Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Martin A. Kuschel


Free Mitglied, München
[fc-user:927013]

Über mich

Beruflich forsche ich an haptischen Displays. Das sind Roboter, die einem menschlichen Benutzer eine mechanische Umgbenung anzeigen.
Die Beschäftigung mit visuellen Displays, also Fotografien, ist eine willkommen Ablenkung, die ich in meiner Freizeit betreibe.

Immer wieder stelle es fest, wie viele Parallelen es zwischen haptischer und visueller Informationsaufnahme gibt. Trotzdem sind beide fundamental verschieden. Ein Beispiel: Menschen können ohne die Möglichkeit der visuellen Informationsaufnahme existieren. Blinde sind zwar stark eingeschränkt, dennoch können sie problemlos leben und sich sogar gesellschaftlich integrieren. Menschen, die keine haptische Information aufnehmen können gibt es nicht. Die Abschätzung der Folgen gelingt nur durch ein Gedankenexperiment: Schweben im Weltall, mit betäubtem Körper. - Überleben? - Unmöglich.

Während es also bei der Haptik als Nahsinn ums Überleben geht, so geht es beim Visuellen als Fernsinn um das Erfassen der phänomenologischen und sozialen Welt. Wie sieht sie aus? Warum kann eine bestimmte Situation so vielfältig gesehen werden? Mit welchen Methoden erzeugt man gezielt die eine oder die andere Sichtweise? - Diese Fragen interessieren mich. Darum fotografiere ich...
  • 0 0
  • 6 12
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse