Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Verdeboreale


Free Mitglied
[fc-user:2018427]

Über mich

Mein Name ist "Verdeboreale" und ich komme aus dem südwestlichen Teil unserer Republik.

Fotografie hat mich schon immer interessiert, aber eingestiegen bin ich erst im digitalen Zeitalter. Und zwar im Jahr 2001 in Form einer Fujifilm Finepix 1300. Die schaffte fantastische 1.280 x 960 Bildpunkte, die man aber aufgrund der kaum erschwinglichen Speicherkarten sowieso nie nutzte, sondern auf 640x480 Bildpunkte auswich. Nachdem die Zeit der Schnappschüsse vorbei war und ich ernsthafter an das Thema herangehen wollte, kam 2009 die erste Spiegelreflex in Form einer Olymus E-420 ins Haus. Aber trotz aller Vorsätze fristete auch diese nur ein Dasein als "Auto-Modus"-Kamera.

Im Jahr 2013 lief mir eine gebrauchte E-30 über den Weg und damit war dann die Zeit der "Knipserei" endgültig vorbei. Aus dem Knipsen wurde Leidenschaft und das Streben nach Perfektion. Diese ist noch lange nicht erreicht und ich hoffe hier im Forum auch die eine oder andere konstruktive Kritik zu erfahren.


VG

Verdeboreale

Kommentare 9

  • Lebensbilder 2. Mai 2014, 17:16

    Danke schön :)
  • Gabarge 16. März 2014, 10:28

    Hallo und danke für deinen Besuch und die nette Anmerkung. Die gelbe Tulpe passte nicht nur zum Erlenzeisig. Auch die Blaumeise zeigte ihr Modebewusstsein.
    Habe die Futtertulpe noch in Blau, wurde aber nicht so angenommen...
    Liebe Grüße
    Gabarge
  • hensken 22. Februar 2014, 16:31

    danke für deine positive Anmerkung. l.g. hensken
  • Briba 31. Januar 2014, 15:59

    Danke für Deine lobenden Worte. Dennoch würde ich es lieber so ausdrücken: Sehr verschieden in den Motiven, ja. Aber auf gleiche Weise künstlerisch und phantasievoll. Denn die Natur ist ein einziges Kunstwerk. Alles was der Mensch/Fotograf tun kann, ist sie in Szene setzen. Das tust Du auf grandiose Weise.
    LG Briba
  • Andreas Thiele 59 und Simone 30. Januar 2014, 20:57

    Danke für deine Anmerkung zum Seeadler-Profil. Werde deinen Vorschlag einmal ausprobieren.
    LG Andreas
  • Britt.a 30. Januar 2014, 15:50

    Hallo Verdeborale, dank dir für deine Anmerkung...du hast Recht, das Bild ist bearbeitet, vignettiert..
    Hab mich nun auch durch deine Bilder "gewurschtelt", kann nur sagen.."erste Klasse"...ich hoffe ich bekomm auch bald mal solche Mokros hin, wenn ich die Ausrüstung dafür habe..
    Lg Britt
  • Andreas Thiele 59 und Simone 29. Januar 2014, 21:05

    Hallo Verdeborale, Danke für deine netten Anmerkungen. Ich sehe mich selber auch eher als Anfänger, aber deine Makros sind meist super. Einige aus meiner Sicht brillant. Ich mache gelegentlich auch Makros, aber da habe ich offensichtlich den richtigen Dreh noch nicht raus. Gute Makros zu machen ist schwer. Für mich eine der anspruchsvollsten Art Fotos zu machen. Ich meine, dass deine Aufnahmen nicht mehr die eines Anfängers sind :) .
    LG Andreas
  • Matthias Eser 28. Januar 2014, 15:38

    Hallo Verdeboreale,

    ja, wir hatten tatsächlich die gleiche Bildidee. :-)
    Deine Makros sind wirklich erste Sahne - Hut ab!


    VG
    Matthias
  • Volker.H 25. Januar 2014, 17:58

    Hi,
    danke für deine AM zu meinem Bild.


    LG Volker
  • 8 0
  • 137 105
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Olympus: OMD-E-M1
Panasonic LX100
Sigma DP2M

Glas:
Zuiko: 14-54I, 50-200 SWD, 70-300
Sigma: 150 Makro, 10-20
u. a.

Zubehör:

reichlich.