Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
EINSAMES FISCHERBOOT WARTET AUF SEINEN EINSATZ ... von Michael Mittau
Zusagen:
 
Interesse:   0

Anspruchsvolle Urlaubsfotos - Was will ich dem Betrachter mit diesem Foto vermitteln?

Preis: 59,00 EUR
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: 4 Std.
maximal 6 Teilnehmer

Es gibt nichts, was noch nicht 1000 Mal fotografiert worden ist :-)

Auf Urlaubsreisen will auch ich natrlich die sogennanten must shots im Kasten haben, also Sehenswrdigkeiten, Menschen aus andern Kulturen, Tiere bei einer Safari usw. Ein individuelles, anspruchsvolles Urlaubsfoto wird jeden Betrachter in seinen Bann ziehen ein Postkartenfoto garantiert nicht.

Was will ich dem Betrachter mit diesem Foto vermitteln?

Ich finde es wichtig, da das Motiv in einer Weise gezeigt wird, die mir auch nach vielen Jahren sofort die entsprechende Situation im Gedchtnis aufruft. Was habe ich im Moment der Aufnahme gefhlt? Gab es Umgebungsgerusche, war es still? War ich betroffen und traurig in diesem Moment zum Beispiel bei der Aufnahme eines Bettlers. Oder war ich glcklich? Will ich vermitteln, da auch Menschen in rmeren Lndern glcklicher leben als wir in der Wohlstandsgesellschaft?

Sicher sind Urlaubsfotos in erster Linie fr uns selbst, und nicht zum Angeben nach dem Motto Da war ich auch schon. Unsere eigenen Urlaubsfotos, aber auch alle anderen selbst gemachten Fotos (z.B. Hochzeitsfotos oder Party-Fotos) sollen uns ein Leben lang an schne, traurige, emotionale Momemte und Situationen erinnern.

Trotzdem mchten wir auch Familienangehrigen, Freunden und Bekannten gerne unsere Urlaubsfotos zeigen und dabei erzhlen, was wir so erlebt haben. Und da hilft es ungemein, wenn das Foto so gut ist bzw. eine solch starke Aussagekraft hat, da Ihr Euch sofort an die Situation, den Kontext, Euer Gefhl in diesem Moment erinnert. Und Ihr werdet sehen: Je ausdrucksstarker das Foto ist, desto weniger braucht Ihr eigentlich zu erzhlen. Dazu mchte ich Euch aber nicht animieren, es soll ja kein Stummfilm bzw. Stumm-Foto Abend werden :-)

Den heeren Anspruch Ein gutes Foto muss fr sich selbst sprechen erreiche auch ich in in der Regel nicht, also keine Sorge :-)
Ich mchte Euch einfach nur meine Tipps und Erfahrungen fr anspruchsvolle Urlaubsfotos vermitteln. Die Art, wie Ihr ein Motiv in Szene setzen wollt, bleibt ganz alleine Euch berlassen

Und wie Ihr sicher wisst: Der Fotograf macht das Foto, nicht die Kamera. Daher ist es auch nebenschlich, ob das Foto mit einer Hasselblad, einer Nikon D4, einer Canon 5D Mark III oder einem iPhone gemacht wurde. Eine absolut perfekte Bildqualitt ist niemals so wichtig die Aussagekraft des Fotos.

Mehr infos und Anmeldung hier:
http://belichtungskorrektur.de/bessere-urlaubsfotos/

Ich freue mich auf Euch!

PS: Nur verbindliche Anmeldungen ber meine o.g. Website werden bercksichtigt (da max. 6 Teilnehmer). Danke fr Euer Verstndnis.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
27.04.2014, 10:00 Uhr
Ort:
Naturheilpraxis
Gotenring 10
50679 Kln
Deutschland
Ansprechpartner:
Michael Mittau