Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Logo von frawer
Zusagen:
 
Interesse:

Videofilmen mit der DSLR Kamera - maximal 4 Teilnehmer - noch 1 Restplatz frei

Ist dieser Kurs fr mich?
Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen und Interessierte die den Einstig in das Videofilmen mit der DSLR Kamera und die Grundlagen des Videoschnitts erlernen wollen. Mit einer DSLR Kamera knnen Sie eine Filmqualitt erreichen die der einer professionellen Videoproduktion fast nicht nachsteht. Hier erarbeiten Sie sich ein Grundlagen Know- How im Videofilmen mit der DSLR Kamera und einfache Grundlagen des Videoschnitts. Die Ausgabe von Videos in verschiedene Ausgabeformate von Web bis Blu-Ray und die richtige Verwendung von ntzlichem Zubehr machen diesen Workshop zu einer Komplettlsung zum perfekten Einstieg in die Welt des DSLR Videofilmens.
Voraussetzungen: Digitale SLR mit Videofunktion und gute Computerkenntnisse.

Seminarbersicht
In diesem Workshop erlernen Sie Ihren Arbeitsablauf fr das Filmen mit der digitalen Spiegelreflexkamera. Der Workshop startet mit einer kurzen Einfhrung in die Grundlagen wie Video - und Audio Codecs, Bild / Samplingraten, Farbrume und Modelle und einer bersicht ber verfgbares und sinnvolles Zubehr zum Videofilmen.
Whrend der Erstellung eines kleinen Films lernen Sie alle wichtigen Kamerafunktionen kennen. Themen wie die Erzielung des richtigen Filmlooks, Belichtungseinstellung, richtiges Fokussieren und Focus Pulls, Wahl von korrekter Zeit / Blenden / ISO Kombination fr das Videofilmen unterscheiden sich beim Filmen sehr stark von der normalen Fotografie. Auch Tonaufnahmen mit der Kamera bzw. mit externen Audiorecordern und der Einsatz von Graufiltern (Fader NDs) sind wichtige, fr den Fotografen aber unbekannte Themen.
Ein weiteres Thema ist die richtige Zubehrauswahl. Welche der oftmals sehr teuren Gerte brauche ich fr meine Zwecke wirklich, wo kann ich Geld sparen und bei welchem Equipment achte ich besser auf die Qualitt statt auf den Preis. Und welches Zubhr brauchen nur Filmprofis?

- Video- und Audiocodecs: Vor- und Nachteile
- Bildraten und Auflsungen von 480p bis 4k
- Farbrume, Modelle und Unterabtastungen; was bedeutet 4:2:2 und wozu verwendet man Intermediates?
- Optimale Einstellung der eigenen DSLR frs Videofilmen
- Belichtungsmessung und -steuerung beim Videofilmen auch mit variablen Graufiltern
- Richtiges Fokussieren und Fokuspulling mit und ohne Zubehr - einfache Focus Systeme
- Bildkomposition beim Videofilmen
- Tonaufnahmen mit der Kamera, manuelle Aussteuerung, Verwendung von externen Audiorecordern
- Zeitlupen, Nachtaufnahmen, Tips fr das Filmen aus der Hand, Rolling Shutter Effekte.
- Welche Schnittprogramme gibt es und welches ist das richtige fr mich?
- Einfhrung in einfache Schnitttechniken, berblendungen
- Der Ton macht die Musik: O-Ton und Musik zu meinem Film hinzufgen
- Filmtitel und Trailer erzeugen
- Videoexport fr verschiedene Medien wie WEB, DVD oder Blu-Ray

Ausstattung:
- Eigener Computer mit Dual Core CPU
- Windows oder MAC nach Wunsch.
- Hardware kalibrierte Monitore von NEC & Eizo

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 4 Personen begrenzt!
Preis: 298 inkl. MwSt.

Nhere Infos, Referenzen und Anmeldung unter www.xvm.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
05.02.2012, 10:00 Uhr
Ort:
eXtreme visual media
Wird bekannt gegeben
22765 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
frawer