Du möchtest was Kaufen oder Verkaufen? Dann bist Du hier richtig. Hier bieten Mitglieder für Mitglieder alles rund um Kameras und Zubehör an. Ein Blick hier im Marktplatz vor kostspieligen Anschaffungen kann sich lohnen.
Bekanntmachungen Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Ute Allendoerfer

So funktioniert unser Marktplatz - bitte Lesen

Hallo zusammen,

dieses Forum steht nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung

Freie Mitglieder haben die Möglichkeit, hier:
https://www.fotocommunity.de/membership
eine Mitgliedschaft für einen Monat (5.50Euro, ohne Verlängerung) zu erwerben.

Bitte wendet euch direkt an den Verkäufer/Käufer.

Wir empfehlen den Threaderstellern in ihrem Posting die von ihnen bevorzugte Kontaktmöglichkeit anzugeben. Das kann eine Mailadresse sein (aus Spamschutzgründen am besten in einer Schreibweise ohne das "@"), oder ihr nutzt die internen Mittel der FC, zum Beispiel Fotomail. Nicht empfehlenswert sind Quickmails, da diese bei Leuten, die einen PopUp-Blocker installiert haben, nicht immer ankommen.

Jeder kann sein Posting später, wenn etwas verkauft ist, editieren und die Betreffzeile entsprechend ändern, oder dem Text etwas hinzufügen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen weiterhin Erfolg bei euren Angeboten.


==================




Links und eindeutige Hinweise auf externe Auktionen sind nicht zulässig.

Der Verfasser eines Threads kann jederzeit die Löschung dieses Threads über den Support anfordern.

Bei Fragen helfen wir gerne unter http://www.fotocommunity.de/kontakt


Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf fairen Umgang miteinander :)

Eurer Admin Team


Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... ity-206466




Zu Verschenken:
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... erschenker


Auf Grund der aktuellen Diskussion und der Problematik, die uns durchaus bewusst ist, geben wir folgende Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity bekannt.

Die fotocommunity bietet Hobbyfotografen, welche die Fotografie nicht vorrangig kommerziell betreiben, eine Plattform. Daher kann innerhalb der fc nur eingeschränkt und an den dafür vorgesehenen Stellen für kommerzielle Angebote geworben werden.

Wenn du in der fotocommunity als Hobbyfotograf (keine Free- oder Guest-Member) ein Angebot (Workshop, Mietstudio , Workshopreise etc.) bewerben möchtest, hast Du folgende Möglichkeiten:


Erlaubt ist:

* Werbung unter dem eigenen Foto als Link

* Eintrag im Userkalender unter der Kategorie Workshop unter folgenden Vorauusetzungen:
o Exakte Angabe von Preis, Adresse, Anfangszeit

* Eintrag im Forum "Marktplatz" mit identischen Parametern sowie den Kontaktdaten für Nachfragen. Die Betreffzeile muss eindeutig den Kern der Werbung wiedergeben. -> "Mietstudio: Frankfurt......" oder "Workshop: München.....".

NICHT erlaubt ist:

* Werbung in allen anderen Foren außer im Forum Marktplatz
* Verlinkung von eBay-Auktionen und Ebayanzeigen
* eingestellte Text-Werbung als Grafik




Wir bitten alle User, sich im gegenseitigen Interesse an diesen Bedingungen zu orientieren.

Viele Grüße Ute
für das fotocommunity-Team
13.07.09, 15:29
Hallo zusammen,

dieses Forum steht nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung

Freie Mitglieder haben die Möglichkeit, hier:
https://www.fotocommunity.de/membership
eine Mitgliedschaft für einen Monat (5.50Euro, ohne Verlängerung) zu erwerben.

Bitte wendet euch direkt an den Verkäufer/Käufer.

Wir empfehlen den Threaderstellern in ihrem Posting die von ihnen bevorzugte Kontaktmöglichkeit anzugeben. Das kann eine Mailadresse sein (aus Spamschutzgründen am besten in einer Schreibweise ohne das "@"), oder ihr nutzt die internen Mittel der FC, zum Beispiel Fotomail. Nicht empfehlenswert sind Quickmails, da diese bei Leuten, die einen PopUp-Blocker installiert haben, nicht immer ankommen.

Jeder kann sein Posting später, wenn etwas verkauft ist, editieren und die Betreffzeile entsprechend ändern, oder dem Text etwas hinzufügen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen weiterhin Erfolg bei euren Angeboten.


==================




Links und eindeutige Hinweise auf externe Auktionen sind nicht zulässig.

Der Verfasser eines Threads kann jederzeit die Löschung dieses Threads über den Support anfordern.

Bei Fragen helfen wir gerne unter http://www.fotocommunity.de/kontakt


Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf fairen Umgang miteinander :)

Eurer Admin Team


Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... ity-206466




Zu Verschenken:
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... erschenker


Auf Grund der aktuellen Diskussion und der Problematik, die uns durchaus bewusst ist, geben wir folgende Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity bekannt.

Die fotocommunity bietet Hobbyfotografen, welche die Fotografie nicht vorrangig kommerziell betreiben, eine Plattform. Daher kann innerhalb der fc nur eingeschränkt und an den dafür vorgesehenen Stellen für kommerzielle Angebote geworben werden.

Wenn du in der fotocommunity als Hobbyfotograf (keine Free- oder Guest-Member) ein Angebot (Workshop, Mietstudio , Workshopreise etc.) bewerben möchtest, hast Du folgende Möglichkeiten:


Erlaubt ist:

* Werbung unter dem eigenen Foto als Link

* Eintrag im Userkalender unter der Kategorie Workshop unter folgenden Vorauusetzungen:
o Exakte Angabe von Preis, Adresse, Anfangszeit

* Eintrag im Forum "Marktplatz" mit identischen Parametern sowie den Kontaktdaten für Nachfragen. Die Betreffzeile muss eindeutig den Kern der Werbung wiedergeben. -> "Mietstudio: Frankfurt......" oder "Workshop: München.....".

NICHT erlaubt ist:

* Werbung in allen anderen Foren außer im Forum Marktplatz
* Verlinkung von eBay-Auktionen und Ebayanzeigen
* eingestellte Text-Werbung als Grafik




Wir bitten alle User, sich im gegenseitigen Interesse an diesen Bedingungen zu orientieren.

Viele Grüße Ute
für das fotocommunity-Team
8.950 Klicks
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan Bar. Adminteam
22.03.15, 15:09
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Stefan Bar. Adminteam
373 Klicks
Andrea Ludwig Design

Workshop Dessous/Teilakt mit Model Mandy am 31.05. in Erfurt

Liebe Fotografen und Fotobegeisterte...

auf vielfachen Wusch der begeisterten Teilnehmer des letzten Quickie-Workshops mit Mandy habe ich uns das Model für einen Zusatztermin gesichert und dieses mal werden wir uns auch mal mehr Zeit lassen können. Wir haben diesmal über 5 Stunden die Zeit unserer Kreativität freien Raum zu lassen. Mandy ist ein Model mit einer unglaublich tollen erotischen Ausstrahlung und als Besonderheit ist hier bei diesem Workshop der Aufnahmebereich Teilakt mit dabei, das macht Mandy sonst normalerweise NICHT bei Workshops *zwinker*

Der Workshop ist für Anfänger sowohl als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen und gemeinsam mit mir als Workshopleiterin an den Modellen gearbeitet.

Es wird kein "Rudelschießen" stattfinden; jeder Fotograf bekommt genügend Zeit auch eigene Ideen in der Zeit mit dem Model umsetzen zu können. Ihr Seid also herzlich eingeladen unseren Workshop am 31.05. um 13:00 Uhr zu besuchen. Der Workshop wird ca. 5 Stunden dauern; es gibt selbstverständlich alkoholfreie Getränke, kleine Snacks und einen Begrüßungsdrink.

Ab 4 Teilnehmern findet der Workshop statt.

Preis: 149,00 Euro (79,00 Euro müssen vorab überwiesen werden, dann wird die Anmeldung verbindlich. 70,00 Euro müssen bar am Workshop-Tag entrichtet werden.) Bei Absagen des Veranstalters (Krankheit , nicht genügend Teinehmer o.ä. ) wird die Anzahlung zurück erstattet. Ein Model-Release/ Vertrag mit nicht kommerziellen Nutzungsrechten ist selbstverständlich.

Es wird vorausgesetzt , dass die Teilnehmer die Kamerafunktionen zumindest in den Grundzügen beherrschen...ggf. kann eine Kamera oder Objektive der Marke Canon ausgeliehen werden .

Falls ihr noch Fragen habt dann scheut Euch nicht mich anzuschreiben. Ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

Noch mal kurz der Überblick:

WAS: Workshop Dessous/Teilakt mit Model Mandy
WO: Im Studio Andrea Ludwig Design in Erfurt - Bei passendem Wetter eventuell auch Outdoor :-)
WANN: 31.05. um 13:00 - 18:00 Uhr

Was erwartet Euch:

- Ein professionelles Fotostudio
- Professionelle Studioblitzanlage
- Effekte mit Lichtformer und Reflektoren
- Workshopvertrag mit privaten Veröffentlichungsrechten Ihrer geschossenen Bildern
- Viele nützliche Tipps und Tricks
- Getränke und Snacks

Was bringt Ihr mit:

- Digitale Spiegelreflexkamera
- Speicherkarten und vollen Akku
- Zoom und/oder Wechselobjektive
- ggf. Benutzerhandbuch eurer Kamera

Liebe Grüße und wir freuen uns auf Euch,
Mandy & Andrea
23.05.15, 19:11
Liebe Fotografen und Fotobegeisterte...

auf vielfachen Wusch der begeisterten Teilnehmer des letzten Quickie-Workshops mit Mandy habe ich uns das Model für einen Zusatztermin gesichert und dieses mal werden wir uns auch mal mehr Zeit lassen können. Wir haben diesmal über 5 Stunden die Zeit unserer Kreativität freien Raum zu lassen. Mandy ist ein Model mit einer unglaublich tollen erotischen Ausstrahlung und als Besonderheit ist hier bei diesem Workshop der Aufnahmebereich Teilakt mit dabei, das macht Mandy sonst normalerweise NICHT bei Workshops *zwinker*

Der Workshop ist für Anfänger sowohl als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen und gemeinsam mit mir als Workshopleiterin an den Modellen gearbeitet.

Es wird kein "Rudelschießen" stattfinden; jeder Fotograf bekommt genügend Zeit auch eigene Ideen in der Zeit mit dem Model umsetzen zu können. Ihr Seid also herzlich eingeladen unseren Workshop am 31.05. um 13:00 Uhr zu besuchen. Der Workshop wird ca. 5 Stunden dauern; es gibt selbstverständlich alkoholfreie Getränke, kleine Snacks und einen Begrüßungsdrink.

Ab 4 Teilnehmern findet der Workshop statt.

Preis: 149,00 Euro (79,00 Euro müssen vorab überwiesen werden, dann wird die Anmeldung verbindlich. 70,00 Euro müssen bar am Workshop-Tag entrichtet werden.) Bei Absagen des Veranstalters (Krankheit , nicht genügend Teinehmer o.ä. ) wird die Anzahlung zurück erstattet. Ein Model-Release/ Vertrag mit nicht kommerziellen Nutzungsrechten ist selbstverständlich.

Es wird vorausgesetzt , dass die Teilnehmer die Kamerafunktionen zumindest in den Grundzügen beherrschen...ggf. kann eine Kamera oder Objektive der Marke Canon ausgeliehen werden .

Falls ihr noch Fragen habt dann scheut Euch nicht mich anzuschreiben. Ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

Noch mal kurz der Überblick:

WAS: Workshop Dessous/Teilakt mit Model Mandy
WO: Im Studio Andrea Ludwig Design in Erfurt - Bei passendem Wetter eventuell auch Outdoor :-)
WANN: 31.05. um 13:00 - 18:00 Uhr

Was erwartet Euch:

- Ein professionelles Fotostudio
- Professionelle Studioblitzanlage
- Effekte mit Lichtformer und Reflektoren
- Workshopvertrag mit privaten Veröffentlichungsrechten Ihrer geschossenen Bildern
- Viele nützliche Tipps und Tricks
- Getränke und Snacks

Was bringt Ihr mit:

- Digitale Spiegelreflexkamera
- Speicherkarten und vollen Akku
- Zoom und/oder Wechselobjektive
- ggf. Benutzerhandbuch eurer Kamera

Liebe Grüße und wir freuen uns auf Euch,
Mandy & Andrea
36 Klicks
U. Dietz

verkauft

verkauft
22.05.15, 14:13
verkauft
14 Klicks
U. Dietz

verkauft

verkauft
22.05.15, 14:12
verkauft
49 Klicks
Bruno Miller

Ein Tag am Meer - 20. Juni 2015 -

Alle Jahre wieder.. geht es ans Meer! Auch 2015 findet ein Workshop in den Niederlanden am Meer statt!

Im FC-Kalender ist der Termin hier zu finden: http://www.fotocommunity.de/calendar/Wo ... 6-20-47075


Meer, Sand, Dünen, Modell...

In diesem Workshop möchte ich zeigen, wie vielseitig und erlebnisreich das Arbeiten on Location sein kann und wie man mit dem vorhandenen Licht und den natürlichen Gegebenheiten umgeht.
Mit / trotz / gerade wegen all den Möglichkeiten ist man outdoor auch von dem abhängig, was die Natur uns bietet. Oft heißt es, flexibel mit den Kameraeinstellungen zu sein – deswegen richtet sich der Workshop an Interessierte, die mit den Grundeinstellungen ihrer Kamera vertraut sind.
Auf lockere Art und Weise soll der Spaß an der Fotografie vermittelt sowie nicht minder das Vertiefen und Erweitern der eigenen Betrachtungs- und Arbeitsweise ermöglicht werden.

Mit keinem anderen Modell könnte ich dies besser umsetzen und vermitteln als mit Lena (bekannt als L1211). Gerade unter besonderen (Location-/)Bedingungen ist es ein Feines, sich auf ein gutes, eigenständig arbeitendes Modell verlassen zu können, welches sich in die Situation einfühlt.
Mit Lena besteht die Möglichkeit, in den Bereichen Portrait bis einschließlich klassischem Akt fotografisch aus dem Vollen zu schöpfen.

Es fotografiert immer nur einer, es wird sich gegenseitig assistiert. Ich stehe nicht mit der Stoppuhr nebenan, sondern ich lasse niemanden allein und helfe, wo es gewünscht ist.

Zwischendurch werden wir auch mal pausieren. Nach Lust und Laune der Truppe können wir gerne zwischenzeitlich oder nach getaner Arbeit in der Nähe gemeinsam irgendwo einkehren.


DATUM: Samstag, 20. Juni 2015

DAUER: 13:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr (je nach Workflow)

WO: NL / Ecke Zeeland
Die genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekanntgegeben.

GEBÜHR: 199 € p. P. (inkl. Modellhonorar und nicht-kommerziellen Bildrechten)


TEILNEHMERZAHL: 4 - maximal 6
MODELL: https://www.model-kartei.de/sedcards/mo ... 444/l1211/

WORKSHOPLEITUNG: http://www.brunomiller.com


ANMELDUNG:
Verbindliche Anmeldung ausschließlich über:
workshop-bruno-miller@web.de
oder über meine Homepage unter
www.brunomiller.com

Anmeldeschluss 1 Woche vor Workshoptermin: 13. Juni 2015

Im Schlechtwetterfall kann der Workshop leider nicht stattfinden. Die Teilnehmer werden informiert.
22.05.15, 13:48
Alle Jahre wieder.. geht es ans Meer! Auch 2015 findet ein Workshop in den Niederlanden am Meer statt!

Im FC-Kalender ist der Termin hier zu finden: http://www.fotocommunity.de/calendar/Wo ... 6-20-47075


Meer, Sand, Dünen, Modell...

In diesem Workshop möchte ich zeigen, wie vielseitig und erlebnisreich das Arbeiten on Location sein kann und wie man mit dem vorhandenen Licht und den natürlichen Gegebenheiten umgeht.
Mit / trotz / gerade wegen all den Möglichkeiten ist man outdoor auch von dem abhängig, was die Natur uns bietet. Oft heißt es, flexibel mit den Kameraeinstellungen zu sein – deswegen richtet sich der Workshop an Interessierte, die mit den Grundeinstellungen ihrer Kamera vertraut sind.
Auf lockere Art und Weise soll der Spaß an der Fotografie vermittelt sowie nicht minder das Vertiefen und Erweitern der eigenen Betrachtungs- und Arbeitsweise ermöglicht werden.

Mit keinem anderen Modell könnte ich dies besser umsetzen und vermitteln als mit Lena (bekannt als L1211). Gerade unter besonderen (Location-/)Bedingungen ist es ein Feines, sich auf ein gutes, eigenständig arbeitendes Modell verlassen zu können, welches sich in die Situation einfühlt.
Mit Lena besteht die Möglichkeit, in den Bereichen Portrait bis einschließlich klassischem Akt fotografisch aus dem Vollen zu schöpfen.

Es fotografiert immer nur einer, es wird sich gegenseitig assistiert. Ich stehe nicht mit der Stoppuhr nebenan, sondern ich lasse niemanden allein und helfe, wo es gewünscht ist.

Zwischendurch werden wir auch mal pausieren. Nach Lust und Laune der Truppe können wir gerne zwischenzeitlich oder nach getaner Arbeit in der Nähe gemeinsam irgendwo einkehren.


DATUM: Samstag, 20. Juni 2015

DAUER: 13:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr (je nach Workflow)

WO: NL / Ecke Zeeland
Die genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekanntgegeben.

GEBÜHR: 199 € p. P. (inkl. Modellhonorar und nicht-kommerziellen Bildrechten)


TEILNEHMERZAHL: 4 - maximal 6
MODELL: https://www.model-kartei.de/sedcards/mo ... 444/l1211/

WORKSHOPLEITUNG: http://www.brunomiller.com


ANMELDUNG:
Verbindliche Anmeldung ausschließlich über:
workshop-bruno-miller@web.de
oder über meine Homepage unter
www.brunomiller.com

Anmeldeschluss 1 Woche vor Workshoptermin: 13. Juni 2015

Im Schlechtwetterfall kann der Workshop leider nicht stattfinden. Die Teilnehmer werden informiert.
32 Klicks
theFalcon

NIKKOR AF-S VR Micro 105 mm f/2,8 G IF-ED

Guten Tag, bei dem folgenden Angebot sparen Sie € 200,-- gegenüber meinem bezahlten Einkauf.
Ich möchte mich wegen eines Systemwechsels und chronischer Nichtnutzung von meinem o. g. Objektiv
trennen. Es ist ein Hochleistungs - Microobjektiv mit Bildstabilisator VR II und schneller Innenfokussierung (IF). Außerdem verfügt es über einen Silent Wave Motor (S) für einen leisen u. präzisen Fokusantrieb. Das o. g.
Objektiv ist noch absolut unbenutzt u. noch original verpackt, daher als super neuwertig anzusehen. Ferner ist
es ein reiner Privatverkauf, (keine Internetware) daher keine Gewährleistung bzw. Rücknahme. Zusätzlich gebe ich einen original "Nikon neutral Color NC Filter" dazu. Meine faire Preisvorstellung für einen Selbstabholer in Kassel:
€ 650,--. Bin zu erreichen unter: imfocus@online.de !! Über ein ernsthaftes Interesse werde ich mich sehr
freuen. LG theFalcon
47 Klicks
Frisch-Fotografie

Workshop: Emotionale Portraitfotografie am 13. Juni 2015

Emotionale Portraits, outdoor und ganz natürlich. Max. 4 Teilnehmer.

Portrait-Fotografie

Wir lieben es, unsere Kunden in natürlichen Umgebungen zu fotografieren und shooten ganz bewusst ausschließlich in der Natur. Studiofotografie ist uns zu anonym, zu steril, zu unbehaglich.

Um uns stetig weiter zu entwickeln absolvieren wir selbst jedes Jahr mindestens einen längeren Workshop bei einem international bekannten Fotografen. So halten wir unseren Stil lebendig, bekommen neue Einflüsse und Inspirationen. Zu unseren Mentoren gehören unter anderem Jock Sturges, Mike Larson, Thomas Schweitzer, Christian Bothner und viele weitere.

Um einen Eindruck unserer Arbeiten zu erhalten besuche bitte unsere Webseite unter http://www.frisch-fotografie.de

Inhalte des Workshops:

Das richtige Equipment, warum weniger mehr ist
Einsatz von Reflektoren
Umgang mit dem Model: Warum Models unsere Freunde sind
Grundlagen der Bildkomposition: Worauf sollte ich achten?
Bearbeitung in Adobe Lightroom
Praxis: Fotografie von Models und Teilnehmern

Dieser Workshop befasst sich mit der Erstellung professioneller, natürlicher Portraits bei Tageslicht. Wie Ihr an unserem Portfolio sehen könnt sind wir keine Freunde der Studiofotografie, weshalb alle Aufnahmen in diesem Workshop bei trockenem Wetter draußen gemacht werden. Bei schlechtem Wetter werden wir uns geeignete trockene Locations suchen, die aber Fotografie ohne zusätzliche Beleuchtung ermöglichen.
Wir legen den Fokus bei diesem Workshop bewusst nicht auf Technik, sondern auf den Umgang mit Models, den Ablauf während eines Shootings und andere "weiche" Faktoren. Natürlich beantworten wir auch einige technische Fragestellungen, doch wir betrachten die Kamera nur als Werkzeug. Wichtiger als alle Technik ist es, die richtige Emotion für das jeweilige Bild im Model zu wecken.

Wir werden am Vormittag zunächst einige theoretische Grundlagen besprechen und gemeinsam das bisherige Portfolio aller Teilnehmer ansehen. Bringe aus diesem Grund bitte, sofern vorhanden, eine Auswahl Deiner bisher gemachten Fotografien mit. Dies ist ein wichtiger Punkt, damit wir jeden einzelnen Teilnehmer so gut wie möglich weiter voranbringen können.
Anhand unseres Portfolios erklären wir, welche Grundlagen in der Bildkomposition zu beachten sind und weshalb es manchmal sinnvoll ist, diese Grundlagen einfach zu ignorieren. Natürlich kommt auch die kleine Modelkunde nicht zu kurz, denn wir behandeln jede Person vor unserer Kamera wie Freunde – aus gutem Grund.

Nach dem theoretischen Teil werden wir uns in die Natur begeben, und unsere ersten Fotos schießen. Hierfür fotografieren sich die Teilnehmer gegenseitig, denn es ist essenziell, dass Du das Geühl als Model vor der Kamera kennenlernst. Als kleinen Bonus gibt es so also für Dich nicht nur Wissen, sondern auch gleichzeitig viele Aufnahmen von Dir selbst.
Nachdem wir die Ergebnisse bei uns betrachtet und besprochen haben treffen die von uns engagierten Models ein, mit denen wir nochmals Aufnahmen in der Natur und unter Einsatz von Reflektoren machen werden. Insgesamt stehen mindestens zwei Models zur Verfügung, welche von den Teilnehmern abwechselnd fotografiert werden. Derjenige, der jeweils nicht fotografiert, hilft als Assistent beispielsweise beim Halten des Reflektors und anderen wichtigen Dingen, die einem Fotografen das Leben stark erleichtern. Auch diese Seite kennenzulernen ist hilfreich, und nicht minder wichtig als das reine Fotografieren.

Zum Abschluss werden wir die Ergebnisse noch einmal betrachten und mit Hilfe von Adobe Lightroom bearbeiten. Dabei zeigen wir euch unseren Workflow für die schnelle Bearbeitung eines kompletten Shootings, die Erstellung von Slideshows und beantworten natürlich alle weiteren Fragen. Gegen 21 Uhr werden wir den Abend bei einer Slideshow aller Werke der Workshop-Teilnehmer ausklingen lassen.

Zielgruppe:

Dieser Workshop ist für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet.

Bitte mitbringen:

Digitale Spiegelreflex-Kamera
Alle Objektive und Zubehör, Handbuch für die Kamera
Falls vorhanden: Notebook mit installiertem Adobe Lightroom (ggfs. kostenlose 30-Tage Testlizenz herunterladen)

Kosten:

Unsere Workshops finden in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern statt. So ist sichergestellt, dass wir jeden Teilnehmer optimal betreuen können und dass nach diesem Workshop jeder mit mindestens 2 bis 3 wirklichen Top-Shots und viel neuem Wissen nach Hause gehen wird.

Dennoch möchten wir diese Workshops für jeden Teilnehmer erschwinglich halten. Aus diesem Grund gilt auch hier unser bewährtes Modell der eigenen Einschätzung. Als Richtpreis gilt 150 Euro für den Workshop. Wer kann und möchte zahlt etwas mehr, wer derzeit aus welchem Grund auch immer nicht so viel zahlen kann zahlt einfach weniger.

Veranstaltungsort:

Der Workshop findet in 26316 Varel statt. Die genaue Location teilen wir Dir mit, sobald wir Deine Anmeldung erhalten.

Achtung: Wir bitten um vorherige Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor dem Workshop, damit wir die Planung entsprechend der Kenntnisse und persönlichen Bedürfnisse jedes Teilnehmers durchführen können.

Anmeldung bitte ausschließlich über unsere Webseite (www.frisch-fotografie.de), per E-Mail oder telefonisch. Leider bekommen wir bei einer Anmeldung über die FC keine Infos zum Teilnehmer zugeschickt, weshalb die Anmeldung erst bei persönlichem Kontakt wirksam wird.

Wir freuen uns darauf, mit Dir gemeinsam einen fantastischen Tag mit gleichgesinnten Fotografen, viel Spaß und jeder Menge Praxis zu verbringen!
20.05.15, 21:44
Emotionale Portraits, outdoor und ganz natürlich. Max. 4 Teilnehmer.

Portrait-Fotografie

Wir lieben es, unsere Kunden in natürlichen Umgebungen zu fotografieren und shooten ganz bewusst ausschließlich in der Natur. Studiofotografie ist uns zu anonym, zu steril, zu unbehaglich.

Um uns stetig weiter zu entwickeln absolvieren wir selbst jedes Jahr mindestens einen längeren Workshop bei einem international bekannten Fotografen. So halten wir unseren Stil lebendig, bekommen neue Einflüsse und Inspirationen. Zu unseren Mentoren gehören unter anderem Jock Sturges, Mike Larson, Thomas Schweitzer, Christian Bothner und viele weitere.

Um einen Eindruck unserer Arbeiten zu erhalten besuche bitte unsere Webseite unter http://www.frisch-fotografie.de

Inhalte des Workshops:

Das richtige Equipment, warum weniger mehr ist
Einsatz von Reflektoren
Umgang mit dem Model: Warum Models unsere Freunde sind
Grundlagen der Bildkomposition: Worauf sollte ich achten?
Bearbeitung in Adobe Lightroom
Praxis: Fotografie von Models und Teilnehmern

Dieser Workshop befasst sich mit der Erstellung professioneller, natürlicher Portraits bei Tageslicht. Wie Ihr an unserem Portfolio sehen könnt sind wir keine Freunde der Studiofotografie, weshalb alle Aufnahmen in diesem Workshop bei trockenem Wetter draußen gemacht werden. Bei schlechtem Wetter werden wir uns geeignete trockene Locations suchen, die aber Fotografie ohne zusätzliche Beleuchtung ermöglichen.
Wir legen den Fokus bei diesem Workshop bewusst nicht auf Technik, sondern auf den Umgang mit Models, den Ablauf während eines Shootings und andere "weiche" Faktoren. Natürlich beantworten wir auch einige technische Fragestellungen, doch wir betrachten die Kamera nur als Werkzeug. Wichtiger als alle Technik ist es, die richtige Emotion für das jeweilige Bild im Model zu wecken.

Wir werden am Vormittag zunächst einige theoretische Grundlagen besprechen und gemeinsam das bisherige Portfolio aller Teilnehmer ansehen. Bringe aus diesem Grund bitte, sofern vorhanden, eine Auswahl Deiner bisher gemachten Fotografien mit. Dies ist ein wichtiger Punkt, damit wir jeden einzelnen Teilnehmer so gut wie möglich weiter voranbringen können.
Anhand unseres Portfolios erklären wir, welche Grundlagen in der Bildkomposition zu beachten sind und weshalb es manchmal sinnvoll ist, diese Grundlagen einfach zu ignorieren. Natürlich kommt auch die kleine Modelkunde nicht zu kurz, denn wir behandeln jede Person vor unserer Kamera wie Freunde – aus gutem Grund.

Nach dem theoretischen Teil werden wir uns in die Natur begeben, und unsere ersten Fotos schießen. Hierfür fotografieren sich die Teilnehmer gegenseitig, denn es ist essenziell, dass Du das Geühl als Model vor der Kamera kennenlernst. Als kleinen Bonus gibt es so also für Dich nicht nur Wissen, sondern auch gleichzeitig viele Aufnahmen von Dir selbst.
Nachdem wir die Ergebnisse bei uns betrachtet und besprochen haben treffen die von uns engagierten Models ein, mit denen wir nochmals Aufnahmen in der Natur und unter Einsatz von Reflektoren machen werden. Insgesamt stehen mindestens zwei Models zur Verfügung, welche von den Teilnehmern abwechselnd fotografiert werden. Derjenige, der jeweils nicht fotografiert, hilft als Assistent beispielsweise beim Halten des Reflektors und anderen wichtigen Dingen, die einem Fotografen das Leben stark erleichtern. Auch diese Seite kennenzulernen ist hilfreich, und nicht minder wichtig als das reine Fotografieren.

Zum Abschluss werden wir die Ergebnisse noch einmal betrachten und mit Hilfe von Adobe Lightroom bearbeiten. Dabei zeigen wir euch unseren Workflow für die schnelle Bearbeitung eines kompletten Shootings, die Erstellung von Slideshows und beantworten natürlich alle weiteren Fragen. Gegen 21 Uhr werden wir den Abend bei einer Slideshow aller Werke der Workshop-Teilnehmer ausklingen lassen.

Zielgruppe:

Dieser Workshop ist für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet.

Bitte mitbringen:

Digitale Spiegelreflex-Kamera
Alle Objektive und Zubehör, Handbuch für die Kamera
Falls vorhanden: Notebook mit installiertem Adobe Lightroom (ggfs. kostenlose 30-Tage Testlizenz herunterladen)

Kosten:

Unsere Workshops finden in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern statt. So ist sichergestellt, dass wir jeden Teilnehmer optimal betreuen können und dass nach diesem Workshop jeder mit mindestens 2 bis 3 wirklichen Top-Shots und viel neuem Wissen nach Hause gehen wird.

Dennoch möchten wir diese Workshops für jeden Teilnehmer erschwinglich halten. Aus diesem Grund gilt auch hier unser bewährtes Modell der eigenen Einschätzung. Als Richtpreis gilt 150 Euro für den Workshop. Wer kann und möchte zahlt etwas mehr, wer derzeit aus welchem Grund auch immer nicht so viel zahlen kann zahlt einfach weniger.

Veranstaltungsort:

Der Workshop findet in 26316 Varel statt. Die genaue Location teilen wir Dir mit, sobald wir Deine Anmeldung erhalten.

Achtung: Wir bitten um vorherige Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor dem Workshop, damit wir die Planung entsprechend der Kenntnisse und persönlichen Bedürfnisse jedes Teilnehmers durchführen können.

Anmeldung bitte ausschließlich über unsere Webseite (www.frisch-fotografie.de), per E-Mail oder telefonisch. Leider bekommen wir bei einer Anmeldung über die FC keine Infos zum Teilnehmer zugeschickt, weshalb die Anmeldung erst bei persönlichem Kontakt wirksam wird.

Wir freuen uns darauf, mit Dir gemeinsam einen fantastischen Tag mit gleichgesinnten Fotografen, viel Spaß und jeder Menge Praxis zu verbringen!
33 Klicks
Nach
oben