Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Kacheln von Jochen Weinand
Zusagen:
 
Interesse:

Einfhrung in die Bildbearbeitung und -verwaltung am Beispiel von Lightroom 4

Kosten: 90
Teilnehmerzahl: 2-3
Dauer: ca. 4 Stunden


Einer der grten Vorzge der Digitalfotografie besteht darin, dass man das Ergbnis vom Auslsen bis zum fertigen Bild heute selbst kontrollieren kann. Aber genau mit dieser Kontrolle tun sich Anfnger erfahrungsgem oft schwer. Sollten Bilder nicht eigentlich so aussehen, wie es wirklich war? Zu Analogzeiten wurden Bilder doch auch nicht bearbeitet, oder? Tatschlich wurde die Bildbearbeitung auch schon damals vorgenommen, nur dass hier Automaten oder die Angestellten der Labore dafr zustndig waren. Diese haben in einem sehr weiten Umfang Kontraste angepasst, die Belichtung und die Farbgebung korrigiert und teilweise auch den Zuschmitt in engen Grenzen bestimmt. Die Ergebnisse waren von sehr unterschiedlicher Qualitt, und es ist ein groer Vorzug der Digitalfotografie, dass wir die Entwicklung unserer Bilder endlich selbst in die Hand nehmen knnen. Gerade wenn man im RAW-Format fotografiert, um das Optimum aus seinem Sensor heraus zu holen (fr den man ja viel Geld bezahlt hat), sehen die Bilder oft blass, matschig und farbfremd aus. Wer heute fotografiert, muss nicht nur seine Kamera bedienen knnen, sondern auch die Grundlagen der RAW-Entwicklung beherrschen, um Bilder zu erhalten, an denen er Freude hat. Und genau dabei soll dieses Seminar Ihnen helfen.

Die Beispielbilder werden im Seminar mit Lightroom 4 entwickelt, die Grundbearbeitung unterscheidet sich aber nicht von der in anderen Bildbearbeitungsprogrammen wie Aperture oder Photoshop (Elements).

Insbesondere geht es in dem Seminar um folgende Themen:

- Wie organisiere ich meine Bilder, damit ich sie spter wieder finde?
- Welche Mglichkeiten bietet mir ein Bildbearbeitungsprogramm?
- Wie funktioniert die RAW-Entwicklung?
- Wie erhlt man ein hochwertiges schwarz/wei-Bild?
- Wie erkenne ich, mit welchen Entwicklungsschritten ich zu dem gewnschten Ergebnis komme?
- In welcher Reihenfolge wende ich am Besten welche Bearbeitungsschritte an?
- Auf was sollte ich beim Kauf einer Bildbearbeitungssoftware achten?
- Wie immer gibt es Hinweise auf weiterfhrende Literatur, Raum fr eigene Fragen und ein paar bungen


Wenn Ihr Euch anmelden wollt, oder weitere Fragen habt, kontaktiert mich ber die fc, oder schreibt mir eine Mail an info@fotoakademie-bonn.de oder verwendet das Kontaktformular auf www.fotoakademie-bonn.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
19.03.2013, 18:00 Uhr
Ort:
Fotoakademie Bonn
Im Weingarten 11
53175 Bonn
Deutschland
Ansprechpartner:
Jochen Weinand