Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Matthias Diwok


Free Mitglied, Rostock
[fc-user:582362]

Über mich

Fotografie zum Spaß und zur Freude in der Freizeit als Ausgleich zu Job und Alltag :-)!

Ich fotografiere seit der Kindheit als Hobby. Zunächst mit analoger Fotografie mit unterschiedlichsten Kameras (zunächst ganz einfache, später dann Spiegelreflexkameras) ... Habe auch in einer kleinen Dunkelkammer damals Filme entwickelt und Papierbilder belichtet. Heute dann doch fast nur noch digital mit Spiegelreflexkamera (aus Zeitmangel). Ganz selten lege ich aber manchmal noch einen Film in eine analoge Kamera rein. Diese alte Technik fasziniert mich immer noch. Die heuteige digitale Technik ist auch beeindruckend! Jedoch ist dieser Bereich sehr „schnell-lebig“. Das Angebot ist riesig und Kameras sind schon nach kurzer Zeit nicht mehr „up to date“. Wer hier am Ball bleiben will, muss dann ja fast schon ein Profi sein.... Geht mir alles persönlich zu schnell und so eine schöne digitale Spiegereflexkamera mit allem Zubehör ist dann sehr schnell wertlos ....

Kommentare 8

  • Matthias Diwok 30. Juli 2018, 22:09

    Hallo Peter,
    mit der Anmerkung hast Du sicher recht. Habe mich zuvor damit „schwer“ getan dies zu tun. Manch einer „kreiert“ ja fast Gemälde mit der Fotobearbeitung oder setzt ganze Bilder zusammen. Dies meinte ich damit. Werde den Passus mit „Photoshop“ herausnehmen.
    Habe in meinem Apple-Computer auch iPhoto und Aperture. Selbstverständlich kann man damit Bilder aufhellen bzw. Farben verändern. Habe aber dies vor Jahren nicht gemacht und mache dies jetzt doch auch schon ... 
    Liebe Grüße, Matthias
  • Peter Trappl 30. Juli 2018, 19:22

    Hallo Matthias,
    habe mir eben einige deiner Fotos angesehen und dein Profil gelesen. Deinen Hinweis auf Photoshop kann ich nicht nachvollziehen:
    Jedes digitale Foto ist bearbeitet. Entweder vom Computer in deiner Kamera oder von dir!
    Der Computer ist dabei durchaus fehleranfällig. Insbesondere der Weißabgleich geht oft daneben; so etwa auch bei deinem Weihnachtsstimmungsbild mit Gelbstich oder Planten und Blomen mit Blaustich. Ich vermeide auch Fotoverfälschungen, aber eine Korrektur der unrichtigen Kamera-Computerautomatik finde ich schon sinnvoll und macht das Bild korrekt.
    Photoshop ist natürlich sehr teuer, mir genügt Photoshop-Elements.
    Liebe Grüße, Peter
  • Matthias Diwok 9. Juni 2018, 21:42

    Wahrscheinlich ja, hatte nur immer noch die Assoziation zur analogen Fototogeafie ... und wollte mir dies nicht so eingestehen, weil mich das immer noch so fasziniert... aber dies ist eben nur mit digitaler Technik und Teleskopen dann machbar , die auch elektronisch gesteuert sind :-)! Ich denke nicht sofort ... aber „ in time“ werde ich mich auch damit befassen müssen ... :-) !!!... danke Dir , für die Hinweise dazu !
  • Dirk Peters - Astro- u. Naturfotografie 9. Juni 2018, 17:14

    Hallo Matthias, vielen Dank für die vielen Lobe zu einigen meiner Astrofotos. Freut mich sehr, dass sie dir gefallen. Wie ich an den Texten unten lese, scheint dich die Astrofotografie ja ebenfalls generell zu reizen. Es ist ja (gerade heutzutage mit DSLR für praktisch jedermann) auch eine faszinierende Sache. Ich sehe bei deinen Fotos ja auch schon erste Ansätze (Venus-Transit) in die Richtung zu gehen. Bin gespannt, ob du selbst noch mehr von dem Hobby infiziert wirst und werde es im Auge behalten :-). LG, Dirk
  • Matthias Diwok 28. Mai 2018, 1:37

    Hallo Wolfgang ,
    aber Deine Astrofotos mit der Technik sind schon eine „Klasse für sich“ !!! Da bin ich schwer beeindruckt, wie man dieses mit spezieller Technik ( die meist nur Sternwarten besitzen) selber schafft. Da sieht man eben Dinge, die man sonst nicht sehen kann in den „unendlichen Weiten“ des Weltalls. Vor allem die Qualität dieser Bilder ist wunderbar :-). Das hat mich echt „umgehauen“ . Werde von Zeit zu Zeit immer einmal auf Deine Seite schauen und mir diese Klasse- Bilder anschauen :-) ! Das ist wunderbar , in die Ferne des Weltalls zu blicken. Vielen Dank auch für Deinen Link,
    LG Matthias !
  • Wolfgang WYY 27. Mai 2018, 23:09

    Hallo Matthias,

    vielen Dank für Deine Kommentare zu meinen Astrofotos!

    Fotos des Nachthimmels können zu Leidenschaft werden, was ich auch in deinen Aufnahmen sehen kann!

    Mir macht es Spaß die Dinge am Himmel einzufangen, die man visuell nicht sehen kann, oft sind es Wunder, an Farben und Details, die ich mit Hilfe der Fotografie sichtbar machen kann. Da hilft die digitale Fotografie enorm mit ihren sofort verfügbaren Ergebnissen.

    Ich wünsche Dir auf deinem weg eine stets glückliche Hand und immer gut Licht!
    Stehe für weitere Fagen gerne zur Verfügung!!!
    Weitere Astrofotos sind hier:
    https://www.astrobin.com/users/Wolfi2055/

    Wolfgang
  • Wolfgang WYY 27. Mai 2018, 23:03

    Hallo Matthias,

    vielen Dank für Deine Kommentare zu meinen Astrofotos!

    Fotos des Nachthimmels können zu Leidenschaft werden, was ich auch in deinen Aufnahmen sehen kann!

    Mir macht es Spaß die Dinge am Himmel einzufangen, die man visuell nicht sehen kann, oft sind es Wunder, an Farben und Details, die ich mit Hilfe der Fotografie sichtbar machen kann. Da hilft die digitale Fotografie enorm mit ihren sofort verfügbaren Ergebnissen.

    Ich wünsche Dir auf deinem weg eine stets glückliche Hand und immer gut Licht!

    Wolfgang
  • Angelika Und Eberhard Gl 20. September 2005, 22:25


    herzlich willkommen im club
    wir wünschen euch ein sonniges wochenende
    wir wünschen euch ein sonniges wochenende
    Angelika Und Eberhard Gl

    hier kann man einige gute tipps bekommen und viele liebe menschen treffen. wir wünschen dir "immer gut licht" und viele nette anmerkungen.
    mfg. angelika u. eberhard
    ach ja, lg an paulinchen
  • 0 1
  • 40 51
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse