Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Michael Kn


Free Mitglied, Linz
[fc-user:463703]

Über mich

-grüße aus linz an die welt-

meine ersten photographischen gehversuche habe ich wie viele von euch mit einem kompakten vollautomaten im hosentaschenformat gemacht.
die ergebnisse waren dementsprechend bescheiden; -aber man war ja auch noch recht jung.
dann konnte ich mich über pentax zu nikon im analogen hobbybereich hochdienen und landete ab und zu einen glückstreffer.
meine liebe zur technik und präzision wurde durch opas leika IIIg und eine alte rolleiflex 2,8 E geweckt.
nach dem verschlingen mehrerer fachbücher zum thema fotografie wurde mir der unterschied zwischen theorie und praxis unsanft vor augen geführt. - wieder nur zufallstreffer.
eine kurze überlegung mir eine dunkelkammer einzurichten, um mehr experimentieren zu können, wurde dann doch wieder aus bequemlichkeit und zeitmangel über bord geworfen.
und dann kamen die digi´s und es wurde dem drang zu experimentieren und bessere fotos zu machen nachgegeben und eine fuji s602z angeschafft.

ergebnis: ein leichtes ansteigen der glückstreffer und fotografieren bis der akku schlapp macht ;-)

darüber hinaus - immer noch anfänger - immer noch lernfähig - immer noch neugierig mit stets wachsendem spass an der sache.


ciao michael


so, nun hab' ich mal einen teil meiner fotos gelöscht, da ich sie selbst nicht mehr ansehen mag.
-die dazugehörigen anmerkungen leider auch, aber die sind ohnehin bei mir gespeichert - sorry.
platz für neues - hoffentlich - besseres schaffen.

1.9.2005 lg michael


nach längerer pause, irgendwie hatte ich keine zeit, hab' ich mich nun wieder entschlossen mehr zeit für die fotografie zu reservieren.
die fuji hat längst ausgedient und wird nur noch als outdoorcam genutzt - manchmal.
mein aktuelles werkzeug ist eine canon 40d, canon 24-105, sigma 10-20 und speedlite 430 ex.
am wunschzettel steht noch ein stativ und ein makro. beim makro bin ich mir allerdings noch nicht sicher ob es ein 100-er oder ein 150-er sein soll - mal testen.......

erste erfahrung: tolle ausrüstung liefert noch lange keine tollen bilder

also weiterüben und von den besten lernen

ciao
michael

Update 2014:
Immer noch zu wenig Zeit für's Hobby aber endlich die Taste für Großbuchstaben gefunden.
Es ist mittlerweile das 100-er Makro dazugekommen.
Erste Erfahrung: Boah istg das schwierig..... immer Wind, meist zu wenig Licht, die Motive halten auch ohne Wind nicht lange still und weiterhin Unvermögen und klassisches Nichtbeherrschen der Technik meinerseits - trotzdem von Zeit zu Zeit ein Glückstreffer.
Mein Ziel für heuer ist der Anstieg dieser Glückstreffer ohne meinen persönlichen Anspruch zu reduzieren und eine Bildbearbeitungssoftware die ich beherrsche und nicht umgekehrt.

ciao
Michael

Kommentare 48

  • 3 0
  • 124 553
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse