Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Peter Alexander Riese


Free Mitglied, Düsseldorf
[fc-user:1990407]

Über mich

Hallo... Als ich 16 war habe ich mir meine erste Kamera von meinem eigenen, hart verdienten Geld gekauft. Eine Pentax ME Super. Das war 1984. Seit dem hat mich die Fotografie nie wieder los gelassen.

Ca. 12 Jahre später habe ich mich dann entschlossen, dass ganze professionell anzugehen, da ich damals keinen guten, aber bezahlbaren Fotografen für meine Arbeit als Produzent eines Labels für Jazz- und Pop finden konnte.

In meinem Eifer kaufte ich mir so ungefähr jedes analoge Kamerasystem, welches auf dem Markt zu finden war (Kleinbild, Mittelformat, Grossformat außer Rollei und Bronica;-) und nach dem ich mich dann in den kommenden Jahren wieder gesund schrumpfte, stieg ich ungefähr 2005 endgültig auf digital um und bereue es bis heute nicht. Auch wenn sich die Art der Fotografie damit geändert hat und ich manchmal (aber sehr selten) die analogen "Rituale" und deren "Langsamkeit" vermisse.

Alles in Allem liegt mein Schwerpunkt auf der People-Fotografie und ich bin bis heute immer wieder überrascht, was alles geht und wie sich alles entwickelt...
  • 1 0
  • 9 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Profi)

Ausrüstung

Canon 1Dx
Canon 60D
Canon 50mm/1.4
Canon 100mm/2
Canon 16-35mm/2.8
Canon 24-105mm/4
Canon 70-200mm/2.8
Tamron 180mm Macro
Hasselblad 501CM
Hasselblad 50mm, 80mm und 150mm.
Fuji X100
iPhone Hipstamatic;-)
Diverse Blitzsysteme und Lichtformer von Elinchrom, Multiblitz & Canon