Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

YouniquePictures


Free Mitglied, Tübingen
[fc-user:2043134]

Über mich

"Juten Tach!", sagt man bei uns in Berlin.
Ich bin Gero Ostendorf, Gründer von Younique Pictures und arbeitswütiger Vertriebler bei einem internationalen Modeunternehmen.

Zu wenig Infos? Na jut…dann kommt hier mehr:

Natürlich entdeckte ich (wie jeder Fotograf, der was von sich hält) schon in frühester Kindheit die Fotografie für mich und kaufte mir im zarten Alter von 10 Jahren meine erste Digicam. Ich zog sofort los, um die unglaublichsten Motive zu suchen und zu fotografieren.Und es gelang mir auch, so unglaublich… schlechte…Fotos zu machen, dass die Cam bald in der Ecke lag und ich mich anderen Dingen widmete.

Irgendwann fand ich mich dann als Sänger und Gitarrist in einer Band wieder. Wir haben zu der Zeit auf Konzerten gespielt, im Bandraum Partys gefeiert und hatten eigentlich die geilste Zeit, an die ich mich erinnern kann.Warum das Ganze hier eigentlich mit drin steht?

Genau aus dem Grund…Es war die geilste Zeit meines Lebens!

Nun aber wieder zur Fotografie. Im Jahr 2010 zog ich dann von Berlin, der Stadt die niemals schläft, in die Nähe von Tübingen. In einen Ort, der meiner Meinung nach immer schläft. Gemacht habe ich diesen mehr als 700 Kilometer weiten Ortswechsel wegen einem Job.
Den Job, der mich schon immer fasziniert hat und der mich auch zur Fotografie „zurück“ gebracht hat.

Den Job in der Modebranche!

Denn hier konnte ich die zahlreichen Kampagnenbilder sehen, die von Saison zu Saison entstanden sind. Mir angucken, wie es bei riesigen Fotoproduktionen zugeht und um dann letzten Endes zu sagen: „Das will ich auch machen!“ Und natürlich hatten die ganzen wunderschönen Damen auch einen gewissen Einfluss auf mich, so dass ich im Endeffekt keine andere Wahl hatte und einfach „Ja“ sagen musste.

Mittlerweile hat sich die Fotografie zu einer kleinen Leidenschaft entwickelt, die auch zu einem wichtigen Bestandteil meines Lebens geworden ist. Manchmal geht es sogar so weit, dass ich durch eine Fußgängerzone laufe und überall Motive sehe. Klingt schon fast gruselig oder?! Naja irgendwo hat ja jeder mal den Schuss nicht gehört und fragt sich: „Was machst Du da eigentlich?“

Und was mache ich hier eigentlich?!

Ich möchte eigentlich nur der Welt zeigen, was für schöne Dinge es doch gibt. Egal ob es einen Moment, ein kleines Fleckchen Erde oder einen Menschen zeigt. Deswegen habe ich mir das Ziel gesetzt, Euch und Eure Bilder einzigartig werden zu lassen.

Ebend einfach Younique Pictures!
  • 11 0
  • 14 3
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse