Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Der Fotograf als Regisseur

... ein Fingerschnippen und das Posing stimmt.........Trnen flieen auf Komando ...... ein Lcheln huscht bers Gesicht, verwegener Blick .........mehr Erotik und .....klasse perfekt das ist im Kasten !

"Aber halt Stopp" werden Sie jetzt rufen. "So einfach funktioniert das doch meistens gar nicht".

Stimmt, all diese Emotionen sind uns zwar bekannt, nur scheinen Sie beim Shooting oft gar nicht oder nicht wirklich berzeugend abrufbar. Dabei sind echte Emotionen bei der Poeple-Fotografie ganz entscheident.
Alle groen Werke leben von emotionalen Aussagen - sie machen ein Foto erst interessant und unvergnglich.
Wir alle sind emotionale Wesen, ja auch wir Fotografen/inen und das wie meine Erfahrung mir bisher zeigte, nicht zu knapp. Worauf es ankommt ist die Abrufbarkeit, der richtige Zeitpunkt. Hierbei mssen Model und Fotograf/in eng zusammenarbeiten. Dies geht aber nur, wenn man auch wei, was der andere da berhaupt machen soll, denn nur dann knnen Sie auch richtige Anweisungen geben und dementsprechend motivieren bzw. Athmosphre schaffen.

Also lernen Sie bei uns die "andere Seite" kennen um in Zukunft mit noch mehr Freude, Motivation und Sachverstand Ihre Shootings zu gestalten. Es ist der (Schau)spielerische Umgang, der Raum fr Emotionen schafft.

Dabei ist es egal ob Sie Fotograf oder Model oder beides sind. Sie lernen bei uns beide Seiten kennen, wobei die Foto und Lichtechnik nur zu stimmungsrelevanten Zwecken eingesetzt wird. Es geht also nicht zu Technisch einher.

Was wir erreichen wollen ist, da Sie mglichst viel Spa und Lockerheit beim Fotografieren haben. Das schafft Raum fr Kreativitt und Emotionalitt - Freude am miteinander. Und ohne Druck werden Sie von den Ergebnissen berrascht sein.

Ullrich Mllmann Regisseur, Schauspieler und Musicalproduzent http://www.vocalartisten.de/biographien.html wird Sie auf der geheimisvollen Reise in das Reich der Emotionen begleiten.

Uwe Hlshorst seit 20 Jahren Profifotograf www.bluegraphic.net wird Sie bei der fotografischen Umsetzung untersttzen.

Wir wnschen allen Teilnehmern vor allen Dingen eines - viel viel Spass !

Preis: 95.- inkl. Getrnke und kleine Snacks.

Mind. 5 und max. 10 Teilnehmer.

Anmeldung und Fragen unter: info@bluegraphic.net oder telefonisch unter 04256 - 98 300 50
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
01.08.2009, 13:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Strings Musikschule
Am Friesenpark 28
27751 Delmenhorst
Deutschland
Ansprechpartner:
Uwe Hülshorst
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Klaas König, 9.07.2009 um 8:51 Uhr

Interesse ja,aber meine Rente ist nicht so hoch,das ich es mir leisten könnte.Liebe Grüße Klaas


RRfotografie, 10.07.2009 um 20:08 Uhr

Danke für den Tip!
Ich wäre sehr gerne dabei. Würde mich wirklich interessieren, aber mein Wehrsold als Grundwehrdienstleistender reicht dafür leider nicht aus :-(
Wirklich schade, da ich über diesen Zeitraum auch noch Urlaub habe und in Delmenhorst wäre, aber ich hoffe sowas wird bald wieder in Delmenhorst veranstaltet!?

Liebe Grüße
René



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.