Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Beautyfotografie-Studioworkshop „Sensual Lowkey“ Fotografie und Bildbearbeitung mit dem zauberhaften EIKONAS-Modell Zoé (www.facebook.com/model.zoe)

Preis pro TeilnehmerIn: € 200,-

Der Workshop richtet sich an alle, die gerne Menschen fotografieren, Freude an Schönheit und Ästhetik haben und für die Wertschätzung und Respekt keine Fremdwörter sind. Technisch gesehen richtet sich der Workshop an all jene, die die Studiofotografie erlernen und optimieren wollen. Ein grundsätzliches Verständnis der Kamerastellungen und -funktionen (Fotografieteil) sowie der Arbeit mit Adobe Photoshop (Bearbeitungsteil) sollte vorhanden sein – der Workshop richtet sich ausdrücklich NICHT an Beginner.

Die Themenstellung im Bereich Fotografie (11 bis ca. 17 Uhr):
Wir bearbeiten in diesem Fotografieworkshop eines meiner Lieblingsthemen im Studio: Das Spiel mit Licht und Schatten im sehr reduzierten Licht, die so genannte Lowkey-Fotografie vor schwarzem oder anderen sehr dunklen Hintergründen. Wir erarbeiten verschiedene Sets und lernen, mit verschiedenen Lichtformern und anderen Hilfsmitteln das Licht zu setzen und zu steuern. Wir setzen dabei eine oder mehrere Lichtquellen (Studioblitze) ein, lernen, was es bedeutet, mit Hauptlicht und Nebenlichtern zu arbeiten und diese kreativ miteinander in Verbindung zu bringen. Wir lernen, im Studio den Weißabgleich richtig zu setzen sowie mithilfe eines Belichtungsmessers die Lichtintensität zu messen und die richtigen Schlüsse zu ziehen. Ebenso erlernen wir, neben den aktiven Lichtquellen auch weitere Hilfsmittel (Reflektoren, Absorber, …) einzusetzen, um gewünschte Licht- und Schattenstimmungen zu erzeugen, um unser Modell im wahrsten Sinne ins richtige Licht zu rücken. Die Frage: „Wie erschaffe ich ästhetische, sinnliche und gefühlvolle Stimmungen, trete mit dem Modell in Dialog und erarbeite gemeinsam mit ihm im Teamwork ästhetisches Bildmaterial?“ wird für uns neben allen technischen Belangen natürlich von zentraler Bedeutung sein.

Wir arbeiten in den Bereichen Portrait, Lingerie (Dessous), verdeckter Akt, Halbakt, Teilakt-Körperwelten und ästhetischer Vollakt (Aktdefinitionen gerne auf Anfrage erhältlich)

Die Themenstellung im Bereich Bildbearbeitung (ca. 17 bis ca. 19 Uhr):

In diesem Teil stelle ich im Rahmen einer Live-Bearbeitung eines meiner Bilder mithilfe einer Beamerpräsentation meinen Bildbearbeitungsworkflow vor. Der erste Schritt ist die Vorbereitung und Optimierung des Bildmaterials (vor allem hinsichtlich Tonwerte, Helligkeit und Sättigung) im RAW-Konverter (wir fotografieren im RAW-Modus). Ich bringe derzeit zwei RAW-Konverter zum Einsatz und möchte beide mit ihren Eigenheiten, Vor- und Nachteilen vorstellen: Adobes „PS Lightroom“ und Phase Ones „Capture One V.8.3“. Danach werden die Bilder nach Adobe Photoshop übergeben. Themen wie non-destruktive Beautyretusche, Frequenztrennung ja oder nein, Dodge and Burn und Steuerung von Tonwertparametern der Bilder mit (Einstellungs)ebenen werden unter dem Aspekt eines möglichst arbeits- und zeitschonenden Workflow-Aufbaus besprochen und diskutiert. Die Präsentation wird mit großer Wahrscheinlichkeit aufgezeichnet und die Aufzeichnung wird den Workshopteilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Die Workshopteilnehmer können gerne eigene Laptops mitnehmen, um Bearbeitungsschritte gleich selbst nachvollziehen zu können, ein Mitnahmezwang besteht nicht. Es können gerne auch jederzeit Fragen gestellt und Bearbeitungsschritte diskutiert werden.

Weiterführende Informationen hier:

http://www.eikonas.net/photo/?page_id=2967
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
31.10.2015, 11:00 Uhr
Ort:
Fotostudio Linz
Fabrikstraße
4020 Linz
Österreich
Ansprechpartner:
Günther S. Achleitner