Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Ein besonderer Blitz-Workshop: 2 Tage im Dsseldorfer Medienhafen mit tollen Modellen!

Wer schon immer Wissen mchte, was mit Aufsteckblitzen alles mglich ist und warum sie in vielen Fllen eine Studioblitzanlage ersetzen knnen, kommt bei diesem Workshop auf seine Kosten. Neben der Technik wird sehr viel Wert auf die Praxis gelegt - aus diesem Grund gebe ich Einblick in die People-Fotografie, an die die Teilnehmer durch das Arbeiten mit erfahrenen Modellen sukzessive herangefhrt werden. Nach der theoretischen und praktischen Einfhrung arbeiten die Teilnehmer in kleinen Gruppen von max. 3 Fotografen und verschiedenen Modellen (mind. 3). Etwa 2/3 der WS-Zeit fotografieren die Teilnehmer selbst (unter Anleitung und spter auf Wunsch auch frei).


2 Tage = alle Tageszeiten!

Das Besondere an diesem Workshop: Wir machen den fotografisch hochinteressanten Medienhafen zu ganz unterschiedlichen Tageszeiten "unsicher". Am Samstag beginnen wir nachmittags bei bestem Fotolicht und fotografieren bis kurz vor Mitternacht - Sonnenuntergang und blaue Stunde inclusive! Am Sonntag geht's bereits frh los und wir arbeiten bis zum Nachmittag.

Ich zeige und erklre die wichtigsten Elemente bei der Arbeit mit Aufsteckblitzen sowie Setups und Aufbauten. Die Workshop-Teilnehmer fotografieren selbst und erhalten dabei Hilfestellung und Feedback. Technische Voraussetzung fr die Teilnahme ist lediglich eine DSLR nebst Objektiv. Wer Aufsteckblitze hat, bringt diese bitte mit. Wer noch keinen Blitz sein eigen nennt, muss nicht verzweifeln! Es sind gengend vorhanden, die Interessierten leihweise zur Verfgung gestellt werden.


Folgende Themen werden besprochen:

- Grundstzliches zur Blitzfotografie
- Blitzen als kreative Gestaltungsmglichkeit
- Einbinden von Umgebungslicht
- Arbeiten mit Lichtformern (Wirkungsweise/Handling)
- Arbeiten mit einem Blitz vs. Einsatz von mehreren Blitzen
- Tipps & Tricks (z.B. um den Blitz zu schonen)
- Umgang mit Models
- Tipps & Tricks in der People-Fotografie


Kursziel
Ziel ist es, das Potential der Aufsteckblitze auszureizen, um damit perfekte Bilder machen zu knnen.

Voraussetzungen
- selbstndiger Umgang mit der eigenen Kamera
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- Systemblitz
- voller Akku, leere Speicherkarte

Workshop-Termin: 12. und 13. Mai
Workshop-Dauer: 12.5.: 16-23 Uhr / 13.5.: 10-15 Uhr
Max. 9 Teilnehmer.
WS-Gebhr: 269 EUR (incl. 19% USt.) pro Teilnehmer

Weitere Infos (u.a. zu den Modellen) und Anmeldung unter folgendem Link:
http://www.ajorns.com/workshops/index.php?post=25

Anmeldung ausschlielich unter o.g. Link oder per Mail an workshops@ajorns.com!


Beste Grsse
Andreas
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
12.05.2012, 16:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Medienhafen Dsseldorf
Speditionsstrasse
40211 Dsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner: