Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Model Anaiis


Free Mitglied, Düsseldorf
[fc-user:966565]

Über mich

Hallo an Alle,

ich fotografiere seit ca. 3 Jahren aus einer großer Leidenschaft heraus und da ich selbst Mutter dreier Kinder bin fasziniert es mich umso mehr, die kurzlebigen und einzigartigen Momente mit Kindern und Babys fest zu halten.

Die Chemie und die Athmosphäre muss stimmen da Kinder ja nicht verstehen was man von ihnen verlangt und dies meist auch nicht immer wollen. Deshalb bedarf es viel Fingerspitzengefühl, jeder Menge Zeit und Geduld bis alles "im Kasten"ist.

Fast zu jeder Jahreszeit kann man eigentlich tolle Ergebnisse erzielen.

Einen Moment festhalten und die Situation einfrieren, Eintauchen in intensive Seelenzustände, getränkt mit grenzenlosem Glück, voller überschäumender Wut, mit tränenüberfüllten Augen in die Ferne starren, Weite suchend, dabei in Gedanken Jemandem ganz nahe sein.

Pure und reine Sinnlichkeit, suptile und betörende Erotik, unschuldige neugierige riesengroße Kinderaugen, ein scheues Tier, eine knospende Blüte, raschelndes Gras, emporgewachsene beängstigende Bäume, einstürzende Gemäuer, erdrückende himmelhohe Bauten, wärmendes und gleisendes Licht,
der wiederkehrende neue Tag, der Einbruch der Nacht, anmutende Berge und Seen, all dies noch über den meist nur wenige Sekunden andauernden Zustand zu betrachten,ermöglichen uns die "künstlichen Augen" der Fotografen.
Sie sind Künstler, die oftmals mittels ihrer Werke lange Spuren hinterlassen. Unverwüstlich in unseren Köpfen!

Die Spannungen und Widersprüche erzeugen, die uns Grenzen aufzeigen,
die mit Provokationen wachrütteln wollen, die ein für viele von uns kaum wahrnehmbares Detail in Szene setzen und die bei mir oftmals beim Betrachten ihrer Bilder ein Berührtsein und ein Leuchten in meinen Augen als Ausdruck der Bewunderung und des Entzückens auslösen.

Und gerade bei den am wenigsten bearbeiteten Werken bleibe ich hängen. Die, mit dem gewissen Etwas, vielleicht ein Makel, ein Schönheitsfleckchen, das stört, etwas, was so nicht dahin gehört und was der Andere doch für so Sehenswert hielt um es für die Ewigkeit festzuhalten. Ein Foto sollte nie zu "sauber" sein um spannend zu bleiben. Es gibt unzählige überperfektionierte Studioaufnahmen. Aber meist erzählen diese kaum eine Geschichte.

Ich habe hier wirklich sehr Imposantes entdecken dürfen und ich bin fasziniert, wie viele Genies es auf dieser kostbaren Welt gibt.

Ich gestatte weder das Kopieren meiner Bilder noch meines Textes!!! Sie unterliegen dem Urheberrecht.

Viel Spass beim Betrachten meiner Fotos

© D.S. photography







Kommentare 33

  • Kenn212 2. Mai 2014, 23:00

    You have a very nice portfolio. If you are ever interested in collaborating on a project send me a message. I live in the Düsseldorf area.
  • India Le Fay 14. Mai 2010, 18:42

    Hallo Anaiis,
    vielen Dank für Deine lieben Worte.
    Was Du hier schreibst ist beeindruckend, Dein Lieblingsgedicht finde ist sehr schön und tiefgreifend.
    Ach dafür vielen Dank :-)

    LG Naty
  • Frank6666 22. Oktober 2009, 23:54

    Liebe Anaiis,
    Du hast unheimlich wertvolle Gedanken und Gefühle hier niedergeschrieben - es trifft alles so zu
    und im Hintergrund Melissa Etheridge...geht absolut unter die Haut
    Schöne Bilder sind was ganz Tolles, aber schöne Gedanken sind unvergänglich und noch viel wertvoller.
    Danke dafür
    Frank
  • Leooo 28. Juni 2009, 17:21

    Vielen Dank :)
    Ich werd mich auch mal bei dir umsehen ;)

    Lg,Leo
  • Heimwehbilder 10. November 2008, 18:26

    Hab mal wieder in Deinem "Lieblingsgedicht" geschmökert. Für mich der Satz der Woche: "Ich will wissen, ob du jemanden enttäuschen kannst, um Dir selber treu zu sein." ... Ich probier's mit der der Treue zu mir selbst. Manchmal verdammt schwer ... lohnt sich aber!

    LG Wilhelm
  • Gerhard Wäldin 3. Oktober 2008, 10:44

    ...jetzt brauch´ ich aber dringend nen KAFFEE
    habe dein portfolio studiert und dein Profil komplett gelesen...aber es ist echt interessant gewesen

    :-) lg Gerhard
  • Heimwehbilder 21. Juli 2008, 19:54

    FETT: neues Profilbild! Hat sich gelohnt, denn: voller POWER!

    Wilhelm
  • Roby Photography 17. Juli 2008, 18:54

    Hallo Anaiis :-)
    kompliment für deine Ausstrahlung !!!
    Sehr schöne Fotos hast Du hier
    LG
    Roberto
  • Phil Leicht 9. Juni 2008, 11:40



    Deine Kinderbilder sprechen mich an...... obwohl es normal interessiere ich mich null für Kinderaufnahmen ,o) jedoch "und dies meine ich ernst" sie sind gefühlsvoll und wirklich ein Zeugnis hierfür mit wieviel Gefühlen du sie siehst und einfängst

    Fein - nun werde ich dich zukünftig beobachten.

    Alles Gute - der PHIL°!
  • Itzek 14. Mai 2008, 13:17

    Dein Profil Bild ist Top, besser geht nicht.
  • Josyline. 30. März 2008, 23:04

    Hallo Anaiis,

    danksehr für dein interessiertes Kommentar zu einem meiner Bilder :-)

    Bearbeitungsstil?!...
    Hmhm...Ich experimentiere seitdem ich fotografiere mit verschiedenen Arten, bereits während der Entstehung eines Bildes, z.B. mit Filtern in Form von zerkratzen Acrylplatten. Ich hänge an Bildern die im Kontrast zur heutigen glattpolierten Fotowelt ihre Selbstständigkeit als "(Kunst)-Werk" nicht verlieren...
    Der Stil bei dem von dir kommentierten Bild ist allerdings mehr oder weniger aus verschiedenen Ansätzen enstanden..."Unscharf oder Bröselig" ist vielleicht manchmal interessanter...

    Aber eine Entscheidung oder Interpretation liegt immer ~ im Künstler/Fotografen...& zuletzt bei dem "Betrachter"...

    Viele Grüße!
    Josyline
  • Andreas Findling 7. März 2008, 17:25

    Hallo Anaiis...

    Bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen und muß sagen..ich bin beeindruckt!
    Du zeigst hier die verschiedenen Facetten einer attraktiven und reifen Frau, die weiß was sie will und denkt!
    Deine nachdenklichen Texte, die Auswahl der melancholischen Balladen und Deiner interessanten Bilder lassen auf einen romantischen Menschen schließen, der dennoch mit beiden Beinen auf der Erde steht!
    Es ist ein Erlebnis, Deine Seite anzuschauen und sich mit Bild und Text zu beschäftigen!
    Mehr davon!
    LG
    Andreas
  • Slinas 7. März 2008, 13:25

    Hallo Anaiis,

    vielen Dank für Deine Anmerkungen. Zu Deiner Frage des Fotos "Am Strand": Dieses Foto ist mit meiner analogen Kamera vor ca. 8 J. entstanden. Meine Freundin (die keine Surferin ist;-) ) und ich waren mit unseren beiden Hunden irgendwo in Ostfriesland. Wo, weiß ich gar nicht mehr genau. Es war ständig Ebbe, wenn wir ans Wasser wollten :-( Aber ausgedehnte Spaziergänge konnten wir machen und viel mit unseren Hunden toben. Ich find es auch schade, dass mein Hund nicht in die Kamera schaut, aber den Ausdruck meiner Freundin wollte ich trotzdem einfangen. Die Freiheit haben wir auch so empfunden, wie sie auf dem Bild rüberkommt, obwohl wir weit gehen mussten, bis wir unsere Hunde frei laufen lassen konnten, um mit ihnen zu toben.

    So, jetzt genug zu mir.

    Deine Fotos finde ich echt Klasse. Vor allem Deine Familienportraits. Solch schöne hätte ich auch gerne. Sie wirken innig, vertraut und voller Liebe, wie aus dem Bilderbuch. Deine Herzlichkeit ist nicht nur in Deinem Profil sondern auch in Deinen Fotos spürbar. Freut mich, Menschen wie Dich hier zu entdecken.

    Viele Grüße

    Slinas
  • markus hiepold 23. Februar 2008, 16:33

    Hallo Anaiis,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung unter
    ... Anais ...
    Sehr schöne Bilder die Du da hast ;-)
    weiterhin viel Spaß
    lg
    markus
  • Luca Zimmermann 30. Januar 2008, 14:44

    Hallo,

    bin durch Zufall auf Deine Fotos gestoßen...meine Güte kommen die sympathisch rüber. Das mußte ich als Fotolaie jetzt einfach mal schreiben...

    Lg Ulf
  • 2 57
  • 68 627
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse