Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

NEPAL – Acht Der Weg hat ein Ziel Multivisions-Show von und mit Dieter Glogowski

Das neueste und zugleich auch letzte
Multivisions-Projekt von Dieter Glogowski!

»Fünf Jahre Produktion liegen nun hinter mir.

Mit „Nepal-Acht“ schließe ich den Kreis meiner 32-jährigen Tätigkeit als Himalaya-Fotograf. Ich freue mich, Ihnen heute meine neue und letzte Multivisions-Show mit diesen Trailern vorzustellen.
Meine neue Reportage führte mich entlang aller acht 8000er-Berggiganten Nepals; fünf Jahre lang habe ich an diesem visionären Projekt fotografiert: Acht tibetische Glücksymbole, in Form von Kupferplatten und gesegnet von Chöckyi Nyima Rinpoche, werden an den Basislagern Nepals Achttausender in eisigen Höhen hinterlegt.
Auf meinen Reisen durch die nepalesische Bergwelt begleiteten mich insgesamt acht einheimische Protagonisten: Mit dem Sadhu Shiva Das umrundete ich den Dhaulagiri, mit zwei Gurung Schamanen reiste ich zum Anapurna, den Manaslu erkundete ich mit dem alten Amchi Kesang. Überschattet vom Tod von 16 Sherpas dokumentierte ich die Hinterlegung der Platten am Everest, Cho Oyu und Lhotse zusammen mit meinen Freunden Lama Nawang Sherpa, Tensing Sherpa und der Sherpani Ningma.
Mit meinem Freund Shiva Shresta erkundete ich schließlich die Region des Makalu und erreichte zusammen mit dem Sadhu Gopal Giri und zwei Trägern im Oktober 2014 den abgelegenen Kanchenjunga an der Grenze zu Sikkim.«
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
29.01.2017, 17:00 Uhr
Ort:
Sport- und Gemeindehalle
Schulstraße 3
55270 Jugenheim
Deutschland
Ansprechpartner:
Jochen Lichtenthäler