Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Janine II von Michael Damböck pixelcatcher
 
Interesse:   0

Blitzen mit der Spiegelreflex

Blitzen mit der Spiegelreflex

Kursbeschreibung

An nur einem Tag lernst du die Grundlagen des Blitzens mit deiner Spiegelreflexkamera. Die Grundlage fr jedes anspruchsvolle Shooting! Du lernst die Grundbegriffe wie Blitzleistung, Sync oder HSS kennen, du lernst TTL und manuelle Blitzeinstellung korrekt einzusetzen. Wir sprechen ber die Wirkung der wichtigsten Lichtformer und wie diese eingesetzt werden sollten.

bersicht Blitzgerte

Fotografie lebt von Licht. Viele Bilder erwachen erst durch gutes Blitzlicht so richtig zum Leben. Wir besprechen die Unterschiede der verschiedenen Arten von Blitzgerten, deren Vor- und Nachteile sowie deren Bedienung.

Was macht gutes Licht aus

Licht ist nicht gleich Licht. Und je mehr einzelne Lichtquellen im Spiel sind, desto schwieriger wird es, damit auch umzugehen und es gekonnt einzusetzen. Gutes Licht heit vor allem den Blitz so einzusetzen, dass er die bestehende Lichtsituation ergnzt und verbessert. Wie das im Detail geschehen kann hngt von vielen Parametern ab.

Lichtsetups zum ben

Theorie allein ist nicht alles. Die Praxis zeigt, ob du verstanden hast, worum es geht. Daher werden wir die Theorie direkt im Kurs mit der notwendigen Praxis ergnzen. So kommst du im Kurs auch dazu einige Blitzbilder zu schieen und dich selbst davon zu berzeugen, dass Blitzen gar nicht so schwer ist. Diese Lichtsetups lassen sich mit einfachen Aufsteckblitzen sowie auch mit professionellen Studioblitzen einfach nachbauen.

Herstellerunabhngig

Ob du mit einer Canon, einer Nikon oder mit einer anderen Kamera fotografierst ist uns egal. Dieser Kurs ist fr alle Kamera/Blitzkombinationen geeignet.

Teilnahmevoraussetzungen

Um an diesem Kurs teilnehmen zu knnen, solltest du schon Erfahrung im Umgang mit deiner Spiegelreflexkamera haben. Dinge wie Zeit, ISO und Blende sollten dir also nicht neu sein. So sind Teilnehmer unsere Einsteigerworkshops "Grundlagen der Fotografie" bestens auf diesen Kurs vorbereitet.

Kursinhalte

- Warum Blitzen?
- Was macht gutes Licht aus
- bersicht Blitzgerte
- Umgang mit Aufsteckblitzen
- TTL oder manuell?
- Master/Slave
- Optische Auslsung
- Funk Auslsung
- Mglichkeiten und Grenzen
- Mischen von Blitzlicht mit Dauerlicht
- die wichtigsten Lichtformer
- 3 einfache aber eindrucksvolle Lichtsetups Live ausprobieren


Der Kurs kostet 189
Infos und Anmeldung unter:

http://www.pixelcatcher.de/index.php?go=blitzkurs
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
09.03.2014, 10:00 Uhr
Ort:
pixelcatcher
Kniebisstrae 43
70188 Stuttgart
Deutschland
Ansprechpartner:
Michael Damböck pixelcatcher