Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Martin.Thoma


Basic Mitglied, Penzberg
[fc-user:2003413]

Über mich

Hinter dem Namen “Martin Thoma” steckt ein begeisterter Naturfotograf, Tierbeobachter und Ornithologe.

Meine Heimat ist die kleine Stadt Penzberg im schönen Alpenvorland umgeben von einer fantastischen Landschaft mit blauen Seen, geheimnisvollen Mooren und einer fantastischen Bergkulisse.

Ich wurde bereits als kleiner Junge mit 10 Jahren vom Virus der Vogelbeobachtung angesteckt. Die Faszination der Natur- und Tierbeobachtung hat mich seither nie wieder losgelassen, so dass ich nunmehr auf über 35 Jahre Erfahrung in der Naturbeobachtung zurückblicken kann.

Im Jahr 1995 kam die Natur-Fotografie hinzu. Seitdem begleitet mich eine Nikon Spiegelreflex-Kamera auf meinen Streifzügen durch die Natur. Anfangs noch “analog”, stieg ich schon sehr früh auf die digitale Fotografie um.

Meine große Leidenschaft ist die “Tier-Fotografie”. Sehr bald führte sie mich in die schönsten Gebiete Europas wie Ungarn, Österreich, Spanien, Schottland, Estland und ganz Skandinavien.

All mein Wissen gebe ich bei meinen Foto-Workshops und Natur-Events an Interessierte weiter. Besuch mich doch auch mal auf meiner Homepage "www.augenblicke-natur.de"

So und nun viel Spass mit meinen Bildern :-)

Kommentare 2

  • Johannes Amshoff 27. März 2016, 15:04

    Hallo Martin,
    fantastische Bilder zeigst du hier, ich bin hin und weg.
    Herzliche Grüße,
    Johannes
  • Carl-Peter Herbolzheimer 10. Dezember 2013, 1:02

    Hallo erst Mal. Wie Du ja gemerkt hast, hab ich gerade einige Deiner Bilder angeschaut und bin begeistert, denn das sind wirklich sehr sehr gut Gelungene.
    Man bemerkt auch die Mühe, die Du dir gibst, nach schönen Motiven zu jagen.

    Falls Du mal Probleme mit dem Hintergrundrauschen haben solltest, möchte ich Dir den Gaußscher Weichzeichner empfehlen, mit dem Du dann hervorragend das ganz lästige Rauschzeugs glätten kannst. Aber vielleicht kennst Du dies ja schon, denn bei Deinen Bilder war, was ich so erkennen konnte, das Rauschverhalten immer OK.

    Als Schärfehilfe, falls Du es noch nicht kennst: (soll aber nicht heißen, dass Deine Bilder nicht scharf wären)
    www.mach-mich-passig.de

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und allseits gut gelungene Aufnahmen und hoffe Dir mit meinen Anmerkungen nicht zu sehr auf die Füße getreten zu haben.
    Gruß Peter
    Wintergoldhähnchen - noch mal
    Wintergoldhähnchen - noch mal
    Carl-Peter Herbolzheimer
  • 24 1
  • 320 39
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Nikon D300s mit Sigma, Tokina und Nikkor-Objektive von 11 - 600 mm Brennweite