Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Jesus ist schwarz (26. September bis 25. Oktober 2013 Geffnet zu den Bro- und Kurszeiten der vhs-Geschftsstelle.)

Andreas Hosse ist ein "Seelen-Bildwanderer", jemand der viel gesehen und erfahren hat, der mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt geht. Seine Fotografien oszillieren zwischen Traumwelten, Leben und Emotionen. Fotos der feinfhligen Art, meist lichtreduzierte Bilder, die den Betrachter in den Bann ziehen, die Geschichten erzhlen. Facettenreich, von zart und traumhaft bis dster und mystisch. Bilder, nachdenklich machen oder bei denen man den Blick nicht mehr abwenden mag. Bilder, die eine eigene Sprache sprechen, "weil Bilder seine Sprache sind".
http://www.bild-worte.de
-------------------------
Sddeutsche Zeitung Oktober 2012
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
26.09.2013, 09:00 Uhr
Dauer: 30 Tage
Ort:
VHS-Mnchen-Nord-Kultur-Bildunszentrum
Mhlenstrae 15
85737 Ismaning
Deutschland
Ansprechpartner:
Andreas Hosse