Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sven_muc


Free Mitglied, München
[fc-user:2040655]

Über mich

Fotografie ist eins der tollsten Hobbys der Welt und gleichzeitig einer der schönsten Berufe . Ich geniesse die Zeit beim fotografieren und freue mich über meine Bilder , ohne zu sehr auf die Bilder anderer zu starren und sich selbst zu vergleichen. Fotografie wird oft viel zu ernst genommen , dabei soll es doch in erster Linie Spaß machen und die Menschen sollen sich über die Bilder freuen. Um mich weiterzuentwickeln habe ich nicht das Ziel so wie Fotograf XYZ zu fotografieren , sondern mich lediglich selbst immer in kleinen Schritten zu verbessern. Der eigene Fortschritt und die Freunde darüber ist für mich eine der größten Motivationen.

Die Werbung der Kameraindustrie funktioniert hervorragend, denn sie suggeriert den Hobbyfotografen, dass man mit einer modernen Kamera nur noch aufs Motiv draufhalten müsse, und perfekte Bilder bekommt. Dass das so nicht funktioniert, stellen die meisten Kamerabesitzer relativ schnell fest. Sie suchen den Fehler nicht bei der Kamera, sondern bei sich selbst. Eine so teure oder gute Kamera macht keine Fehler - es muss daran liegen, dass man sie nicht richtig bedienen kann. Stimmt. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.

Selbst der beste Fotograf mit der neuesten Ausrüstung wird bei bestimmten Lichtverhältnissen (wenig Licht, bewegte Motive) keine perfekten Fotos schießen können. Es gibt Grenzen. Das zu erkennen und zu akzeptieren, fällt auch den so genannten Profis schwer, aber es ist ein wichtiger Bestandteil des Fotografieren-Lernens.

Kommentare 1

  • 0 0
  • 14 27
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Nikon D7000
Nikon 18-105 1:3,5-5,6