Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sorin VOICU


Free Mitglied, Bukarest
[fc-user:768658]

Über mich

Meine erste Kamera habe ich erst im 1986 erworben. Es war eine russische Smena (ich habe sie immer noch, aber seit lange, lange Zeit nicht benutzt). Ich war damals Schüler und hatte nicht mein eigenes Geld. Mein erster Film (schwarz-weiß) habe im Dezember geschossen. Als ich erfuhr, wie teuer die Filmverarbeitung war (zumindest für mich als Schüler), erinnerte ich mich, dass mein Vater ein Fotograf seit viele, viele Jahre kennt. So bin ich zu ihm gegangen und so find das Abenteuer an. Ich habe in meinem ganzen leben keine Dunkelkammer gesehen. Ich erinnere mich sehr gut daran, als wäre es gestern passiert. Der alte Fotograf zwang mich, mein erster Film selbst zu entwickeln. Es folgte die Vergrößerung der Bilder. So fing alles an. Ich habe also von ganz vorn angefangen und besaß für ein paar Jahre sogar mein eigener Vergrößerungsapparat und hatte auch meine eigene Dunkelkammer in der Toilette (mobile würde ich sagen).
Nach 1993 wurden die Materialien für die Entwicklung von schwarz-weiß Filmen immer knapper, teuerer. Die Zeit der schwarz-weiß Photographie als dominante Bildgestaltung war vorbei (in Rumänien). Es war nun die Zeit der Farbenphotographie. Ich konnte als mit einem Farbphotolabor nicht Schritt halten (die Apparatur war einfach zu teuer und lohnte sich für Amateurarbeiten nicht aus – ich hatte zumindest einen anderen Beruf für meinen Leben ausgewählt). Ich benutzte weiterhin meine russische Smena, allerdings nur für Familien- und Ausflugfotos. Bis das Digitale auch für die Massen erreichbar wurde.

Ausrüstung:
1. Olympus E-M10
2. Olympus MJU 8000
3. Olympus E-30
4. Olympus E-450
5. Olympus E-P2
6. Canon 6D
5. Nikon D7100 (nicht mehr)
5. Pentax K-30 (nicht meh)
6. Viele Filmkameras (Zenit, Olympus)

Meine Lieblingsmotive: Natur allgemein, besonders Blumen, Landschaften, Menschen (keine Studioportraits), Autos.

Meine Anmerkungen sind immer knapp, da ich so viele Bilder wir nur möglich sehen möchte. Es fehlt mir einfach die Zeit, mehr unter Eure Bilder zu schrieben.

Kommentare 368

  • 59 57
  • 7.683 30.827
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse