möchte mich noch herzlich bei Dir für Deine "Feinjustierung" ;-), Bestimmung meines Vogelfotos
bedanken. Auch von anderen fc-Mitgliedern habe
ich im Nachhinein von dieser Vogelart gehört und es somit als Titel entspr. abgeändert.
Habe da noch einmal im Internet recherchiert und auch die dort beschriebene olivgrüne "Obergefieder-
bekleidung" kann dafür ein Hinweis sein, daß es sich um die M.feldegg handelt. Und wahrhaftig, warum
sollten sie sich nicht auch in unseren (Israel) Raum mal hinbegeben, kommt doch alles mal vor.
Schließlich sind ja auch so einige Exoten schon in deutschem Raum vorgekommen.
Danke nochmals dafür!
Schön, daß man bei Dir so oft eine kompetente Hilfe erwarten darf !
Gruß Angelika.




Uli Frömming, 18.12.2010 um 7:45 Uhr

Hallo Wulf,

ich bewundere Deine Vogelaufnahmen. Sie sind sehr interessante und schöne Naturdokumente. Hier geht es für mich nicht um die Perfektion der Aufnahme und der Technik, das Bild und die Situation sprechen für sich.
Deine interessanten Kommentare und Erklärungen sind eine wertvolle Bereicherung!

Weiter so!!!!!!!

LG Uli



schokotante, 18.12.2010 um 3:23 Uhr

Tolle "Viecher-Bilder" hast Du!! Gefallen mir ausgesprochen gut!!
Gruß Schokotante



Anders Storensten, 14.12.2010 um 19:47 Uhr

Wow, was für eine Gallerie du da aufgebaut hast! Unlgaublich, und Ich meine das ernst! Vielen dank an dein kommentar an meinen kleinen beitrag. Die schild ist zwar rot, aber ich wollte sie nicht wegschneiden. Die gehört ja zum bildthema! Danke!!

LG Anders
Da gehts lang! von Anders Storensten
Da gehts lang!nicht in Diskussion
Von Anders Storensten
14.12.10, 19:07
20 Anmerkungen



Piitsch ( Peter Koch ), 12.12.2010 um 13:50 Uhr

Mit deiner Anmerkung zum ungläubigen Bussard hast du den Nagel auf den Kopf getroffen, du hast ja vermutlich dieses Verhalten, das fast menschlich anmutet, dutzende Male gesehen.
Eine schöne Zeit wünsche ich dir.

Gruss Peter



Vogelnarr, 11.12.2010 um 14:53 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Korrektur zu den Berg- bzw. Bluthänflingen. Ich war mir nicht sicher und habe lange nachgelesen, vielleicht sollte ich bei der nächsten Unsicherheit einfach Dich fragen....

Vielen Dank, schönen Samstag und schönen dritten Advent.

Viele Grüße
Peter
Bluthänflinge von Vogelnarr
Bluthänflinge
Von Vogelnarr
11.12.10, 13:39
15 Anmerkungen



JoPucki, 11.12.2010 um 13:17 Uhr

Hallo Wulf.
Danke für Deinen Hinweis zur Rotschulterente,
die ich für eine junge Nilgans gehalten habe.
Gruß Joachim



Evelin E., 2.12.2010 um 19:34 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für Deine freundliche Anmerkung und Deiner sachkundlichen Entenbenennung.
Wenn ich das Bild dunkler mache, dann sieht man die Augen kaum noch, na ja, nun ist es so.
Grrrrr...kalt....... von Evelin E.
Grrrrr...kalt.......
Von Evelin E.
2.12.10, 18:34
14 Anmerkungen

Viele Grüße, Evelin



Angelika Ehmann-Eilon, 21.11.2010 um 1:17 Uhr

Danke Dir, Wulf, für Deine Worte unter meinem Foto des noch jüngeren Schelladlers. Diese Art von Fotografie machte mir in der Tat nicht so viel Spaß mit den anderen Fotografen, hatte eben gerade diese Fahrt mit dem Traktor ausgewählt, da ich meinte, hier ist man doch unter Gleichgesinnten zusammen, die auch Disziplin während des Fotografierens bewahren, aber da habe ich daneben gedacht ;-). Also ist man immer wieder am besten dabei , wenn man als Einöhi durch die Gegend zieht, ist wirklich meine Erfahrung. Doch Glück mit diesem Fotomotiv hatte man, selbst auf dieser mit Tollwütigen besetzten Hollywoodschaukel ;-).
Auch Dir ein schönes Wochenende !
Gruß Angelika.



Sven A., 1.10.2010 um 18:31 Uhr

Vielen Dank für die Hilfe. Hat mich sehr gefreut so schnell von Dir zu lesen.
LG Sven
?? junge Rohrammer ?? von Sven A.
?? junge Rohrammer ??
Von Sven A.
26.9.10, 22:46
2 Anmerkungen



Horst Brendel, 26.09.2010 um 15:05 Uhr

Vielen Dank für Deine Anmerkung unter meinem Bild
Busard zu Besuch bei den Enten....
LG Horst



INNmedia, 24.09.2010 um 18:55 Uhr

Vielen herzlichen dank für Deine nette Anmerkung und für den Fachkundigen hinweiß das die Ralle keine ist sondern eine Zwerg(rohr)dommel.
Gruß aus Tirol vom Harald
Eichhorn in Budapest von INNmedia
Eichhorn in Budapestnicht in Diskussion
Von INNmedia
5.9.10, 12:05
15 Anmerkungen



K. G. Winter, 15.09.2010 um 14:24 Uhr

eine Sumpfmeise oder Weidenmeise von K. G. Winter
eine Sumpfmeise oder Weidenmeise
Von K. G. Winter
15.9.10, 11:41
7 Anmerkungen

Danke für die Berichtigung.

Kurt



Ronny Brückner, 28.08.2010 um 18:09 Uhr

Hallo Wulf,
ich danke dir, das du meinem Vogel einen Namen gegeben hast.
? (Alpenbraunelle) von Ronny Brückner
? (Alpenbraunelle)
Von Ronny Brückner
14.8.10, 21:07
5 Anmerkungen


Gruß Ronny



Gerrit Ritscher, 29.07.2010 um 14:09 Uhr

hallo

danke für die anmerjung bei den sanderlingen ich dachte das es zwergstrandläufer sind. ich habe mir die sanderlinge garnicht angeschaut weil ich sofort an strandläufer dachte.


viele grüße gerrit ritscher



Naturliebhaber, 13.07.2010 um 9:58 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank, das Du mir wieder bei der Bestimmung aushilfst!!
Habe ich heute morgen korrigiert.
Über eine über eine Sumpfmeise freue ich mich sogar noch mehr, denn es ist meiner erste :-)
LG Andreas
Endlich eine Sumpfmeise von Naturliebhaber
Endlich eine Sumpfmeise
Von Naturliebhaber
12.7.10, 23:57
10 Anmerkungen




Melanie Münchow-Peth, 8.07.2010 um 19:46 Uhr

Hallo Wulf

Lieben dank für Deine Anmerkung und auch dafür, dass ich nun weiß welches Vöglein ich da beim Naschen erwischen durfte ;o)

Lieben Gruß Melli



Urs Kaegi, 8.07.2010 um 15:35 Uhr

Hallo Wulf

Herzlichen Dank für Deine Anmerkung zum Rotkopfwürger. Ich habe mich sehr gefreut. Natürlich hast Du recht: Einzelne Arten, nicht nur Vögel, sind auch zurückgekehrt aber alles in allem ist's halt trotzdem immer noch ein Rückgang. Maisprach liegt in der Region Basel und diese wird in der Tat Nordwestecke oder Nordwestschweiz genannt. Es ist die mildeste Gegend der nödlichen Schweiz. Mit ein Grund für das frühere Vorkommen der Rotkopfwürger

Herzliche Grüsse eben aus der CH-Nordwestecke
Urs

Rotkopfwürger von Urs Kaegi
Rotkopfwürger
Von Urs Kaegi
8.7.10, 14:16
7 Anmerkungen



syra66, 7.07.2010 um 16:54 Uhr

Hallo, lieben Dank für die lustige Idee, nein es ist nicht Opas Plattensammlung, sondern EU-Fördergeldstapel... da nämlich wandert all das viele Geld so hin.... LG syra66
??? Wer kennt mich ??? von syra66
??? Wer kennt mich ???
Von syra66
7.7.10, 15:13
5 Anmerkungen



Fotoulle, 6.07.2010 um 23:19 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkung und die Hilfe
für die Artenzuordnung meines Bildes.
LG Fotoulle



Sven A., 6.07.2010 um 8:14 Uhr

Erneutes Danke für die Hilfe mit der Bestimmung und auch für die Tips zur verbesserung der Aufnahme.. Eigentlich hätte ich ja auch drauf kommen können, den and der Stelle wo ich die Aufnahme gemacht habe treiben sich häufig Braunkelchen herum.
LG Sven



De.Te., 5.07.2010 um 20:45 Uhr

Moin,
Habe mal in Deinen Aufnahmen gestöbert
und bin ganz begeister, von den vielen tollen
Fotos. Die werde ich mir alle mal in Ruhe betrachten!!
Viele Grüße nach Ostfriesland



Rudolf A., 4.07.2010 um 21:02 Uhr

hallo wulf
danke dir für deine nette anmerkung u. artzuortnung zu meinem vogelbild , wie ich von deinen schönen bildern u. deinem profil sehe bist du da ja sicher ein spezialist in diesem gebiet !
hat mich sehr gefreut u. man liest voneinander :-)
lg rudolf



Frank-Uwe Andre, 30.06.2010 um 23:04 Uhr

Hallo Wulf,
herzlichen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Knutt-Foto. Es ist wohl so, wenn man über den Tellerrand hinausblickt, muss man Bücher wälzen oder aber kompetente Hilfen bekommen.
Deine Bilder und Texte haben mich sehr beeindruckt.
Viele Grüße Frank-Uwe



Markus Peerenboom, 28.06.2010 um 18:35 Uhr

Danke für Deine Anmerkung
zu meinem Foto

Gruß
Markus



Irene Gremminger, 27.06.2010 um 20:17 Uhr

Hallo Wulf, sorry aber ein Schilfrohrsänger sieht so aus
http://de.wikipedia.org/wiki/Schilfrohrsänger

und unser Vogel ist ein Teichrohrsänger.
VG Irene



Sivap, 26.06.2010 um 3:28 Uhr

Guten Morgen Wulf, Danke für die guten Wörter an die Adresse von meinen Fotos. Die Erfolge in der Begeisterung.

Mit freundlichen Grüßen Wassilij.



Horst Linscheid, 24.06.2010 um 20:06 Uhr

Danke für die Anmerkung zum Rotkehlchen.Gruß Horst


Daniel.L, 17.06.2010 um 11:05 Uhr

Fitis von Annette Ralla
Fitis
Von Annette Ralla
17.6.10, 8:12
14 Anmerkungen

Hallo Wulf,

jetzt habe ich vor lauter Rohrsänger die Objektivität verloren. Bin leider erst nur von diesem Bild und der schwierigen Perspektive was die Bestimmung angeht ausgegangen.
Aber die anderen Fotos zeigen ganz klar einen Fitis.

Stimmt es eigentlich, dass man den Zilpzalp äußerlich nur an den etwas dunkleren Läufen erkennen kann? Oder erkennt man den Fitis auch an den Überaugenstreifen?

Viele Grüße
Daniel



Bernhard Ruehl, 14.06.2010 um 11:48 Uhr

Hallo Wulf,

herzlichen Dank für deine Anmerkung zu meinem Foto der Mantelmöve in Dänemark. Habe die genannte Email bereits abgeschickt und bin gespannt auf die Antwort...



Sven A., 12.06.2010 um 15:42 Uhr

Hallo Wulf,
junge Bachstelze ??? von Sven A.
junge Bachstelze ???
Von Sven A.
12.6.10, 7:55
2 Anmerkungen

Danke für die Hilfe mit der Bestimmung.
Grüße,
Sven



Auster, 11.06.2010 um 10:09 Uhr

Moin Wulf ,vielen Dank für die Aufklärung
zu meinem Foto
LG Barbara...
Wer weiß der Vögel Flug.... von Auster
Wer weiß der Vögel Flug....
Von Auster
9.6.10, 15:28
34 Anmerkungen



Andrea ES, 8.06.2010 um 20:42 Uhr

Moin Wulf,
danke für die aufklärung zu meinem bild.

Lg Andrea
Ein......? von Andrea ES
Ein......?nicht in Diskussion
Von Andrea ES
8.6.10, 18:22
8 Anmerkungen



Lünsmann Thomas, 8.06.2010 um 10:08 Uhr

Moin Wulf,
Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar.
Die Haltung des falken kommt wohl daher dass er am jagen war und nun da oben seine Beute bearbeitete.
Er musste da auch aufpassen damit Ihm der Kram von den anderen Falken nicht wieder abgejagt wird. Im ganzen waren da vier oder fünf Stück unterwegs.
VG Tom
American Kestrel von Lünsmann Thomas
American Kestrel
Von Lünsmann Thomas
21.5.10, 5:07
5 Anmerkungen



Helmut Diekmann, 2.06.2010 um 19:21 Uhr

Hallo Wulf,
herzlichen Dank für die Bestimmung des Sprossers:
Sprosser von Helmut Diekmann
Sprosser
Von Helmut Diekmann
2.6.10, 11:15
6 Anmerkungen

Mit bestem Gruß, Helmut



Jackie.S, 23.05.2010 um 10:18 Uhr

Hallo Wulf

..... dann wäre mir eine tolle jagt serie durch die latten gegangen :-)

Lg Jackie



Thomas Renelt, 23.05.2010 um 9:54 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für deine Anmerkung und
die Erklärung der gezeigten Situation.
An eine "Gemeinschaftsjagd" hatte ich in diesem
Augenblick garnicht gedacht.
LG, Thomas



Jackie.S, 19.05.2010 um 22:01 Uhr

Hallo Wulf

Die Sumpfohreule habe ich auf der Insel Spiekeroog fotografiert, sie trug tatsächlich Beute mit sich, eine Maus, ob sie sie ins Nest bringen wollte weiss ich nicht so genau, ich vermute für Junge war es im Aprill noch einbisschen zu früh, wahrscheinlich wollte sie die Maus in ruhe fressen.
Liebe Grüsse aus der Schweiz

Jackie




Susanne und Günter, 13.05.2010 um 13:22 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine netten Kommentare und die Bestimmungshilfe bei der Maus. Bei den Wasseramseln waren wir uns immerhin sicher. Für uns als Küstenkinder war das auch ein seltenes Erlebnis, und nur weil wir sie etwas länger beobachtet haben, haben wir auch das Küken bemerkt. Einen schönen Sonntag noch, Susanne



Haselmann Peter, 10.05.2010 um 11:13 Uhr

Hallo Wulf,
eine passende ,humorvolle Anmerkung mit einem Schuß Ernsthaftigkeit. Danke sehr dafür. Du hast daß ausgedrückt was ich so dachte.So ähnelt die Tierwelt dem Menschen. Ha Ha ! Oder nicht ?
Die Kühe von Haselmann Peter
Die Kühenicht in Diskussion
Von Haselmann Peter
11.4.09, 14:17

http://www.youtube.com/watch?v=dbxEqO5QqTQ&feature=PlayList&a
mp;p=5864D1118F9E0AC9&playnext_from=PL&index=3

Gruß
Peter



Analoga, 4.05.2010 um 18:02 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für die Schnelle Bestimmung meiner "Steinschmätzerin"
Du hast richtig tolle Vogelbilder!
LG Ivonne



Vogelnarr, 4.05.2010 um 7:35 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Bild. Meiner Meinung nach identifiziert der gebogene First des kräftigen Schnabels (Überstand) hier eindeutig den Kolkraben. Der Überstand fehlt bei den Krähen. Viele Grüße und Danke.
Peter
Junger Kolkrabe von Vogelnarr
Junger Kolkrabe
Von Vogelnarr
3.5.10, 21:44
23 Anmerkungen



Priska M., 3.05.2010 um 22:48 Uhr

...und genau für solche Dinge mag ich die fc. Für alles was kreucht und fleucht, findet sich jemand, der Bescheid weiss. Herzlichen Dank Wulf, das war sehr aufschlussreich! Und nun nehm ich mir als Vogelliebhaber etwas Zeit für deine Galerie. Beste Grüsse, Priska



Sladdi, 3.05.2010 um 19:25 Uhr

Und wieder einmal ein "Herzliches Dankescööööööön!" für deine Bestimmunghilfe zur Moschus - oder Warzenente.
Danke!

LG
sladdi



Angelika Ehmann-Eilon, 24.04.2010 um 14:42 Uhr

Falke (Falco tinnunculus) von Angelika Ehmann-Eilon
Falke (Falco tinnunculus)
Von Angelika
Ehmann-Eilon

23.4.10, 15:53
65 Anmerkungen


Meine weitere Anm. dazu:
@Wulf von Graefe
Nur gut, daß Du meine schriftliche Aussage ! der Unterscheidung des weibl. Falkens zum männl. gelesen hast und es mir auch mitteiltest. Ich habe es sogleich auch Kerstin Jennrich mitgeteilt, damit sie es nicht lt. meinem Text zu sehr verinnerlicht. Da ist mir ja ein richtiger Faux pas unterlaufen, dachte immer daran, die "graue Maus" mit grauem Häubchen bei den Falken sei das Weibchen, hatte mir so extra die Eselsbrücke dafür geschaffen, bis Du es richtigstelltest, dafür ich Dir sehr dankbar bin !!! Daran erkennt man, daß Du ein echter Kenner auf diesem Gebiet bist.
Vielen, vielen Dank, Wulf, für die Korrektur!
Gruß Angelika.
P.S. Mir fällt gerade dazu ein, daß in diesem Fall sogar die weibl. Falken ganz schön rabiat sind, hätte ich denen gar nicht zugetraut ;-).





Sladdi, 31.03.2010 um 12:52 Uhr

Hallo Wulf!
Vielen Dank für deine Korrektur zu meiner Ringeltaube (Hohltaube).
Den weißen Halsfleck hätte ich eigentlich selbst bemerken müssen.
LG
sladdi ;-)



K. G. Winter, 30.03.2010 um 7:12 Uhr

Ich weis nicht genau ob es Kraniche oder Störche sind. Für mich sahen sie wie Störche aus, ich bin nicht so bewandert in diesen Dingen aber ob nun Kraniche oder Störche zumindest ist es die Gleiche Gattung. Es ist schwer das aus zu machen, denn sie sind ganz schön hoch.

Kurt



magic-mimikry, 28.03.2010 um 16:30 Uhr

:-)


Gerhard Werber, 21.03.2010 um 18:34 Uhr

Hallo Wulf, das nenn ich doch mal ein Portraitbild hier bei Dir! ;-)

Und vielen Dank für Deine Anmerkung! LG Gerd
"Rotlichtmilieu" von Gerhard Werber
"Rotlichtmilieu"
Von Gerhard Werber
19.3.10, 1:11
9 Anmerkungen



Piitsch (Peter Koch ), 15.03.2010 um 14:46 Uhr

Hallo Wulf, zu den kreisenden Roten wäre noch anzufügen, es waren insgesamt 24 Milane, ein Glückstag eben.

Gruss Piitsch



Wolfgang (Wolf), 14.03.2010 um 21:54 Uhr

Hallo Wulf, die Beringung ist mir auch aufgefallen - so oft sieht man das nicht auf einem Fleck. Den Hintergrund wegknicken geht mit 400 mm leider nicht so ohne weiteres - hätte da eine andere Position suchen müssen - aber dann wären meine Models vielleicht nicht mehr da gewesen :-)) lg wolf
Sieben auf einen Streich von Wolfgang (Wolf)
Sieben auf einen Streich
Von Wolfgang (Wolf)
14.3.10, 3:47
16 Anmerkungen



Gunnar Z., 6.03.2010 um 18:09 Uhr

Hallo Wulf,
habe mich über Deine Anmerkung zu meinem Sperber sehr gefreut. Bin zuvor auch schon öfters mal über Deine immer sehr fachkundigen Kommentare zu diversen Bildern anderer Fotografen gestolpert. Als ich im Herbst mal Bei Dir in der Gegend war (auf Norderney), gab es leider kaum mehr Kornweihen - bei uns hier unten gibt es Weihen sowieso nur sehr spärlich. Muss wohl doch im Frühjahr mal hoch !
Gruß
Gunnar



nils ho., 26.02.2010 um 14:44 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für Deine interessante und erläuternde Anmerkung.
Gruß von Nils



C.-B. Hennrich, 25.02.2010 um 22:04 Uhr

Hab vielen Dank für Deine netten Worte unter meinem Eisvogelbild.
Ich bin ganz begeistert von Deinen Naturaufnamen!
LG Claudia



GBK, 23.02.2010 um 11:01 Uhr

Danke zur Anmerkung zum "Kannibalismusphoto", ich meinte es auch "erweitert" ;o)

Gruß GBK



Robert, 23.02.2010 um 9:52 Uhr

Danke für deine freundliche Bemerkung. Ich weiss, aber ist nicht so leicht. Hast du gute Tipps, wie man näher rankommt? gibts da besondere pirschtechniken?

LG aus Tirol
Robert



nils ho., 21.02.2010 um 19:17 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank noch mal für Deine Anmerkung zu meinem letzten Bussardbild.Ich habe noch etwas druntergeschrieben bzgl. des Anluderns, lasse mich da auch gerne belehren, da ich der Sache nicht ganz so kritisch gegenüberstehe.
Gruß von Nils



Josef Ko, 20.02.2010 um 15:44 Uhr

Danke für Deine Anmerkung,von meinen Wespenbussard!
Vor einigen Jahren hatten wir ,einigemale Besuch von einem Wespenbussard,denn im Garten war ein Wespennest.Leider war ich zu langsam beim fotografieren.
LG Josef



Ulrike Brütting, 19.02.2010 um 19:46 Uhr

Dabke für die vielen tollen Bilder auf Deiner Seite!


Marou, 14.02.2010 um 17:16 Uhr

Vielen Dank für Deine Anmerkung.
Ich habe mir gerade einige Bilder aus Deiner Galerie angesehen und bin begeistert! Eine sehr schöne Dokumentation von ornithologischen Beobachtungen.
LG Marou



Weg Ludwig, 14.02.2010 um 14:03 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für dein Interesse an meinem Foto und die nette Anmerkung! Übrigens - gut gesehen mit der Frauenquote. Habe ich gar nicht bemerkt. Jedenfalls freut mich die Anmerkung sehr und ich wünsche noch viel Freude mit dem schönen Hobby.
Schöne Grüße
Ludwig



Ulrich Maaßen, 9.02.2010 um 16:40 Uhr

Danke für Deine Bemühungen !
Also ich werde mein Bild jetzt mal umbenennen in "Kleiner Gelbschenkel".
LG
Ulrich



elab61, 8.02.2010 um 13:31 Uhr

Vielen Dank für die nette Anmerkung. Natürlich habe ich mir auch deine Seiten angeschaut und habe festgestellt das du wunderbare Vogelaufnahmen hast. Sicher werde ich demnächst noch einmal reinschauen LG elab61


der andere rob, 28.12.2009 um 16:16 Uhr

Hallo,
danke für die Anmerkung zu meinem Zufallstreffer.
Viel Erfolg im nächsten (Foto-)Jahr!
VG
Robert



Rüdiger Schön RS, 25.12.2009 um 18:22 Uhr

Hallo Wulf na da war ich wohl bei Dir im Revier unterwegs. Die Aufnahmen entstanden in St, Peter Ording vor ein paar Tagen.


Ralf Hüsges, 25.12.2009 um 14:45 Uhr

[fc-foto:19641251

Vielen Dank für Deinen Hinweis! Hätte ich nicht gedacht, so wird schnell aus dem Sperber ein Turmfalke gemacht.

Danke und viele Grüße Ralf



Lichtspielereien, 25.12.2009 um 12:34 Uhr

Dir und Deiner Familie ein frohes Fest und einen guten -rutsch ins neue Jahr.
Viele tolle Fotomotive auch im nächsten Jahr und das Deine geliebten "alten " Greife auch 2010 wiederkehren.
LG
Herbert & Verena



Anja Gieseler, 13.12.2009 um 21:12 Uhr

Hallo,
Bin zu faul immer das Gleiche zu schreiben, also mache ich es so:
Weihnachtskranich von Anja Gieseler
Weihnachtskranich
Von Anja Gieseler
13.12.09, 20:51
23 Anmerkungen

Viele Grüße
Anja



Marina Luise, 6.12.2009 um 19:27 Uhr

Einen lieben Nikolausgruss hier abstelle! ;)



Elvira Wegner, 29.09.2009 um 22:37 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für deine nette Aufklärung! Hat mich sehr grfreut-
Gruß, Elvira



Edwin Neumayer, 31.08.2009 um 21:30 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für das Bestimmen des jungen Nachtreihers.
Ich finde es toll, was Du hier an Beiträgen und Bildern im Bereich der Vogelkunde leistest.

LG Edwin



Birgit Schmidt, 15.08.2009 um 12:26 Uhr

Hallo Wulf,
hab mir mal wieder etwas Zeit genommen in Deiner Bildergalerie zu blättern! Ich bin begeistert! Deine Aufnahmen sind die Wucht! Du musst stundenlang in der Natur zubringen - stimmt´s? Wirklich einsame Klasse! Ich wünsch Dir weiterhin so ein "glückliches Händchen"!
Schönes Wochenende!
LG, Birgit



Wolfgang Zerbst, 15.08.2009 um 8:13 Uhr

Hallo Wulf,
Danke für Deine nette Anmerkung und die richtigstellung
des Vogel-Namen.
Viele Grüße ein schönes Wochenende.
Wolfgang



Beate Berlin, 10.08.2009 um 18:14 Uhr

Danke für Deinen Hinweis!
LG Beate



jochem dengler, 5.08.2009 um 10:57 Uhr

Hallo
Tolle Bilder vom heim(l)ichen Wild Gruß jochem



Katharina Noord, 24.07.2009 um 7:41 Uhr

Als ich die vielen Fotos von Weihen sah, dachte ich, das ist sicher Ostfriesland. Ich seh sie hier oft, aber sie so wunderbar auf Foto festzuhalten, ist mir bisher noch nicht gelungen.

lg
Katharina



nils ho., 20.07.2009 um 10:54 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Aufklärung über meine junge Rohrweihe.Du bist bei der Bestimmung solcher Alterskleider doch sehr viel sicherer,während man selbst oft nur vermutet und spekuliert.Wenn das Wetter mitspielt,werde ich dort die nächsten Tage weiterbeobachten und ggf.fotografieren.
Gruß von Nils



brithiebird, 20.07.2009 um 10:16 Uhr

Hallo Wulf, ich danke Dir für Deine positive Anmerkung. Ich habe Deinen Rat befolgt. Vielleicht ist es jetzt besser so? (Rohrweihenmännchen)
LG. Brigitte



Kerstin. R., 1.06.2009 um 15:23 Uhr

Hey,

vielen Dank für deine konstruktive Kritik zu meinem

Bild "Fuchs du hast die Gans gestohlen".

Vielleicht hast du auch eine Meinung über mein neues

Foto:

Gruß
Kerstin



Piitsch (Peter Koch ), 28.05.2009 um 13:08 Uhr

Hallo Wulf, das Lob des Fachmannes freut mich sehr. Deine Worte hätte ich gebraucht, als ich nach Formulierungen suchte um im Begleittext den Fallgeltflug zu erklären, es gelang mir nicht, so liess ich es. Du hast diese Aufgabe bestens erledigt, wie auch der Hinweis, das es nicht immer Beute sein muss. In diesem Falle war es tatsächlich ein freistehhender grosser Ast.
Freundlich Grüsst dich Peter ( Piitsch )



Annette Hoppenrath, 23.05.2009 um 22:07 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank für Deine Anmerkung. Gerade unsere wilden gefiederten Freunde machen beim Fotografieren die meiste Mühe und den meisten Spaß.
LG Annette



Birgit Schmidt, 23.05.2009 um 18:09 Uhr

Hallo Wulf,
ich muss mich nochmals kurz melden. Habe gerade durch Deine Fotos geblättert. Diese sind ja gigantisch gut! Von Dir kann ich noch viel lernen!
Werd Dich weiterhin "im Auge" behalten!
LG, Birgit



Birgit Schmidt, 23.05.2009 um 18:07 Uhr

Hallo Wulf,
durch Deine Bildanmerkung zu
Was ist das für´ne Ente? von Birgit Schmidt
Was ist das für´ne Ente?
Von Birgit Schmidt
23.5.09, 14:08
5 Anmerkungen

bin ich nun ein ganzes Stück schlauer. Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
LG, Birgit



Karl Zachmann, 21.05.2009 um 19:50 Uhr

Ganz herzlichen Dank für die fachlich versierte
Anmerkung zum südamerik. Wegebussard
(Roadside-Hawk).
Es freut mich ganz außerordentlich, dass offensichtlich
auch Ornithologen hier in der fc vertreten sind.
Ornithologie ist auch meine Passion, mit dem Fotografieren habe ich erst vor ca. 1 Jahr angefangen.
Beides lässt sich aber ganz vortrefflich verbinden.
Mein großes Kompliment zu den zahlreichen,
sehr guten Vogelaufnahmen.
Besonders gefallen mir die tollen Bilder der
versch. Weihenarten, vorzugsweise Wiesenweihen,
weil wir die hier in Südwestdeutschland kaum
zu sehen bekommen.
Allerdings habe ich bei mir in der Nähe mit dem
Federseegebiet das bedeutenste Brutgebiet
der Rohrweihe in Baden-Württemberg
(15-20 BP).
Darüber hinaus stellt das Gebiet einen bedeutenden
Überwinterungsplatz für die Kornweihe dar.
In guten Mäusejahren bis zu 70 Ind.

MfG Karl Zachmann



Piitsch (Peter Koch ), 18.05.2009 um 8:04 Uhr

Hallo Wulf, deine Weihen-Serie wird langsam unheimlich und ein Genuss sie zu betrachten. Ich beneide dich um die Vögel, die bei uns sehr rar sind. Sind sie bei euch so häufig, oder hast du einfach das richtige " Händchen" für sie in eurer Gegend. Deine Begleittexte sind gut und für interessierte wie mich auch sehr informativ. Dank dir werden es vermehrt Leute in der Fc schaffen, Weihenarten und Altersmerkmale auf die Reihe zu kriegen. Danke.

Freundlich grüsst dich Peter



schleier, 17.05.2009 um 19:00 Uhr

Genau!
Vielen Dank für Anmerkung!

Gruß
Csaba



boerre27, 16.05.2009 um 20:48 Uhr

Mir gefallen Deine Fotos sehr gut, deshalb habe ich Dich auf orange gesetzt. Ich werde öfter auf Deiner Seite Halt machen und mir Deine Fotos ansehen.

Ein schönes, regenfreies Wochenende - boerre27



Volker Kahdemann, 16.05.2009 um 12:00 Uhr

hallo, wulf,
vielen dank für deine anmerkungen. auch wenn ich nicht die richtigen bezeichnungen der vögel gefunden habe, so bin ich doch irgendwie froh darüber, dass ich sie in meiner gegend entdeckt habe. hoffentlich vermehren sie sich und fühlen sich wohl bei uns.
es war ein reiner glücksfall, eigentlich wollte ich wildpferde und wildrinder aufnehmen und entdeckt die beiden vom fahrrad aus auf dem heimweg. nun muss ich mich doch mal erkundigen, ob das erscheinen der vögel den betreuern des spreeauenreservates bekannt ist. in einer kürzlich im fs ausgestrahlten sendung, wurden sie jedenfalls nicht erwähnt.
übrigens, deine vogelaufnahmen sind wirklich erstaunlich, ich wünsche dir weiterhin fotografenglück.
VG Volker aus Cottbus



tuenna, 15.05.2009 um 22:51 Uhr

Hej Wulf,
über deinen Kommentar zu meinem Feger habe ich mich sehr gefreut. Deine Interpretation des Fegens ist allerdings noch diskussionswürdig ;-)
Neben den Motiven mag ich die humorvollen Titel und Beschreibungen deiner Bilder und dazu die interessanten Infos. Ich werde mit Sicherheit öfter bei dir reinschauen.

Viele Grüße Tuenna



kleene0408, 15.05.2009 um 15:04 Uhr

Danke für die Anmerkung und Aufklärung der Vogelart.

Deine Tipp werde ich mal Ausprobieren. Habe aber noch keine Große Bearbeitungserfahrungen.

Liebe Grüße aus NRW




Pesicelli, 15.05.2009 um 11:30 Uhr

Danke für Deine Anmerkung zu meinen Reihern, ist auch schon geändert !!!
schön Dich auf diesem Wege gefunden zu haben.
Ein kurzer Einblick in die ersten Seiten zeigt mir schon viele wundervolle Aufnahmen, werde mich sicher noch oft hier blicken lassen, ist genau meine Wellenlänge !
Ciao Peter



Falkenfreund, 5.05.2009 um 15:10 Uhr

Hallo,
muß einfach mal sagen das du so viele klasse Fotos hast, das ich immer wieder gerne auf deiner Seite Zeit verbringe. Weiterhin gutes Licht und viel Spaß :-)
LG Michael



Birgit H, 4.05.2009 um 20:55 Uhr

Heute möchte ich mich bei Dir endlich ganz herzlich dafür bedanken das ich wieder etwas dazu lernen durfte...danke für Deine Anmerkung;)

Liebe Grüsse Birgit



pewebe, 4.05.2009 um 12:15 Uhr

Hallo Wulf,

Dankeschön für Deine Anmerkung und die Richtigstellung. Genau darauf habe ich spekuliert, wusste ich doch, dass einige Vogelexperten der fc angehören.

Der Rabenkrähe konnte ich mich bis auf ca. 5 m nähern. Vorgestern wunderte ich mich, dass ich bis auf 1 m an eine junge Schwalbe heran kam, die auf einem Bauzaun saß. Sie riss dann reflexartig wohl um von mir gefüttert zu werden den Schnabel weit auf. Leider spielte sich das im Schatten eines Gebäudes ab, so dass die Schärfe nicht so gut ist.
Potsdam, 02.05.09  13 von pewebe
Potsdam, 02.05.09 13
Von pewebe
4.5.09, 0:19
6 Anmerkungen

Jetzt werde ich mal in Deiner umfangreichen Vogelfotosammlung stöbern.

LG
Peter



DaRealJunior, 3.05.2009 um 11:49 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank für Deine Anmerkung und die Willkommensgrüße, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich bin noch nicht so lange im Bereich der Vogelfotografie unterwegs, aber eine Reiste mit 1000 Meilen fängt ja bekanntlich immer mit dem ersten Schritt an:) Tolle Bilder !

LG aus dem Schwabenland

Junior



P.Forreiter, 2.05.2009 um 14:22 Uhr

Danke für Dein Kommentar.
Leider sind die Bilder nicht so gut geworden. Es war ein Zufall und ich habe drauf losgeknippst, weil ich dachte, daß der Habicht gleich wieder losfliegt, wenn ich auf den Balkon trete. Das Licht war spät am Abend dürftig, da es noch stark bewölkt war, schade.
Was meinst Du mit "rundherum"?
Ich kann mal versuchen den Ring zu vergrößern, vielleicht kann man so seine Herkunft erfahren.
Freundliche Grüße
Peter



Bernd Lechtenfeld, 23.04.2009 um 22:13 Uhr

Danke für deinen Kommentar. Habe das Bild vom Turm einer Burgruine geschossen deshalb die Pespektive LG Bernd


Anja u. Matthias Pape, 23.04.2009 um 21:20 Uhr

Hallo Wulf ,
vielen dank für Deine Anmerkung ,
ich denke auch das es die fensterscheibe war :-(
lg Anja



Broken Angel2, 21.04.2009 um 16:36 Uhr

Hallo Wulf,

lieben Dank für deine Anmerkung und den genauen Namen. :-)
Hab mir grad deine Bilder angeschaut, toll. Wirklich sehr schöne Bilder.

Viele Grüßle

Anja -Broken Angel2-



Kerschhackl Hans-Peter, 11.04.2009 um 20:29 Uhr

Servus Wulf, erstmal schöne Grüße aus dem Salzburgerland.
Erstens möchte ich mich für Deine Anmerkung zu meinm Bild bedanken und zweitens für die ausfühliche Beschreibung meines Vogels.
Mich hat es gefreut das ich ihn überhaupt erwischt habe, denn der sprang von einem Ast zum anderen.
Als ich zu Hause nach sah welch ein Vogel das überhaubt sei war ich mir relativ unsicher.
Ich habe mich nach den beiden Augenstreifen gerichtet die eimal über das Auge und das andere mal durch das Auge verlief.
Ich hatte zwei Vögel zur Auswahl, zum einen eben die Gebirgsbachstelze und zum anderen den Zilpzalp.
Wobei eben das bisschen gelb am Bauch und an den Flügeln mich doch bekräftigt hat zur Gebirgsbachstelze zu tendieren.
Ich hab mir dann noch Deine Bilder angesehen und da sind ja fast nur Vögel zu sehen.
Also bin ich überzeugt das es ein Fitislaubsänger ist.
Wünsche Dir und Deiner Familie noch schöne Osterfeiertage.
Lg. Hans-Peter




Ilja Alexander Schroeder, 9.04.2009 um 20:10 Uhr

Hallo Wulf,
freut mich das dir das Bild so weit gefällt, das mit der Qualität liegt daran, das das Bild schon einige Jahre alt ist (fast 20 Jahre her nun die Wendehalsserie) und ich damals noch mit einem Novoflex unterwegs war, (als Schüler hauptsächlich aus Finanzgründen). Andererseits fotografiere ich (noch immer) hauptsächlich analog und scanne die Dias dann ein wobei ich die Bilder nicht digital nachbearbeite was ich eventuell machen sollte.
Wie ich sehe hast du dich ja fast ganz den Vögeln verschrieben. Tolle Sache und interessante Bilder
Gruss Ilja



Nic-Muc, 8.04.2009 um 11:51 Uhr

Hallo Wulf,
ich seh schon, ein Greifvogel-Experte ;-). Vielen Dank für Deine Anmerkung. Du hast Recht, der Kopf ist leicht unscharf (das ist mir erst gar nicht aufgefallen). Ich glaube, ich war so aufgeregt, dass ich dachte: "Hauptsache drauf" und habe dann wohl mehr das Opfer (die Amsel) focussiert. Du hast ja auch tolle Aufnahmen hier. An Vögel im Flug habe ich mich noch nicht rangetraut. Gestern hätte ich eigentlich die perfekte Gelegenheit gehabt, weil der Sperber irgendwann seine ´Beute gepackt und davongeflogen ist (nachdem ich ihm bei 2 Metern wohl zu nahe gekommen bin).
LG Nic



Monty Erselius, 8.04.2009 um 7:54 Uhr

Hallo Wulf,
eher zufällig bin ich auf Deine Seite gestossen und bin begeistert von Qualität und Quantität. Hier kann man lange stöbern und ein bisschen Vogelbestimmung üben.
Ganz große Klasse-weiter so.
V.G.
Monty



der Falk, 8.04.2009 um 7:36 Uhr

Guten Morgen, Wulf!

über eines Deiner neueren Fotos bin ich grad gestolpert und hab mal ins Profil geklickt- bin völlig fasziniert von Qualität und Quantität- und nicht zuletzt ein wenig neidisch auf all die schönen Momente, die Du offenbar schon mit den Tieren hattest. Buddy!

Viele, liebe Grüße!

Falk



Michele Ferrato, 6.04.2009 um 9:33 Uhr

E 'una foto bereits in Italien und wurde auch beschlossen, die italienische Galerie wurde auch publiziert in Zeitschriften, darunter Umwelt-Kultur-Magazin Oasis.
Vielen Dank für die Anerkennung, Grüße Michael




Ja, sein Name richtig ist, heißt auf Italienisch Albanella weniger, vielen Dank für Ihr Verständnis, Grüßen Michael



Gartenzwerg01, 3.04.2009 um 18:21 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Erklärung, ich bin in der Vogelkunde nicht so bewandert.
Ich konnte die Kleine noch in die Hand nehmen und dann ist sie fröhlich weggeflogen, es ging ihr wieder gut.

Liebe Grüße sendet
Petra



Gisi Ki., 2.04.2009 um 21:56 Uhr

Danke für deine Anmerkung.
Na, man lernt doch nie aus und als du schriebst,
es sei eine Gänsejägerfrau, fiel mir ein, dass ich bisher
auch nur Gänsejägermänner hier gesehen habe.
Zur Zeit ist keiner da, ob sie sich vor der Brutpflege drücken???? ;-)
Gruß Gisi
Vom Winde zersaust von Gisi Ki.
Vom Winde zersaust
Von Gisi Ki.
2.4.09, 18:41
11 Anmerkungen



Lukas.M, 2.04.2009 um 10:41 Uhr

Hallo Wulf,
vielen dank für deine nette Anmerkung zu meinem
Blaukehlchen, leider Brüten sie in der Schweiz nicht mehr oder nur sehr selten, sind Durchzügler.
VG Lukas



Jan Rillich, 25.03.2009 um 18:30 Uhr

Vielen Dank für deine Berichtigung. Ich habe den Habicht jetzt zum Sperber gemacht.

Danke
Jan



Anja Gieseler, 19.03.2009 um 20:22 Uhr

Wir (mein "Vogelverrückter" Freund und ich) haben eben dein ganzes Archiv von Vögeln angeschaut und sind hellauf begeistert!
Deine "Studien" zum bestimmen der Vögel sind einfach nur super und gelungen!
Weiterhin gute Beobachtungen
Anja + Jens



Saskia Otto, 17.03.2009 um 19:24 Uhr

:D der vielen dank für dein kommentar!



Andy Kleinschmidt, 15.03.2009 um 13:31 Uhr

Hallo Wulf,

ersteinmal Danke für deine Anmerkung zu meinem Bild mit der Wasservogelversammlung:-) Du könntest auch recht haben das es sich um ein Schnatterentenpaar handelt. Habe gerade danach gegoogelt und diese schwarze färbung im hinteren Schwanzbereich konnte ich bei weiteren Enten(männliche Schnatterenten) auf dem Gewässer erkennen. Der Baumstamm der im Wasser lag, war noch um "längen länger" als es auf dem Bild zusehen ist...
stelle gleich mal ein zweites Bild ein, wo die rechte Seite des Stammes drauf zusehen ist... und darauf war u.a. noch ein Schwan und ein Silberreiher:-)
Leider war das alles zu weit weg um die einzelnen Tiere zu fotografieren, daher das Bild incl. dem Lebensraum der Tiere.

LG Andy



Valentin Ludwig, 6.03.2009 um 15:23 Uhr

Hallo Wulf - recht vielen Dank für deine lieben Worte und Aufklärung - hier bei uns im Odenwald sagen sie Bussard zu diesem Vogel hier fliegt noch
einer herum - etwas grösser und brauner - Danke -
~ Ein Sperber Weibchen ~ von Valentin Ludwig
~ Ein Sperber Weibchen ~
Von Valentin Ludwig
6.3.09, 13:42
10 Anmerkungen


habe mich kurz bei deinen Fotos umgeschaut - fantastico -
weiterhin alles gute -

LG Valentin



Aschinah, 25.02.2009 um 23:44 Uhr

Sperber und Buntsprecht von Aschinah
Sperber und Buntsprechtnicht in Diskussion
Von Aschinah
24.2.09, 20:44
3 Anmerkungen

Hallo Wulf, danke für Deinen Kommentar. Ich denke, der Sperber war ohnehin satt. Der Buntspecht war zuerst da, umwanderte den Stamm, dann erst kam der Sperber und hat den BS nicht eines Blickes gewürdigt.
LG Aschinah



A nd rea, 22.02.2009 um 10:03 Uhr

Hallo Wulf,

vielen lieben Dank für Deine nette Begrüßung unter meinem Bild


Es tut gut, wenn man zu Beginn einer neuen Mitgliedschaft gleich ein paar aufmunternde Worte lesen kann.

Liebe Grüße
Bea



Daniel Mercier, 16.02.2009 um 20:57 Uhr

Hallo Wulf
ich bedanke mich auch bei Dir für deine Arten Bestimmung.Den Hintergrund allerdings kann ich sehr gut Bestimmen den den kenne ich den er ist bei mir Zuhause und stimmt in den Farben.
LG dany



Körnchen71, 12.02.2009 um 15:56 Uhr

Hej :-)
zunächst einmal DANKE für den Kommentar und das verlinkte Bild. Dann ne persönliche Bemerkung: Halb fünf schreibst du schon Kommentare? Das hat mich (fast) noch mehr beeindruckt als dein Rentierbild:-)
Grüße aufn Deich nach Ostfriesland.... Eins meiner liebsten Urlaubsziele:-)

lg Tanja



Volker K, 10.02.2009 um 22:36 Uhr

Hallo Wulf, bin begeistert von Deinen Vogel - Dokumentationen. Die Fotos in Kombination mit den sehr fundierten Erklärungen, das gefällt mir sehr.
Wäre sehr interessant, welche Ausrüstung bevorzugt wird ( Brennweite , Tarnzelt oder nicht usw. )
Weiter so und Gruß
Volker



wawuschel, 10.02.2009 um 20:07 Uhr

Hallo
Merci für die Namensgebung sagt die Nebelkrähe :-))))))
Das mit dem Belichten naja ich übe weiter :-))))

LG wawuschel
Dohle oder was von wawuschel
Dohle oder was
Von wawuschel
9.2.09, 23:15
2 Anmerkungen



Levin Callies, 9.02.2009 um 17:09 Uhr

Hallo Wulf
Hab schönen dank für deine Anmerkung.Wegen den Falken gucke ich dan mahl in Bernau nach ob der vieleicht von denen ist.Hab schönen dank.
P.s. Deine Vogelsamlung gefählt mir sehr gut. ist Top.
Gruß Levin



Bettina Stein, 1.02.2009 um 11:29 Uhr

Lieber Wulf,
ich habe mich gerade durch Deine spannende, interessante und humorvoll präsentierte Bilderwelt geklickt (alles schaft man unmöglich auf einmal) und bin begeistert!
Vielen Dank für Deine detailierte Anmerkung zu meinem Bussardbild!
Liebe Grüße
Bettina



Mirko Broß, 31.01.2009 um 18:21 Uhr

Hallo Wulf,

wie ich sehe bist du auch ein Freund der Natur.
Deine Bilder sind sehr individuell und das gefällt mir sehr.
Habe sie noch nicht alle durch aber werde sie mir alle noch anschauen.
Zu deinem post für mein Foto möchte ich dir sagen, ich werde die fehlenden Infos nachliefern und die wirst dann wissen, dass der "Sandhaufen" die Namibwüste ist :-)
Ich wünsche dir hier noch sehr viel Spass und schau mal wieder vorbei.

Gruss Mirko



Tobi-S., 30.01.2009 um 17:48 Uhr

Wulf, danke für die Anmerkung. Auch dir sage ich Danke für die nette Begrüßung!
Schöne Aufnahmen machst du "Naturfreak" da! Respekt!
Schöne Grüße aus Bayern.
Krammetsvogel von Tobi-S.
Krammetsvogel
Von Tobi-S.
30.1.09, 15:19
2 Anmerkungen



Homa, 27.01.2009 um 19:50 Uhr

Danke Wulf, dass Du zu meinen Bildern gefunden und Dir Zeit für eine nette Anmerkung genommen hast. Danke für die Artbestimmung, ich habe den falschen Namen abgeändert. Es hat wohl Zwei Uhu`s gegeben, einen Großen und einen Kleineren. LG Homa


Claude Lang, 25.01.2009 um 16:15 Uhr

Salut Wulf,

Vielen Dank für Deine Erläuterungen; ich habe echt gedacht, Möwen gäbe es nur am Meer.

Und jetzt schaue ich mich bei Dir um

Man sieht sich; bis demnächst

GLG aus Luxemburg Claude



fendermulk, 24.01.2009 um 19:27 Uhr

Hi Wulf!
Vielen Dank für deine nette Anmerkung zu meinem Bild. Hab in deinen Fotos rumgeschmöckert und ich bin echt begeistert von deinen Vogelaufnahmen. Sehr detailliert und teilweise in voller Aktion hast du diese tolle Tiere abgelichtet. Kompliment!!
LG
Fendermulk



Frank Vogelskamp, 17.01.2009 um 17:13 Uhr

Danke Dir für Deine nette Anmerkung!

LG;

Frank



Ecci, 16.01.2009 um 23:26 Uhr

GGLG nach langer Zeit, habe Dich nicht vergessen!!!!
Hart am Wind Hanse Sail von Ecci
Hart am Wind Hanse Sail
Von Ecci
16.10.07, 20:35
40 Anmerkungen

der Ecci



Patricia. F., 16.01.2009 um 5:01 Uhr

ein sehr sehr geiles Profilbild!!!


Jobby, 2.01.2009 um 23:22 Uhr

Hallo Wulf,
herzlichen Dank für die Bestimmung des "gemeinen" Hotelspatzen, der ein Weidensperling ist. Leider bin ich kein Ornithologe und freue mich daher über dein reichhaltiges Wissen, das Du freigiebig weiter gibst.
Kannst Du mir bitte noch einmal bei diesem Greifvogel weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus auch hier für Deine Hilfestellung.
Liebe Grüße und ein gesundes, aber auch fototmanistisches Jahr 2009 wünscht Jobby



Serafina Pekkala, 2.01.2009 um 17:49 Uhr

Hallo Wulf,
ich danke Dir für Deine nette Anmerkung zu meinem Greifvogelphoto. Du hast Recht...ich habe gar nicht daran gedacht, dass die Scheibe zusätzlich etwas verzerrt. Scheinbar ist der Opel Zafira mit der großen Front dafür ganz gut geeignet. Sicherlich hätte eine Entzerrung der Aufnahme auch noch eine etwas bessere Quali gebracht.
Liebe Grüße Elke



N. Nescio, 1.01.2009 um 1:49 Uhr

wulf, es ist immer eine freude, deine anmerkungen zu lesen! keine ist eine leere floskel, jede durchdacht.
herzlichen dank dafür.
alles gute für 2009.
liebe grüße. gusti.



Marina Luise, 31.12.2008 um 0:15 Uhr

Wulf, hätte ich das wirklich aus freien Stücken gemacht, hâtte mich der Besitzer wohl geteert und gefedert! :)))
Im Schweinsgalopp ins neue Jahr ... von Marina Luise
Im Schweinsgalopp ins neue Jahr ...
Von Marina Luise
30.12.08, 23:03
44 Anmerkungen

Ich wünsche dir für's kommende Jahr mehr
Glück als hier zu sehen ist!! Bleib uns erhalten - ich freu mich immer über deine schönen und informativen Bilder und humorvollen augenzwinkernden Texte!
*fühl dich mal kurz umflügelt* ;))



FalkoS, 30.12.2008 um 13:12 Uhr

Hallo Wulf,
kein Wunder das deine Anmerkung so ausfürlich war.
Hier trifft man ja auf die geballte Fachkompetenz der Ornithologie.
Einen schönen Jahreswechsel wünsch ich dir.

VG Falko



Magdalena V., 29.12.2008 um 21:58 Uhr

Guten Abend Wulf,

ich habe mich über Deine Anmerkung sehr gefreut.
Aber..."auf den Weg" habe ich die Schwäne nicht gebracht.Ich war ziemlich weit entfernt von den Tieren,da ich Bedenken hatte,sie zu vertreiben.Es waren sehr viele auf dem Acker,das hatte ich so noch nie gesehen.

Gruß Magdalena



Aaron Greif, 25.12.2008 um 16:58 Uhr

Wünsche Dir noch (nachträglich ;-) ein Frohes Weihnachtsfest.
LG Aaron



Marina Luise, 24.12.2008 um 16:31 Uhr

lieber Wulf,

eine kleine Federkarte für einen 'Vogel-Menschen'! :))
Ich wünsche dir einen beschaulichen gemütlichen Abend und werde auf dich anstossen! Melde mich morgen nochmal! :)) Du weisst schon! :)
Ganz lieben Dank für deine schönen und interessanten Bilder, deine Texte auf die ich mich immer schon freue und die mich mit ihrem Schalk schon aus mancher Alltagssohle herausgeschmunzelt haben! :))
Ich drück dich mal ganz fest - in diesem Sinne, frohes Fest! ;)
glg Marina
Na denn ... von Marina Luise
Na denn ...
Von Marina Luise
22.12.08, 10:14
45 Anmerkungen




schleier, 20.12.2008 um 15:42 Uhr

Vielen Dank für Anmerkung

Gruß
Csaba



Olaf Jürgensmeier, 19.12.2008 um 11:31 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Hilfe bei der Bestimmung des Rosenbrust-Bartsichs!
Deine Tierbilder die Du hier präsentierst sind herrlich. Die Vielfalt einfach Großartig...Ich hoffe das ich da auch irgendwann hinkomme!
LG aus Hannover
Olaf
cu in Eastfriesia!



Frank Henschel , 8.12.2008 um 23:26 Uhr

Was ganz wichtiges habe ich noch vergessen, tolle und sehr beeindruckende Wildlife-Fotos zeigst du auf deiner Seite bei FC. Weiter so.

VG Frank



Frank Henschel , 8.12.2008 um 23:23 Uhr

Besten Dank für deine besonders ausführliche Anmerkung zu meinem Habicht-Foto. Ich glaube aber es ist ein Weibchen. Habe noch Fotos wo er ohne Taube zurückkam und sich vor mir auf einem Baum setzte, völlig erschöpft. Wenn du bei Frankie G. in FC guckst, kannst du dir ihn noch mal ansehen. Wir haben ihn zusammen fotografiert.

VG Frank



Baeredel , 6.12.2008 um 23:25 Uhr

Heut ist der
6. Dezember 2008
>>. Nikolaus <<

...eine gute Zeit
unddeshalb nicht vergessen...
lg. baeredel
* St. Niklas kommt zu Euch nach Haus * von Baeredel
* St. Niklas kommt zu Euch nach Haus *
Von Baeredel
6.12.08, 20:58
28 Anmerkungen



Lupf d' Huat , 3.12.2008 um 19:22 Uhr

Hallo Wulf,
nochmals vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Sperberbild. Mal sehen, ob er nochmal vorbeikommt...

lg, Lupf d'Huat



Peruru , 2.12.2008 um 14:14 Uhr

Hallo,
und danke für deine Anmerkung. Ja, die letzte Schärfe würde mir auch gefallen, andererseits noch gut getroffen dafür das ein unwilliges Kleinkind am Hosenbein gezogen hat. ;o)

LG



Krafla , 1.12.2008 um 20:24 Uhr

Hallo Wulf,

ich möchte mich noch ganz herzlich für Deine ausführlichen Anmerkungen zu dem Kleiber und der Meise danken.

Ich hoffe, dass ich die Meise am nächsten Wochenende noch einmal sehen werde und dann vielleicht ein besseres Bild machen kann.

Auch Deine Erläuterungen zum Kleiber waren für mich neu und hilfreich. Der Unterschied in der Brustfärbung war mir nicht bewusst. Das "Holzbein" hat mich beim ersten Betrachten auch etwas irritiert.

Viele Grüße
Andrea



Inge Brandt , 27.11.2008 um 18:31 Uhr

Hallo Wulf,
das "Fastfood-Tellerchen" auf meinem Foto hat mich zunächst auch gestört. Ich habe diese Fotos vor einem Altenheim in Ilulissat gemacht. Es gab noch mehr spannende Futternäpfe. Kannst ja noch mal bei mir vorbeischauen.
Viele Grüße
Inge



Gertraud i.O , 26.11.2008 um 23:00 Uhr




Gertraud i.O , 26.11.2008 um 22:59 Uhr

Danke für die Hilfe des Publikums... hätte ich nicht gewußt... versuche noch auf den anderen Fotos die handschwinge zu erkennen- vielleicht glückt es ja- sonst beim nächsten Besuch in SA an dem schönen See in der Nähe der Elbe. lg gertraud..


ignitionphoto , 26.11.2008 um 20:28 Uhr

Danke für Deinen Tip. Werd den Titel ändern!



Chrissi F. , 26.11.2008 um 16:23 Uhr

Danke fuer die Beschreibung zum Specht. Sehr interessant und auch der Rest der Anmerkung.
Viele Gruesse, Christel



Thomas P. N., 25.11.2008 um 15:57 Uhr

Hey Wulf!
Danke für die Bestimmung. Nach dem Trauerschnäpper hab ich gar nicht gesucht. Aber ich denke bei der nächsten Begegnung werd ich ihn nun erkennen. Dank Dir.
Gruss, Thomas



Christian Rosery, 23.11.2008 um 14:08 Uhr

Hallo Wulf! Vielen Dank für den Kommentar zu meinem Foto und die Information! Viele Grüße, Christian


Baeredel , 21.11.2008 um 22:37 Uhr

Herzlichen Dank!

"... die Welt steht Kopf"

Eine gute Zeit!
lg. baeredel
* Umzug * ohne Koffer und Möbelwagen * von Baeredel
* Umzug * ohne Koffer und Möbelwagen *
Von Baeredel
21.11.08, 21:37
7 Anmerkungen





Diamonds and Rust, 19.11.2008 um 22:47 Uhr

Hallo Wulf,
Danke für Deine ausführlichen und lehrreichen Kommentare zu meinem Bild
Nestwächter von Diamonds and Rust
Nestwächter
Von Diamonds and Rust
17.11.08, 23:52
22 Anmerkungen
Respektvoll Carlos



Weber Gustav , 12.11.2008 um 20:10 Uhr

Hallo lieber Wulf.
Dankeschön für Deine Aufklärung zu meiner (Mantel)Möwe.Ich kenne nicht so viel von Möwen,
deshalb schaue ich immer in ein Vogelbuch.Da sind
die Möwen immer ausgewachsen dargestellt.

LG Gustav.



Helga Garb. , 5.11.2008 um 16:48 Uhr

Hallo
Danke für Deine Anmerkung zu meinem Foto.
Lg.Helga



Peter Arnheiter, 22.10.2008 um 20:25 Uhr

Hallo Wulf,
ich habe mich sehr über Deine subtil formulierte und von genauer Beobachtungsgabe zeugende Anmerkung zu diesem Bild gefreut. Ich teile Deine Gedanken über das Gestaltungsprinzip "Mittigkeit" weitgehend, auch wenn ich dem Gestaltungsprinzip "Dezentralisierung" einen gewissen Reiz nicht ganz absprechen möchte.
Liebe Grüsse
Peter
[ ente, mittig ] von Peter Arnheiter
[ ente, mittig ]
Von Peter Arnheiter
22.10.08, 6:00
22 Anmerkungen



Hedegard , 19.10.2008 um 18:28 Uhr

Hallo, Danke für die Anmerkung.
Ja, das "Ballönchen" schien noch etwas zu intensiv,
das überfordert dann etwas die Sensorik.

MfG
Hedegard



AG , 19.10.2008 um 11:01 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank für die Anmerkung zum Bild
Schwanenflug am Bodensee von AG
Schwanenflug am Bodensee
Von AG
18.10.08, 13:22
6 Anmerkungen


Ich habe eine Aufnahme mit Boot gewählt, weil das Bild ohne Hintergrund sonst nicht so gewirkt hätte, denke ich.
Ich muss Dir allerdings recht geben, dass der Schwan etwas "überfahren" wirkt.

Deine Bilder finde ich durchweg TOP und schaue mir sie immer wieder gerne an, auch wegen der Ausführungen zum Bild.

AG



Serafina Pekkala , 13.10.2008 um 21:40 Uhr

Hallo Wulf,
ich danke Dir für die nette Anmerkung zu meinem Foto. Vielleicht hat sich Herr Falke auch ein wenig gewundert über den anderen Terzel...den, der ihm aus dem Objektiv entgegenblickt...denn möglicherweise kann er sich ja als Spiegelung in demselben sehen ;-)
LG Elke
Was er wohl denkt... von Serafina Pekkala
Was er wohl denkt...
Von Serafina Pekkala
13.10.08, 20:22
48 Anmerkungen



Agnes P , 12.10.2008 um 1:37 Uhr

Hallo Wulf,
noch wachsen Kleiber nicht im Blumenkasten oder doch?
Leider ist er in eine Scheibe geflogen und hat sich davon aber Gott sei Dank wieder erholt. Hat einige Zeit gedauert, konnte dann auch wieder fliegen.
Das ist ein Nachteil der Glasbauweise...
lg. Gruß Agnes

PS du hast schöne Vogelbilder



Schdrudlpower , 9.10.2008 um 19:45 Uhr

Hallo Wulf,
danke für deinen Willkommensgruß.
Ich habe zwischenzeitlich mein Profil ergänzt.
LG, Heiko



fraends , 9.10.2008 um 15:02 Uhr

Falkenbussard von fraends
Falkenbussard
Von fraends
9.10.08, 11:35
3 Anmerkungen


vielen dank für die Info.
habe zwar in einem vogelbuch nachgeschaut war mir aber nicht ganz sicher



Smike , 28.09.2008 um 10:36 Uhr

danke für deine Anmerkung und den Hinweis auf den richtigen Namen.
Knutt von Smike
Knuttnicht in Diskussion
Von Smike
27.9.08, 15:55
8 Anmerkungen

Servus Smike.



Thomas Stanek, 27.09.2008 um 17:28 Uhr

hallo danke für deine Anmerkung. wen man glück hat sieht man sie auch mitten in Wien lg.


Lightworker , 23.09.2008 um 19:56 Uhr

*lol* ich hab mich schlappgelacht über deine bemerkung. liegt wohl an meiner bildlichen fantasie. die vorstellung von zwei kohlrouladen auf nem ast ist einfach zu köstlich ;)

lg

lightworker



devilanddust , 22.09.2008 um 9:28 Uhr

Hallo Wulf, danke für die Informationen zu meinen Vogel Bildern.


Monique Hecker , 17.09.2008 um 16:59 Uhr

Hallo Wulf
ich danke dir sehr das du mir mal wieder bei der Bestimmung des Vogels behilflich warst.

LG Monique



Yvonne Wolff , 15.09.2008 um 16:15 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkungen zu meinen Bildern:
große Rückreisewelle.... von MamaWolff
große Rückreisewelle....
Von MamaWolff
15.9.08, 15:13
2 Anmerkungen

Kannst Du mir jetzt aber bitte noch sagen, um was für Vögel es sich da handelt? Ich dachte es wären Schwalben, aber nach euren Anmerkungen bin ich etwas verunsichert.;o)
LG und DANKE
Yvonne



Heinz-Jürgen Mehlsam , 12.09.2008 um 6:19 Uhr

Guten Morgen Wulf,
vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild "Fliegenträger", vor allem für deine Aufklärung bezüglich Plattbauch. Werde meine falsche Bezeichnung natürlich gleich berichtigen.
Freundliche Grüße aus Passau,
Heinz-Jürgen



En Rico, 7.09.2008 um 13:44 Uhr

Hi. Danke, wir teilen die Vorliebe für die gefiederten Zeitgenossen in analytischer Weise :-).
Habe dich auf der Buddyliste seit deinen netten Kommentaren zu Brautente letzten Herbst.
lg enrico



nils ho. , 1.09.2008 um 16:37 Uhr

Vielen Dank für Deine Anmerkung zum "Pommernadler".
Gruß von Nils aus S-H



Lightworker , 19.08.2008 um 11:36 Uhr

lieber wulf, herzlichen dank für deine aufklärung zum stieglitz. ich bin jetzt natürlich total begeistert, dass mir einer vor die linse gehüpft ist. ich hoffe ich kriege ihn nochmal zu sehen wenn er erwachsen ist und seinen wunderschönen roten kopf hat. herzliche grüsse lightworker


Martin Bartkowski, 10.08.2008 um 23:17 Uhr

Wulf, ich blaettere jetzt seit ca. 45 Minuten in deinem digitalen Fotoalbum und muss gestehen, obwohl ich deinen Fotos mal kritisch gegenueberstand, du bist ein wahrer Meister deines Faches und ein aboluter Tierfreund. Mit Typen wie dir wird die Spezies Mensch auch auf anderen Planten ueberleben koennen.
Die Natur tut's sowieso...
Namaste...
MB - Tigerfluesterer



David Labarbarie, 3.08.2008 um 14:37 Uhr

Vielen dank! für die Aufklärung.

Salut
David



Basti-79 , 30.07.2008 um 17:54 Uhr

Hallo Wulf,

danke für die Richtigstellung mit dem Schreiseeadler.
Man lernt eben nie aus!

VG Sebastian



derSidi , 9.07.2008 um 11:25 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Richtigstellung zu meiner Aufnahme die einen Adlerbussard zeigt.
Mann merkt du bist vom Fach.
LG Sidi



Lilli Lehmann, 16.06.2008 um 20:28 Uhr

Hallo Wulf,
ich finde deine Fotos und vor allem die Erläuterungen dazu wirklich sehr interessant und informativ.
Da kann man noch so richtig was lernen.
Lieben Gruß Lilli



Michael Tetzlaff , 14.06.2008 um 21:21 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank für den Hinweis auf die Internetseite "Greengull". Hochinteressante Seite mit wertvollen Daten. Hätte jetzt warten müssen bis die Beringungszentrale Hiddensee die "Lebensdaten" der X279 Möwe geschickt hätten. Über Greengull komme ich schneller an meine Ablesungsdaten. Vielen Dank für diese wichtige Info!!!!!!
Gruß aus M-V
M. Tetzlaff



Ingrid Benabbas , 4.06.2008 um 17:30 Uhr

Beeindruckend Deine vielen tollen Tierbilder hier, große klasse.
Danke für die aufklärenden netten Worte zu dem Bergfinken. Das er im Sommer seine Schnabelfarbe ändert, war mir neu. Wieder was dazu gelernt.
LG Ingrid
keine Ahnung... von Ingrid Benabbas
keine Ahnung...
Von Ingrid Benabbas
3.6.08, 16:18
6 Anmerkungen



Viktor Hazilov, 26.05.2008 um 16:50 Uhr

Gefällt mir deinen Fotos
Bleib immer glücklich und gesund



Jopi , 15.05.2008 um 8:58 Uhr

Grüße aus Potsdam und Danke für deine Anmerkung!


Jürgen Plesse, 14.05.2008 um 10:23 Uhr

Danke für Deinen Hinweis zum meinem "Seidensänger", der sich als Teichrohrsänger entpuppte.
Seidensänger in Aufregung von Jürgen Plesse
Seidensänger in Aufregung
Von Jürgen Plesse
13.5.08, 23:16
8 Anmerkungen

MfG Jürgen



Wolf Ademeit, 25.04.2008 um 21:56 Uhr

Wirklich gute Sammlung. Werde mich in den nächsten Tagen mal genauer umsehen.

LG Wolf



Frank Seifert, 22.04.2008 um 7:37 Uhr

Klasse Fotos die jedem Naturfreund begeistern.
VG Frank



Wolfgang - Burger , 15.04.2008 um 20:01 Uhr

Hallo Wulf
Danke für deine Anmerkungen und deiner sehr informativen Erklärung zu meinen Möwenbildern. Du scheinst dich ja gut mit Möwen und auch anderen Vögeln auszukennen, wie ich an deinen Bildern gerade gesehen habe. Da sind einige wirklich gelungene Aufnahmen dabei. Ich werde wohl des öfteren bei dir reinschauen.
Gruß Wolfgang



Ecci , 11.04.2008 um 23:41 Uhr

Wünsch dir weiterhin gutes Licht. Ich behalte Dich im Auge :-)))
mit gg lg
Die Blütenpracht auf Madeira 1 von Ecci
Die Blütenpracht auf Madeira 1
Von Ecci
11.4.08, 9:30
42 Anmerkungen

von der Ostsee
Hart am Wind Hanse Sail von Ecci
Hart am Wind Hanse Sail
Von Ecci
16.10.07, 20:35
40 Anmerkungen

ecci



Gerald Kofler, 8.04.2008 um 19:32 Uhr

Guten Tag Her Wulf,
Danke für die Zurechtweißung, da ich wie Sie sicher feststellten keine Ahnung von Greifvögel habe ist Ihre Rüge auch, eine Lehre, und voll in Ordnung, bei der Bildersammlung hantelte es sich um Aufnahmen die an einem Tag entstanden sich, und per Zufall auch das Bild mit dem "Klecks" das mich fasziniert hat, ich wollte der Bildersammlung nur den richtigen Pep verpassen und auf keinem fall dem Falken zu nahe treten! ;-))
Gerald



Christian Midolo-Köller , 5.04.2008 um 13:35 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die Anmerkung! Man merkt du bist vom Fach! Hab noch ein schönes Wochenende!!!!
lg
Chris



Günter Angermeier , 30.03.2008 um 18:09 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine Anmerkung.
Du hast ja eine schöne Auswahl an Vogelbildern (vor allem Greifvögel sind meine Lieblinge) auf Deiner Seite.
Weiter tolle Fotos und Naturerlebnisse wünsche ich Dir.
Günter



Sabine Ranalter, 28.03.2008 um 12:46 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Anmerkung zu meiner Meise! Diese kleinen Vögelchen sind ja leider nicht leicht zu erwischen da muss ich noch viel üben, aber gerade das ist es was mit spass macht.
Liebe Grüße und eine schöne Wochenende
Sabine




Christel Kessler, 26.03.2008 um 6:33 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine Anmerkung. Woran Aaron ein Goldammer erkennt, weiß ich auch nicht. Hab ihn schon gefragt und würde es bedauern, wenn er tatsächlich die Goldammer erwischt hätte. Wir haben erst seit wenigen Tagen ein Goldammerpärchen im Garten!

lg christel



Hubertus R. Becker , 25.03.2008 um 16:42 Uhr

Hallo Wulf,
danke für die Anmerkung zu meinem jagenden Sperber. Hat mich sehr gefreut. Allerdings stammt die Aufnahme aus dem letzten Herbst. An gleicher Stelle habe ich Sperber bereits mehrfach Häher jagen sehen. Einmal wurde ein Eichelhäher vor meinen Augen geschlagen. Allerdings auf ca. 150 m. Also nicht gerade die beste fotografische Entfernung- zudem hatte ich keine Kamera mit. Evtl. hat sich da ein Exemplar daruf spezialisiert.
LG Hubertus.



Pluto5000 , 24.03.2008 um 17:24 Uhr

Danke Wulf für deinen positiven Kommentar. Habe noch ein zweites Bild der Beiden eingestellt. Es scheinen danach tatsächlich Schwarzschwänze zu sein.
LG Werner



Lykou , 23.03.2008 um 13:59 Uhr

Hallo Wulf,
Danke für die tolle Anmerkung.
Das mit den Ketten ist mir nicht mal aufgefallen, stimmt aber. Danke für den "Hinweis" ;) !
Mit österlichen Grüßen,
Lykou



Marina Luise , 21.03.2008 um 8:17 Uhr

Ich wünsche dir ein erholsames und schönes Osterfest, Wulf! ;)
Fr \\\O // he \\\O/// stern! :) von Marina Luise
Fr \\\O // he \\\O/// stern! :)
Von Marina Luise
20.3.08, 13:12
58 Anmerkungen

Und an dieser Stelle einen ganz lieben Dank für deine herzlichen und originellen Anmerkungen! :))



Migotti Thomas , 16.03.2008 um 14:07 Uhr

Hallo Wulf, danke für Deine Richtigstellung zu meiner Aufnahme die Bläsgänse zeigt.Habe mir heute ein neues Vogelbestimmungsbuch besorgt, sowie ein gutes Fernglas 7mal 42 von Lichter.Das sollte mir dann nicht noch mal passieren.Deine hier ausgestellten Fotos sind einsame Spitze.Ein wirklich schönes Hobby.Grüße Thomas


Tina71 , 9.03.2008 um 7:18 Uhr

Hallo Wulf, ich trage keine Schuld am Fall des Motorrads grins, die Möwen waren vor mir und das Motorrad kam hinter mir zum fliegen ;-)
LG Tina




Lothar Röser, 8.03.2008 um 8:51 Uhr

Hallo Wulf,
danke für den Namen des Vogels. Das Bild ist
übrigens am 07.03.08 um die Mittagszeit entstanden.
Die Vogelbeeren sind noch so Original am Baum.
Werde das Bild noch einmal nachbearbeitewn.
LG Lothar



Kainz Josef , 3.03.2008 um 0:35 Uhr

Danke
Löffelente von Josef Kainz
Löffelente
Von Josef Kainz
3.3.08, 0:11
22 Anmerkungen



Wedeschorsch , 28.02.2008 um 20:47 Uhr

Hallöle
erst einmal herzlichen Dank für die Korrektur, Brautenten schauen wirklich anders aus ;-) . Nun noch eine Frage: sie haben eine Kamera mit Autofokus, oder? Ich hab nämlich schon oft versucht Vögel im Flug scharf abzulichten, hat aber bis jetzt nie recht funktioniert. Ich hab eine Kamera mit manuellen Fokus und lass die Vögel in den Fokus reinfliegen, wird aber fast nie 100% ig scharf. Haben sie da vielleicht einen Tipp?

Lg
Der Wedeschorsch



Heike Vossebein , 25.02.2008 um 19:50 Uhr

Hallo Wulf
Lieben Dank für deine Anmerkung. Danke auch für die Korrektur. Hab nur auf die Beine geachtet und da sie so kurz aussahen, dachte ich es seien Gänse :-)
LG Heike und die Rasselbande



Achim a. Büttner , 7.02.2008 um 9:31 Uhr

LIeber Wulf,
herzlichen Dank für deine Vogelbestimmung - ich vermute mal, dass du Professor der Biologie bist oder zumindest Bio-lehrer. Deine sehr ausführlichen Anmerkungen sind schon sprachlich äußerst amüsant zu lesen. Schreibst du vielleicht auch Bücher?
Entschuldige also nochmals meine Schlamperei, dass ich den Ort der Fotografie nicht mitgeliefert habe.
Liebe Grüße,
Achim



Schlammbeißer , 4.02.2008 um 19:23 Uhr

Hey Wulf;
danke für die tolle Anmerkung.

LG Christian Gerndt



lens-flare , 3.02.2008 um 21:02 Uhr

Hallo Wulf,

danke für deine Bestimmungshilfe eines unscharfen Greifvogels.

Viele Grüße

Steffen

Viel los heute... von lens-flare
Viel los heute...nicht in Diskussion
Von lens-flare
3.2.08, 19:23
7 Anmerkungen



Ecci , 1.02.2008 um 8:53 Uhr

Ich habe bei dir ganz feine Bilder entdeckt und da werde ich doch öfter mal reinschauen. Wünsch dir weiterhin gutes Licht. Ich behalte Dich im Auge :-)))
Mit LG
von der Ostsee
Hart am Wind Hanse Sail von Ecci
Hart am Wind Hanse Sail
Von Ecci
16.10.07, 20:35
40 Anmerkungen

Ecci



Josef Gaspers , 27.01.2008 um 20:38 Uhr

Hallo Wulf,
danke für die Identifizierung des Reihers;
man sieht (auch an deinen Fotos) das Du viel Erfahrung hast und davon können die anderen hier auch profitieren.
Grüße nach Ostfriesland;
Josef



datatron , 24.01.2008 um 14:27 Uhr

Hallo Wulf,
Vielen Dank für deine freundliche Anmerkung!
Ich hab den Eintrag korrigiert.
Mäusebussard (Buteo buteo) von datatron
Mäusebussard (Buteo buteo)
Von datatron
23.1.08, 22:10
2 Anmerkungen

Mal sehen ob ich das mit der Schärfe/Nähe noch besser hinkriege...(ich bin nicht so gut im anschleichen auf freiem Feld ((o:)
Freundliche Grüsse michi



Willy Berger , 24.01.2008 um 12:24 Uhr

Deine Fotos und dein Ansatz für das Fotgrafieren gefallen mir.

Wünsche Dir für 2008 gute Naturerlebnisse

L. G. Willy

Tordalk von Willy Berger
Tordalk
Von Willy Berger
22.1.08, 8:47
4 Anmerkungen








Werner Borok , 14.01.2008 um 18:09 Uhr

habe mich eben in Deiner Galerie umgesehen, tolle Fotos muss ich schon sagen;
vielen Dank auch für Deine Anmerkungen
LG Werner



Beate Pr., 8.01.2008 um 8:07 Uhr

Hallo Wulf,

vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meinen Bildern. Die Tafelenten sind erst seit geraumer Zeit an dieser Main-Stelle anzutreffen. Was die Fütterung betrifft: Die Leute lassen sich auch durch Warnschilder nicht von Fütterungen abbringen, deshalb haben wir an manchen Stellen schon eine Rattenplage. Aber - des einen Freud des anderen Leid - ich muss mir ums Motiv keine Gedanken machen ;-).
Deine Bilder mit den unterschiedlichen Schwanen-Arten finde ich super. Werde mal bei uns genauer Ausschau halten, ob es bei uns in Ffm auch verschiedene Arten gibt.

LG
Beate



Falkner Ari , 7.01.2008 um 14:39 Uhr

Lieber Wulf,
deine Greifvogelbilder gefallen mir seh. Doch auch die Beiträge sind sehr interessant.

Gruß Aaron



Edwin Neumayer , 5.01.2008 um 13:42 Uhr

Hallo Wulf, vielen Dank für deine Anmerkung zu den Hausrotschwänzen - hab ich nicht gwußt.
Ich schau mir jetzt gleich mal deine Bilder an.
Wünsch dir weiterhin viel Erfolg bei der Motivjagd,
LG Edwin



Kurt W. Weinland , 5.01.2008 um 11:33 Uhr

Hallo Wulf,
danke für den Hinweis zu meiner blauen Tannenmeise.
Ich bin kein großer "EBV'ler", aber der Weißabgleich war oK; selbst wenn ich die Farbsättigung auf 0 drehe wird das Rückengefieder nicht so grau wie es nach dem Bestimmungsbuch sein sollte.
Vielleicht liegt es am Lichteinfall ins Gefieder.
Ob das der Grund ist, warum in dem "Jonsson" die Vögel gezeichnet sind ?
Gruß Kurt



DoroS , 3.01.2008 um 22:02 Uhr

Ich danke Dir für Deine Anmerkung, natürlich hast Du Recht, wenn man die Art der Haltung das Bussards betrachtet, aber Tiere in Gefangenschaft sind wohl ein Kapitel für sich . In dem Fall fiel mir einfach auf wie liebevoll das Mädchen mit dem Bussard umgegangen ist. Herzl Gruß Doro


birdfriend, 30.12.2007 um 17:33 Uhr

Hallo Wulf, ich möchte mich an dieser Stelle einmal dafür bedanken, das Deine immer mit nützlichen und interessanten Infos versehenden Bilder uns die heimische Vogelwelt besser kennen und verstehen lassen. Mach bitte weiter so!!!
Für das neue Jahr wünsche ich Dir alles Gute und beste Gesundheit und das Du uns weiterhin die heimische Vogelwelt näherbringst.
LG Mario



Holger Lauf, 26.12.2007 um 9:19 Uhr

Moin Wulf, also erstmal Dank für Deinen Kommentar, ja es war ja tatsächlich Hawai'i auf einem Golfplatz, aber laut den von mir dorten beschafften Hawai'i-Vogelbüchern sind die Erkel's dort wild(aber 1957 auf H'i aus Afrika eingeführt), aber trotzdem sehr zutraulich und vor allem wirklich schöne Vögel.- Habe mir mal Deine Fotos angeschaut, wir liegen ja wirklich auf der gleichen Wellenlänge, nun wo wohnst Du nun eigentlich, weil Du so viele Gänseaufnahmen auch hast, ich bin ja Aschaffenburger(also Bayer)habe aber wegen der geliebeten Vögel ein Ferienhaus im Dollard mir angeschafft, wo ich liebend gerne fotografiere! Kannst mich ja mal besuchen(mit Anhang, damit die Damen auch was davon haben?), im Dollard ist natürlich viel zu sehen, da kommt man halt voll auf seine Kosten! Aslo bis zum nächsten Mal ! Beste Gruesse und ein gesundes neues Jahr! Holger


N. Nescio, 24.12.2007 um 11:16 Uhr

servus!
kompliment. auch wenn ich nur selten vorbeischaue.
vom wissen, können und umgangston her bist du meiner einschätzung nach einer der ganz großen.
lg gusti, mit besten wünschen.



Rottensteiner Hans , 16.12.2007 um 19:08 Uhr

Hallo Wulf!
Ja, es war eine tolle Gelegenheit, aber alles ist so schnell gegangen und im nächsten Augenblick war der Kerl wieder weg. Ich habe das mit der Schärfe sofort gemerkt, aber dann war es bereits zu spät und eine zweite Gelegenheit gab es nicht. Wirklich jammerschade!



Peter Kollmeier, 16.12.2007 um 17:06 Uhr

Danke für die Anmerkung und die Information.

LG Peter



Thomas Hinsche, 14.12.2007 um 19:45 Uhr

Hallo Wulf,

ich möchte mich bei dir für das Interesse an meinen Bildern bedanken. Es liegt mir sehr viel daran, deine Meinung zu hören.
Selbst sind deine Bilder schon seit Langem fester Bestandteil in meiner Buddy-Liste und die Ausführungen bringen jedesmal etwas Neues für mich mit.
Gruß Thomas



erica conzett ec , 14.12.2007 um 12:40 Uhr

hallo wulf
ich danke dir für die info. ich habe etwa vier stück an meinem vogelhaus. wenn sie am futtern sind, scheinen sie mir gar nicht so scheu zu sein, dann lassen sie die finken, meisen und kleiber nicht ran..... die hunde scheinen sie auch nicht zu stören. nun ja die zweibeiner mögen sie nicht so. ich wohne auf 1200m ü/m und ich freue mich immer, wenn ich aus dem küchenfenster das wilde treiben beobachten kann.
sie sind hungrig von erica conzett ec
sie sind hungrig
Von erica conzett ec
13.12.07, 16:23
13 Anmerkungen

lieben gruss
erica



MilliePu.. , 10.12.2007 um 11:09 Uhr

hallo wulf,
vielen lieben dank für die nette begrüssung hier in der fc und danke für deine anmerkung zu meinem bild. ich weiß, es ist links überstrahlt von der sonne und beim nächsten werde ich auch darauf achten. danke nochmals für's anschauen.
LG Millie



Peter Kuster , 9.12.2007 um 23:16 Uhr

Hallo Wulf
habe gerade Deine Vögel angeschaut: Spitze
LG Peter
Wilde Mandarinente im Flug von Peter Kuster
Wilde Mandarinente im Flug
Von Peter Kuster
7.12.07, 16:37
96 Anmerkungen



Stefan H, 30.11.2007 um 8:09 Uhr

besten dank für die richtigstellung!


Renatus Cartesius , 18.11.2007 um 10:56 Uhr

Hallo Wulf!

Vielen Dank für deine liebe Anmerkung zu meiner - wie ich jetzt endlich dank Dir weiß - Wacholderdrossel :)

Liebe Grüße,
Renatus



Kurt W. Weinland , 13.11.2007 um 20:07 Uhr

Hallo Wulf,
danke für die Anmerkung zu meinem Mauswiesel.
Du selbst hast eine ganze Menge bemerkenswerter Fotos in deinem Auftritt.
Ich habe dich sicherheitshalber mal auf "orange" gesetzt.
Gruß Kurt



Hedegard , 11.11.2007 um 23:09 Uhr

Hallo Wulf,
danke für deine Bemerkung.
An Weihnachten habe ich bei "Torfmoos" gar nicht gedacht. Die Sonne schien tief von vorn und dachte wohl schon an W. als sie für die vielen kleinen Reflexe und verstärkte Assimilation sorgte. Viele Grüße
Hedeg.



Hedegard , 10.11.2007 um 1:07 Uhr

Herzlichen Dank, für Begrüßung und Anmerkung !
Die Situation ergab sich im NSG Oostvardersplassen, zufällig bei einem kurzem Stop und mit Dusel, da die Kamera nochnicht weggepackt war. Tolle Fotos in deinem Fundus ! Viele Grüße Hedeg.



ute körner , 5.11.2007 um 20:27 Uhr

Hallo Wulf
danke für deine optisch verbessernde Vorschläge meiner beiden Bilder.
lg. Nudelsalat Ute



En Rico, 23.10.2007 um 20:02 Uhr

Hi, danke für deine freundliche Artbestimmung!
lg enrico



Ernst Riedler , 23.10.2007 um 6:56 Uhr

Hallo Wulf!
Ja du hast Recht . Ich habe wieder was dazugelernt. Der Spatz bettelte auf einem Campingplatz an der italienischen Adria um sein tägliches Brot.

LG Ernst



Steffen B..., 22.10.2007 um 23:57 Uhr

Hallo Wulf,
danke für deine nette Anmerkung zu meinen Pferden - als Naturfreund nutze ich aber jede Gelegenheit, Tiere vor das Objektiv zu bekommen, da sie doch zu unserer Umgebung gehören...
Es freut mich, dass ich bei dir so herrliche Naturaufnahmen gefunden habe...
lg Steffen
...was ist da los? von Steffen B...
...was ist da los?
Von Steffen B...
18.10.07, 0:25
9 Anmerkungen




Jana Hupertz, 15.10.2007 um 18:59 Uhr

Hey :)
vielen Danke für die Anmerkung bei "Strandläufer". Um ehrlich zu sein, war ich schon etwas traurig, dass es so keinem zu gefallen schien, deshalb hab ich mich über deine Anmerkung sehr gefreut. Werde mir deinen Hinweis auch gleich zu Herzen nehmen und den Ort dabei schreiben. Ich weiß nicht, ob es mich wirklich stört, dass der eine der beiden den Kopf abgewendet hat. Ich finde, das gibt dem Bild das gewisse Extra. Es gibt doch so viele Bilder, die so ähnlich sind... Aber das ist mit Sicherheit auch Ansichtssache.
Viele Grüße, Jana



Fritz Zimmermann , 28.09.2007 um 15:06 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für die richtige Bestimmung meines Greifvogels, ich habe mich nachträglich in entsprechender Lektüre etwas genauer informiert.

Gruss Fritz



Susanne und Günter , 23.09.2007 um 22:22 Uhr

Lieber Wulf,
herzlichen Dank für Deine Libellen-Bestimmung! Wir freuen uns immer, wenn wir dazulernen können, sei es fotografischer oder naturwissenschaftlicher Art. Gruß, Susanne



Anja Kamp , 23.09.2007 um 18:28 Uhr

Danke für Deine ANmerkung, da weiss ich ja nun wenigstens, was mir vor die Linse gekommen ist.

Gruß
Anja



Äintschie K., 21.09.2007 um 15:48 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkung. Ich habe beim durchblättern der Rubrik schon gemerkt, dass Vogelfotografen offenbar ein ganz eigenes Völkchen sind. Ich bin eigentlich ganz froh, dass der Adler davongeflogen und nicht auf mich zugekommen ist - das bedeutet doch, dass die Natur noch in Ordnung ist...
Gruß Äintschie



Bernd Zimmer, 5.09.2007 um 23:27 Uhr

Hallo Wulf
Vielen Dank für Deine Anmerkung und Aufklärung.
Ich habe etwas in Deinen Bildern gestöbert und bin begeistert von den tollen Aufnahmen und den lehrreichen Komentaren.
Liebe Grüße
Bernd



Klaus Bienemann, 25.07.2007 um 4:22 Uhr

Grüß dich Wulf! Tolle Tierfotografie! LG Klaus


mariagath , 8.07.2007 um 22:16 Uhr



Grüß Dich Wulf,

wieder ein kleiner Piepmatz, der lange genug stillhielt um ihn abzulichten.
Was haben wir denn da nun wirklich? Eine Mehl- oder eine Uferschwalbe??

Und, haben die jungen Vögel immer so "haarige" Füße?

Liebe Grüße ans andere Ende von Deutschland
Marianne



Katrin S.d.u.n., 29.06.2007 um 13:35 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine köstliche Anmerkung zu diesem "Pfeifer" :o)))

Deine Bilder und Texte sind sehr interessant, da gibt es viel zu lernen!
Herzliche Grüße in den hohen Norden
von Katrin aus dem Schwabenländle



Bine Jüdes, 27.06.2007 um 0:12 Uhr

hi, wulf,
auf dich ist doch immer verlaß, wenns um vögel geht......
außerdem danke für konstruktive, nicht nur gutmeinende kritik.....
l.g. bine



Martin Bartkowski, 9.06.2007 um 20:27 Uhr

Lieber Wulf, habe zu deinen Fotos zwei Anmerkungen geschrieben. Die erste(Ohrenlerchenfoto) war boese und bissig, Entschuldigung, die zweite war eine positive(Mauersegler). Erst jetzt habe ich gemerkt, dass beide Fotos vom selben Fotografen waren. Und ich habe mal bei dir gestoebert. Jetzt erst verstehe ich deine Zielsetzung viel besser. Du bist ein naturverbundener Mensch und ich kann noch so einiges von dir lernen. Wegen meines ersten Zerrisses moechte ich mich entschuldigen. Werde mir bei Gelegenheit mal dein Werk in Ruhe ansehen. Da ist viel Interessantes dabei. Gruss nach Ostfriesland + Gutsein MB


Steffi Huttner, 30.05.2007 um 13:39 Uhr

Hallo Wulf,

ich Danke Dir für Deine tolle Anmerkung zu meinem Foto:

Es stimmt, leider sieht man diese Vogelart sehr selten und es ist nicht einfach, sehr nah an sie heran zu kommen. Ich finde selbst die anderen beiden Aufnahmen vom Aufbau besser. Allerdings blinzelt das Kleine auf diesem Foto (sieht man nur beim genaueren Hinschaun) nach dem Motto "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". Hat jeden Schritt von mir beobachtet :o)
Also nochmals vielen Dank, habe mich sehr über Deine Anmerkung gefreut!
lg Steffi



Fabienne Muriset, 25.05.2007 um 20:29 Uhr

Hallo Wulf

Herzlichen Dank für deine Mithilfe bei der Bestimmung meiner "ersten" Mittelmeermöwe :-)
Ich habe erst kürzlich angefangen, mit etwas intensiver mit der Vogelwelt zu beschäftigen und zu fotografieren. Seit ich das Vogelparadies Neusiedler See in meiner Nähe habe, bin ich total begeistert. Aber nicht nur, auch in Wald und Feld höre ich viele mir unbekannte Stimmen, die ich in der Schweiz nie wahrgenommen habe. Das weckt natürlich den Entdeckungsdrang... Wie ich sehe, kann ich von deinen Fotos und den Beschreibungen dazu noch viel lernen, ich werde also öfters hier vorbeischauen. Auf Kommentare deinerseits zu meinen Bildern freue ich mich natürlich auch :-)

Wildlife im Burgenland von Fabienne Muriset
Wildlife im Burgenland
Von Fabienne Muriset
25.5.07, 20:12
3 Anmerkungen

Grüsslis
Fabienne



Meinhard Spitzer, 7.04.2007 um 21:44 Uhr

Hallo Wulf, ich möchte mich hier einmal recht herzlich für Deine wunderschönen Bilder und die tollen Kommentare dazu bedanken. Ich bin jeden Tag aufs neue gespannt, ob wieder ein neues Foto von Dir erschienen ist. Ich glaube, Du könntest eine eigene Ausgabe von 'Wulf von Graefes Tierleben' herausgeben.
Liebe Grüße Meinhard



Ursula Theissen, 27.03.2007 um 13:49 Uhr

Hallo Wulf,
habe ausgiebig Deine Fotos betrachtet und auch die Texte gelesen, sehr lehrreich und auch sehr schön. Fotos wie Deine lassen die Zeit verfliegen.
LG Ursula



Dieter Echterhoff, 5.03.2007 um 21:10 Uhr

Hallo Wulf,
ich bin soeben zufällig über eine Google-Recherche auf dich gestoßen.
Dein Profil habe ich gelesen und mit Freude festgestellt, dass es doch noch einige Wenige gibt, die ein interessantes Motiv höher einstufen als die gnadenlose Schärfe oder perfekte Ausleuchtung usw.
Das heißt auch bei mir nicht, dass ich keine scharfen Fotos mag. Ich bemühe mich jedenfall auch gute Fotos zu produzieren.
Ich werde dich jetzt schon mal öfter besuchen.

Viele Grüße aus Kleve-Schenkenschanz
Dieter



igreen, 25.02.2007 um 20:01 Uhr

Hallo!
Vielen Dank für die Bestimmung! Dann wars wohl ein Flüchtling vom nächsten Bauernhof.

Ich war mir auch nicht sicher bei Sporerngans, hatte aber nichts anders in meinem Vogelbuch gefunden.

MfG
Jonathan



LAS-24, 30.12.2006 um 14:58 Uhr

vielen Dank Wulf für Deinen ausführlichen Kommentar meines Fotos. Es hat mich wirrklich sehr gefreut.
Turmfalke? mit Beute von LAS-24
Turmfalke? mit Beute
Von LAS-24
29.12.06, 14:38
9 Anmerkungen

LG Marco



Chris Riese, 6.12.2006 um 16:45 Uhr

hallo ,
ich möchte hier meinen tiefen *respect* vor ihrer sammlung an bildern ausdruck verleiehen .
auch wenn die fotografische qualität nicht immer optimal ist , so entführen die bilder in einer absolut faszinierenden weise in die welt edr wilden vögel . besonders beeindruckend finde ich die bilder der weihen . noch nie habe ich so viele bilder der weihenarten gesehen ...und viele bilder in aktion (und nicht nur sitzend auf einem stamm/ast) . gerade die flugbilder sind absolut faszinierend . ich selbst bin seit zwei jahren drann wildlife bilder von den falkeb/bussarden und milanen zu machen , vieles habe ich beobachten können , aber leider das wenigste fotografieren .

liebe grüsse und ich freue mich auf weitere bilder von ihnen

chris



Bernhard M Müller, 5.12.2006 um 7:30 Uhr

Ich nochmals. Ich habe übrigens als
Gleitschirmflieger das Privileg manchmal
mit Greifvögeln bis zu Steinadlern im selben Thermikschlauch zu kreisen. Es ist eine
absolut faszinierende Perspektive.
Gerade die Adler lassen sich kaum stören.
Das Glück wärt aber meistens nicht lange,
weil sie bald ihre Luftüberlegenheit auf eindrückliche
Weise demonstrieren.
Man hat fast das Gefühl sie könnten die Thermik
sehen. ;-)
Nur so weil Du vorher von Steinadler geschrieben
hast.

HG Benz alias Bernhard



Bernhard M Müller, 5.12.2006 um 5:35 Uhr

Lieber Wulf
Die vierte Adresse in meiner Bodyliste.
Wow, ich gehe in Deiner Galerie auf Schatzsuche
und finde nur Schätze auch in Deinen wunderbaren
und kompetenten Kommentaren.
Ich würde die deutsche Sprache auch gerne so
spielerisch, und schön beherrschen.
Aber als Schweizer hat man da gewisse Hindernisse, ist es doch für uns eine Fremdsprache ...;-)
Danke auch für die Ausführungen zur
nicht mehr existierenden Weisskopfmöwe

Herzliche Grüsse Bernhard



Wulf von Graefe, 3.12.2006 um 4:17 Uhr

@Werner
danke Dir für die Einladung!
Und Steinadler zu beobachten ist ja wirklich eine gute Sache, wie ich mich noch an solche vor 20 Jahren in den franz. Alpen gut erinnere.
Deine sportlichen Anforderungen würde ich aber wohl nicht erfüllen können und war dies auch damals nicht notwendig. Auch brauche ich keine Horsteinblicke für meine Greifvogelstudien und würde es Deine Zweifel an dem, was ich hier von Bussarden und Habichten zu berichten weiß, ja nicht unbedingt erhellen, wenn wir nun noch einen ganz anderen Vogel zusammen beobachten gingen!?
Wenn Du Dich in der Lage siehst, mir ein wenig Nachhilfe in Deutung von Greifvogelverhalten geben zu können, dann vielleicht doch erstmal an weniger umständlichen Studienobjekt.
lg Wulf



Angela Münzel-Hashish, 17.11.2006 um 20:35 Uhr

Hallo Wulf,
vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Schafbild. Du hast Recht, die Ohrmarke stört, ist aber leider hier Pflicht...
Jetzt gehe ich mal in Deinen Bildern stöbern.
GLG Angela



Christiane von Ditfurth, 15.11.2006 um 19:18 Uhr

Danke für deine konstruktive und hurmollen Anmerkungen.
einen lieben Gruß von der Ostseeküste
Christiane



Toni Masafret, 2.11.2006 um 16:36 Uhr

hallo wulf
vielen dank für deine für mich unerwarteten anmerkungen. ja, ich staune immer wieder über deine bilder (speziell die greifvogelbilder). deine erlebten beobachtungen in form von fotos zu bannen bringt mir in der schweiz wohnenden ornithologen (nicht fotograf) viel informatives. bei uns ist alles so klein und platz für die natur ist grossflächig kaum mehr vorhanden. dies äussert sich in der stets abnehmenden artenzahl.
für wirklich tolle vogelerlebnisse fahre ich seit einigen jahren an das wattenmeer (ameland).
auf weitere feine bilder von dir freuend grüsst toni



Sabine Onken, 30.10.2006 um 22:33 Uhr

schön wieder etwas von dir zu hören:-))
lg Sabine



Addi Haag, 20.10.2006 um 19:46 Uhr

Also Deine Natur und Tierfotos sind ja einmalig. Zusammen mit Deinem Fachwissen kann man eine Menge lernen. Ich werde Dich mal im Auge behalten.
LG
Adrian



Jo Kurz, 28.08.2006 um 9:15 Uhr

hallo wulf,
vielen dank für deine anmerkungen.
sie haben mich besonders gefreut, haben sie mich doch zu deinen tollen fotos geführt.
nach bloss der ansicht von zwei davon hab ich dich spontan auf meine buddyliste gesetzt und freue mich auf mehr!
lieben gruss aus dem osten österreichs
hainburg an der donau von Jo Kurz
hainburg an der donau
Von Jo Kurz
28.8.06, 1:38
17 Anmerkungen

jo



Wolfgang Graf, 5.07.2006 um 22:05 Uhr

Hallo Wulf,
auch wenn meine Fotos das bisher nicht hergeben, so bin ich doch ornithologisch sehr interessiert und habe einfach Freude an Deinen Bildern und an der Kunstfertigkeit dahinter. Darum habe ich mir erlaubt, Dich auf meine Buddyliste zu schreiben.
Danke
Wolfgang Graf



Thomas Henschel, 3.07.2006 um 17:47 Uhr

Hallo Wulf,

dank Dir für Deine Anmerkung und den Hinweis. Ich habe es verbessert... ;-) Das mit dem Gerümpel war natürlich nicht so gemeint aber ich kenne ja die eigenartigen Kritikpunkte der Nicht-Natur-FC'ler ;-)

Da wir unser Hobby auch von ornithologischer Seite offensichtlich teilen, werde ich sicher öfter mal bei Dir reinschauen.

Viele Grüße

Thomas



Marit Beckmann, 13.06.2006 um 23:41 Uhr

Hallo Wulf
Vielen Dank für deine Anmerkungen zu meinen Bildern,es freut mich immer sehr wenn Anmerkungen konstruktiv sind so wie deine...DANKE
LG. Marit
...habe dich übrigens auf Body gesetzt hoffe das ist okey.



Susan Milau, 12.06.2006 um 8:07 Uhr

Hallo Wulf,

ich wollte mich ganz herzlich bei dir bedanken für die Bestimmung meiner Möwen.

Bin natürlich über deine wunderbaren Naturfotos gestolpert und total begeistert, was du hier alles zeigen kannst!
Speziell deine Vogelfotos lassen leicht erahnen, wie sehr dir die Tiere am Herzen liegen.
Danke nochmals für deine ausführliche Erklärung.

Immer gutes Licht und einen schönen "Jagderfolg" wünscht dir Susan



Eckhard von Holdt, 7.05.2006 um 12:26 Uhr

Hallo Wulf,
schöne Fotos und vor allem äußerst interessante Texte!
Bei uns im Raum Hannover ist übrigens der Raufußbussard in den letzten 10 bis 20 Jahren nahezu vollkommen verschwunden. Regelmäßig treffen wir ihn noch, allerdings in sehr geringen Zahlen, im Drömling östlich von Wolfsburg und an der Elbe bei Schnackenburg und Lenzen an. Vermutlich verlegt er sein Überwinterungsgebiet immer weiter nach Norden und Nordosten.
Schöne Grüße, Eckhard



Rui Yin, 11.03.2006 um 9:29 Uhr

guten morgen Wulf,
vielen dank fuer deine nette begruessung:) es hat mich sehr gefreut.
ich kenne mich hier noch nicht gut aus, so habe ich dumme weise meine tagtraeumerei ausversehen geloescht:)
deine tierfotos sind klasse, ich freue mich schon auf deine weitere bilder
gruesse, rui



Erwin Eickelmann, 3.03.2006 um 20:01 Uhr

Hallo Wulf
Vielen Dank für Deine sehr ausführliche Antwort auf mein Bild.
Viele Grüße Erwin



Dorit über 40, 21.12.2005 um 23:02 Uhr




Elrie, 4.12.2005 um 11:00 Uhr

Danke, Wulf für deine Anmerkung zu meiner tauchenden Ente, habe gleich mal in einem schlauen Buch nachgeschlagen und bin immer noch der Meinung, dass es sich bei dem Exemplar um eine Reiherente handelt - schau dir bitte mal dieses Bild an, hier ist die Ente über dem Wasser:
LG Elke



Arnold. Meyer, 1.12.2005 um 19:22 Uhr

Hallo Wulf
Danke für die Anmerkung
Viele Grüße Arnold



Dermaik .com, 26.11.2005 um 11:22 Uhr

moin moin,
danke für deinen tipp ;)



Henrietta G., 25.11.2005 um 12:04 Uhr

Hallo Wulf!
Danke für Deine nette Anmerkung. Die Augen habe ich ein (bisschen) nachbelichtet - für die Dramatikfans ;-)

Beim Beschnitt war ich mir unsicher. Ich wollte auch ein bisschen von der farblich passenden Umgebung einbinden.



Lg
Henrietta



Sara Peterhans kleiner Falke, 24.11.2005 um 21:20 Uhr

Danke für deinen Eintrag.

Ich interesiere mich sehr für Greifvögel und strebe auch eine ausbildung zur Falknerin an. Für mich ist jeder Gref faszinierend ob in der Falknerei oder in der Natur. Ich habe leider nicht die Freizeit um stundenlang anzusitzen und Wildlifeaufnahmen zu machen. Aber ich will mir die Zeit dazu wieder einmal nehmen.

lg sara



Loek van de Leur, 23.11.2005 um 13:45 Uhr

Hallo Wulf,
danke für deine freundliche wörter. Ich versuche noch einige steinkauzbilder in der FC zu senden.
gruss Loek



Hans-Jürgen G, 20.11.2005 um 17:50 Uhr

Hallo Wulf,
danke für Deine Anmerkung, den kleinen "Fleck" hatte ich auch schon versucht, auf dem Dia zu entfernen, ging aber nicht, daher nehme ich an, daß es sich um einen Vogel handelt..?
Flug zu den Wolken........? von Hans-Jürgen G
Flug zu den Wolken........?
Von Hans-Jürgen G
20.11.05, 2:02
10 Anmerkungen
Gruß Hans-Jürgen



Elrie, 19.11.2005 um 12:17 Uhr

Hallo Wulf, danke für deine Anmerkung zu
! Habe bei dir mal geschmökert und dich gleich mal in meiner Buddy-Liste gesichert, du machst wirklich schöne Tierfotos .... und wenn dann noch solch fundiertes Wissen dazu kommt, bin ich froh, dass ich dich immer mal fragen kann, wenn ich nicht weiß, welches Tierchen ich da vor der Nase hatte... LG Elke




Dani Studler, 17.11.2005 um 12:56 Uhr

Willkommen in der FC! Wünsche dir hier viel Spass und immer gutes Licht für tolle Fotos!

lg dani






Mich@el Otto, 16.11.2005 um 20:13 Uhr

Hallo Wulf,
besten Dank für deine Anmerkung. Ich habe dich erst einmal auf meine Buddyliste gesetzt, weil auch du eine Vorliebe für Tiere hast?!
mfg
Michael



Detlef Mikula, 16.11.2005 um 16:19 Uhr

Hast ja recht, ist auch ne Kröte und eigentlich weis ich's auch. Der Tipp mit dem Grashalm war gut, das Bild sieht besser aus.

LG Detlef



Manfred Bihler, 15.11.2005 um 19:25 Uhr

Hallo Wulf,
Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild und
die Auskunft über die Vogelart.
Wünsche Dir noch viel Spaß in der Fc und weiterhin so schöne Vogelbilder!
LG
Manfred



Sabine Onken, 14.11.2005 um 13:48 Uhr

Moin Wulf,
schön hier auch Ostfriesen zu treffen. Vielen Dank für die sehr ausführliche und einleuchtende Anmerkung zu den "Hausbesetztern".
Werde öfter mal bei Dir reinschauen.
Tschüß und liebe Grüße aus Moormerland,
Sabine



Martin S. Nofz, 14.11.2005 um 11:44 Uhr

hallo
herzlich willkommen hier und immer das richtige licht für tolle bilder :-)
lg martin
Das Tor in eine andere Welt von Martin S. Nofz
Das Tor in eine andere Welt
Von Martin S. Nofz
13.11.05, 20:34
13 Anmerkungen



Maren Arndt, 14.11.2005 um 11:12 Uhr

Hallo Wukf, Dein Bild *verflixt* outet Dich nicht nur als Ornithologen, sondern auch auch als ein Mensch mit einer Portion Humor.
Ich freue mich, dass Du den Weg in die Fc gefunden hast.
Herzlich willkommen. I
ch schicke dir zur ersten Orientierung 2 Links, in denen du die Übersichten aller Bildsektionen im Naturchannel findest.
Übersicht_aller_Sektionen_der_fotocommunityÜbersicht_aller_Sektionen_der_fotocommunity

Übersicht_des Channels_NaturÜbersicht_des Channels_Natur

Hilfe gibt es u.a. hier:

Online-HilfeOnline-Hilfe

Wenn du Fragen hast, steht Dir auch das Naturchannel Team zur Verfügung. Interessantes und Wissenswertes über die FC und drumrum bietet die Info (links oben in der Buttonleiste) .
Liebe Grüße von Maren





d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Neueste Anmerkungen | Alle Anmerkungen (383)