Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Rudolf Himmelrath


Free Mitglied, Winterberg
[fc-user:1057883]

Über mich

Profiltext ist zwar eigentlich Murks, aber:
Ich fotografiere fast alles, was nicht vor mir und meiner Linse flüchtet!
Damit ist schon fast alles gesagt. Es kommt nämlich eigentlich nur auf eines an: Den Spaß am Hobby!

Zweite(!!) Aktualisierung auf Grund eines "Ignorieren"-Eintrags:

"Cosmea" liebt ebenfalls kippende Landschaften und kann Hinweise darauf scheinbar ebenso nicht ertragen! Das unten Geschriebene gilt dann uneingeschränkt auch für sie!

Ich habe bislang den "Ignorieren"-Button als überflüssig angesehen, aber:
Leute, wie "Reinhardt II", die auf berechtigte Kritiken, wie beispielsweise ein deutliches Kippen des Bildes mit "ignore" reagieren und sogar zusätzlich die betreffende Anmerkung entfernen, sollten sich einmal überlegen, wozu diese community überhaupt gut sein soll! Für Narzissten und ähnlich seltsam Gestrickte, sind ständige Lobhudeleien ihrer eigentlich nichtssagenden Veröffentlichungen natürlich das Größte. In einer solchen community wäre eine, wie auch immer geartete, fotografische "Weiterentwicklung" aber unmöglich. (Meine Meinung, die aber nicht unbedingt von jedem geteilt werden muss.)
Lassen wir diese Ignoranten also in dem Glauben die Größten zu sein, werden sie darin bestärkt. Kritisiert man sie, reagieren manche wie religiöse Fanatiker (aller Arten von Religion), deren Glaube in Frage gestellt wird.
Wer hilft hier die Spreu vom Weizen zu trennen?
Niemand, denn die fc bietet ALLEN Schattierungen des menschlichen Narzissmus und uns sonstig "Mitteilungsbedürftigen" einen Platz! Wie dieser Platz genutzt wird, ist letztlich sogar recht unerheblich!
Daher an dieser Stelle mein ausgesprochener Dank an "Reinhardt II", denn seit heute weiß ich endlich wozu dieser Button wirklich gut ist!
Allen anderen auch weiterhin viel Spaß bei unserem gemeinsamen Hobby!

Kommentare 312

  • Marina Luise 8. Oktober 2018, 16:43

    Danke für deine netten Stippvisiten! ;)
  • Cecile 23. Juni 2018, 14:10

    Bravo für deinen Profiltext - und das ist gewiß kein Murks !
    Zum Thema Bildkritik bzw. Verbesserungen zu eingestellten Aufnahmen kann ich von einigen FC-Usern - und auch von der Blumen-Dame, das gleiche berichten.
    Die kleinste vorgeschlagene Verbesserung - und man wird auf ignorieren gesetzt.
    Na ja, was soll's .........
    Und nur Lobhudeleien mag ich natürlich überhaupt nicht
    und wer nur den Loben-Button drückt, den beachte ich gar nicht.
    Elfi C.
  • Marina Luise 10. April 2018, 21:26

    :))) - herrlich dein Profiltext! :)))
  • Hanna B. 18. November 2017, 16:46

    Hallo Rudolf, da ich durch einen falschen Klick die Antwort auf Deinen Kommentar vorübergehend "nur für mich lesbar" gemacht hatte und ich nicht weiß, ob Du diesen noch lesen konntest, drucke ich ihn hier noch mal ab, kannst ihn ja wieder löschen, wenn es sich erledigt hat…
    LG von Hanna

    Hallo Rudolf, natürlich kommt der Inhalt der Flaschen in den eigenen Hals, aber nicht alle auf einmal, denn in meinem Alter vertrage ich nicht mehr so viel Alkohol. In Maßen (nicht in Massen) genossen, kann ich das bestimmt nach einer kurzen Übung als Sachse auch aussprechen. Übrigens, konnten die Sachsen die Preußen nie gut leiden. Zu DDR-Zeiten hatte sich das noch verstärkt, da a l l e s nach Berlin geschafft wurde. Sogar die Bauarbeiter wurden, vor allem aus Sachsen, abgezogen, wenn dort ein Bauwerk planmäßig fertig werden musste. Bei uns blieb dann alles "liegen", so dass neue Wohngebiete durch den Planverzug viel später übergeben werden konnten, obwohl aufgrund des Verfalls der Altbausubstanz gravierender Wohnungsmangel herrschte.
    Damals kam auch folgender Witz auf: Den Berlinern werden die Mundwinkel eingeschnitten, damit sie besser Waaaaagen zu ihrem Trabant sagen können …
    ;-))))
  • kirbreton 14. September 2017, 12:32

    Hallo Rudolf,
    recht herzlichen Dank für die ausführliche Hilfe. Da ich den internet Explorer und Firefox installiert habe, konnte ich die Vorgehensweise ausprobieren. Es funktioniert tatsächlich. Von allein wäre ich nie darauf gekommen. Ich freue mich, wieder etwas dazugelernt zu haben. Du hast den Sinn der fc verstanden ;-)
    Gruß Detlef
  • Max Meteor 13. Januar 2017, 22:35

    Lieber Rudolf,
    einige Ihrer Kommentare fand ich witzig und oder interessant - ebenso einige Ihrer Fotos. Auch die Entblößung einer "Narzistin" ist ein spannender Gedankengang und treibt als Thema wohl nicht nur Sie um. Ja, ich finde kritische und konstruktive Hinweise auch sehr gewinnbringend und schreibe gelegentlich meine ehrliche Meinung da wo es passt. Aber, das habe ich für mich entschieden, es gibt User, da gibt es einfach nix zu meckern. Sie haben überhaupt kein Interesse an Verbesserungsvorschlägen und suchen die Zustimmung, die Zerstreuung, den Kontakt etc. Ich finde das i.O.!! Dafür haben wir ja die Möglichkeit auszusuchen wen wir behelligen und wen wir seinem jämmerlichen Schicksal überlassen - mal leicht übertrieben gesagt :D
    Ein wirkliches Lernen innerhalb der FC über die Fotografie ist überdies kaum möglich und auch nicht die Intention der FC. Am besten gelingt (mir) dies noch, wenn man aufmerksam zuschaut was die Könner machen - die übrigens auch so gut wie nie kommentieren. Und das sagt schon viel!
    Die FC ist und bleibt ein soziales Netzwerk und Freizeitspaß. Deshalb, meine persönliche Meinung, sollten wir mit denen spielen die wollen und diejenigen links liegen lassen die es nicht wollen. Das hat Fräulein Cosmea schließlich auch gemacht. Und es ist ihr gutes Recht. Auch wenn es kippt... ;)
    Gruß
    Max
  • Dorothee K. 13. November 2016, 17:24

    Neulich las ich in einem Profiltext einer userin, sie möchte nur gute und nette Anmerkungen haben, die anderen sollen fern bleiben. ..
  • Insel.NOK 18. Juli 2016, 20:53

    Moin Rudolf,
    vielen Dank für die Erläuterungen zum Rheinfall. Wir waren vor ca. 15 Jahren mal dort, und hatten die große Tour gebucht mit Aufenthalt auf der Insel. War schon beeindruckend inmitten der Wassermassen dort zu stehen, und damals waren es nur "geringe" Mengen, die da durchschossen.
    Kein Wunder also, daß sie zur Zeit gesperrt ist.

    VG
    Ingo
  • B. Anton Werner 10. Februar 2016, 13:34

    Hi Rudolf, justament sah ich Deinen Text hier.
    Bleib locker, nach 9 Jahren hier, kommen wir doch streßfrei
    an Hybris- erkrankten selbsternannten Koryphäen und
    egozentrischen Nihilisten vorbei.
    Schade um die Energie. Tu Dir das da Reindenken nicht an.
    Das ist hier schon manchmal psycho.
    Ich freue mich da immer, daß ich noch alle (hoffe ich) Latten am Zaun hab.
    Mach es gut dann, vG Anton
  • Hardy S. 6. Februar 2016, 22:54

    Danke für Deine Anmerkung zu meiner Fotografie Altenheim, ja, es ist für die meisten Menschen unvorstellbar so ein Leben im Altersheim, es ist aber noch mehr, es ist entwürdigend, unmenschlich und nicht das was uns immer erzählt wird von wegen "lebenswert". Solange sich das Volk diese Missstände nicht untersagt wird sich diesbezüglich aber leider nichts ändern.
    Schöne Grüße und weiterhin viel Erfolg mit Deinen Fotos.
    Eberhard
  • Linda S. aus E. 30. Dezember 2015, 9:08

    Hallo Rudolf

    der Wind war nur oben bei der Aussichtsplattform so stark, unten war fast gar nichts.
    Vielen Dank :-)
    LG Linda

    Nebel
    Nebel
    Linda S. aus E.
  • JessiA 22. Juli 2015, 14:30

    Hallo, vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Foto. Hat mich sehr gefreut. VG Jessi
  • Sandra.R 15. Juli 2015, 20:22

    Vielen danke für deine Anmerkung. Wir waren dort im Urlaub und obwohl er ein recht kleiner See ist fand ich ihn sehr ansprechend. Er hat halt einen Eindruck hinterlassen.

    LG
    Sandra
  • Michael Artelt 11. Juli 2015, 23:12

    Danke für die Anmerkungen zu meinem Bild, es war einfach ein zufälliges Zusammentreffen.

    AG aus der Grimmheimat Nordhessen -Michael
  • Michael Artelt 8. Juli 2015, 13:48

    Danke für den Kommentar zu meinem Bild, es war schon ein lustiger, interessanter, kurzweiliger Abend.

    AG aus der Grimmheimat Nordhessen - Michael
  • 60 37
  • 10.154 11.232
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse