Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

TinaR


Free Mitglied, - Sherwood Forrest -
[fc-user:1412776]

Über mich

Wie werde ich eine Voting-Queen oder ein Voting-King?

(Achtung Satire - Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig. )

Man schreibe jeden Tag unbedingt 150-200 Anmerkungen. Es muss ja nicht notwendigerweise etwas Sinnvolles sein. Hauptsache positiv, d.h. schön schleimig und wenn schon kritisch, dann doch in sehr abgeschwächter Form. Zum Beispiel: "Wunderschönes Bild, aber ich würde den Horizont noch ein klein wenig ausrichten." oder "Einfach fantastisch, aber man könnte es noch ein wenig begradigen." Das sind kurze aber sehr hilfreiche und kritische Anmerkungen für die dir deine Buddies ewig dankbar sein werden.
Als „verdienten Lohn“ für diese Schinderei erhältst du später viele Pro’s wenn es um das Voting geht.

Als nächstes brauchst du 300 bis 400 bestätigte Freunde. Wenn deine Bilder nur schwach sind, nimm lieber 400 oder noch mehr. Du kannst dir darüber hinaus ja auch noch einige hundert nicht bestätigte Freunde zulegen. Wie viel nicht bestätigte du hast, sieht ja niemand. Nicht dass mal jemand auf die Idee käme, Freundschaft mit so vielen ginge gar nicht oder ähnlichen Blödsinn.
Die Buddys bringen dir dann massenhaft positive Anmerkungen, meist sogar unabhängig von der Qualität des Bildes.

Jetzt kommt aber was ganz Wichtiges!!!!
Damit die positive Grundstimmung nicht zerstört wird, musst du sämtliche User, die auch nur im Ansatz etwas Kritisches schreiben, auf die Ignoreliste setzen. Merke dir, die wollen dir auf keinen Fall helfen oder Hinweise geben. Nein, das sind alles Neider, Menschen voller Arroganz, Neid und Eifersucht. Die dürfen auf keinen Fall unter deinen wunderbaren Bildern anmerken. Sie beneiden dich alle besonders um deine Bildbearbeitungskünste, weil sie es selbst nicht auf die Reihe bekommen. Und sollten diese Neider Spitzenbilder in ihren Profilen haben, wer weiß denn wo die her sind? Und klingen ihre Kritiken noch so logisch. Da ist nichts dran, nur du weißt wie es richtig und was gut ist.
Auf diese Weise hältst du dir dein Klima rein und du hast eine prächtige Grundlage für das bevorstehende Voting.

Aber Vorsicht, diese Neider geben einfach keine Ruhe!
Einige sind so dreist, dass sie sehr ausführliche Kommentare beim Voting schreiben. Aber auch dafür gibt es ein profanes Mittel. Da auch Leute aus deiner Familie einen FC-Zugang World haben, liegt die Lösung dieses leidigen Problems ganz nah. Auch sie müssen diese bösen Zeitgenossen auf ihre Ignoreliste setzen. Am besten, du verwaltest diese Zugangskonten gleich mit, dann kannst du viel schneller reagieren, wenn der Ernstfall eintritt. Und glaube mir, er wird sehr oft eintreten.

Deine dir verbundenen User schlagen nun turnusmäßig in sämtlichen Auslandsvotings deine Bilder vor. Da die Neider nicht kommentieren können bleibt die Stimmung sauber und der nicht so erfahrene Voter sieht gleich, wie man hier voten muss. Möglich, dass die Anzahl der vorschlagenden Nutzer für deine Bilderflut noch nicht ausreicht. Dann findest du sicher unter deinen Buddies einige, die dir gern behilflich sein werden. Schließlich geht es doch darum, einem(r) großen Künstler(in) zum Durchbruch zu verhelfen. Vielleicht legt ja auch noch jemand für dich einen Account an, den du mit dem Buddy zusammen verwalten kannst. Die Kosten für diesen World-Account übernimmst du natürlich. Das sollte es dir auf jeden Fall wert sein. Wenn dieser User aber mal ein Bild eines anderen Fotografen für ein Voting vorschlägt, änderst du die Zugangsdaten, löscht die Bilder und verwaltest den Account ganz allein weiter. Du wirst staunen, wie praktisch das ist. Dass der User, dessen Account du übernommen hast, in Misskredit kommt und vielleicht von dir enttäuscht ist, was soll’s? Der Kunst müssen eben manchmal Opfer gebracht werden.

Du kannst sicher sein, es wird einen wahren Sternenregen geben. Ob du dein Ziel erreichen kannst, all deine Meisterwerke in die Galerien zu bringen, weiß ich zwar nicht. Aber 100, 150, 200 oder noch mehr Sterne werden kein Problem sein. Ist das nicht genial?!?!?!

So wirst du immer besser werden. Wozu denn Kritik oder gar Selbstkritik? Du weißt doch „Scheiße schmeckt gut, Milliarden von Fliegen können sich nicht irren“.

Natürlich musst du deine Buddies ständig bei Laune halten. Da reichen deine kurzen aber wunderbaren Anmerkungen nicht aus. Schreib ihnen doch auch, wie böse diese Neider mit dir umgehen. Wie sie dich hassen, sich gegen dich verschwören und nur darauf lauern, dir ein Bein stellen zu können. Überhaupt sind doch diese so genannten Profis nur deshalb in der Fotocommunity, um dir Leid zuzufügen. Glaube mir, eine Welle von Mitleid deiner Buddies wird dich wärmen. Auch das wird sich natürlich im Voting für dich auszahlen.

Wenn du einen Stern erhalten hast, bedanke dich bei jedem Pro-Voter persönlich. Die C&P Funktion ist da wie für dich geschaffen. Es kann sicher passieren, dass eine deiner Danksagungen im Eifer des Gefechts mal im Profil eines Neiders landet. Aber da stehst du drüber.

Dein Erfolg ist den Neidern natürlich ein Dorn im Auge. Grün vor Neid schreiben sie im Voting immer bissigere Kommentare. Aber das wird ihnen nichts nutzen. Nimm es als Beweis, wie böse doch alle zu dir sind!

Irgendwann haben vielleicht einige Fotografen keine Lust mehr auf die FC, weil sie der irren Meinung sind, dass durch die Flut deiner Meisterwerke in den Galerien das Niveau der FC völlig in den Keller geht. Möglich, dass sie ihren World-Account nicht verlängern. Aber was juckt es die stolze Eiche, wenn sich ein Eber an ihr wetzt ? Dadurch ist mehr Platz für dich und deine Kunstwerke gelangen noch häufiger auf die Startseiten.

Das de-Voting solltest du aber erst einmal völlig meiden oder erst wenn du mehr als 500 bestätigte Freunde hast in Angriff nehmen. Ab und zu startest du mal einen Versuchsballon, ob denn das de-Voting schon reif ist für deine Kunst. Wenn dein Bild dann kläglich durchfällt, heißt das nicht, dass es schlecht ist, nein! Es bedeutet nur, dass du die Schlagzahl deiner Anstrengungen (siehe oben) weiter erhöhen musst. Außerdem stellst du das gleiche Bild natürlich noch einmal in einem Auslandsvoting zur Diskussion. Selbstverständlich schlägt nun jemand das Bild vor, der die ganzen Neider auf seiner Ignoreliste hat. Du wirst sehen, nun wird die wahre Genialität deiner Arbeit deutlich und der verdiente Stern ist dir sicher.

Hier noch einmal der Klassiker:
http://www.buxtehuder-fotofreunde.de/kurt23.htm

Kommentare 36

  • ChaGü 26. November 2009, 14:31

    Genialer Profiltext. Bin vor Lachen fast vom Stuhl gerutscht... :-)
    VG,
    Charlotte
  • Hubert Holdener 4. November 2009, 17:31

    Danke schön
    Das war höchst unterhaltsam
    100% zutreffend
  • Bernd Schmidt2 17. August 2009, 20:08

    den Begrüßungstext unterschreibe ich.
    VG Bernd
  • Christian Knospe 17. August 2009, 18:19

    Super ;-))))
  • Linienflüsterer 17. August 2009, 7:02

    :))
  • Thomas.T. 10. August 2009, 23:46

    :-)

    Ich glaube, es war Werner Schneyder, der so etwas mal als "Realsatire" bezeichnet hat. Er hatte sich in dem Zusammenhang auch beklagt, daß er als Satiriker arbeitslos würde: Ein Satiriker übertreibt normalerweise die Realität; wenn nun aber die Realität den Satiriker in seiner Satire übertreibt, dann hat der ein echtes Problem :-)
  • AL dente 18. Juli 2009, 21:07

    @Zeitlose Momente
    Aber, aber – was machst Du nur???? Ich sehe schon, der Tipp von Tante Tina war nicht gut genug… Deine Freundesanzahl hat die Tendenz sinkend. :-)))))
    Eine kleine Hilfe von mir; wenn jemand von Deinen bestätigten Freunden nicht gleich pro drückt, musst Du ihn nicht sofort auf die Ignor-Liste setzen.
    Sonst wird das nie etwas!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüsse Andrea
  • Andrea Sagawe 18. Juli 2009, 18:31

    TOP :-))
    Du sprichst mir aus der Seele!

    andrea
  • Gabi Siebenhühner 18. Juli 2009, 15:51

    :-))) Klasse, du triffst den Nagel auf den Kopf!
    LG Gabi
  • Hartung-Art 18. Juli 2009, 8:13

    Herrlich :-) Unterschreibe ich auch...

    LG,
    Martin
  • °XoMi° 17. Juli 2009, 12:48

    der text hier trifft den nagel auf den kopf - unterschreib ich.

    grüße micha
  • TinaR 16. Juli 2009, 20:49

    @Mark
    Ich kann deine Freundschaftsanfrage aber gerade nicht finden. ;-)

    @Monika
    danke, ich bin gerührt bei so viel Lob.
  • Mark Frantz 16. Juli 2009, 13:44


    @tina: möchtest du meine bestätigte freundin werden...? *grins* habe mich über den oberen text köstlich amüsiert... wer macht denn sowas??? mit roten füchsen ist wohl nicht zu spaßen.... :-)))

    adé
    mf
  • TinaR 16. Juli 2009, 6:25

    @Doro
    Ich doch nicht. Ich gebe nur Ratschläge, die durch andere bereits praxiserprobt sind. Bei mir wurde auch schon angefragt, wie ich solche Tipps geben könnte, ohne je selbst ein Sternchen bekommen zu haben. Wo ist da das Problem? Es soll auch Leute geben, sie Photoshop Workshops geben, ohne es zu können. ;-)
  • Doro E. 15. Juli 2009, 23:08

    du hast erst 48 anmerks getippt. willste nun erfolg oder nicht?
  • 3 0
  • 89 62
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse