Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Lay Back von bt-wom
Zusagen:
 
Interesse:   0

Studio-Workshop bis verdeckter Akt - ausgebucht

* * * ausgebucht * * *

In der Reihe "Licht verstehen" lade ich am Samstag, 15. Januar, ein zum Studio-Workshop mit der wundervollen Tanja le Sarge im Heilbronner Studio WoM. In den Aufnahmebereichen Dessous bis verdeckter Akt werden wir lernen, Licht und Helligkeitsverlufe gezielt zu setzen. Dazu erarbeiten wir gemeinsam Sets von Highkey bis Lowkey. Wir messen das Licht und erzielen im manuellen Aufnahmemodus verschiedene Schrfeverlufe. Dabei stellt verdeckter Akt eine besondere Herausforderung fr Fotografen und Model dar. Schlielich geht es nicht darum, bei der Bildbearbeitung mit dem Bildschnitt aus einem Akt einen verdeckten Akt zu machen. Sondern durch Posing und Lichtsetzung. Ein spannendes Thema.

Wie immer bei meinen inzwischen rund 70 Workshops wird der didaktische Aspekt im Vordergrund stehen. D.h., es werden von mir als Workshopleiter nicht einfach nur Lichter eingestellt und Bildideen vorgegeben, sondern gemeinsam erarbeitet. Denn letztendlich geht's ja nicht nur ums Auslsen, sondern vor allem ums Verstehen. Und darum, mglichst viel fr knftige eigene Studioshootings mitzunehmen. Bei maximal vier Teilnehmern bleibt jedem Fotografen ausreichend Zeit, seine Bilder zu machen. So dass wie immer bei meinen Workshops jeder Fotograf gute Bilder mit nachhause nimmt..

Der Workshop ist fr Fortgeschrittene aber auch fr Studioeinsteiger geeignet. D.h, ich gebe eine kurze Einfhrung in Studiofotografie, Studiotechnik und die verschiedenen Lichtformer. Dabei geht es unter anderm um Fragen wie: Was bewirken Striplights, Softboxen, Wabenaufsatz, Snooth oder Beauty-Dish?

Wann: Sonntag, 15. Januar
Wo: Studio WoM in Heilbronn
Model: Tanja le Sarge (siehe Vorschaubild)
Dauer: 11 bis 17 Uhr
Aufnahmebereiche: Dessous bis verdeckten Akt
Teilnahmegebhr: 179 Euro
Teilnehmer: Maximal vier Fotografen
Workshopleiter: Wolfgang Mller. Bewertungen von Teilnehmern bisheriger Workshops siehe im Gstebuch meiner Homepage www.wom-photografie.de.

In der Gebhr enthalten sind das Honorar fr das Model, Studionutzung sowie selbstverstndlich meiner Hilfestellung als Workshopleiter. Dazu gibt es Tipps und Support fr/bei Bildaufbau, Fotografieren im manuellen Modus, Blitzlichtmessung und -einstellung sowie Gestalten von Hintergrund- und Umgebungslicht sowie Posing und Kommunikation mit dem Model.

In der Gebhr enthalten sind auerdem Kaffee, Wasser und Butterbrezeln. :)

Jeder Teilnehmer erhlt auerdem einen TfP-Vertrag mit Tanja le Sarge. D.h. die Bilder drfen gerne verffentlicht werden. Eine kommerzielle Nutzung ist aber ohne ausdrckliche Erlaubnis des Models nicht gestattet.

Mitzubringen sind Kamera mit Blitzschuh (idealerweise Spiegelreflex), Speicherkarte und Akku.

Anmeldung und weitere Fragen entweder per PN oder unter E-Mail mobil@wom-photografie.de. Es gilt das sogenannte Windhundprinzip. Wer sich zuerst anmeldet, ist dabei.

LG Wolfgang
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
15.01.2017, 11:00 Uhr
Ort:
Fotomietstudio WoM
Schoettlestrae
74074 Heilbronn
Deutschland
Ansprechpartner:
bt-wom