Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
lightpainting von S-ST-FOTOGRAFIE
Zusagen:
 
Interesse:   0

Lightpainting

Light Painting ist eine der faszinierendsten Varianten der Nachtfotografie. Wir sind die Maler, die Dunkelheit eine Leinwand und das Licht unser Pinsel ...

Lichtmalerei ist eine spezielle Fototechnik, bei der der Effekt genutzt wird, dass eine digitale Spiegelreflexkamera bei einer langen Belichtungszeit alle Bewegungen einfngt - auch die des Lichts. Taschenlampen, Kerzen, LEDs - jegliche Form von Lichtquelle kann beim Lightpainting verwendet werden. Das Licht wird in die Richtung der Kamera gehalten, und whrend der Belichtung bewegt, um Formen oder Linien zu erzeugen. In einem dunklen Raum oder drauen bei Nacht entstehen auf diese Weise faszinierende Bilder.

Die ersten bekannt gewordenen Light Painting Bilder stammen von dem amerikanischen Fotoknstler Man Ray der bereits 1935 eine Fotoreihe unter dem Titel Space writing schuf. Eine zeitgenssische Variante des Lightpaintings sind die so genannten Lightmarks von dem Knstlerduo Cenci Goepel und Jens Warnecke.
Im Workshop begeben wir uns auf eine kreative Tour durch den Abend und die Nacht begleitet von diversen Lichtquellen, spannenden Einfllen und dem Wunsch zu experimentieren. Der Workshop startet mit einer technischen Einfhrung in unserem Fotoatelier in Prenzlauer Berg. Im Anschluss daran geht es ca. 2 Stunden gemeinsam raus zum Fotografieren und Ausprobieren. Die letzte Stunde nutzen wir zum Auswerten der Ergebnisse und kehren deshalb in die Atelierrume zurck.

Termin:
Sa. 23.07.2011, 20.30-00.30 Uhr

Kursgebhr:
50,- Euro inkl. Skript

Voraussetzung:
digitale Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera; Statitv; Fernauslser (falls vorhanden); unterschiedliche Taschenlampen/ LED Lampen/ Feuerzeuge etc.; dunkle Kleidung; die eigene Kamera und Techniken wie Blende und Belichtungszeit werden beherrscht

Anmeldung:
e-mail an s.strassmann@web.de

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Weitere Informationen unter:
www.amiando.com/fotoworkshop-berlin.html
//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////



Vorschaubild by "Mr Poortom"
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
23.07.2011, 20:30 Uhr
Ort:
Atelier Stramann / Stache / Burtrum
Cotheniusstrae 5
10407 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
S-ST-FOTOGRAFIE