Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Auge in Auge ... von Foto-Gräfin-Siegel
 
Interesse:   0

Hinaus in den Frhling

Rundwanderung: Meien Proschwitz Winkwitz Rottewitz Diera Zadel an der Elbe zurck,
Lnge 14km, Hhenunterschied ca. 120m, berwiegend Wald- und Feldwege, teilweise sehr ruhige Nebenstraen (Asphalt und Kopfsteinpflaster) auf 2,6km folgt die Wanderung dem Elberadweg.

Unsere Frhlingswanderung fhrt uns durch abwechslungsreiches Gelnde rechts der Elbe. Der Weg quert einen Wald, Weinberge, Obstbaumalleen (berwiegend Skirschen), einen Park, Drfer mit Bauerngrten, einen Friedhof und Wiesen, alles was der Fotograf im Frhling braucht.

Wir treffen uns in Meien auf dem Parkplatz Goethestrae Ecke Schillerstrae (frs Navi Schillerstrae 1, 01662 Meien, GPS 51.169778,13.480246). Von hier gehen wir zunchst in den Heiligen Grund, welchen wir jedoch nach kurzer Strecke links verlassen um in die Weinberge hinauf zu steigen. In Proschwitz wenden wir uns nach rechts um gleich darauf den Park zum Schloss Proschwitz zu betreten.
Bis zur Reformation war Proschwitz bischfliches Tafelgut. Mit dem Bau des heutigen Schlosses wurde zu Beginn des 18. begonnen. Ab 1732 lies Grfin Magdalena von Beichlingen einen schlichten L-frmigen barocken Schlossbau errichten. Von 1882 bis 1888 wurde das Schloss durch einen Anbau nach Westen erweitert. 1901 heiratete Reichsgraf Clemens zur Lippe-Biesterfeld-Weienfeld auf dem Schloss Friederike Freiin von Carlowitz. Nach 1945 wurde die Familie zur Lippe im Zuge der Bodenreform entschdigungslos enteignet und das Schloss fortan als Lungenheilanstalt und Rehabilitationsheim fr behinderte Kinder genutzt. 1996 kaufte Prinz zur Lippe das Schloss seiner Eltern zurck und lies es seitdem Stck fr Stck restaurieren. Aktuell werden in Schloss Proschwitz Konzerte, Park- und Schlossfeste, Bankette, Tagungen und Hochzeiten veranstaltet.
Nach Besichtigung des Parks wandern wir hinab in den Knorregrund und gleich darauf auf der gegenber liegenden Seite hinauf nach Winkwitz. In Winkwitz halten wir uns links und wandern weiter nach Rottewitz. In Rottewitz biegen wir vor dem Gutshaus links ab und gelangen durch Weinberge, Kirschbaumalleen, vorbei an Streuobstwiesen nach Diera. In Diera ist ein aufflliges Gebude das heute als Wohnhaus genutzte Lehngut. Unser Weg folgt wieder einer Allee und danach geht es durch Weinberge nach Zadel. In Zadel befindet sich eine neogotische Kirche (St. Andreas) sowie das Weingut Schloss Proschwitz (Einkehrmglichkeit). Von hier ist es nicht weit zum Elberadweg auf dem wir bis kurz vor die Mndung des Niederauer Dorfbaches zurck gehen. Auf dem orografisch rechten Ufer des Niederauer Dorfbaches gelangen wir zurck zum Parkplatz.

Charakter und Schwierigkeit Die Wanderung ist leicht zu gehen, es gibt keine ausgesetzten Stellen. Die Anstiege sind mig und 14km sind zu erlaufen. Da hufig unbefestigte Wege genutzt werden und Anfang Mai noch nicht davon auszugehen ist, dass die Wege vollstndig abgetrocknet sind, sind gut profilierte Schuhsohlen vorteilhaft.

Einkehrmglichkeiten Das oben im Text schon erwhnte Weingut Schloss Proschwitz in Zadel (Qualittsweingut, ob bezahlbar muss nach Blick auf die Speisekarte entschieden werden). Weitere Einkehrmglichkeiten befinden sich am Elberadweg.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
04.05.2013, 10:00 Uhr
Ort:
Meien auf dem Parkplatz Goethestrae Ecke Schille
Schillerstrae 1
01662 Meien
Deutschland
Ansprechpartner:
Foto-Gräfin-Siegel
Holger Wirth