Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

[ H.A.M.B.U.R.G. - vorweihnachtliche Hektik - oder kann ich in Ruhe meinen Glhwein austrinken bis mein Bild fertig belichtet ist? ]

Graufilter sind euch nicht fremd............!?

Ihr knnt mit dem Mund einen Kabelauslser bettigen, weil beide Hnde gerade anderes Equipment bedienen mssen?!

Ihr seid euch nicht zu schade, am Samstag frh aufzustehen?!

Ihr braucht noch ein eindrucksvolles Bild fr Oma zu Weihnachten, weil die letzten Jahre immer das Gleiche raus kam?!

Na dann seid ihr in diesem Workshop richtig......!!!

Lust auf Fotografie?

Eure Objektive warten auf Extravagantes..............
Auf Verborgenes..................
Auf Komplikationen................
Auf Einmaliges..............................

Frh, fr den Tag sehr frh mit anderen auf eine Fototour gehen, um die Techniken der Aufnahme jener Bilder zu erlernen, die sie ( die Bilder) so einzigartig machen.............???

Sich einen "Kopf" zu machen, wie ein Bild am Besten wirkt................????

Gedanken mit anderen auszutauschen, um Fotografien zu entwickeln, die Bestand haben...............????

Wir werden uns im Herzen der Stadt am Rathausmarkt und umliegenden Strassen breit machen und uns mit besagten Techniken Motiven widmen, die sich uns somit ganz neu darstellen werden.

Natrlich seid ihr alle geschult in den diversen Kamerasystemen, Objektiven und software und doch werdet ihr schnell merken, dass man mit 34 megapixeln auch ziemlich viel Mist produzieren kann, der dann auch noch eine immense Gre aufweist..............:-)

Es ist also an der Zeit zur "Fotografie" zurck zukehren und das zu tun, was Fotografen schon seit Jahrhunderten tun..............

Der Tag wird lang, aber man merkt es erst, wenn man aufhrt ber seine Bilder nachzudenken................

Ich schreibe keinem vor was er/sie gerne zu schleppen vermag............
Es ist wichtig, dass jeder/jede selbst erkennt, was in der Fotografie sinnvoll ist und was nicht.

Ihr bentigt eure Kamera und ein Normal- und Weitwinkelobjektiv (14mm oder 16-35mm oder hnliches, dazu ein Normalobjektiv ca.50mm), mglichst lichtstark ( ab 1.8)

Graufilter ND 3.0 1.8 0.9 ......, um Bilder der Extraklasse zu gestalten. Ein Stativ und ein Kabelauslser.
Nheres hierzu gebe ich in krze bekannt.

Der Treffpunkt ist markiert und wir werden dann zu Fuss gehen.

Verpflegung ist obligat ! :-) Dafr sorgt bitte jeder selbst............
Kaffee gibt's natrlich am "Set"

Zwischen den Shootings wird beim Essen fassen diskutiert, verbessert, analysiert und probiert......................

Wir werden fr Interessierte eine Vorbesprechung am Donnerstag den 03.12. machen und Details zum Ablauf besprechen. Zeit und Ort gebe ich noch bekannt.

Liebe Analogfotografen, auch ihr seid herzlich eingeladen!!

Wir werden genug Zeit haben um auch whrend der Tour Tipps und Tricks zu errtern.

Die Kosten pro Nase betragen 79 Euro.
Ich kann 6-8 Teilnehmer beschftigen und beaufsichtigen! :-)

Ein Wort noch zum Equipment:

Nehmt nicht zu viel Equipment mit. ein Weitwinkel, Normalobjektiv und Graufilter.
dazu Kabelauslser und Stativ. sowie ein Putztuch.

Ich werde natrlich wie immer keine/keinen im Regen stehen lassen! :-)
Wer so etwas nicht hat nimmt das, was sie/er hat.........
Da ich ja auf alles vorbereitet bin, habe ich immer einige Schtze dabei, die eure Augen fr das Fotografieren weiten werden................

Bleibt mir noch euch zahlreich zu begren und vor allem zu gren.
Fragen bitte unten anhngen, damit sie alle lesen knnen!
Danke!

Ralph
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
05.12.2015, 07:00 Uhr
Ort:
Rathausmarkt Hamburg
Rathausmarkt
20095 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Lichtraumstudios
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Neydhart von Gmunden, 6.11.2015 um 18:39 Uhr

Ach Meister,
wie rührend und aufmerksam von Dir, dass mit der
Uhrzeit. Also nicht DIE Uhr - Zeit von vor 500.000 Jahren sondern die Uhrzeit, nach der wir z.B. unsere
Mahlzeiten einnehmen oder einfach nur aufstehen.
7:00 Uhr, die fast optimale Alt-Herren-Zeit.
Danke für diese Rücksichtnahme; jetzt kann auch ich
endlich mal teilnehmen ....... große Freude !!!!!!!



Lichtraumstudios, 6.11.2015 um 18:52 Uhr

mein Ehrerbietung edler Ritter..........Frühstück gibt's unterwegs...........
der richtige Einstieg für alle durchlauchten Morgenmuffel............ :-)
Grüße und ich freue mich dass ihr der Tafelrunde eure Aufwartung nicht vorenthaltet......!!!



die Knipse, 7.11.2015 um 12:46 Uhr

Hallo Ralph und Ihr anderen Kuenstler,
ich habe momentan kein Stativund kann mir bis zu unserem Treffen auch keines mehr kaufen - hat jemand zufaellig ein ein yweites und kann es mir mitbringen???
LG
Sabine



AJZ Hamburg, 7.11.2015 um 18:02 Uhr

Hallo Sabine,
leider habe ich kein zweites Stativ, sorry!
VG Andreas



AJZ Hamburg, 7.11.2015 um 18:04 Uhr

Hallo,
ist ein Kabelauslöser zwingend notwendig, oder reicht auch ein Infrarotauslöser?
VG Andreas



Lichtraumstudios, 7.11.2015 um 18:34 Uhr

hallo Andreas,

natürlich REICHT auch in infrarotauslöser.....
ich habe leider nichts anderes..... :-)
schön, dass du dabei bist!

viele grüße
ralph



Neydhart von Gmunden, 7.11.2015 um 18:39 Uhr

Sabine,
habe ein Stativ für dich, bin nämlich Stativträger.
Grins ....
Ein leichtes ... :) oder ein schweres ... :(
sag halt rechtzeitig Bescheid.

Lieber Gruss,
Neydhart



die Knipse, 16.11.2015 um 12:11 Uhr

Hallo Neydhart,
das ist mir egal - hauptsache es wackelt nicht. Vielen Dank schon mal!



die Knipse, 17.11.2015 um 13:13 Uhr

Hallo Ralph,
ich muss leider für den work shop absagen. Meine Enkelin hat an dem Tag einen Sportwettkampf und da will ich natürlich dabei sein. Ganz viel Spaß Euch
Sabine



die Knipse, 17.11.2015 um 13:16 Uhr

Hallo Neydhart,
ich brauche dann das Stativ nicht mehr. Vielen Dank noch mal für Deine Bemühungen.
Sabine



Lichtraumstudios, 26.11.2015 um 18:23 Uhr

hallo an alle Teilnehmer und interessenten..... :-]

ich wollte euch kurz ein paar Informationen für die kommende Woche geben.

dürfte ich wissen, wer alles zur vorbesprechnung kommt?!

wie ihr gelesen habt, bedarf es zur fotografie graufilter, kurz ND genannt..........
ich gehe davon aus, dass ihr sowas euer eigen nennt, bzw. bis zum Workshop diese dinger organisiert habt.
10 Blenden dunkel..... ist notwendig. kurz ND3.0 oder ND 1000 .....steht drauf.

es können natürlich auch Kombinationen von filtern verwendet werden.
ND64 ND8....ND 0.9 oder ND 1.8 je nach dem..........
ihr solltet aber auf ca.10 blenden kommen....

Beispiel:
ND 0.9 ...3 blenden plus ND 1.8 ....6 blenden macht fast zehn blenden.............

auch verlaufsfilter .....genannt graduated sind zugelassen :-)
ND 0.9 soft oder hard .............einfach mitbringen.....

.........ob fest zum stecken, verstellbar, drehbar oder übereinander schraubbar ist erstmal unwichtig.
wir treffen uns am donnerstag den 3. ab 18.00 und ab bedeutet man darf auch später kommen....das gilt vor allem für die, die unser land mit ihrer Arbeitskraft am leben erhalten.... ;-)

ihr habt alle zugesagt und damit ich mich wirtschaftlich auch darauf einstellen kann............wäre es mehr als unfair kurzfristig abzusagen......... das hat sich in letzter zeit ziemlich eingeschliffen............

wir werden am samstag nach dem Treffzeitpunkt nett einen Kaffee trinken und dann die Thematik angehen.

Stativ und kabel- oder funkauslöser sind fast wichtiger als eure Kamera.........aber es wäre gut, wenn sie dabei ist........
ihr hab alle ein Weitwinkel ?
die filter müssen zwingend auf das objektiv passen mit dem ihr fotografieren möchtet!!!
irgendwie logisch.............

es könnte frisch werden.....zieht euch bitte warm an........vor allem die schuhe sollten euch den ganzen tag tragen............

wir sind fast voll und eine bitte an die interessenten..........tragt euch bitte ein wenn ihr euch entschieden habt dabei zu sein.............
fotografie in Langzeit entschleunigt und damit kein bruch entsteht werden wir relativ wenig strecke machen................
500 m können es aber schon werden...........
ihr könnt ja mal schauen, ob ihr das am stück zusammen bekommt......... :-)
wir sind zwar in der Innenstadt...........aber etwas zu trinken und zu essen wäre sicher nicht schlecht dabei zu haben............
ein wichtiges Utensil sollte ein dunkle mütze, im Idealfall schwarz sein. sie muss komplett über euer objektiv inkl. filter passen.............es geht auch ein tuch oder eine Haube, buff oder baumwollsack............
NICHT VERGESSEN..................

Fragen?
einfach dran hängen hier...........

ich freu mich......
bis donnerstag oder/und Samstag

viele grüße
ralph



Nordfocus, 27.11.2015 um 13:29 Uhr

Moin Moin,

zur Vorbesprechung kann ich leider auch nicht kommen. :)

Am Samstag bin ich aber dabei.

LG
Nordfocus



864, 27.11.2015 um 17:34 Uhr

Moin Ralph,
die Vorfreude steigt und natürlich auch die Neugier. Ich bin Samstag sicher dabei, ob am Donnerstag auch kann ich erst am Sonntag sagen.
LG Knut



AJZ Hamburg, 29.11.2015 um 10:49 Uhr

Moin Ralph,

auch ich werde nicht am Donnerstag zur Vorbesprechung kommen, aber am Samstag dabei sein!

Wo genau treffen wir uns am Samstag 05.12., 07.00 am Rathausmarkt?

Zur wirtschaftlichen Situation die Frage nach dem Zahlungsmodus....vor Ort in bar...oder per Überweisung?

Einen schönen 1. Advent für alle.

VG
Andreas



Neydhart von Gmunden, 29.11.2015 um 14:12 Uhr

....hm,
also ich könnte Donnerstag-Abend.
Würde aber gerne wissen .............
wo ?????



Lichtraumstudios, 29.11.2015 um 14:28 Uhr

moin an alle....

ich halte es wie die letzten male.............

hier treffen wir uns und klönen ein wenig...........

http://www.mathilde-hh.de/


Bogenstrasse 5

ab 18.00 .....

.............Andreas, am samstag vor ort in bar ............wenn es dir recht ist............für die anderen natürlich auch.....aber ihr kennt das ja.......... :-)

der Treffpunkt am samstag ist an der hier im plan reingerammten roten fahne...........
also an der seite zur mönkebergstrasse ............
aber um die zeit sind wir sowieso die einzigen, die eine Kamera um den hals haben........... :-) .........rein touristisch gesehen.............

bis denne.............
ich freu mich............

viele grüße

ralph






864, 29.11.2015 um 23:03 Uhr

O.k. es klappt. Ich werde am Donnerstag um 18 Uhr dabei sein. Beste Grüße, bis dann, Knut


RW Steffen, 30.11.2015 um 12:53 Uhr

Hallo Ralph,
könntest Du einem "Ersttäter" zufällig mit einem 77mm Graufilter behilflich sein?
Bei Erfolg könnte ich mich dann später ordentlich "kümmern" ... es gibt ja zahlreiche Anbieter/Systeme (z. B. Cokin).
Grüße Rainer



Guido MDT, 30.11.2015 um 21:11 Uhr

Moin zusammen,

freu mich auf Samstag. Wetter sieht gut aus. Donnerstag muss ich knechten und bin daher nicht dabei. Bis Samstag-Nacht!

VG Guido



Nordfocus, 1.12.2015 um 17:59 Uhr

So.... Hab mir gerade das Sigma 10-20mm/3,5 zugelegt.

Hat dafür jemand per zufall für Samstag einen ND Filter (82mm)?
Für mein 18-70mm hab ich einen.

LG
Nordfocus



Neydhart von Gmunden, 1.12.2015 um 19:13 Uhr

@ Nordfocus
.... hoffentlich hast du jetzt noch 79,- Euronen für den
Meister .... grins



RW Steffen, 1.12.2015 um 20:53 Uhr

Ich würde bitte ebenfalls gerne bar zahlen ...
Hoffe, das ist okay?!!
Gruß Rainer



Lichtraumstudios, 1.12.2015 um 22:23 Uhr

:-)

bezahlen ist immer oK..............!

liebe leute.....
das WE rückt näher und ich bin sicher, dass ihr euch intensiv mit der fotografie beschäftigen werdet, nicht unbedingt mit der Technik.....
deshalb ist meine ewige bitte an jeden.....an die Bedienungsanleitung der Kamera zu denken...........

......ich weiß, :-)
aber wir reden nicht über eine abblendtaste........sondern über mittel zum zweck ein bild unter widrigen Verhältnissen zu machen.........
......Bedienungsanleitung kann nicht schaden......

......Thema Stativ: prüft bitte nochmal vorher ob alles feststellbar ist....auch lange nicht angezogene madenschrauben in der versteckten dritten ebene des Stativs prüfen.......Kugelkopf fest??
schnellwechselplatte fest?

und zu guter letzt.........zwei gute volle Akkus......
oh man, die sind schneller alle als man denkt......
vor allem bei kälte...............
....ein fusselfreies tuch und vielleicht was für die knie zum drunterlegen.......stück Isomatte oder ähnliches.......

bei einem gelungenen tollen bild merkt man erst mit der zeit den stein, der sich in die Kniescheibe gebohrt hat.........

noch fragen zum Equipment, wetter oder ablauf???

viele grüße
ralph



Guido MDT, 4.12.2015 um 20:38 Uhr

.... alles geputzt und gepackt, bis morgen :-))


Neydhart von Gmunden, 6.12.2015 um 11:25 Uhr

Meine 3 Bilder, unbearbeitet ohne Live-View !!!!





Es hat mir sehr viel Freude bereitet, auch wenn
mir der kalte Wind zu schaffen machte und mir
Rückenverspannungen bescheert hat.
Danke an den Meister !!!



Neydhart von Gmunden, 6.12.2015 um 12:49 Uhr

Hallo Leute,
ich wollte noch ergänzend mitteilen, dass leider keine Fotos "... für Oma .... ", wie Ralph es "versprochen" hatte, dabei herausgekommen sind ..... .
Oma, der Ralph ist schuld; jetzt musst du zu Weih-
nachten wieder in die alten vergilbten Alben schauen.

So, ich wollte aber auch mal ansprechen, ob sich der
ein oder andere vorstellen kann, dass wir in einer
Art Fotogruppe regelmäßig weiter arbeiten, damit
Oma irgendwann zu ihrem "besonderen" Foto kommt.
Wer Lust hat, meldet sich einfach bei mir, z.B. direkt
an: volxsfoto@gmx.de

Allen einen schönen Sonntag, auch Ralph .... grins
Neydhart



AJZ Hamburg, 6.12.2015 um 13:39 Uhr

Moin zusammen,

anbei zwei Bilder von mir zu diesem Workshop....eines zum eigentlichen Thema des Workshops..... und ein anderes zu Beginn als "Warm Up" ....und von mir als Spielerei in Lightroom HDR stark bearbeitet.

[
.


Wenn diese verdammte Kälte nicht gewesen wäre...hätte ich noch mehr Spaß gehabt....und wäre bestimmt auch in Bodennähe mit der Kamera aktiv gewesen....

Allen einen schönen zweiten Advent.
Andreas



Lichtraumstudios, 7.12.2015 um 23:20 Uhr

so ihr lieben fotofreaks......anders kann ich diese Spezies nicht beschreiben, die zu nachtschlafender zeit bei scheißkälte ausrückt, um Technik in Kombination mit Kunst zu denkwürdigen Ergebnissen zu führen.............

Kompliment an alle...............ihr seid belastbar und ausbaufähig.......vorsätzlich und robust.....

...........mehr braucht man nicht zum fotografieren..........
einfach machen.......einfach weitermachen.............!!!

meine Referenzen folgen in kürze auf eure...... :-)
für fragen von euch stehe ich weiter zur verfügung.....
ich hoffe wir werden wieder das vergnügen miteinander haben......im nächsten jahr.....

viele grüße
ralph



Lichtraumstudios, 8.12.2015 um 0:09 Uhr

[ p.l.a.t.t. ] von Lichtraumstudios
[ p.l.a.t.t. ]
Von Lichtraumstudios
8.12.15, 0:08
6 Anmerkungen







Neydhart von Gmunden, 8.12.2015 um 18:24 Uhr

Lieber Ralph,

vielen Dank für die Referenzbilder ....;
aber eine Vorlage für ein Weihnachtsbild für Oma
kann ich darin leider nicht erkennen .......... :((

Frustrierte Adventsgrüße,
Neydhart



Guido MDT, 8.12.2015 um 20:50 Uhr

Moin!

Also Omas Weihnachtsbilder hab ich nur auch nicht.... ^^. Fands am Samstag aber wieder sehr produktiv..... Hier zwei von mir:

Z.e.i.t. - Z.e.i.g.e.r. von Guido MDT
Z.e.i.t. - Z.e.i.g.e.r.
Von Guido MDT
8.12.15, 20:32
1 Anmerkung


Nach Bearbeitung ganz passabel geworden - ich hatte versucht, die Kante einer dieser geometrischen Metallboxen auf dem Domplatz zu intergrieren. Noch etwas mehr Weitwinkel wäre dafür nicht schlecht gewesen. (Wäre mal gespannt, wie das ggf. aussieht, wenn das Gebäude nicht so verzerrt ist - dafür brauchs aber wohl ein t/s Objektiv....

Und:

M.e.m.ories von Guido MDT
M.e.m.ories
Von Guido MDT
8.12.15, 20:48
1 Anmerkung


Am Rand einer dieser geometrischen Bauwerke mit Blick auf die Straße. Schärfentiefe könnte einen Tick weiter vorne anfangen.

VG Guido



Lichtraumstudios, 9.12.2015 um 0:18 Uhr

lieber neyhart,
natürlich mag es Oma mittlerweile auch etwas progressiver......

edit:
etwas auf den punkt zu bringen wird heutzutage meistens erwartet.
dabei ist genau das den berufsfotogarfen vorbehalten, die sich zu jedem scheiß etwas einfallen lassen müssen.
Workshop soll aufzeigen und festigen.
hier ein tip zur Belichtung....dort einer zur Technik.....
wenns geil wird, bist du der Held,....wenns banal wird der arsch......
entscheidend ist das ergibnis in bezug zur Herstellung.....
kann man alles abrufen was zur aufnahme benötigt wird, oder muss man erstmal ausgiebig darüber nachdenken...............

zeit sollte keine rolle spielen..................in der fotografie.....
wir haben gelernt....alle.....mich eingeschlossen........
wir haben Ergebnisse erzielt.....
wir haben versucht umzusetzen.....
gelungen oder nicht.....jeder wird es wieder versuchen, mit vielleicht ein wenig mehr Background als vorher...... und irgendwann ist es dann soweit.....:-)

grüße an deine 5dMkIII...............!
lass sie kreativ sein



864, 10.12.2015 um 17:58 Uhr

Es ist komplex...
Danke nochmals für den anregungsreichen Tag. Ein Workshop ist für mich dann gut, wenn er mir dabei hilft ein wenig mehr klar zu bekommen, wie ich meine Bilder machen kann ... und welche überhaupt.
Die Kombilnation aus räumlicher und zeitlicher Schärfe / Unschärfe (Offenblende und Langzeitbelichtung) interessierte mich am meisten. Der Workshop half mir, viel klarer zu bekommen, wie das eitgentlich gehen soll. Klar, das klappt nicht innerhalb eines Tages mit dem perfekten Bild rauszukommen. Aber das war auch nicht mein Anspruch.



864, 10.12.2015 um 18:02 Uhr




864, 10.12.2015 um 18:03 Uhr

Der Bildaufbau ist so wie ich es haben wollte, aber leider kam kein Radfahrer in der Zeit, wo ich wartete.


864, 10.12.2015 um 18:05 Uhr




864, 10.12.2015 um 18:11 Uhr

Auch hier finde ich den Bildaufbau o.k. Leider verdeutlicht das Bild, dass es neben der räumlichen und der zeitlichen Unschärfe auch noch die ungewollte allgemeine Unschärfe gibt. Das versuche ich noch mal.
Am Ende möchte ich ein Bild machen, in dem die Schärfe mit der Bildtiefe abnimmt, das Bild also immer unschärfer wird je weiter man in den Hintergrund blickt und die Bewegungsunschärfe zunimmt, je näher der Gegenstand der sich bewegt, kommt. Und wenn dann das Bild noch eine Geschichte erzählt, die die jetzt abstrakten Überlegungen konkret umsetzt, habe ich glaube ich eins von den Bildern gemacht, von denen ich träume. Dafür war der Workshop sehr hilfreich.



864, 10.12.2015 um 18:13 Uhr




864, 10.12.2015 um 18:14 Uhr

LG Knut


864, 11.12.2015 um 22:46 Uhr




864, 11.12.2015 um 22:47 Uhr

so sieht's dann bearbeitet aus; danke für die Anregung!


Nordfocus, 12.12.2015 um 15:51 Uhr

So, hier dann einmal eins meiner Workshopbilder

Rund herum ... von Nordfocus
Rund herum ...
Von Nordfocus
12.12.15, 15:48
1 Anmerkung


LG
Nordfocus



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.