Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Richard G.


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:680255]

Über mich

Hallo,

ich liebe gut fotografierte Frauen, egal ob bekleidet, halb bekleidet
oder unbekleidet, ob mit oder ohne Kopf;
hier zwei besonders gelungene Beispiele:


Schwieriger zu erfüllen sind meine Wünsche nach der "scharfen" Ecke
der Aktfotografie ("Fetisch"), nach wirklich guter Pornografie:
- Die Fotos müssen technisch okay sein (Schärfe, Ausleuchtung usw.).
- Die Frauen müssen gut aussehen (insbesondere der Gesichtsausdruck:
kein stereotypes Lächeln oder gespieltes Entsetzen).
- Die Bildidee muss pfifig sein (keine der tausendmal gezeigten Standardpositionen und -situationen).
- Kein Thema unterliegt einer Wert-Rangfolge (was mich abstößt, kann ich ja ignorieren; ich muss nicht verdammen oder missionieren.)

Leider fotografiere ich selbst nicht gut genug, um diesen Ansprüchen zu genügen. (Meine eigenen Bilder mache ich meist auf Reisen und stehen unter einem anderen Account im Bereich World.)

Wenn jemand nicht nur einfach "nackte Meechens" knipst, sondern
sein Können aufbietet, um beim Betrachter eine bestimmte Wirkung zu erzielen, dann hat er in mir den Richtigen gefunden. Ich würde ihm gern sagen, ob ihm dies gelungen ist.
Wenn ich eine Anmerkung mache, dann bedeutet das als Allererstes:
Dein Bild hat mir gefallen! Es lohnt sich, dazu etwas zu sagen!
Wenn Du selbst nicht ganz zufrieden sein solltest, möchtest Du vielleicht wissen, wo ich mir noch ein winziges Tüpfelchen mehr wünschen würde?
Am leichtesten wäre es für mich, wenn Du danach fragst oder umgekehrt sagst, dass Du nur ein "supi-supi!" erwartest.

Mögen wir Freude aneinander haben. Ich bin nicht in der fc, um
irgend jemand zu verletzen.

Alles Gute und viel Erfolg – Richard G. (besser: Rick)



"Täuschende Gedanken und Leidenschaften sind unerschöpflich -
ich gelobe, sie alle zu lassen."
(aus den Vier Großen Gelübden der Zen-Schüler)







Schließlich darf das wichtigste (und häufigste) Zitat nicht fehlen:
"Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht."
(Andreas Feininger)

Kommentare 9

  • Richard G. 7. März 2006, 17:42

    Und nun noch ein paar Klassiker:
    Wer macht das Loch zu?
    Wer macht das Loch zu?
    Cora Casarro
    Anni 08
    Anni 08
    Antje1 D.
  • Richard G. 22. Februar 2006, 13:20

    Und die auch noch:
  • Richard G. 21. Februar 2006, 19:39

    Ich machs mal à la Butow: Bilder, die mir sonst noch gefallen...
    .......
    .......
    Günter F.
    Time flies...
    Time flies...
    Günter Hagedorn
  • Titus Tid 16. Februar 2006, 15:08

    Da hoffe ich einfach mal, dass du mit deiner Kritik, so wie du sie dir oben herbeiwünschst, nicht auf die tauben Ohren stoßen wirst, die entweder nicht hinhören (wollen) oder die Kritik nicht von Beleidigung unterscheiden können.
    In dem Sinne viel Spaß im Varieté der Eitelkeiten und im Tollhaus des Lebens =)

    vg Titus

    La physionomie n'est pas une regle...
    La physionomie n'est pas une regle...
    Titus Tid


  • Deca Dence 10. Februar 2006, 11:18

    Hallo Rick,
    in dem Satz in Deinem Profil "(keine der tausendmal gezeigten Standardpositionen und -situationen)." finde ich mich sehr wieder.
    Liebe Grüße

    Auf Deinen Wunsch hin verlinke ich dieses Foto hier...
  • Günter F. 10. Februar 2006, 11:14

    ...leidenschaft bereichert das leben..

    ...le cachot 5...
    ...le cachot 5...
    Günter F.


    günter
  • Stefan Gesell 10. Februar 2006, 0:32

    ich wünsche dir alles erdenklich gute.............

    HUMILITY
    HUMILITY
    Stefan Gesell
  • RODOLFO SEVES 19. Januar 2006, 23:07

    Rick..ich wünsche dir die fähigkeit zum weiter kommen, weil irgendwann werden die ergebnise da sein.
    gruss aus HH
    Rodolfo
  • Butow Maler 17. Januar 2006, 11:14

    Richard, Deine oben formulierten Ansprüche an
    die Pornographie gefallen mir sehr! Ein schweres
    Thema, wo man noch viel erreichen kann. Ich
    wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen versuchen in
    dieser Richtung und bin gespannt, was da wohl
    so kommt.

    Beste Grüße,
    Butow

    Als Nachtrag noch eine Axt für Dich! :-)
  • 1 6
  • 5 211
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse