Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Nude City Lights 2017 mit Top Model Roughend Rose Bud aus England.

Nude City Nights 2017

Aufgrund des groen Interesses und der tollen Ergebnisse veranstalte ich am 28./29. April 2017 mit Roughend Rose Bud (https://www.facebook.com/Roughenedrosebud/) wieder einen Workshop zum Thema Nude City Lights.
Wer nicht bei Facebook ist kann sich ihr Profil bei Tumblr anschauen: http://roughenedrosebud.tumblr.com

Im Gegensatz zu den vergangenen Workshops beginnen wir dieses Mal schon vor Einbruch der Dmmerung, legen eine kurze Kaffeepause ein bevor wir mit zunehmender Dunkelheit die Atmosphre der Nacht in tollen Bilder festhalten werden.

Dessous, verdeckter Akt und Teilakt nachts auf, unter und neben Brcken. Beginnend bei Sonnenuntergang, ber die blaue Stunde bis in die Tiefe der Nacht. Erotik stilvoll inszeniert.
Kein billiges Nude in Public, sondern immer auf der Suche nach tollen Pltzen mit wenig Publikumsverkehr.

Roughed Rose Bud kommt fr diesen Event extra aus England zu uns in die Rhein-Neckar Region und ist mit 182cm, ihren Tattoos und kurzen Haaren eine Augenweide.

Wir arbeiten fast ausschliesslich mit dem uns zur Verfgung stehendem Licht und eventuell zum Abschluss oder als Ergnzung mit einer portablen Blitzanlage.

Thematisch behandeln wir: Gegenlicht bei tief stehender Sonne und Licht bei Nacht sehen und einsetzen, Posing des Models und Komposition von Vorder- und Hintergrund in ein harmonisches Gesamtbild.

Empfohlene Ausrstung: rauscharme DSLR oder spiegellose Systemkamera mit lichtstarken Objektiven mit Brennweiten zwischen 24 und 200mm. Ideal sind 35mm, 85mm oder 135mm Festbrennweiten.

Es sind maximal 4 Teilnehmer vorgesehen und wir arbeiten zgig in der Gruppe - ohne Rudelschiessen.
Treffpunkt ist 17:30 bei uns im Studio und beginnt mit einer kleinen Einfhrung und Verhaltensregeln untereinander und mit unserem Model.




Hier die wichtigsten Daten zusammengefasst:

Dauer: ca. 5-6 Stunden inkl. Locationwechsel und Pause.
Kosten: 219 Euro pro Tag, 419 Euro fr beide Tage, als Einzelcoaching auf Anfrage.
Teilnehmer: Minimum 3 maximal 4
Leistungen: Modelgage, Workshopleitung, optional Blitzanlage, Modelrelease fr nicht kommerzielle Nutzung


Anmeldungen/Fragen bitte per Email an mich (fc at gruener-fotodesign.de). Bitte keine Quickmessage! Dort gibt es dann auch weitere Informationen ber die Zahlungsmodalitten.

Anmeldeschluss ist Anfang Mrz, damit wir entsprechend planen knnen.
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 79,- Euro fllig, die bei Ausfall des Workshops wieder erstattet wird.

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 14 Tage vor dem Workshop mglich.
Ab 13 Tage vor dem Workshoptermin verfllt bei Absage die geleistete Anzahlung. Alternativ steht dem Teilnehmer das Recht zu, einen Ersatzteilnehmer zu stellen.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
29.04.2017, 17:00 Uhr
Ort:
Peter Gruener
Almelstrae 11
67067 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland
Ansprechpartner:
PeterGruener
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





PeterGruener, 7.11.2016 um 17:56 Uhr

Zwei Plätze sind nun vergeben, bleiben also noch zwei frei Plätze übrig.


PeterGruener, 8.11.2016 um 22:12 Uhr

Nur noch ein freier Platz...


PeterGruener, 26.11.2016 um 9:54 Uhr

Der Event am Samstag ist nun ausgebucht. Für den Freitag sind noch 2-4 Plätze frei :-)


PeterGruener, 18.02.2017 um 20:12 Uhr

Freitag ist nun auch ausgebucht - eventuell gibt es im Sommer/Spätsommer/Herbst nochmal eine ähnliche Veranstaltung.


PeterGruener, 12.03.2017 um 9:23 Uhr

Aktuell sind aufgrund von Absagen zwei Plätze freigeworden.


PeterGruener, 18.03.2017 um 9:31 Uhr

Ausgebucht - dank allen Interessenten.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.