Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Modelsharing Workshop Akt mit Model Steffi Kallweit

Am 17.09.steht uns Model Steffi Kallweit fr ein After-Work Modelsharing zur Verfgung. Themen sind diesmal Dessous und (klassischer) Akt.
Fr dieses Modelsharing steht das gesamte Studio inclusive Wasserfall- und Tankstellenset zur Verfgung. Ebenso knnen die Stoffmotivhintergrnde genutzt werden. Die Bilder knnen unkommerziell verwendet werden. Vor Ort wird ein Vertrag mit dem Model geschlossen.

Jeder erhlt genug eigene Shootingzeit mit dem Model. Durch die Gruppe ergibt sich gerade auch was Lichtsetzung und Umgang mit dem Model betrifft immer wieder auch ein interessanter Lerneffekt. Im Vordergrung steht hier aber der Spass an der Modelfotografie.

Mehr Bilder von Steffi findet man hier:

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/772488

Zu den Details:

Datum: 17.09.07
Uhrzeit: 18.00
Dauer: ca. 4 Std
Teilnehmer: max. 5
Preis: 109,- incl. Modelhonorar und Studiomiete
Anmeldung ber die Buchungsseite auf www.mietstudios-oberhausen.de oder ber die Profiflash Serviceline: 0212-2607 553
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
17.09.2007, 18:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Profiflash Miet- und Teststudios Oberhausen
Vestische Str. 107 (Hintergebude)
46117 Oberhausen
Deutschland
Ansprechpartner:
Rainer Pflips
BuBBelmauS is back
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Arndt Deckers, 12.08.2007 um 19:29 Uhr

Heftiger Preis Rainer:

545 Euro Einnahmen, davon nach dem was ich kenne 150 Euro Honorar für das Model, 395 Euro Studiomiete bleiben über. Sehe ich das richtig?

Viel Glück das du genügend Teilnehmer findest :-)

Arndt



Rainer Pflips, 12.08.2007 um 20:06 Uhr

@ arndt:
ne, siehst du nicht richtig! deine annahme zum modelhonorar ist ziemlich falsch. wie kommst du denn überhaupt darauf?
hinzu kommt, dass das ganze studio genutzt wird und anders als bei ner reinen vermietung auch ne leitung noch anwesend ist. darüber hinaus ist es vollakt. das ist nun leider bisweilen etwas teurer.
aber am 3.9 haben wir ein modelsharing mit einem niedrigeren preis. vielleicht wär das ja was für dich? ;-)))
<gg rofl>
lg
rainer



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.