Marktplatz (moderiert) Privater An- und Verkauf von Fotoequipment
(keine Modell-Suche)
Beiträge müssen vom Foren-Administrator freigeschaltet werden. NUR FÜR FULL MEMBER
Bekanntmachungen Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Chris Pietsch

Unsere Forenrichtlinien

Liebe Mitglieder der fotocommunity,

die fotocommunity bietet uns nicht nur einen besonders schönen Raum für unsere Fotos, sondern mit ihren Foren und ihrem Blog auch eine Diskussionsplattform, auf der wir uns in Wort und Bild miteinander über unsere gemeinsame Leidenschaft, die Fotografie, austauschen. Damit der Umgang miteinander auch in Zukunft von Respekt und Harmonie geprägt ist, haben wir einige Regeln und Hinweise zusammengestellt. Auf die Einhaltung dieser der Gemeinschaft dienlichen Regeln achten unsere Community Manager. Bei diesen handelt es sich um vom fotocommunity Office ausgewählte User mit erweiterten Rechten - sie dürfen Störer zurechtweisen oder, wenn nötig, auch des Forums verweisen. Selbstverständlich dienen diese Regeln nicht der willkürlichen Kontrolle von Diskussionen, sondern sie schaffen die Grundlage für einen funktionierenden und friedvollen Umgang miteinander.

Zunächst: Laut unserer AGB und Richtlinien dürfen Username, Forentitel, Benutzername sowie Profilbild keine Urheberrechtsverletzungen, pornografischen, politischen, anstößigen, rassistischen, volksverhetzenden, rechtswidrigen, gewaltverherrlichenden und beleidigende Aussagen sowie Verweise auf selbige beinhalten. Es ist auch untersagt, sich fälschlicher Weise als Teil des Community-Managment Teams auszugeben.

Erstellen von Themen und Antworten
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder User der fotocommunity hat die Möglichkeit, im Forum Themen zu lesen, zu erstellen und auf diese zu antworten. Hierbei ist zu beachten, dass erstellte Themen auch eine Diskussionsgrundlage besitzen müssen, um nicht als sogenannter Forenspam deklariert zu werden. Auch gibt es kein Anrecht auf Meinungsäußerung. Die fotocommunity behält sich daher das Recht vor, Themen zu schließen, die gegen die geltenden Forenregelungen verstoßen.

Vor dem Erstellen eines Themas überprüft bitte, ob nicht bereits ein Thread zu diesem Thema besteht. Nutzt dafür einfach die Suchfunktion. Die fotocommunity behält sich das Recht vor, Themen zusammenzuführen ODER zu schließen, die mehrmals vorhanden sind.

Verwendet aussagekräftige Titel in euren Themen, um die Suchfunktion nicht zu verfälschen. Die häufige Verwendung von Sonderzeichen sowie die vollständige Großschreibung der Überschrift sind nicht erlaubt. Die fotocommunity behält sich das Recht vor, unpassend erscheinende Thementitel abzuändern.

Um die Übersicht im Forum zu bewahren und zu bestimmten Themen besser recherchieren zu können, existieren für die verschiedenen Themenbereiche entsprechende Kategorien. Achtet bitte darauf, dass ihr eure Diskussionen in der passenden Kategorie beginnt. So hat z. B. eine Diskussion über "Neuer Fotodrucker" nichts in der Kategorie "Fotografie-Allgemein" zu suchen. Die fotocommunity kann falsch platzierte Themen in die richtigen Bereiche verschieben.

Um Streitigkeiten in Diskussionen zu vermeiden, die auf Missverständnissen beruhen, bitten wir euch, bei der Gestaltung eures Forenbeitrages auf Gliederung, Rechtschreibung und Grammatik zu achten, so dass auch andere User eure Gedankengänge möglichst einfach nachvollziehen können.

Beleidigungen sind keine Kritik. Ungehaltene Äußerungen oder Beleidigungen, sogenanntes Flamen, sowie Rufmord durch negative Erwähnungen eines Namens oder der Verlinkung von fremden Bildern in negativem Zusammenhang sind nicht erlaubt.

Zitiert bitte Beiträge eines anderen Mitglieds sinnvoll. Kürzt nötigenfalls auf den Inhalt, auf den ihr direkt Antworten möchtet. Es ist beispielsweise auch nicht nötig, den Beitrag des Thread-Eröffners (engl. TO) komplett zu zitieren, wenn ihr erst der zweite Beitragteilnehmer seid. Die fotocommunity hat das Recht, vollständig zitierte Beiträge zu löschen bzw. anzupassen.

Qualität statt Quantität: Eröffnet nicht zu viele Beiträge in kurzer Zeit und schaut bitte unbedingt erst einmal in die jeweilige Foren-Übersicht, ob nicht schon ein Thread mit dem Thema vorhanden ist, das ihr grad eröffnen wollt.

Informationen erkennen: In den meisten Foren gibt es sogenannte 'Sticky-Threads'. Dabei handelt es sich um im oberen Foren-Bereich festgehaltene Themen, die von uns als wichtig eingestuft wurden. Wir empfehlen euch, vor der Eröffnung eines neuen Themas oder als neues Mitglied die jeweiligen "Stickys" im Forum zu lesen. Sticky Threads enthalten in der Regel die wichtigsten Informationen zur entsprechenden Kategorie und können etwaige Fragen klären. Die fotocommunity hat das Recht, Themen zu schließen, wenn sie sich bereits in dieser Form als ausführlicher Sticky-Thread im jeweiligen Forum befinden.

Die „Beitrag melden“ Funktion: Jeden Tag werden viele neue Beiträge in der fotocommunity veröffentlicht. Solltet ihr einen Beitrag entdecken, der gegen die Forenrichtlinien (Netiquette) verstößt, meldet diesen über den „Beitrag melden“-Button. Die Moderatoren kümmern sich dann zeitnah darum. Bitte verzichtet darauf, den Beitrag zu zitieren oder in sonstiger Weise in eurem Posting auf den Inhalt einzugehen.

Verkauf- und Tauschhandel
Um Betrugsversuchen vorzubeugen, sind jegliche Tausch- und Handelsthemen in den freien Foren untersagt. Postet solche Beiträge daher bitte im Marktplatz, welcher allen zahlenden Nutzern zum Schreiben offen steht. Links zu ebay-Auktionen oder anderen Plattformen werden allerdings auch dort gelöscht. Verkauf- und Werbethreads in allen anderen Foren werden entfernt oder verschoben.

Der Umgang mit Usern und Außenstehenden
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kommt ihr mit bestimmten Benutzern im Blog, Forum oder in Kommentaren unter den Bildern nicht zurecht oder empfindet deren Verhalten als störend/verletzend, könnt ihr dies einem Community-Manager melden. Nutzt dazu die REPORT-Funktion. Es ist allerdings untersagt, öffentlich gegen diesen User vorzugehen. Die fotocommunity hat das Recht, Hetz-Beiträge gegen User der fotocommunity oder gegen Außenstehende wie auch Organisationen, Privat-Personen oder Unternehmen zu unterbinden. Es wird darauf hingewiesen, dass man einzelne User mit Hilfe der Profil-Einstellungen ignorieren kann. Sie können dann keine Kommentare mehr bei euch verfassen. Dies gilt für euer Profil und unter euren Bildern.

Nicht gestattet sind Beiträge, die Personen, Einrichtungen oder Unternehmen schaden können und/oder politisch, wirtschaftlich und/oder religiös motiviert sind. Dies gilt auch für Petitionen gegen oder für ein Anliegen gegen oder für genannte Parteien. Das dient eurem Schutz und dem Schutz der fotocommunity im Allgemeinen.
Beiträge, die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.
Bleibt beim Thema! Beiträge und Threads, die nicht in die entsprechende Kategorie passen, werden vom Community Management verschoben oder gelöscht.
Achtet auf euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Genöle oder Profilierungsposts werden gelöscht. Kritik wird immer sachlich formuliert.
Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe gegen andere Mitglieder, Außenstehende, Unternehmen oder sonstige Dritte sind untersagt. Dies widerspricht unseren Netiquetten, unseren AGB sowie den fotocommunity-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.
Bsp.:„Das ist totaler Schwachsinn", „Wie kann man so blöd sein", „Troll hier nicht rum", „Setzen, sechs", als Einstiegsreaktion auf einen Kommentar eines anderen Users IST in jedem Fall ein persönlicher Angriff und wird gelöscht.

Die Community-Verwaltung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Community-Verwaltung setzt sich aus ehrenamtlichen Community-Managern und Office Community-Managern zusammen.

Solltet ihr Kritik an einem Community-Manager haben, so wendet euch bitte über den offiziellen Support an das Management der fotocommunity.


Durchsetzung der Regeln
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zur Durchsetzung der oben genannten Forenregelungen verfügt die fotocommunity über mehrere Optionen, die je nach Notwendigkeit verwendet werden. Dazu gehören:

Ermahnungen werden in der Regel bei kleineren Vergehen vergeben, speziell dann, wenn der User zuvor noch nicht durch negatives Verhalten aufgefallen ist. Es handelt sich hierbei meist um einfache Aufforderungen das auffällige Verhalten in Zukunft zu unterlassen.

Verwarnungen sind eine Erweiterung der Ermahnungen. Das Vergehen wird im Account vermerkt und bietet somit der fotocommunity eine genaue Übersicht über die bisherigen "Vergehen" eines Users. Bei zu vielen Verwarnungen kommt es zu einer Sperre.

Sperren sind das letzte Mittel, um gegen Regeln verstoßende User anzugehen. Diese verlieren dann das Nutzungsrecht für die fotocommunity. Hierbei unterscheidet man zwischen einer temporären und einer endgültigen Sperre.

Temporäre Sperren sind Schreibsperren über einen bestimmten Zeitraum und gehen von einigen Tagen bis zu Monaten.

Eine permanente Sperre bedeutet eine Löschung des Accounts in der fotocommunity. Gelöschte User erhalten damit zudem ein ausgesprochenes Hausverbot für die fotocommunity. Diese Maßnahme wird in besonders harten Fällen der Netiquette- oder Regelverstößen genutzt.

Weiterhin behalten wir uns vor, bei illegalen Handlungen wie Volksverhetzungen oder Aufforderung zu illegalen Handlungen juristische Schritte einzuleiten.

Die Community-Manager editieren Foren-Beiträge nur dann, wenn Regelverstöße enthalten sind oder um die allgemeine Lesbarkeit wieder herzustellen (z.B. zerstörte Zitate). Löschungen von Beleidigungen u.ä. werden vom jeweiligen Community-Manager gekennzeichnet.


Schlussbestimmungen und Änderungen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Richtlinien wurden am 01.10.2013 von der fotocommunity GmbH festgelegt und als geltend bestätigt. Kritik an den Richtlinien ist über den Support an das Community Management mitzuteilen. Die Regeln können sich je nach Notwendigkeit ändern bzw. angepasst werden. Alle Anpassungen erfolgen schriftlich.
10.10.13, 16:49
Liebe Mitglieder der fotocommunity,

die fotocommunity bietet uns nicht nur einen besonders schönen Raum für unsere Fotos, sondern mit ihren Foren und ihrem Blog auch eine Diskussionsplattform, auf der wir uns in Wort und Bild miteinander über unsere gemeinsame Leidenschaft, die Fotografie, austauschen. Damit der Umgang miteinander auch in Zukunft von Respekt und Harmonie geprägt ist, haben wir einige Regeln und Hinweise zusammengestellt. Auf die Einhaltung dieser der Gemeinschaft dienlichen Regeln achten unsere Community Manager. Bei diesen handelt es sich um vom fotocommunity Office ausgewählte User mit erweiterten Rechten - sie dürfen Störer zurechtweisen oder, wenn nötig, auch des Forums verweisen. Selbstverständlich dienen diese Regeln nicht der willkürlichen Kontrolle von Diskussionen, sondern sie schaffen die Grundlage für einen funktionierenden und friedvollen Umgang miteinander.

Zunächst: Laut unserer AGB und Richtlinien dürfen Username, Forentitel, Benutzername sowie Profilbild keine Urheberrechtsverletzungen, pornografischen, politischen, anstößigen, rassistischen, volksverhetzenden, rechtswidrigen, gewaltverherrlichenden und beleidigende Aussagen sowie Verweise auf selbige beinhalten. Es ist auch untersagt, sich fälschlicher Weise als Teil des Community-Managment Teams auszugeben.

Erstellen von Themen und Antworten
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder User der fotocommunity hat die Möglichkeit, im Forum Themen zu lesen, zu erstellen und auf diese zu antworten. Hierbei ist zu beachten, dass erstellte Themen auch eine Diskussionsgrundlage besitzen müssen, um nicht als sogenannter Forenspam deklariert zu werden. Auch gibt es kein Anrecht auf Meinungsäußerung. Die fotocommunity behält sich daher das Recht vor, Themen zu schließen, die gegen die geltenden Forenregelungen verstoßen.

Vor dem Erstellen eines Themas überprüft bitte, ob nicht bereits ein Thread zu diesem Thema besteht. Nutzt dafür einfach die Suchfunktion. Die fotocommunity behält sich das Recht vor, Themen zusammenzuführen ODER zu schließen, die mehrmals vorhanden sind.

Verwendet aussagekräftige Titel in euren Themen, um die Suchfunktion nicht zu verfälschen. Die häufige Verwendung von Sonderzeichen sowie die vollständige Großschreibung der Überschrift sind nicht erlaubt. Die fotocommunity behält sich das Recht vor, unpassend erscheinende Thementitel abzuändern.

Um die Übersicht im Forum zu bewahren und zu bestimmten Themen besser recherchieren zu können, existieren für die verschiedenen Themenbereiche entsprechende Kategorien. Achtet bitte darauf, dass ihr eure Diskussionen in der passenden Kategorie beginnt. So hat z. B. eine Diskussion über "Neuer Fotodrucker" nichts in der Kategorie "Fotografie-Allgemein" zu suchen. Die fotocommunity kann falsch platzierte Themen in die richtigen Bereiche verschieben.

Um Streitigkeiten in Diskussionen zu vermeiden, die auf Missverständnissen beruhen, bitten wir euch, bei der Gestaltung eures Forenbeitrages auf Gliederung, Rechtschreibung und Grammatik zu achten, so dass auch andere User eure Gedankengänge möglichst einfach nachvollziehen können.

Beleidigungen sind keine Kritik. Ungehaltene Äußerungen oder Beleidigungen, sogenanntes Flamen, sowie Rufmord durch negative Erwähnungen eines Namens oder der Verlinkung von fremden Bildern in negativem Zusammenhang sind nicht erlaubt.

Zitiert bitte Beiträge eines anderen Mitglieds sinnvoll. Kürzt nötigenfalls auf den Inhalt, auf den ihr direkt Antworten möchtet. Es ist beispielsweise auch nicht nötig, den Beitrag des Thread-Eröffners (engl. TO) komplett zu zitieren, wenn ihr erst der zweite Beitragteilnehmer seid. Die fotocommunity hat das Recht, vollständig zitierte Beiträge zu löschen bzw. anzupassen.

Qualität statt Quantität: Eröffnet nicht zu viele Beiträge in kurzer Zeit und schaut bitte unbedingt erst einmal in die jeweilige Foren-Übersicht, ob nicht schon ein Thread mit dem Thema vorhanden ist, das ihr grad eröffnen wollt.

Informationen erkennen: In den meisten Foren gibt es sogenannte 'Sticky-Threads'. Dabei handelt es sich um im oberen Foren-Bereich festgehaltene Themen, die von uns als wichtig eingestuft wurden. Wir empfehlen euch, vor der Eröffnung eines neuen Themas oder als neues Mitglied die jeweiligen "Stickys" im Forum zu lesen. Sticky Threads enthalten in der Regel die wichtigsten Informationen zur entsprechenden Kategorie und können etwaige Fragen klären. Die fotocommunity hat das Recht, Themen zu schließen, wenn sie sich bereits in dieser Form als ausführlicher Sticky-Thread im jeweiligen Forum befinden.

Die „Beitrag melden“ Funktion: Jeden Tag werden viele neue Beiträge in der fotocommunity veröffentlicht. Solltet ihr einen Beitrag entdecken, der gegen die Forenrichtlinien (Netiquette) verstößt, meldet diesen über den „Beitrag melden“-Button. Die Moderatoren kümmern sich dann zeitnah darum. Bitte verzichtet darauf, den Beitrag zu zitieren oder in sonstiger Weise in eurem Posting auf den Inhalt einzugehen.

Verkauf- und Tauschhandel
Um Betrugsversuchen vorzubeugen, sind jegliche Tausch- und Handelsthemen in den freien Foren untersagt. Postet solche Beiträge daher bitte im Marktplatz, welcher allen zahlenden Nutzern zum Schreiben offen steht. Links zu ebay-Auktionen oder anderen Plattformen werden allerdings auch dort gelöscht. Verkauf- und Werbethreads in allen anderen Foren werden entfernt oder verschoben.

Der Umgang mit Usern und Außenstehenden
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kommt ihr mit bestimmten Benutzern im Blog, Forum oder in Kommentaren unter den Bildern nicht zurecht oder empfindet deren Verhalten als störend/verletzend, könnt ihr dies einem Community-Manager melden. Nutzt dazu die REPORT-Funktion. Es ist allerdings untersagt, öffentlich gegen diesen User vorzugehen. Die fotocommunity hat das Recht, Hetz-Beiträge gegen User der fotocommunity oder gegen Außenstehende wie auch Organisationen, Privat-Personen oder Unternehmen zu unterbinden. Es wird darauf hingewiesen, dass man einzelne User mit Hilfe der Profil-Einstellungen ignorieren kann. Sie können dann keine Kommentare mehr bei euch verfassen. Dies gilt für euer Profil und unter euren Bildern.

Nicht gestattet sind Beiträge, die Personen, Einrichtungen oder Unternehmen schaden können und/oder politisch, wirtschaftlich und/oder religiös motiviert sind. Dies gilt auch für Petitionen gegen oder für ein Anliegen gegen oder für genannte Parteien. Das dient eurem Schutz und dem Schutz der fotocommunity im Allgemeinen.
Beiträge, die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.
Bleibt beim Thema! Beiträge und Threads, die nicht in die entsprechende Kategorie passen, werden vom Community Management verschoben oder gelöscht.
Achtet auf euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Genöle oder Profilierungsposts werden gelöscht. Kritik wird immer sachlich formuliert.
Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe gegen andere Mitglieder, Außenstehende, Unternehmen oder sonstige Dritte sind untersagt. Dies widerspricht unseren Netiquetten, unseren AGB sowie den fotocommunity-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.
Bsp.:„Das ist totaler Schwachsinn", „Wie kann man so blöd sein", „Troll hier nicht rum", „Setzen, sechs", als Einstiegsreaktion auf einen Kommentar eines anderen Users IST in jedem Fall ein persönlicher Angriff und wird gelöscht.

Die Community-Verwaltung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Community-Verwaltung setzt sich aus ehrenamtlichen Community-Managern und Office Community-Managern zusammen.

Solltet ihr Kritik an einem Community-Manager haben, so wendet euch bitte über den offiziellen Support an das Management der fotocommunity.


Durchsetzung der Regeln
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zur Durchsetzung der oben genannten Forenregelungen verfügt die fotocommunity über mehrere Optionen, die je nach Notwendigkeit verwendet werden. Dazu gehören:

Ermahnungen werden in der Regel bei kleineren Vergehen vergeben, speziell dann, wenn der User zuvor noch nicht durch negatives Verhalten aufgefallen ist. Es handelt sich hierbei meist um einfache Aufforderungen das auffällige Verhalten in Zukunft zu unterlassen.

Verwarnungen sind eine Erweiterung der Ermahnungen. Das Vergehen wird im Account vermerkt und bietet somit der fotocommunity eine genaue Übersicht über die bisherigen "Vergehen" eines Users. Bei zu vielen Verwarnungen kommt es zu einer Sperre.

Sperren sind das letzte Mittel, um gegen Regeln verstoßende User anzugehen. Diese verlieren dann das Nutzungsrecht für die fotocommunity. Hierbei unterscheidet man zwischen einer temporären und einer endgültigen Sperre.

Temporäre Sperren sind Schreibsperren über einen bestimmten Zeitraum und gehen von einigen Tagen bis zu Monaten.

Eine permanente Sperre bedeutet eine Löschung des Accounts in der fotocommunity. Gelöschte User erhalten damit zudem ein ausgesprochenes Hausverbot für die fotocommunity. Diese Maßnahme wird in besonders harten Fällen der Netiquette- oder Regelverstößen genutzt.

Weiterhin behalten wir uns vor, bei illegalen Handlungen wie Volksverhetzungen oder Aufforderung zu illegalen Handlungen juristische Schritte einzuleiten.

Die Community-Manager editieren Foren-Beiträge nur dann, wenn Regelverstöße enthalten sind oder um die allgemeine Lesbarkeit wieder herzustellen (z.B. zerstörte Zitate). Löschungen von Beleidigungen u.ä. werden vom jeweiligen Community-Manager gekennzeichnet.


Schlussbestimmungen und Änderungen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Richtlinien wurden am 01.10.2013 von der fotocommunity GmbH festgelegt und als geltend bestätigt. Kritik an den Richtlinien ist über den Support an das Community Management mitzuteilen. Die Regeln können sich je nach Notwendigkeit ändern bzw. angepasst werden. Alle Anpassungen erfolgen schriftlich.
11.478 Klicks
Ute Allendoerfer

So funktioniert unser Marktplatz - bitte Lesen

Hallo zusammen,

In dieses Forum können aus rechtlichen Gründen nur unsere zahlenden Mitgliedern einstellen.

Freie Mitglieder haben die Möglichkeit, hier:
https://www.fotocommunity.de/membership

eine Mitgliedschaft für einen Monat (5.50Euro, ohne Verlängerung) zu erwerben.


Ab sofort werden für das Forum keine Antworten mehr freigeschaltet. Bitte wendet euch direkt an den Verkäufer/Käufer.

Wir empfehlen den Threaderstellern in ihrem Posting die von ihnen bevorzugte Kontaktmöglichkeit anzugeben. Das kann eine Mailadresse sein (aus Spamschutzgründen am besten in einer Schreibweise ohne das "@"), oder ihr nutzt die internen Mittel der FC, zum Beispiel Fotomail. Nicht empfehlenswert sind Quickmails, da diese bei Leuten, die einen PopUp-Blocker installiert haben, nicht immer ankommen.

Jeder kann sein Posting später, wenn etwas verkauft ist, editieren und die Betreffzeile entsprechend ändern, oder dem Text etwas hinzufügen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen weiterhin Erfolg bei euren Angeboten.


==================




Links und eindeutige Hinweise auf externe Auktionen sind nicht zulässig.

Der Verfasser eines Threads kann jederzeit die Löschung dieses Threads über den Support anfordern.

Bei Fragen helfen wir gerne unter http://www.fotocommunity.de/Hilfe


Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf fairen Umgang miteinander :)

Eurer Admin Team


Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... ity-206466




Zu Verschenken:
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... erschenker






Auf Grund der aktuellen Diskussion und der Problematik, die uns durchaus bewusst ist, geben wir folgende Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity bekannt.

Die fotocommunity bietet Hobbyfotografen, welche die Fotografie nicht vorrangig kommerziell betreiben, eine Plattform. Daher kann innerhalb der fc nur eingeschränkt und an den dafür vorgesehenen Stellen für kommerzielle Angebote geworben werden.

Wenn du in der fotocommunity als Hobbyfotograf (keine Free- oder Guest-Member) ein Angebot (Workshop, Mietstudio , Workshopreise etc.) bewerben möchtest, hast Du folgende Möglichkeiten:


Erlaubt ist:

* Werbung unter dem eigenen Foto als Link

* Eintrag im Userkalender unter der Kategorie Workshop unter folgenden Vorauusetzungen:
o Exakte Angabe von Preis, Adresse, Anfangszeit

* Eintrag im Forum "Marktplatz" mit identischen Parametern sowie den Kontaktdaten für Nachfragen. Die Betreffzeile muss eindeutig den Kern der Werbung wiedergeben. -> "Mietstudio: Frankfurt......" oder "Workshop: München.....".

Der Werbe-Thread wird durch die Admins geschlossen und dient so als Anzeige und nicht als Diskussionspodium.


NICHT erlaubt ist:

* Werbung in allen anderen Foren außer im Forum Marktplatz
* Verlinkung von eBay-Auktionen und Ebayanzeigen
* eingestellte Text-Werbung als Grafik




Wir bitten alle User, sich im gegenseitigen Interesse an diesen Bedingungen zu orientieren.

Beste Grüße das Admin-Team
13.07.09, 15:29
Hallo zusammen,

In dieses Forum können aus rechtlichen Gründen nur unsere zahlenden Mitgliedern einstellen.

Freie Mitglieder haben die Möglichkeit, hier:
https://www.fotocommunity.de/membership

eine Mitgliedschaft für einen Monat (5.50Euro, ohne Verlängerung) zu erwerben.


Ab sofort werden für das Forum keine Antworten mehr freigeschaltet. Bitte wendet euch direkt an den Verkäufer/Käufer.

Wir empfehlen den Threaderstellern in ihrem Posting die von ihnen bevorzugte Kontaktmöglichkeit anzugeben. Das kann eine Mailadresse sein (aus Spamschutzgründen am besten in einer Schreibweise ohne das "@"), oder ihr nutzt die internen Mittel der FC, zum Beispiel Fotomail. Nicht empfehlenswert sind Quickmails, da diese bei Leuten, die einen PopUp-Blocker installiert haben, nicht immer ankommen.

Jeder kann sein Posting später, wenn etwas verkauft ist, editieren und die Betreffzeile entsprechend ändern, oder dem Text etwas hinzufügen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen weiterhin Erfolg bei euren Angeboten.


==================




Links und eindeutige Hinweise auf externe Auktionen sind nicht zulässig.

Der Verfasser eines Threads kann jederzeit die Löschung dieses Threads über den Support anfordern.

Bei Fragen helfen wir gerne unter http://www.fotocommunity.de/Hilfe


Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf fairen Umgang miteinander :)

Eurer Admin Team


Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... ity-206466




Zu Verschenken:
http://www.fotocommunity.de/forum/markt ... erschenker






Auf Grund der aktuellen Diskussion und der Problematik, die uns durchaus bewusst ist, geben wir folgende Richtlinien für Werbeaktivitäten innerhalb der Fotocommunity bekannt.

Die fotocommunity bietet Hobbyfotografen, welche die Fotografie nicht vorrangig kommerziell betreiben, eine Plattform. Daher kann innerhalb der fc nur eingeschränkt und an den dafür vorgesehenen Stellen für kommerzielle Angebote geworben werden.

Wenn du in der fotocommunity als Hobbyfotograf (keine Free- oder Guest-Member) ein Angebot (Workshop, Mietstudio , Workshopreise etc.) bewerben möchtest, hast Du folgende Möglichkeiten:


Erlaubt ist:

* Werbung unter dem eigenen Foto als Link

* Eintrag im Userkalender unter der Kategorie Workshop unter folgenden Vorauusetzungen:
o Exakte Angabe von Preis, Adresse, Anfangszeit

* Eintrag im Forum "Marktplatz" mit identischen Parametern sowie den Kontaktdaten für Nachfragen. Die Betreffzeile muss eindeutig den Kern der Werbung wiedergeben. -> "Mietstudio: Frankfurt......" oder "Workshop: München.....".

Der Werbe-Thread wird durch die Admins geschlossen und dient so als Anzeige und nicht als Diskussionspodium.


NICHT erlaubt ist:

* Werbung in allen anderen Foren außer im Forum Marktplatz
* Verlinkung von eBay-Auktionen und Ebayanzeigen
* eingestellte Text-Werbung als Grafik




Wir bitten alle User, sich im gegenseitigen Interesse an diesen Bedingungen zu orientieren.

Beste Grüße das Admin-Team
7.052 Klicks
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
ah13

Verkaufe Canon TS-E 3,5/24mm L II

Ich biete mein Canon TS-E 24mm L II Tilt-/Shiftobjektiv zum Verkauf an. Über die Qualität der Objektivs brauche ich nicht viel zu schreiben. Exzellente Verarbeitung und Bildqualität!

Mit dabei sind OVP, Softbeutel, Sonnenblende und beide Deckel. Erstbesitz, private Nutzung, die Rechnung kann ich als Kopie mitgeben
Das Objektiv ist in einem Top-Zustand, die Linsen frei von Kratzern oder Pilz. Es funktioniert tadellos. An der Fassung ist lediglich an der Kante etwas vom Lack ab ( ca. 3-4mm, unscheinbar und wohl Konstruktionsbedingt ). Ich habe es hier erwähnt, damit es hinter keine Beschwerden gibt. Bilder auf Wunsch.

Ansonsten das übliche: Privatverkauf, keine Garantie bzw. Gewährleistung, keine Rücknahme.

Der Käufer kann sich allerdings vor dem Kauf bei mir Zuhause ( PLZ 49 ) vom Zustand überzeugen und ggf. auch testen. Versand nur gegen Vorkasse oder Barzahlung bei Abholung. PAYpal bei Übernahme der Gebühren möglich.

Preis: 1435,- € incl. Versandkosten, DHL, versichert
38 Klicks
akomonkey

(V) Nikon AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR + Filter

Das Objektiv ist knapp 2 Jahre alt und wurde immer mit dem Kenko pro 1d Filter benutzt, daher sind vorne keinerlei Kratzer, sonst allerdings ebenfalls völlig in Ordnung. Ebenso ist der Body des Objektives neuwertig und ohne Gebrauchspuren.
Zubehör ist alles vorhanden (Sonnenblende, Beutel und Verschluss vorne + hinten, Karton)
Verkauft wird beides zusammen, Filter und Objektiv.
Hier die Links zu den beiden Produkten inkl. Beschreibung bei Amazon:

Objektiv:
http://www.amazon.de/Nikon-AF-S-DX-NIKK ... kon+18-300

UV-Filter:
http://www.amazon.de/Kenko-KEDPROT77-Pr ... +uv+filter

Zur Abholung/Besichtigung oder Versandt (Kosten übernimmt Käufer)

700 €

Kontakt: andykoelle [at] gmx.de
40 Klicks
Blickfänger-Fotografie

Komplette Porty Blitzausrüstung zu verkaufen

Liebe Fotofreunde,

ich biete hier meine KOMPLETTE Jinbei Porty Ausrüstung.

Sie bieten hier auf folgendes Gesamtpaket:

Jinbei DC II 1200 Porty PRO Blitz-Set in XL Tasche mit PRO Blitzkopf und Akku & Kabel
Jinbei DC Discovery Ersatz-Akku Batterypack für DC II 1200
Jinbei K-90 Octagonal Umbrella Softbox mit Waben
Jinbei K 30x140cm Striplight Umbrella Softbox mit Waben
Jinbei Universal Beautydish 70cm weiss mit Wabenvorsatz
Yongnuo YN-622N TTL Zusatz-Trancreceiver für Nikon Modelle
Jinbei TRS 2.4 GHz Funkauslöser
Yongnuo YN 560 - III Speedlight Aufsteckblitz
Jinbei 260 Stativ
Jinbei MZ-480 FP Stativ
2x SMDV Softbox 60cm
PC Sync Kabel für Super Sync Aufnahmen bis zu 1/8000 Sekunde

Der Jinbei DC II 1200 wurde am 04.03.2014 gekauft (Rechnung vorhanden und wird mit übergeben). Seitdem wurden grade mal um die 800 Auslösungen gemacht. Das Striplight und die Octabox wurden nur 2x benutzt, ich fotografierte 90% mit dem Beautydish da ich das härtere Licht bevorzuge. Der Aufsteckblitz hat Gebrauchsspuren, aber nur am Plastik, die Schutzhülle ist sogar noch auf dem Display drauf und das Display ist völlig unbeschädigt. Alle anderen Artikel befinden sich in einem einzigartigen Zustand. Wir sind ein Tierfreier und ein Nichtraucherhaushalt. Die Sachen können nicht versendet werden, bitte achten Sie dringend darauf ! Die komplette Ausrüstung muss abgeholt werden.
Wir wohnen in 68782 BRÜHL BEI HEIDELBERG/MANNHEIM, nicht in dem BRÜHL BEI KÖLN !!! Bitte auch darauf achten.

Der Porty hat mir immer sehr viel Freude bereitet und ist ein 1A Blitzsystem.
Seit ich gestern auf der Photokina war, werde ich das System verkaufen und in andere Fotosachen investieren.

Der Neupreis dieses im März 2014 erworbenen Paketes beträgt über 1.700€

Bei Fragen oder Fotos gerne melden, bitte aber vorher genau die Artikelbeschreibung durchlesen.

Wie immer handelt es sich um einen Privatverkauf, keine Garantie oder Gewährleistung.

PREIS: 1200 Euro

Viele Grüße
Ulf

Kontakt@Blickfaenger-Fotografie.de
18.09.14, 12:07
Liebe Fotofreunde,

ich biete hier meine KOMPLETTE Jinbei Porty Ausrüstung.

Sie bieten hier auf folgendes Gesamtpaket:

Jinbei DC II 1200 Porty PRO Blitz-Set in XL Tasche mit PRO Blitzkopf und Akku & Kabel
Jinbei DC Discovery Ersatz-Akku Batterypack für DC II 1200
Jinbei K-90 Octagonal Umbrella Softbox mit Waben
Jinbei K 30x140cm Striplight Umbrella Softbox mit Waben
Jinbei Universal Beautydish 70cm weiss mit Wabenvorsatz
Yongnuo YN-622N TTL Zusatz-Trancreceiver für Nikon Modelle
Jinbei TRS 2.4 GHz Funkauslöser
Yongnuo YN 560 - III Speedlight Aufsteckblitz
Jinbei 260 Stativ
Jinbei MZ-480 FP Stativ
2x SMDV Softbox 60cm
PC Sync Kabel für Super Sync Aufnahmen bis zu 1/8000 Sekunde

Der Jinbei DC II 1200 wurde am 04.03.2014 gekauft (Rechnung vorhanden und wird mit übergeben). Seitdem wurden grade mal um die 800 Auslösungen gemacht. Das Striplight und die Octabox wurden nur 2x benutzt, ich fotografierte 90% mit dem Beautydish da ich das härtere Licht bevorzuge. Der Aufsteckblitz hat Gebrauchsspuren, aber nur am Plastik, die Schutzhülle ist sogar noch auf dem Display drauf und das Display ist völlig unbeschädigt. Alle anderen Artikel befinden sich in einem einzigartigen Zustand. Wir sind ein Tierfreier und ein Nichtraucherhaushalt. Die Sachen können nicht versendet werden, bitte achten Sie dringend darauf ! Die komplette Ausrüstung muss abgeholt werden.
Wir wohnen in 68782 BRÜHL BEI HEIDELBERG/MANNHEIM, nicht in dem BRÜHL BEI KÖLN !!! Bitte auch darauf achten.

Der Porty hat mir immer sehr viel Freude bereitet und ist ein 1A Blitzsystem.
Seit ich gestern auf der Photokina war, werde ich das System verkaufen und in andere Fotosachen investieren.

Der Neupreis dieses im März 2014 erworbenen Paketes beträgt über 1.700€

Bei Fragen oder Fotos gerne melden, bitte aber vorher genau die Artikelbeschreibung durchlesen.

Wie immer handelt es sich um einen Privatverkauf, keine Garantie oder Gewährleistung.

PREIS: 1200 Euro

Viele Grüße
Ulf

Kontakt@Blickfaenger-Fotografie.de
75 Klicks
Andrea Ludwig Design

nur noch 1 Platz frei!! STREET Workshop Erfurt 28.09.

nur noch 1 Platz frei!! STREET Workshop Erfurt - available light- mit Model Rosmarie (Carmen) am 28.09.

Hey ihr Fotosüchtigen. :-)

Heute mal was anderes... und zwar ein Streetworkshop mit dem Berliner Model Rosmarie Cate. (Carmen)

Wir werden Fotos in den Bereichen Portrait bis Fashion machen.
Rosmarie ist ein erfahrenes Model und kann selbstständig viele tolle Posen und hat einfach auch ein umwerfendes Lachen. ;-) Wer möchte davon nicht mal ein tolles Foto machen?

Termin ist der 28.09. ab um 13 Uhr. Wir werden uns in der Erfurter Altstadt treffen und dann zu verschiedenen Locations laufen und dort oder auch zwischendurch tolle Fotos machen. (Treffpunkt gibt´s dann bei Anmeldung)

Der Workshop richtet sich an alle Fotografen die gerne mal draußen mit einem Model arbeiten wollen. Wir werden die Umgebung, spannende vorhandene Hintergründe und auch bestimmte Lichtstimmungen versuchen mit dem Model zu kombinieren.

Anfänger sowohl als auch Fortgeschrittene sind gern gesehen. Ihr solltet jedoch eure Ausrüstung in den Grundzügen beherrschen. :-)

Es soll ein entspannter Nachmittag werden ohne Stress, deshalb ist der Workshop auf 4 Teilnehmer begrenzt. Es kann jeder seine Ideen mir Rosmarie umsetzen und bekommt genügend Zeit um schicke Fotos zu machen.

Wir werden definitiv einige Reflektoren mitnehmen, falls die Sonne ballert oder falls wir nicht genügend Licht haben sollten. Aber das Ziel des Workshops ist es mit dem vorhandenen Licht die bestmöglichsten Ergebnisse zu erzielen. Available light eben.

Wenn es regnet werden wir Locations finden die trocken sind. ;-) Sollte es aus Küüüübeln schütten... wir der WS verschoben.

Facts:
- 28.09.
- 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
- Locations in Erfurt
- 99,00€ (50€ müssen vorab überwiesen werden, damit die Anmeldung gültig wird)

Mitbringen:
- Kamera - logo!
- geladene Akkus - auch logo!
- Lichtstarke Objektive - (können auch auf Anfrage bei mir getestet oder geliehen werden)
- genügend leere Speicherkarten
- Getränke bitte mitbringen!
- Snacks gibt es von uns ;-)

Na dann ... ich bin gespannt wer sich mit uns auf eine Fototour durch Erfurt begibt...

Lieber Gruß,
Andrea
17.09.14, 11:47
nur noch 1 Platz frei!! STREET Workshop Erfurt - available light- mit Model Rosmarie (Carmen) am 28.09.

Hey ihr Fotosüchtigen. :-)

Heute mal was anderes... und zwar ein Streetworkshop mit dem Berliner Model Rosmarie Cate. (Carmen)

Wir werden Fotos in den Bereichen Portrait bis Fashion machen.
Rosmarie ist ein erfahrenes Model und kann selbstständig viele tolle Posen und hat einfach auch ein umwerfendes Lachen. ;-) Wer möchte davon nicht mal ein tolles Foto machen?

Termin ist der 28.09. ab um 13 Uhr. Wir werden uns in der Erfurter Altstadt treffen und dann zu verschiedenen Locations laufen und dort oder auch zwischendurch tolle Fotos machen. (Treffpunkt gibt´s dann bei Anmeldung)

Der Workshop richtet sich an alle Fotografen die gerne mal draußen mit einem Model arbeiten wollen. Wir werden die Umgebung, spannende vorhandene Hintergründe und auch bestimmte Lichtstimmungen versuchen mit dem Model zu kombinieren.

Anfänger sowohl als auch Fortgeschrittene sind gern gesehen. Ihr solltet jedoch eure Ausrüstung in den Grundzügen beherrschen. :-)

Es soll ein entspannter Nachmittag werden ohne Stress, deshalb ist der Workshop auf 4 Teilnehmer begrenzt. Es kann jeder seine Ideen mir Rosmarie umsetzen und bekommt genügend Zeit um schicke Fotos zu machen.

Wir werden definitiv einige Reflektoren mitnehmen, falls die Sonne ballert oder falls wir nicht genügend Licht haben sollten. Aber das Ziel des Workshops ist es mit dem vorhandenen Licht die bestmöglichsten Ergebnisse zu erzielen. Available light eben.

Wenn es regnet werden wir Locations finden die trocken sind. ;-) Sollte es aus Küüüübeln schütten... wir der WS verschoben.

Facts:
- 28.09.
- 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
- Locations in Erfurt
- 99,00€ (50€ müssen vorab überwiesen werden, damit die Anmeldung gültig wird)

Mitbringen:
- Kamera - logo!
- geladene Akkus - auch logo!
- Lichtstarke Objektive - (können auch auf Anfrage bei mir getestet oder geliehen werden)
- genügend leere Speicherkarten
- Getränke bitte mitbringen!
- Snacks gibt es von uns ;-)

Na dann ... ich bin gespannt wer sich mit uns auf eine Fototour durch Erfurt begibt...

Lieber Gruß,
Andrea
65 Klicks
Nach
oben